Workplace insights that matter.

Login
mantlik kainz GmbH Logo

mantlik kainz 
GmbH
Bewertungen

14 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,1Weiterempfehlung: 85%
Score-Details

14 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

11 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 2 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von mantlik kainz GmbH √ľber den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Unter dem Durchschnitt

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Laptop & Firmenhandy mit Privatnutzung, nicht gegen Schulungen-solange sie im Rahmen sind

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenig bis kein Homeoffice

Verbesserungsvorschläge

Offene Kommunikation und Gleichberechtigung.

Arbeitsatmosphäre

Einige nette Kollegen...

Image

Sehr unterschiedlich, bei manchen Kunden gut bei manchen Schlecht

Work-Life-Balance

Trotz Consulting und Work-life-Balance orientierten Kunden, sehr schwer dies auszuhandeln. Unerklärlicherweise sehr gegen Homeoffice.

Gehalt/Sozialleistungen

Unter dem Durchschnitt

Kollegenzusammenhalt

Schwer zu beurteilen, da alle in unterschiedlichen Projekten waren

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt es nicht...alle Mitarbeiter 25-40.

Vorgesetztenverhalten

Kein Danke, keine Verabschiedung, keine Kommunikation, kein F√ľhrungsstil...

Arbeitsbedingungen

Im großen und ganzen Gut

Kommunikation

Wenig Kommunikation, keine offene Kommunikation, immer nur mit einzelnen Personen, welche teils aus Familienmitgliedern der Gr√ľnder bestehen.

Gleichberechtigung

Wenige bis kaum weibliche Mitarbeiter.

Interessante Aufgaben

B√ľroarbeiten leider sehr uninteressant, Projekte sicher spannender


Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Stetig wachsendes Unternehmen mit tollem Arbeitsklima

4,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Junges dynamisch-wachsendes Unternehmen mit tollen Kollegen und sehr guten Referenzen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Im Vergleich zu den Gro√üen noch viel aufzubauen, man kann aber daf√ľr ein Teil daran sein

Verbesserungsvorschläge

Unter Einhaltung der Qualität laufend das Team verstärken, um den steigenden Nachfragen gerecht zu werden

Arbeitsatmosphäre

Junges Team, entsprechend locker aber immer korrekt und sehr motivierend, guter Zusammenhalt

Image

Laufend Anfragen von bestehenden und ehemaligen Kunden vor allem wenn es um schnell, flexible Unterst√ľtzung geht

Work-Life-Balance

Es gibt stressige Phasen, aber wo es möglich ist wird auf 8 Stunden-Tage wert gelegt

Karriere/Weiterbildung

Auch Mitarbeiterbeteiligung war immer ein Thema

Gehalt/Sozialleistungen

√ľberdurchschnittlich

Kollegenzusammenhalt

Top - jeder hilf jedem - gelegentlich zu wenige ;)

Umgang mit älteren Kollegen

Keine älteren vorhanden, macht aber sicher keinen Unterschied

Vorgesetztenverhalten

Junges F√ľhrungsteam, aber nimmt jede Kritik sofort auf und versucht sein Bestes, so weit m√∂glich und sinnvoll, allen recht zu machen, die √ľblichen Standards sind vorhanden und werden aktiv weiter ausgebaut

Arbeitsbedingungen

Modernes Equipment, jederzeit die Möglichkeit auf die Partner zuzugehen und sämtliche Themen ansprechen sowie Ideen entwickeln zu können

Kommunikation

Ich konnte proaktiv jede Information die ich brauchte, jederzeit von allen Kollegen einholen, unternehmensweite Informationen werden laufenden √ľber Channels gepostet und auch zur Diskussion eingeladen.

Gleichberechtigung

Als eine von mehreren Kolleginnen damals nichts auszusetzen

Interessante Aufgaben

Im wachsenden Unternehmen auch viele Möglichkeiten, sich direkt am Wachstum zu beteiligen, die Projekte entsprechend vielfältig, mal kurze, oder parallele Themen, mal Langläufer


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Keep up the good work!

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Vorgesetztenverhalten, der Umgang zwischen den Kollegen und die Vielfältigkeit.

Verbesserungsvorschläge

Dringend mehr weibliche Mitarbeiter einzustellen, um speziell auch diesen negativen Bewertungen entgegenwirken zu können und die Sachlage richtig zu stellen.
Ansonsten den Entwicklungsschwung, welcher vorherrscht keineswegs anhalten. Keep up!

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre leidet Klarerweise durch Corona und aufgrund des vorherrschenden Arbeitsmodells des Home Offices. Dennoch werden viele Aktionen gesetzt, um untereinander mit den Kollegen in Kontakt zu bleiben und sich auszutauschen.

Image

Weit und breit, egal bei welchen Kunden dieser Firma bzgl. der erbrachten Leistung nachgefragt wird, kann man nur positives Feedback einholen.
Genauso fängt das Markenbranding zu beginnen und das Logo (trotz anderen Inhalts) wird erkannt und kann dem Unternehmen zugeordnet werden.
Zusammengefasst: Problem? done.

Work-Life-Balance

Die aktuelle Lage (Home-Office) spricht schon f√ľr sich. Absolut freie und flexible Zeiteinteilung, nat√ľrlich unter Abstimmung der Projektaufgaben/ Kundenw√ľnschen.
Jedoch kommt es in solch einer Zeit leicht zu "mehr Arbeitszeiten" die KV-technisch nicht abgegolten werden. Aber zum Wohle der gemeinsamen Vision absolut verkraftbar.

Karriere/Weiterbildung

Auf die Weiterbildung jedes einzelnen wird besonders Wert gelegt. Speziell aufgrund der Fremd & Selbstreflexion kann das Know-how und Können besonders gut eingeschätzt und gefördert werden, um sich optimal zu entwickeln und dem Kunden exzellente Fachkräfte liefern zu können.

Gehalt/Sozialleistungen

Keinerlei Beanstandungen. Gehalt liegt √ľber dem Branchendurchschnitt. Zu Sozialleistungen sagt die Gesch√§ftsf√ľhrung selbst in Krisenzeiten nicht nein und bedankt sich f√ľr die Leistung/ Arbeit und den Zusammenhalt in der Coronazeit mit der Aussch√ľttung eines Bonus. Sicherlich ein starkes Zeichen in der Krise, welches zum Ausdruck bringt wie wichtig jeder einzelne Mitarbeiter f√ľr das Unternehmen ist, trotz finanziell angespannter Lage jedes Unternehmens.

Als Zusatz gilt hier Anzumerken das bewusst auf Kurzarbeit in der Zeit des 1 & 2 Lockdowns verzichtet wurde.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltbewusst sein wird auch hier als zukunftsrelevante Eigenschaft angesehen. Als Bsp. zu nennen werden einige Firmenwagen nun von Verbrenner auf Stromer umgestellt.
Dem Thema "Wegwerfgesellschaft" wird auch entgegengewirkt.
Alles in Allem ein engagierter Versuch seinen Beitrag in Thema Umwelt zu liefern.

Kollegenzusammenhalt

In einer solch fordernden Zeit könnte dieser nicht besser sein. Hier gilt es sich als Interessent, im Zuge einer Bewerbung selbst ein Bild zu machen. Sie werden begeistert sein.

Umgang mit älteren Kollegen

Schwer zu bewerten, da es keine √§lteren Kollegen gibt. Dies sollte aber keineswegs Interessierte √§ltere Bewerber abschrecken. Es gibt, wie man so sch√∂n sagt, f√ľr alles ein erstes Mal. ;)

Vorgesetztenverhalten

2x j√§hrlich werden Mitarbeitergespr√§che veranstaltet, welche eine selbst & fremd Reflexion des letzten halben Jahres mit sich f√ľhren. Hier werden Entwicklungsverhalten und zuk√ľnftige Ziele und Weiterbildungen besprochen.
Man kann von Jahr zu Jahr auch die (Weiter-)Entwicklung der beiden Gesch√§ftsf√ľhrer bemerken, die sich vertiefend mit Themen des Konfliktmanagements, der zwischenmenschlichen Kommunikation und der modernen Personalf√ľhrung auseinander setzen und neu erlerntes anwenden.

Arbeitsbedingungen

Neustes Equipment erwartet einen, damit es keinerlei Probleme im Home-Office gibt. Work-Life-Balance ist großgeschrieben. Kollegenzusammenhalt und -umgang 1A.
Vieles wurde schon in den oberen Bewertungspunkten genau beschrieben.

Anpassungen in den Bedingungen kommen je nach Kunden und Projekt, in welchen das Unternehmen partizipiert und operative Beratung leistet vor.

Kommunikation

Wie schon oben beschrieben l√§uft diese aktuell nur online ab. Es wird versucht jedem am laufenden und gleichen Stand der Dinge zu halten und regelm√§√üige "Online-Kaffeek√ľchen-Treffen" zu veranstalten, um sich nicht aus den Augen zu verlieren.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung ist seitens Angestellten und Gesch√§ftsf√ľhrung absolut kein Thema, sowohl gender√ľbergreifend, wie auch positions√ľbergreifend. Als aktuelle/r Angestellte/r sind mir, auf Kununu, teilweise vorzufindende Bewertungen schleierhaft und eine Farce, die seinesgleichen sucht. Ehrlicherweise haben wir in der bisherigen Unternehmenslaufbahn, meines Wissens nach, (leider) noch nicht sehr viele weibliche Kollegen begr√ľ√üen d√ľrfen, dies liegt aber keineswegs am Umgang. Damit soll nur klargestellt werden das (viele) vorliegende Bewertungen √ľber die nicht Gleichstellung von Frauen, mir pers√∂nlich, ein R√§tsel sind, da wir in letzter Zeit nicht die Summe an weiblichen (Ex-)Kolleginnen gehabt haben, die anscheinend in den letzten Monaten aus dem Unternehmen ausgetreten sein sollten.

Ich empfehle jeder Interessentin (nat√ľrlich auch Interessenten) in diesem Fall, den Bewertungen kein Geh√∂r zu schenken und sich im Zuge einer Bewerbung & eines daraus folgenden Probemonats selbst ein Bild zu machen.
---Everyone is welcome---

Interessante Aufgaben

Vielerlei Aufgaben können auf einen Zukommen. Von anspruchsvoll & fordernd zu einspannt, nicht allzu aufregend aber notwendig. Jedoch ist einem die Wichtigkeit jeder gestellten Aufgabe bewusst. Dies trifft auf beides zu - intern, sowie extern.

Wer Erfahrung im Consulting hat, wird mantlik kainz wertschätzen!

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsumfeld- und Bedingungen sowie der Umgang zwischen und mit den Kollegen.

Verbesserungsvorschläge

Sehr viele Dinge laufen vergleichsweise sehr gut, jedoch muss und kann immer nachgesch√§rft werden, was Kommunikation, Strategie und Entwicklungsm√∂glichkeiten angeht. Dies scheinen jedoch √ľbliche Punkte zu sein in einer im Wachstum befindlichen Beratung.

Arbeitsatmosphäre

Entspannt und unaufgeregt auch in arbeitsintensiven Phasen, Hilfestellung wird jederzeit angeboten. Es wird darauf geachtet, dass die Arbeitszeit die 40 Stundenwoche nicht √ľbersteigt, das ist definitiv ein positiver Unterschied zu allen bisherigen Beratungen.

Image

Sehr gut, bei Kunden, Partner und Konkurrenz

Work-Life-Balance

Hervorzuheben! Speziell in schwierigen Zeiten wird die Work-Life-Balance auf die Probe gestellt, hier hat mantlik kainz voll bestanden! Jeder mit Kinder weiß, was los ist, wenn Schule oder Kindergarten geschlossen werden.

Karriere/Weiterbildung

Die Karrierestufen wurden weitestgehend objektiviert, d.h. in jeder Karrierestufe gibt es klare Vorgaben und Erwartungen. Daher gut nachvollziehbar. Weiterbildung wird aktiv gefördert.

Gehalt/Sozialleistungen

√úberdurchschnittlich. Kann aber immer besser sein. Hervorzuheben: kein individueller Anteil, daher sehr gut nachvollziehbar und klar. Der Individuelle Anteil wird in anderen Beratungen leider zu oft als Karotte vor die Nase gehalten, welche letztendlich unerreichbar ist.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Sozialbewusstsein ist im Zusammenhang mit den Kollegen äußerst ausgeprägt und wird auch gepflegt.

Kollegenzusammenhalt

Wirklich sehr gut, ob es um neue Projekte, vorhandene Lieferungen oder einfach eine gemeinsame Aktivität außerhalb der Arbeit geht!

Umgang mit älteren Kollegen

Junges Unternehmen, junges Team, keiner √ľber 40, somit aktuell kein Thema.

Vorgesetztenverhalten

Ich schätze hier die offene und ehrliche Gesprächskultur und Handschlagqualität. Auch hier wieder ein entscheidender Unterschied zu anderen Beratungshäuser, wo die Partner maximal die verrechenbaren Stunden der Kollegen kennen, geschweige dennn die Namen.

Arbeitsbedingungen

Sehr gut, keine Prozesse oder Vorgaben, die das Arbeiten behindern oder m√ľhselig gestalten. Ideen und Vorschl√§ge werden ber√ľcksichtig! Hervorzuheben das Verhalten in der Covid Zeit, keine Kurzarbeit, individuelle L√∂sungen bei Probleme, volle Unterst√ľtzung.

Kommunikation

Die Kommunikation wird in erste Linie auf dem direkten Weg gepflegt, was ich √§u√üerst positiv einsch√§tze, dar√ľberhinaus werden f√ľr News und √§hnliches Teams, etc. genutzt. State-of-the-Art. Jedes pro-aktive Einfordern von Information wurde bisher immer sofort ber√ľcksichtigt. Auch hier im Vergleich zu anderen Beratungen √§u√üerst transparent.

Gleichberechtigung

Wird gelebt und voll unterst√ľtzt, hier gilt immer am Ball zu bleiben.

Interessante Aufgaben

Klarerweise h√§ngen die Aufgaben von dem jeweiligen Projekt ab, nichtsdestoweniger bleibt Raum f√ľr eigene Initiativen! Hier wird tats√§chlich darauf geachtet genug Projekte zu generieren um Abwechslung zu bieten.

Ein Kleinunternehmen am Weg nach Oben (inkl. Stolpersteine)

4,6
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Umfeld, Klima, Image

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

kaum etwas erwähnenswertes

Verbesserungsvorschläge

Organisation strukturieren, √ľberschaubarer machen bzw. Verantwortungen teilen.

Arbeitsatmosphäre

Angenehme, ruhige Atmosphäre. Angenehme Kollegen. Sehr freundlicher Umgang.

Image

Nach dem Motto: Bei Kunden begehrt, bei der Konkurrenz gef√ľrchtet. - Wenn man sich mit diversen F√ľhrungskr√§ften im Banken- und Versicherungssektor unterh√§lt ist der Name ein Begriff.

Work-Life-Balance

Aktuell 2 Tage Office, 3 Home-Office
Auf die Work-Life-Balance wird geachtet, jedoch abhängig von Projektphasen bei Kunden.

Karriere/Weiterbildung

Plan der PE ist es j√§hrlich die Mitarbeiter zur Zertifizierung in diversen Themenbereichen zu bewegen. Wird vom Unternehmen √ľbernommen.

Gehalt/Sozialleistungen

√úberdurchschnittlich. Keine Kurzarbeit trotz Corona.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Unternehmensflotte wird in Zukunft vermutlich auf E-Autos umgestellt. Ansonsten Ressourcenschonend.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut. √úberhaupt in der aktuellen Coronakrise.

Umgang mit älteren Kollegen

Vermutlich genauso wie mit jedem anderen. Aktuell keine Kollegen √ľber 40.

Vorgesetztenverhalten

freundlich, direkt

Arbeitsbedingungen

Modernstes Equipment, sch√∂nes B√ľro in den Twin Towers, gef√ľllter K√ľhlschrank und einen Kreativraum der seines gleichen sucht.

Kommunikation

Hapert hin und wieder, jedoch sind alle bem√ľht relevante Informationen zeitgerecht an alle weiterzuleiten etc.

Gleichberechtigung

Auf Gleichberechtigung wird ganz klar Wert gelegt.

Interessante Aufgaben

abhänig von den derzeitigen Aufgaben (intern, extern, sonstiges)

Top Beratungsunternehmen, das hält was es verspricht!

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Aufgrund meiner Erfahrung in unterschiedlichen Consulting Jobs denke ich beurteilen zu k√∂nnen, dass die Zusammenarbeit bei Mantlik Kainz herausragend gut ist. Ich erlebte die Arbeitsatmosph√§re durchwegs als √§u√üerst motivierend. Man unterst√ľtzt und hilft sich gegenseitig wodurch der optimale N√§hrboden f√ľr langfristig effizienten Arbeitserfolg geschaffen wird. Endlich ein Unternehmen, das seine Werte auch 'lebt'! Bravo.

Work-Life-Balance

Die Work-Life Balance ist jedenfalls in Ordnung. Es werden keine √úberm√§√üigen √úberstunden erwartet. Da man stets bem√ľht ist dem Kunden bestm√∂gliche Qualit√§t zu liefern, kann es nat√ľrlich schon mal dazu kommen. Immerhin sind wir ein Qualit√§tsunternehmen in der Beratungsbranche.
Flexibilität bei den Arbeitszeiten wird jedenfalls nach Möglichkeit immer geboten!

Karriere/Weiterbildung

Schulungen und Weiterbildung werden gefördert.

Kollegenzusammenhalt

Alle verstehen sich sehr gut im Team und unterst√ľtzen sich gegenseitig.

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt es derzeit keine

Vorgesetztenverhalten

Ausgezeichnet! Ausgewogenes Verhältnis zwischen Interesse am Mitarbeiter und Freiraum. Kein Micromanagement - gegenseitiges Vertrauen war bisher immer vorhanden.

Arbeitsbedingungen

Die absolut allerbeste Ausstattung die mir jemals zur Verf√ľgung gestellt wurde. Gro√üe Konzerne k√∂nnen da mit ihren Cost Cutting Strategien nicht mithalten. Neueste und beste Apple Ger√§te, zentraler und sch√∂ner Home Office Standort, gute Hotels mit sch√∂nen Zimmern...

Kommunikation

Vorgesetzte und Kollegen haben immer ein offenes Ohr wodurch man sämtliche Herausforderungen konstruktiv gemeinsam meistert.

Gehalt/Sozialleistungen

Faires Gehalt mit Bonusmöglichkeiten.

Interessante Aufgaben

Verschiedene Projekte bei unterschiedlichen Kunden werden, mit oder ohne Reiset√§tigkeit je nach Verf√ľgbarkeit angeboten.


Gleichberechtigung

Wir haben noch viel vor!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flache Hierarchien, Zusammenhalt der Mitarbeiter, Weiterentwicklung, Einbringen eigener Ideen, die Möglichkeit, sich in einem wachsenden Unternehmen zu entwickeln

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht eine sehr gute Atmosph√§re im Unternehmen und ein sehr kollegialer und freundschaftlicher Umgang sowohl mit Kollegen, als auch mit der Gesch√§ftsf√ľhrung.

Image

In unserer Branche haben wir uns mittlerweile einen Namen gemacht und sind bekannt daf√ľr, Probleme anzupacken und nicht nur dar√ľber zu reden.

Work-Life-Balance

Es wird Wert darauf gelegt, die 40 Arbeitsstunden pro Woche nur in Ausnahmef√§llen, z.B. wenn es die aktuelle Projektsituation nicht anders zul√§sst, zu √ľberschreiten. Die Arbeitszeiten lassen sich, nat√ľrlich in Abstimmung mit den Kunden, sehr flexibel und nach eigenen Vorlieben gestalten.

Karriere/Weiterbildung

Grundsätzlich ist alles möglich was einen beruflich weiterbringt. Schulungen und Zertifizierungen im Bereich (agiles) Projektmanagement (IPMA, PMI, SCRUM), Requirements Engineering (IREB), Consulting (CMC), etc. werden angeboten. Auch berufsbegleitende Studien (MBA, MLS/LLM) und Entwicklungsprogramme werden gefördert.

Gehalt/Sozialleistungen

Überdurchschnittlich gute Bezahlung mit Bonuszahlungen. Ab Managing Consultant besteht die Möglichkeit auf einen Firmenwagen.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt macht das Unternehmen aus. Alle Mitarbeiter identifizieren sich voll mit dem Unternehmen und ziehen am gleichen Strang. Auf gegenseitige Unterst√ľtzung wird gro√üen Wert gelegt.

Umgang mit älteren Kollegen

War bisher noch kein Thema da das Unternehmen von der Gesch√§ftsf√ľhrung bis zum Junior Consultant sehr jung aufgestellt ist.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt immer ein offenes Ohr f√ľr die Anliegen der Mitarbeiter. Die Kommunikation mit den Vorgesetzten funktioniert sehr informell und freundschaftlich. Beide Gesch√§ftsf√ľhrer sind sehr bem√ľht die individuellen St√§rken der Mitarbeiter zu f√∂rdern.

Arbeitsbedingungen

Top Ausstattung mit neuem MacBook Pro und iPhone, beides kann nahezu uneingeschr√§nkt privat genutzt werden. Durch das starke Wachstum wird es im B√ľro mittlerweile etwas eng (vor allem bei Vollbesetzung), hier wird allerdings bereits an einer Ver√§nderung gearbeitet.

Kommunikation

Durch die spezielle Situation im Consulting und die Verteilung der einzelnen Mitarbeiter und Teams auf unterschiedliche Projekte und Kunden ist es nat√ľrlich nicht immer einfach, eine rege Kommunikation im Unternehmen aufrecht zu erhalten. Es wird aber versucht durch regelm√§√üige Events und andere Kommunikationsmittel einen Austausch bei Mitarbeitern untereinander und mit den Gesch√§ftsf√ľhrern zu f√∂rdern.

Gleichberechtigung

Ist √ľberhaupt kein Thema - jeder hat gleiche Chancen.

Interessante Aufgaben

Durch unterschiedliche Projekte bei verschiedenen Kunden wird es nie langweilig und die Aufgaben bleiben fordernd. Dies bietet die M√∂glichkeit, sich beruflich zu ver√§ndern ohne das Unternehmen wechseln zu m√ľssen.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Top Unternehmen !!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Karriere/Weiterbildung

Alle T√ľren stehen offen!!

Kollegenzusammenhalt

Jeder hilft jeden !!

Arbeitsbedingungen

Top Equipment !!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Aufstrebendes Unternehmen mit Qualität!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Moderne Unternehmensstruktur mit viel potenzial!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

---

Verbesserungsvorschläge

---

Arbeitsatmosphäre

Flache Hierarchie, coole Chefs die beide Seiten(Angestellter/Chef) kennen!

Image

Stetig wachsende Identifikation der Mitarbeiter mit dem Unternehmen.

Kollegenzusammenhalt

Super agierendes Team!

Arbeitsbedingungen

Grundausstattung: Apple Firmenhandy, Macbook! TOP!

Interessante Aufgaben

Interessante Projekte im Finanzsektor


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Keine Weiterempfehlung

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

MEHR BEWERTUNGEN LESEN