Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Oberbank Logo

Oberbank
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,9Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,3Image
    • 4,3Karriere/Weiterbildung
    • 4,3Arbeitsatmosphäre
    • 4,0Kommunikation
    • 4,5Kollegenzusammenhalt
    • 4,0Work-Life-Balance
    • 4,1Vorgesetztenverhalten
    • 4,3Interessante Aufgaben
    • 4,1Arbeitsbedingungen
    • 4,2Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,3Gleichberechtigung
    • 4,4Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 792 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,3 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Banken (3,5 Punkte).

Alle 792 Bewertungen entdecken

Oberbank. Nicht wie jede Bank.

Wer wir sind

Unsere Vision
Unabhängigkeit ist unser höchstes Ziel: Sie macht uns zur ersten Wahl für unsere AktionärInnen, KundInnen, MitarbeiterInnen. Das macht uns erfolgreich und dafür leben wir.

Wir sind eine erfolgreiche Regionalbank im Herzen Europas mit Sitz in Linz und Filialen in Österreich, Deutschland, Tschechien, Ungarn und der Slowakei. Auch in Zeiten der Finanzkrise bilanzierte die Oberbank hervorragend und benötigte keine staatliche Unterstützung. Schlüssel für unseren Erfolg sind:

• Erstklassige Beratungsleistungen
• Selbstständigkeit & Unabhängigkeit
• Organisches Wachstum durch Filialgründungen
• Nähe zu den KundInnen
• Risikobewusstes Handeln

Oberbank. Nicht wie jeder Arbeitgeber.
Mehr als 2.000 MitarbeiterInnen sind der Schlüssel für unseren Erfolg. Sie machen die Oberbank zu dem was sie heute ist und darauf sind wir stolz! Um unsere MitarbeiterInnen laufend zu fördern, bieten wir ihnen ein Arbeitsumfeld in dem sie sich wohl fühlen. Herausfordernde Aufgaben, attraktive Ausbildungsangebote, sowie umfangreiche Sozialleistungen stehen dabei im Fokus.

Möchten auch Sie Teil unseres Teams werden?
Bewerben Sie sich gleich online über unsere Oberbank Jobbörse.

Produkte, Services, Leistungen

Wir setzen seit jeher auf das Geschäft mit den KundInnen statt auf riskante Handels- und Spekulationsgeschäfte. Diese Geschäftsphilosophie macht uns zu einem glaubwürdigen und verlässlichen Finanzpartner. Das verdeutlichen die starke Ertragslage, das kontinuierliche Wachstum bei Einlagen und Krediten und das günstige Kreditrisiko.

Im Firmenkundengeschäft profilieren wir uns mit hoher Auslandskompetenz, mit besonderem Know-how in Fragen der Investitionsfinanzierung und als Anbieter alternativer Finanzierungsformen wie Equity- und Mezzaninkapital.

Im Privatkundengeschäft zeichnen wir uns durch Qualität und Kompetenz bei beratungsintensiven Dienstleistungen aus, bei anspruchsvollen Anlageformen, im Wertpapier-Geschäft, im Private Banking sowie in der Wohnbaufinanzierung.

Perspektiven für die Zukunft

Mit unseren Dienstleistungen stehen wir KundInnen und MitarbeiterInnen beim Verwirklichen ihrer Ziele mit Rat und Tat zur Seite – über Generationen hinweg.

Wir denken Karriere weiter
Wir denken in die Zukunft. Einen Schritt voraus. Wir beschäftigen uns damit, was uns morgen erwartet. Wir gehen auf die Bedürfnisse unserer gegenwärtigen und zukünftigen MitarbeiterInnen ein. Wir verstehen sie. Wir schaffen Vertrauen durch Verständnis.

Erfolg sichert Zukunft
Auch in Zeiten der Finanzkrise bilanziert die Oberbank hervorragend und benötigt keine staatliche Unterstützung. Ein Anstieg beim Jahresüberschuss von mehr als 50 % seit 2006, vor Beginn der Banken-, Finanz- und Staatsschuldenkrisen, beweist die beeindruckende Performance.

Wachstum sichert Zukunft
Die Oberbank verfolgt eine Expansionsstrategie und ist mittlerweile in 5 Ländern Europas vertreten. Anstatt Filialen zu schließen erweitern wir laufend unser Filialnetz.

Chancengleichheit für Ihren Erfolg
Egal aus welchem Land Sie kommen, egal ob Mann oder Frau – in der Oberbank hat jede/r dieselben Karrierechancen. Die Oberbank ist ein besonders familienfreundliches Unternehmen. Initiativen wie ein flexibles Arbeitszeitmodell, Teilzeitarbeit auch für Führungskräfte oder Zuschüsse zu den Kinderbetreuungskosten machen es möglich, Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen.

Karriere sichert Ihre Zukunft
Mit genügend Engagement, Ehrgeiz und Bereitschaft zur laufenden Weiterbildung sind Ihren Karrierechancen in der Oberbank keine Grenzen gesetzt.

Kennzahlen

MitarbeiterMehr als 2.000 MitarbeiterInnen
Umsatz-

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 692 Mitarbeitern bestätigt.

  • EssenszulageEssenszulage
    84%84
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    83%83
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    77%77
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    74%74
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    70%70
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    70%70
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    69%69
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    66%66
  • KantineKantine
    58%58
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    58%58
  • DiensthandyDiensthandy
    56%56
  • HomeofficeHomeoffice
    50%50
  • ParkplatzParkplatz
    48%48
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    46%46
  • BarrierefreiBarrierefrei
    43%43
  • CoachingCoaching
    43%43
  • InternetnutzungInternetnutzung
    37%37
  • FirmenwagenFirmenwagen
    14%14
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    7%7

Was Oberbank über Benefits sagt

Wir bieten unseren MitarbeiterInnen interessante Aufgabengebiete. Aber nicht nur das, wir bieten auch zahlreiche Sonderleistungen, wie zum Beispiel:

Flexible Arbeitszeit
Innerhalb der vorgegebenen Rahmenarbeitszeit können unsere MitarbeiterInnen ihre tägliche Arbeitszeit individuell festlegen.

Fahrtkostenzuschuss
Wir ersetzen unseren MitarbeiterInnen einen definierten Prozentsatz der Fahrtkosten, wenn sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit fahren.

Oberbank Restaurant oder Essenszulage
Unsere MitarbeiterInnen der Zentrale können in unserem Betriebsrestaurant zwischen zwei kompletten Menüs zu günstigen Preisen wählen. MitarbeiterInnen an einem anderen Standort erhalten Restaurantgutscheine.

Ferien-Apartments
Unsere MitarbeiterInnen können in ausgewählten Ferienregionen in Österreich und attraktiven Ferien-Apartments zu günstigen Konditionen buchen.

Mitarbeiterbeteiligung
Wir möchten unsere MitarbeiterInnen an unserem Erfolg teilhaben lassen! Die Oberbank hat eines der ältesten Beteiligungsmodelle Österreichs. Seit 1994 profitieren unsere MitarbeiterInnen beim Erwerb von Oberbank Aktien.

Kinderbetreuungszuschuss
Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen gestaltet sich oft schwierig. Wir möchten unseren MitarbeiterInnen unter die Arme greifen, indem wir sie finanziell bei den Kinderbetreuungskosten unterstützen.

Gesundheitsförderung
Im Rahmen unseres Projektes „Aktie Gesundheit“ schauen wir auf das Wohlergehen unserer MitarbeiterInnen. Unsere Sportangebote sind ein idealer Ausgleich zum Bürojob. Unsere Betriebsküche bietet gesundes Essen und somit genug Energie für den Alltag. Aber nicht nur körperlich, auch mental möchten wir unsere MitarbeiterInnen fit halten. Diverse Vorträge und Workshops helfen dabei.

Events für MitarbeiterInnen
Unsere MitarbeiterInnen werden regelmäßig zu Ski-Ausflügen, Städte-Trips, Roadshows, u.v.m. eingeladen. Die gemeinsamen Aktivitäten stärken den Teamgeist der Oberbank und somit den Zusammenhalt im Arbeitsalltag.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Bei uns zu arbeiten bedeutet Teamgeist erleben. Wir arbeiten gemeinsam und helfen einander. Nur so ist es uns möglich, Top-Leistungen zu erbringen. Das Ergebnis spiegelt sich in unseren Kennzahlen wieder: der Erfolg der Oberbank steigt stetig. Unsere Erfolge machen uns auch zu einem sicheren Arbeitgeber. Wir richten den Blick in die Zukunft und schauen auf unseren wichtigsten Erfolgsfaktor – die MitarbeiterInnen.
Sind Sie in Ihrem Job glücklich? Ziel ist es, dass unsere MitarbeiterInnen diese Frage mit „JA“ beantworten. Deshalb ist es uns wichtig, dass sie ihre Stärken im Job gezielt einsetzen können, sie ein attraktives Arbeitsumfeld haben und sie dadurch Erfolgserlebnisse erzielen. Regelmäßige Mitarbeiterbefragungen helfen uns dabei, unsere Arbeitsplätze zu verbessern. Besonders stolz sind wir auf unsere niedrige Fluktuationsrate von unter 7 %.
Sie möchten bei uns Karriere machen?

Egal ob Führungs- oder Fachkarriere, bei uns haben Sie die Chance Großes zu erreichen! Zeigen Sie Engagement, Ehrgeiz und Selbstvertrauen. Lassen Sie sich von Umwegen nicht abhalten. Je besser Sie die Bank kennen, umso besser können Sie handeln und umso besser sind Ihre Aufstiegschancen. Mehr als 80 % unserer Führungskräfte wurden intern besetzt. Auch unsere vier Vorstände haben die Aufstiegschancen in der Oberbank genutzt.
Nehmen auch Sie Ihre Karriere selbst in die Hand!

Jetzt online bewerben!

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

In der Oberbank ist das Spektrum an Arbeitsgebieten breit gefächert. Karrierechancen bieten sich vor allem in folgenden Bereichen:
• Privat- und Firmenkundenberatung
• Kreditrisikomanagement, Zahlungsverkehr
• Corporate & International Finance
• Global Financial Markets
• Private Banking
• Rechnungswesen/Controlling
Wir versuchen für Sie genau die Position zu finden, in der Sie Ihre persönlichen Stärken einsetzen können.
Berufliche Perspektiven, sowie Aus- und Weiterbildung sind Kernthemen in unserer Personalentwicklung. Mit genügend Engagement und Ehrgeiz können Sie sukzessive komplexere Aufgaben übernehmen.

Gesuchte Qualifikationen

Je nach Tätigkeitsbereich unterscheiden sich die gesuchten Qualifikationen bzw. das konkrete Anforderungsprofil. Grundsätzlich suchen wir jedoch MitarbeiterInnen mit folgenden Fähigkeiten:
• Kaufmännische Kenntnisse
• Gutes Zahlenverständnis
• Kunden- und Serviceorientierung
• Lern- und Einsatzbereitschaft
• Offenheit und sicheres Auftreten
• Kontaktfreudigkeit
• Loyalität und Verantwortungsbewusstsein
• Teamfähigkeit und Flexibilität

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Oberbank.

  • Patricia Mittermair
    Human Resources Abteilung, Oberbank AG
    E-Mail: patricia.mittermair@oberbank.at

  • • Nutzen Sie alle Chancen, die Oberbank schon während der Schulzeit kennenzulernen (z.B. durch ein Praktikum) bzw. einen positiven Eindruck zu hinterlassen.
    • Heben Sie im Motivationsschreiben Ihre Person und Ihr Interesse an der Oberbank hervor. Das Motivationsschreiben ist das persönlichste Dokument der Bewerbung und meist das erste, das gelesen wird.
    • Bereiten Sie sich gründlich auf das Bewerbungsgespräch vor. Zeigen Sie Ihr Interesse an der Oberbank, wir beantworten gerne Ihre Fragen zum Unternehmen.

  • Bewerben Sie sich online über die Oberbank-Jobbörse.
    Egal, ob Sie sich für eine konkrete Position, ein Praktikum oder einen Platz in unserem Traineeprogramm bewerben, bereiten Sie vor der Dateneingabe Ihre Bewerbungsunterlagen vor.
    Folgende Unterlagen sind erforderlich: Motivationsschreiben, Lebenslauf, Foto, letztes Schul-/Diplom-/Abschlusszeugnis. Bitte beachten Sie, dass die einzelnen Dokumente nicht größer als 3 MB sind.

  • Zuerst werden die erhaltenen Bewerbungsunterlagen im Detail geprüft. Danach wird je nach Bewerbungssituation ein Telefon-Interview geführt. Im nächsten Schritt folgen dann noch ein oder mehrere persönliche Interviews.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die Oberbank vereint die Vorteile eines Familienunternehmens wie Regionalität, Flexibilität und tolle KollegInnen und die eines Großkonzers wie Karrierechance, spannende Aufgaben, tolle KundInnen und Auf- und Umstiegschancen.
Bewertung lesen
Man wird als Mitarbeiter wertgeschätzt. Die Oberbank ist sehr familienfreundlich und unterstützt die Mitarbeiter mit Zuschüssen zum Mittagessen, der Jahreskarte für Öffis etc. Die Kollegen sind angenehm und sympathisch.
Bewertung lesen
-flexibel
-wie eine kleine Familie
-netter Umgang miteinander (hier gibt es unterschiedliche Meinungen - ich wurde immer sehr nett und respektvoll behandelt -> Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus)
Bewertung lesen
Dass Mitarbeiter individuell gefördert werden und jeder die Chance hat, sich weiterzuentwickeln. Wenn man sich als MitarbeiterIn einsetzt und Engagement zeigt, kann man durchaus etwas im Unternehmen bewirken.
Bewertung lesen
hervorragende Unternehmenskultur mit tollen gelebten Werten, wie Vertrauen, Zusammenhalt, Begeisterung & Leidenschaft, respektvolle und wertschätzende Zusammenarbeit mit hoher Kompetenz
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 319 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Die internen Abteilung arbeiten nicht für die Erleichterung des Vertriebs sondern eher dagegen. Alle Abteilungen die man im Vertrieb benötigt haben ein massives Defizit für das Verständnis, dass die Leute im Vertrieb am Kunden sind und dort auch das Geld für die Bank verdient wird. Die Prozesse werden immer komplizierter und es wird alles auf den Betreuer abgewälzt. Die Mitarbeiter in den internen Abteilungen haben meistens nicht viel Ahnung von ihrem Job. Das Sprichwort „if you pay peanuts, you get ...
Bewertung lesen
1. hier und da sind noch veraltete Strukturen verankert
2. zwar nicht im Vertrieb tätig, aber der Großteil der Filialen bräuchte eine Rundumerneuerung (im Vergleich zu anderen Banken wirken Oberbank Filialen von außen nicht sehr attraktiv - natürlich ist der Kundenberater im Bankwesen wichtiger, aber für z.B. Neukundengewinnung wären modernere Filialen bestimmt ein großes Plus)
Bewertung lesen
Die Ziele und Werte müssen vor allem an bestehende Mitarbeiter glaubwürdig transportiert werden, um große Fluktuationen zu vermeiden. Synergien zwischen den Abteilungen könnten besser genutzt werden. zB würde ein Mitarbeiterevent dabei helfen, dass sich Mitarbeiter untereinander wieder intensiver kennenlernen und Möglichkeiten der Zusammenarbeit schaffen.
Bewertung lesen
Das der Verkaufsdruck im Vertrieb leider immer mehr wird, und daher auch die Motivation sich eher in grenzen hält.
+ Parkplätze werden leider nur für Führungskräfte gefördert, leider immer sehr umständlich mit der Sucherei!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 183 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Mehr auf Mitarbeiter schauen und Mitarbeiterkredite gewähren... Es kann doch nicht sein, dass man als Mitarbeiter 20% der Kreditsumme vorweisen muss.. Während man sich das Geld zusammenspart steigen die Immobilienpreise schon locker um das doppelte/dreifache.
Handel mit Kryptowährungen erlauben: Immerhin ist das definitiv die Zukunft und die Sparkasse erlaubt es den Kunden zukünftig auch...
Bewertung lesen
Auf die langjährigen Mitarbeiter (5-15 Jahre Firmenangehörigkeit) achten - es wird stark auf neue Mitarbeiter geschaut (unter 3 Jahren). Leider haben in den letzten Monaten/Jahren viele langjährige Mitarbeiter aufgrund Bezahlung und starken Verkaufsdruck gekündigt und daher ist viel Wissen verloren gegangen. Neue Mitarbeiter müssen sich gegenseitig anlernen
Bewertung lesen
Zur Homeoffice sollte es endlich Info für nach Corona geben. Hoffe da auf unseren neuen Vorstand, der die anderen überzeugt und sich für uns einsetzt damit auch nach Corona im Verkauf mehr Flexibilität möglich ist. Das würde keiner verstehen, wenn nur in der Zentrale Homeofficetage möglich sind.
Bewertung lesen
Um gute MitarbeiterInnen halten zu können, sollte man nicht erst warten, bis eine Kündigung droht, sondern vorher leistungsgerecht bezahlen. Auch wenn nicht nur das Gehalt zählt,sondern auch ein stabiler Arbeitgeber, der die Oberbank sicher ist, es doch ein wichtiger Faktor.
Bewertung lesen
Gehaltsvorrückungen auch im "Alter" zu erleichtern, 15-20 Jahre vor der Alterspenison gibt es keine Vorrückungen mehr, man hat das Zenit erreicht, was nicht sehr motivierend ist, da sogenannte außertourlichen Avancements noch schwieriger zu erreichen sind...
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 200 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,5

Der am besten bewertete Faktor von Oberbank ist Kollegenzusammenhalt mit 4,5 Punkten (basierend auf 208 Bewertungen).


Ich habe persönlich immer sehr gute Erfahrungen gemacht, auch wenn's aufgrund der Größe der Oberbank (5 Länder und die Zentrale in Linz) nicht immer leicht ist.
Der Zusammenhalt ist nicht geschenkt sondern erfordert ein Geben und Nehmen. Wer ein Teamplayer ist, wird sich bei uns wohl fühlen.
4
Bewertung lesen
Das Betriebsklima bei uns in der Filiale ist sehr gut. Wir arbeiten gemeinsam an der Erreichung unserer Verkaufsziele. Teamwork wird hier gelebt. Urlaubsvertretung funktioniert einwandfrei. Die meisten Mitarbeiterinnen arbeiten bei uns Teilzeit und wir müssen uns gegenseitig viel unterstützen!
5
Bewertung lesen
Sehr guter Zusammenhalt im Team. Man kann sich alles absprechen und ist sehr flexibel. Es ist meistens kein Problem, wenn man früher gehen muss oder später kommen will. Bei fachlichen Fragen alle sehr hilfsbereit - man kann sich verlassen und ist nicht auf sich alleine gestellt
5
Bewertung lesen
Der Kollegenzusammenhalt ist in meinem Team/Gruppe sehr gut und funktioniert in den meisten Fällen einwandfrei. Falls es doch einmal zu Missverständnissen kommen sollte, wird aktiv an Problemlösungen gearbeitet. Ich habe selten einen so guten Zusammenhalt im Team erlebt.
5
Bewertung lesen
in den Filialen aufgrund der Strukturen (oftmals kleine 4 Mann stellen) ein hoher Zusammenhalt und oft freundschaftliches Verhältnis.
Generell wird konstruktiv und lösungsorientiert gearbeitet. (natürlich wie bei allen Unternehmen auch mal mit Ausnahmen)
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 208 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,9

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Oberbank ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,9 Punkten (basierend auf 202 Bewertungen).


Das Thema Gehaltserhöhung wird nicht gerne gehört und unter den Tisch gekehrt. Einmal hört man das man Gehalts technisch ansteht, dann wiederum dass man mit besonderen Leistungen aufzeigen muss..
Was ist jedoch eine besondere Leistung? Ich bin schon einmal in meinem Urlaub zum Kunden gefahren und habe eine größere Summe veranlagt.
Dies wurde seitens des Arbeitgebers zur Kenntnis genommen und als Selbstverständlich bezeichnet.
Die Sozialleistungen sehe ich in der heutigen Zeit als gehobenen Standard.
2
Bewertung lesen
Gehälter werden zwar immer pünktlich bezahlt, könnte jedoch mehr sein. Sobald man einmal "eingestuft" wurde, ist eine nennenswerte Gehaltserhöhung eher schwierig.
Es gibt jedoch in Summe sehr gute Sozialleistungen wie z.B. eine Essenszulage, Kinderbetreuungsgeld, eine Krabbelstube im Haus, Bonuszahlungen, eine Mitarbeiterbeteiligung am Unternehmen etc.
3
Bewertung lesen
Leider werden immer noch die besser bezahlt, die besser verhandeln. Position oder Engagement wird nur bedingt abgegolten. Sozialleistungen hingegen sind sehr gut. Günstige Urlaubsmöglichkeiten, Betriebsrestaurant, Fahrtkostenzuschuss, Vergünstigungen bei diversen Einkaufsmöglichkeiten,...
3
Bewertung lesen
Unter Branchendurchschnitt. Man wird weder arm noch reich. Zusatzleistungen werden mittlerweile gekürzt.
So wie man den Vertrieb aktuell aufbauen möchte, aber eher zu wenig. Hier müsste man auf Provisionsmodelle umsteigen.
Wert ist man nur etwas wenn man von wo anders kommt.
2
Bewertung lesen
Als Akademiker schlechter bezahlt als eine vergleichbare Position in der öffentlichen Verwaltung bei gleichwertiger Ausbildung.
Gehalt im weiteren Verlauf ist grundsätzlich Verhandlungssache.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 202 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,3

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,3 Punkten bewertet (basierend auf 188 Bewertungen).


Leistungsbereitschaft und Leistung auf hohem Niveau wird erkannt und gefördert; ein eigenes Potential-Entwicklungsprogramm sorgt dafür, dass Führungspositionen fast ausschließlich aus den eigenen Reihen nachbesetzt werden können - auch in der Oberbank naht die Pensionierung der "Baby-Boomer"; der Besuch interner wie externer Seminare/Ausbildungen wird nicht nur gefördert, sondern auch gefordert; LIMAK-Weiterbildungsprogramme für Führungskräfte
5
Bewertung lesen
Du kannst alles werden, wenn du willst! Auch hier gibt es eigene Programme, die engagierte Persönlichkeiten im die Höhe begleiten! Führungskräfte werden intern gesucht, anstelle von externen Ausschreibungen!
Das Ausbildungskonzept ist bestens durchdacht und bringt einen absoluten Mehrwert! Es gibt nicht nur fachliche Ausbildungsmöglichkeiten, sondern auch auf die Persönlichkeit und Gesundheit wird Wert gelegt!
5
Bewertung lesen
wer will kann sich vielfältig weiterbilden - die Oberbank wünscht sich dies
in eigenen Seminaren und internen Lehrgängen; Besuch externer Lehrgänge; Vereinbarkeit Studium und Beruf; bei externen Lehrgängen bzw. Studium gibt es finanzielle Unterstützung und teilweise sogar die Möglichkeit in bestimmten Ausmaß dies während der Arbeitszeit zu machen
5
Bewertung lesen
Top Ausbildung / verschiedenste Seminare. Man kann schnell Karriere machen, aber nur wenn man auch die dementsprechende Leistung erbringt und Engagement zeigt. Es zählt vordergründig die Leistung und nicht Titel oder langjährige Zugehörigkeit zum Unternehmen. Ist zwar auch von Vorteil, aber nicht ausschlaggebend für den pers. Erfolg.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 188 Bewertungen lesen

Gehälter

73%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 682 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Sachbearbeiter:in Banken und Versicherungen54 Gehaltsangaben
Ø39.100 €
Bankfachexperte50 Gehaltsangaben
Ø41.900 €
Privatkundenberater:in44 Gehaltsangaben
Ø41.000 €
Gehälter für 39 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Oberbank
Branchendurchschnitt: Banken

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Sich kollegial verhalten und Kollegen helfen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Oberbank
Branchendurchschnitt: Banken
Unternehmenskultur entdecken

Awards