Workplace insights that matter.

Login
Oberbank Logo

Oberbank
Bewertung

Guter Arbeitgeber auch in Krisenzeiten

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Oberbank in Linz gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Aktuell bin ich sehr zufrieden in meinem Job.
Krisensicherer Arbeitgeber, sehr gute Sozialleistungen, tolles Arbeitsumfeld, gute Lage, tolle Führungskräfte, abwechslungsreiche Aufgaben etc.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

In manchen Punkten etwas "altbacken" und hin und wieder wird an dem falschen Ende gespart.

Verbesserungsvorschläge

Generell: Kritik aktiv annehmen und versuchen etwas zu verbessern und nicht die Augen davor verschließen, nur weil manche Sachen immer schon so waren.
Die interne "Oberbank-Brille" sollte manchmal abgelegt werden und manche Dinge sollten auch aus anderen Blickwinkeln betrachtet werden, vor allem von Kolleginnen und Kollegen die schon sehr lange im Unternehmen sind. Die Zeiten ändern sich und daran muss man sich eben anpassen.

Arbeitsatmosphäre

In meinem Team bzw. in meinem Umfeld ist die Arbeitsatmosphäre sehr gut.

Kommunikation

Die interne Kommunikation ist oft noch etwas schwierig, es wird aber laufend versucht daran etwas zu verbessern. Das hängt natürlich immer von den Beteiligten Personen ab. Wenn es hier konkrete und umsetzbare Verbesserungsvorschläge gibt finden diese meistens Anklang und werden umgesetzt oder zumindest als Vorschlag registriert.

Kollegenzusammenhalt

In meinem Team sehr gut. Man bekommt Unterstützung von Kolleginnen und Kollegen, auch wenn es mal eher stressig ist.

Work-Life-Balance

Aktuell in der Coronazeit gibt es Home Office Möglichkeiten, die sich positiv auf meine Work-Life-Balance auswirken. Auch abseits von Corona erlebe ich persönlich eine gute Work-Life-Balance durch die Möglichkeit von Zeitausgleich bei Überstunden und flexiblen Arbeitszeiten.

Vorgesetztenverhalten

Meine Vorgesetzten haben stehts eine offene Tür und ein offenes Ohr für sämtliche Anliegen. Ist im gesamten gesehen aber sehr abhängig von der vorgesetzten Person und deren Führungsverhalten.

Interessante Aufgaben

Meine Aufgaben sind sehr abwechslungsreich und ich kann mir meinen Arbeitstag relativ frei gestalten. Es kommen auch regelmäßig neue Aufgaben dazu oder manche auch weg, je nachdem.

Gleichberechtigung

Es gibt ein eigenes Projekt für das Vorantreiben der Gleichberechtigung innerhalb der Bank. Damit kann man sich zum Beispiel selbst als Potenzial nominieren, falls die direkte Führungskraft das nicht sieht oder macht. So kann man aktiv auf sich aufmerksam machen.
Aktuell sind vor allem die höheren Führungspositionen allerdings noch sehr männlich besetzt.
In meinem direkten Arbeitsumfeld werden alle gleich behandelt, egal welchem Geschlecht sie sich zugehörig fühlen.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier wird kein Unterschied zwischen älteren und jüngeren Kolleginnen und Kollegen gemacht.

Arbeitsbedingungen

Ich selbst fühle mich technisch gut ausgestattet weiß allerdings, dass das nicht bei allen Bereichen der Fall ist. Die technische Ausstattung kann für eine Kolleginnen und Kollegen sicher noch verbessert werden.
Hier tut sich allerdings dank Corona auch etwas und es werden mehr Laptops und Firmenhandys zur Verfügung gestellt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt eigene Nachhaltigkeitsbeauftrage in der Oberbank. Neben der klassischen Mülltrennung werden hier auch öfter neue Ideen umgesetzt um einen Schritt Richtung Nachhaltigkeit zu gehen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist durchschnittlich bzw. etwas unterhalb des branchenüblichen Gehalts. Wichtig ist hier, dass man von Anfang an gut verhandelt. Gehalt wird pünktlich bezahlt.

Sozialleistungen sind sehr gut. z.B. Kantine in Linz bzw. sonst Essensgutscheine, Parkplatz, Zuschuss für Öffis, Mitarbeiteraktien, Ferienhäuser bzw. -wohnungen zum Mieten, Zuschuss für Brillen, Zuschuss für Sportangebote wie Badekarten und Fitnessstudios, Kinderbetreuungsunterstützung etc.

Image

Je nach Bereich gibt es hier unterschiedliche Meinungen. In meinem Bereich stimmen Image und tatsächliche Arbeit überein.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten werden geboten, Personalentwicklung wird stark gefördert durch diverse Projekte und Möglichkeiten, Führungspositionen sollen intern besetzt werden etc.

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Management

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

Danke für Ihre ausführliche Stellungnahme und positive Rückmeldung!
Es freut uns, dass Sie mit der Oberbank als Arbeitgeber so zufrieden sind.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Freude und Erfolg in der Oberbank.

Ihr HR Management