Navigation überspringen?
  

Manpower Österreichals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Manpower Österreich Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,13
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,61
Interessante Aufgaben
3,40
Kommunikation
3,09
Arbeitsbedingungen
3,23
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,25
Work-Life-Balance
3,19

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,89
Umgang mit älteren Kollegen
3,54
Karriere / Weiterbildung
2,91
Gehalt / Sozialleistungen
3,15
Image
3,06
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 44 von 106 Bewertern Homeoffice bei 14 von 106 Bewertern Kantine bei 9 von 106 Bewertern Essenszulagen bei 29 von 106 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 1 von 106 Bewertern Barrierefreiheit bei 16 von 106 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 18 von 106 Bewertern Betriebsarzt bei 23 von 106 Bewertern Coaching bei 23 von 106 Bewertern Parkplatz bei 33 von 106 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 55 von 106 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 34 von 106 Bewertern Firmenwagen bei 22 von 106 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 43 von 106 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 11 von 106 Bewertern Mitarbeiterevents bei 42 von 106 Bewertern Internetnutzung bei 43 von 106 Bewertern Hunde geduldet bei 12 von 106 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 28.Okt. 2017 (Geändert am 15.Dez. 2017)
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Neue Büromitarbeiter sollten besser eingeschult werden. Die Großhotels sollten gebeten/ darauf hingewiesen werden, auch Leihmitarbeiter fair und respektvoll zu behandeln!
  • 27.Okt. 2017 (Geändert am 31.Okt. 2017)
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Meistens zwar sehr freundlich, aber eben schlecht organisiert.

Kommunikation

Die Organisation der Dienstzeiten läuft äußerst ineffizient ab. Man wird mit Anrufen und E-Mails überhäuft. Dienstzeiten werden des öfteren verwechselt.

Work-Life-Balance

Dafür, dass es sich hierbei um einen Nebenjob handelt, wird man viel zu häufig mit Anrufen und E-Mails belästigt, die einem unnötig Zeit rauben.

  • 15.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Mal so, mal so. Es hängt stark davon ab, in welchem Team man ist..
Man möchte sich gerne entfalten und seine Ideen einbringen. Leider ist hierzu, viel zu selten, die Möglichkeit vorhanden.

Selbstständigkeit wird groß geschrieben. Jedoch hatte ich in keinem Job solche Probleme damit, wie bei Manpower. Das Rüstzeug (Lernunterlagen/Zugang zu den praktischen Arbeitsszenarien) wird einem unfertig mitgegeben, Pläne für etwaige Schulungsprozesse oÄ sind pro-forma Dinge, welche intern belächelt wurden, da es doch immer total anders kommt.

Vorgesetztenverhalten

Sehr festgefahren in der eigenen subjektiven Auffassung, wie eine "ausgezeichnete" Führungskraft zu funktionieren hat. Objektive Kritik wird abgewiesen, Wertschätzung wird nebst einem verschreckenden Ton vernachlässigt.

  • 04.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • ständig auf dem Laufenden sein
  • 04.Okt. 2017
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00
  • 29.Sep. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die besten Arbeitskollegen die es gibt, viele gemeinsame Unternehmungen nach der Arbeit

  • 06.Sep. 2017
  • Mitarbeiter

Pro

Wertschätzung, Firmenphilosophie, Branchen Know-how, Kollegialität

  • 10.Juli 2017
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • 05.Juli 2017
  • Mitarbeiter

SOLALA

3,69

Arbeitsatmosphäre

Im Grunde ist es so dass man sich Mühe gibt und es nicht geschätzt und beachtet wird. Solange man seine Ziele erreicht ist alles gut...erreicht man sie nicht...nun ja...

Work-Life-Balance

Urlaub wurde immer genehmigt wenn beantragt!

Verbesserungsvorschläge

  • Weniger offensichtlichen Druck für Mitarbeiter, Berufsbilder optimieren (viel zu viele Aufgaben für einen Kunden-und Personalberater), vielleicht Mitarbeiter aufstocken damit Entlastung auch mal stattfinden kann und nicht immer noch mehr verlangt wird.
  • 12.Juni 2017
  • Mitarbeiter

Pro

Ich kann leider als Zeitarbeit sichier nicht empfehle.
Sie behandeln Ihre Mitarbeier sehr obreflächlich, Antworten auf die Anfragen nicht, ignorieren emails und gestellten Fragen. Auch Mitarbeiter, die in schwergigere Lebenssituation sind, können auf keine Akontozahlung rechnen - solche Anfragen sind bei Service Center und auch bei Betreeur ignoriert. Natürlich, wenn Manpower was von Mitarbeiter braucht, dann bombardiert Mitarbieter mit emails und erwartet sofortige Antwort. Ich fühle mich leider sehr schlecht und muss ich dazu sagen - habe schon Erfahrungen mit Aanderer Vermittler gehabt - da war alles prima.

Contra

kein Kommunikation, kein Antwort an Anfrage, keine Bereitschaft zu Helfen (Mitarbeiter)