Navigation überspringen?
  

Oberbankals Arbeitgeber

Österreich,  6 Standorte Branche Banken
Subnavigation überspringen?
Oberbank: Oberbank-MitarbeiterInnen beim Linz Donau Marathon 2017 (Foto: Eric Krügl)Oberbank: Oberbank-Zentral: Untere Donaulände 36 (Foto: Eric Krügl)Oberbank: Laufbegeisterte Mädchen und Frauen beim 9. Salzburger Frauenlauf. Die  Oberbank war Hauptsponsor des Events und stellte 73 Teilnehmerinnen. (Foto: Uwe Brandl)

Bewertungsdurchschnitte

  • 162 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (105)
    64.814814814815%
    Gut (35)
    21.604938271605%
    Befriedigend (12)
    7.4074074074074%
    Genügend (10)
    6.1728395061728%
    3,98
  • 27 Bewerber sagen

    Sehr gut (25)
    92.592592592593%
    Gut (1)
    3.7037037037037%
    Befriedigend (1)
    3.7037037037037%
    Genügend (0)
    0%
    4,75
  • 1 Lehrling sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    5,00

Firmenübersicht

Unsere Vision
Unabhängigkeit ist unser höchstes Ziel: Sie macht uns zur ersten Wahl für unsere AktionärInnen, KundInnen, MitarbeiterInnen. Das macht uns erfolgreich und dafür leben wir.

Wir sind eine erfolgreiche Regionalbank im Herzen Europas mit Sitz in Linz und Filialen in Österreich, Deutschland, Tschechien, Ungarn und der Slowakei. Auch in Zeiten der Finanzkrise bilanzierte die Oberbank hervorragend und benötigte keine staatliche Unterstützung. Schlüssel für unseren Erfolg sind:

•  Erstklassige Beratungsleistungen
•  Selbstständigkeit & Unabhängigkeit
•  Organisches Wachstum durch Filialgründungen
•  Nähe zu den KundInnen
•  Risikobewusstes Handeln

Oberbank. Nicht wie jeder Arbeitgeber.
Mehr als 2.000 MitarbeiterInnen sind der Schlüssel für unseren Erfolg. Sie machen die Oberbank zu dem was sie heute ist und darauf sind wir stolz! Um unsere MitarbeiterInnen laufend zu fördern, bieten wir ihnen ein Arbeitsumfeld in dem sie sich wohl fühlen. Herausfordernde Aufgaben, attraktive Ausbildungsangebote, sowie umfangreiche Sozialleistungen stehen dabei im Fokus.

Möchten auch Sie Teil unseres Teams werden?
Bewerben Sie sich gleich online über unsere Oberbank Jobbörse.


Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

-

Mitarbeiter

Mehr als 2.000 MitarbeiterInnen

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Wir setzen seit jeher auf das Geschäft mit den KundInnen statt auf riskante Handels- und Spekulationsgeschäfte. Diese Geschäftsphilosophie macht uns zu einem glaubwürdigen und verlässlichen Finanzpartner. Das verdeutlichen die starke Ertragslage, das kontinuierliche Wachstum bei Einlagen und Krediten und das günstige Kreditrisiko.


Im Firmenkundengeschäft profilieren wir uns mit hoher Auslandskompetenz, mit besonderem Know-how in Fragen der Investitionsfinanzierung und als Anbieter alternativer Finanzierungsformen wie Equity- und Mezzaninkapital.


Im Privatkundengeschäft zeichnen wir uns durch Qualität und Kompetenz bei beratungsintensiven Dienstleistungen aus, bei anspruchsvollen Anlageformen, im Wertpapier-Geschäft, im Private Banking sowie in der Wohnbaufinanzierung.

Perspektiven für die Zukunft

Mit unseren Dienstleistungen stehen wir KundInnen und MitarbeiterInnen beim Verwirklichen ihrer Ziele mit Rat und Tat zur Seite – über Generationen hinweg.


Wir denken Karriere weiter
Wir denken in die Zukunft. Einen Schritt voraus. Wir beschäftigen uns damit, was uns morgen erwartet. Wir gehen auf die Bedürfnisse unserer gegenwärtigen und zukünftigen MitarbeiterInnen ein. Wir verstehen sie. Wir schaffen Vertrauen durch Verständnis.

Erfolg sichert Zukunft
Auch in Zeiten der Finanzkrise bilanziert die Oberbank hervorragend und benötigt keine staatliche Unterstützung. Ein Anstieg beim Jahresüberschuss von mehr als 50 % seit 2006, vor Beginn der Banken-, Finanz- und Staatsschuldenkrisen, beweist die beeindruckende Performance.

Wachstum sichert Zukunft
Die Oberbank verfolgt eine Expansionsstrategie und ist mittlerweile in 5 Ländern Europas vertreten. Anstatt Filialen zu schließen erweitern wir laufend unser Filialnetz.

Chancengleichheit für Ihren Erfolg
Egal aus welchem Land Sie kommen, egal ob Mann oder Frau – in der Oberbank hat jede/r dieselben Karrierechancen. Die Oberbank ist ein besonders familienfreundliches Unternehmen. Initiativen wie ein flexibles Arbeitszeitmodell, Teilzeitarbeit auch für Führungskräfte oder Zuschüsse zu den Kinderbetreuungskosten machen es möglich, Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen.

Karriere sichert Ihre Zukunft
Mit genügend Engagement, Ehrgeiz und Bereitschaft zur laufenden Weiterbildung sind Ihren Karrierechancen in der Oberbank keine Grenzen gesetzt.

 

Benefits

Wir bieten unseren MitarbeiterInnen interessante Aufgabengebiete. Aber nicht nur das, wir bieten auch zahlreiche Sonderleistungen, wie zum Beispiel:

Flexible Arbeitszeit
Innerhalb der vorgegebenen Rahmenarbeitszeit können unsere MitarbeiterInnen ihre tägliche Arbeitszeit individuell festlegen.

Fahrtkostenzuschuss
Wir ersetzen unseren MitarbeiterInnen einen definierten Prozentsatz der Fahrtkosten, wenn sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit fahren.

Oberbank Restaurant oder Essenszulage
Unsere MitarbeiterInnen der Zentrale können in unserem Betriebsrestaurant zwischen zwei kompletten Menüs zu günstigen Preisen wählen. MitarbeiterInnen an einem anderen Standort erhalten Restaurantgutscheine.

Ferien-Apartments
Unsere MitarbeiterInnen können in ausgewählten Ferienregionen in Österreich und attraktiven Ferien-Apartments zu günstigen Konditionen buchen.

Mitarbeiterbeteiligung
Wir möchten unsere MitarbeiterInnen an unserem Erfolg teilhaben lassen! Die Oberbank hat eines der ältesten Beteiligungsmodelle Österreichs. Seit 1994 profitieren unsere MitarbeiterInnen beim Erwerb von Oberbank Aktien.


Kinderbetreuungszuschuss
Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen gestaltet sich oft schwierig. Wir möchten unseren MitarbeiterInnen unter die Arme greifen, indem wir sie finanziell bei den Kinderbetreuungskosten unterstützen.

Gesundheitsförderung
Im Rahmen unseres Projektes „Aktie Gesundheit“ schauen wir auf das Wohlergehen unserer MitarbeiterInnen. Unsere Sportangebote sind ein idealer Ausgleich zum Bürojob. Unsere Betriebsküche bietet gesundes Essen und somit genug Energie für den Alltag. Aber nicht nur körperlich, auch mental möchten wir unsere MitarbeiterInnen fit halten. Diverse Vorträge und Workshops helfen dabei.
 

Events für MitarbeiterInnen
Unsere MitarbeiterInnen werden regelmäßig zu Ski-Ausflügen, Städte-Trips, Roadshows, u.v.m. eingeladen. Die gemeinsamen Aktivitäten stärken den Teamgeist der Oberbank und somit den Zusammenhalt im Arbeitsalltag.


6 Standorte

Standorte Inland

Oberbank-Filialen: https://www.oberbank.at/filialfinder

Standorte Ausland

Das Filialnetz der Oberbank erstreckt sich über 5 Länder Europas. Neben Österreich werden Standorte in Deutschland, Tschechien, Ungarn und der Slowakei betrieben.

Oberbank-Filialen: https://www.oberbank.at/filialfinder

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

In der Oberbank ist das Spektrum an Arbeitsgebieten breit gefächert. Karrierechancen bieten sich vor allem in folgenden Bereichen:

• Privat- und Firmenkundenberatung
• Kreditrisikomanagement, Zahlungsverkehr
• Corporate & International Finance
• Global Financial Markets
• Private Banking
• Rechnungswesen/Controlling

Wir versuchen für Sie genau die Position zu finden, in der Sie Ihre persönlichen Stärken einsetzen können.

Berufliche Perspektiven, sowie Aus- und Weiterbildung sind Kernthemen in unserer Personalentwicklung. Mit genügend Engagement und Ehrgeiz können Sie sukzessive komplexere Aufgaben übernehmen.

Gesuchte Qualifikationen

Je nach Tätigkeitsbereich unterscheiden sich die gesuchten Qualifikationen bzw. das konkrete Anforderungsprofil. Grundsätzlich suchen wir jedoch MitarbeiterInnen mit folgenden Fähigkeiten:

•  Kaufmännische Kenntnisse
•  Gutes Zahlenverständnis
•  Kunden- und Serviceorientierung
•  Lern- und Einsatzbereitschaft
•  Offenheit und sicheres Auftreten
•  Kontaktfreudigkeit
•  Loyalität und Verantwortungsbewusstsein
•  Teamfähigkeit und Flexibilität

Gesuchte Studiengänge

Wir suchen primär AbsolventInnen von Fachhochschulen und Universitäten folgender Studienrichtungen:

• Bank- und Finanzwirtschaft
• Wirtschaft
• Wirtschaftsinformatik
• Informatik
• Rechtswissenschaften

Ein Studium ist jedoch nicht immer Voraussetzung.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Bei uns zu arbeiten bedeutet Teamgeist erleben. Wir arbeiten gemeinsam und helfen einander. Nur so ist es uns möglich, Top-Leistungen zu erbringen. Das Ergebnis spiegelt sich in unseren Kennzahlen wieder: der Erfolg der Oberbank steigt stetig. Unsere Erfolge machen uns auch zu einem sicheren Arbeitgeber. Wir richten den Blick in die Zukunft und schauen auf unseren wichtigsten Erfolgsfaktor – die MitarbeiterInnen.

Sind Sie in Ihrem Job glücklich? Ziel ist es, dass unsere MitarbeiterInnen diese Frage mit „JA“ beantworten. Deshalb ist es uns wichtig, dass sie ihre Stärken im Job gezielt einsetzen können, sie ein attraktives Arbeitsumfeld haben und sie dadurch Erfolgserlebnisse erzielen. Regelmäßige Mitarbeiterbefragungen helfen uns dabei, unsere Arbeitsplätze zu verbessern. Besonders stolz sind wir auf unsere niedrige Fluktuationsrate von unter 7 %.

Sie möchten bei uns Karriere machen?

Egal ob Führungs- oder Fachkarriere, bei uns haben Sie die Chance Großes zu erreichen! Zeigen Sie Engagement, Ehrgeiz und Selbstvertrauen. Lassen Sie sich von Umwegen nicht abhalten. Je besser Sie die Bank kennen, umso besser können Sie handeln und umso besser sind Ihre Aufstiegschancen. Mehr als 80 % unserer Führungskräfte wurden intern besetzt. Auch unsere drei Vorstände haben die Aufstiegschancen in der Oberbank genutzt.
Nehmen auch Sie Ihre Karriere selbst in die Hand!


Jetzt online bewerben!

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Unsere Firmenkultur ist geprägt von starken Werten. Diese beziehen sich auf menschliche Beziehungen, wirtschaftlichen Erfolg sowie Zukunftsperspektiven.

Wir handeln stets fair, stehen Fragen offen gegenüber und treffen Entscheidungen, die nachvollziehbar und kollegial sind. Ebenso geben wir den Menschen die Möglichkeit, ihre Potentiale zu entfalten. Dies gilt sowohl für unsere MitarbeiterInnen, als auch für unsere KundInnen.

Wir stehen voll und ganz hinter unseren MitarbeiterInnen und versuchen Sie zu stärken und zu motivieren. Denn wir glauben: nur mit genügend Eigenmotivation besteht auch die Bereitschaft, kontinuierlich Kompetenz aufzubauen und außergewöhnliche Leistungen zu erbringen.

Wir sind eine sportliche Bank. Unser vielseitiges Sportangebot bietet einen gesunden Ausgleich zum Bürojob. Lauftrainings, Vorträge zum Thema Fitness, Schnupper-Workshops, Kostenzuschuss zum Fitnessstudio u.v.m. -  davon profitieren unsere MitarbeiterInnen. Schließlich ist die Gesundheit unser wichtigstes Gut und somit das A und O für Zufriedenheit und Leistungsfähigkeit am Arbeitsplatz.

Bewerbungstipps

Unser Rat an Bewerber

• Nutzen Sie alle Chancen, die Oberbank schon während der Schulzeit kennenzulernen (z.B. durch ein Praktikum) bzw. einen positiven Eindruck zu hinterlassen.
 
• Heben Sie im Motivationsschreiben Ihre Person und Ihr Interesse an der Oberbank hervor. Das Motivationsschreiben ist das persönlichste Dokument der Bewerbung und meist das erste, das gelesen wird.
 
• Bereiten Sie sich gründlich auf das Bewerbungsgespräch vor. Zeigen Sie Ihr Interesse an der Oberbank, wir beantworten gerne Ihre Fragen zum Unternehmen.




Bevorzugte Bewerbungsform

Bewerben Sie sich online über die Oberbank-Jobbörse.

Egal, ob Sie sich für eine konkrete Position, ein Praktikum oder einen Platz in unserem Traineeprogramm bewerben, bereiten Sie vor der Dateneingabe Ihre Bewerbungsunterlagen vor.
Folgende Unterlagen sind erforderlich: Motivationsschreiben, Lebenslauf, Foto, letztes Schul-/Diplom-/Abschlusszeugnis. Bitte beachten Sie, dass die einzelnen Dokumente nicht größer als 3 MB sind.

Auswahlverfahren

Zuerst werden die erhaltenen Bewerbungsunterlagen im Detail geprüft. Danach wird je nach Bewerbungssituation ein Telefon-Interview geführt. Im nächsten Schritt folgen dann noch ein oder mehrere persönliche Interviews.

Oberbank Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,98 Mitarbeiter
4,75 Bewerber
5,00 Lehrlinge
  • 20.Juni 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre war viele Jahre gut. Leider wird immer mehr im Namen der AktionärInnen entschieden (die Kennzahlen müssen stimmen, Mitarbeiterzahlen in Fachabteilungen und im Vertrieb sind eklatant niedrig, CIR usw. ). Finde es spannend, dass sich ein Dienstleistungsunternehmen es leisten kann bzw. will, das Filialen einfach geschlossen bleiben, weil zu wenige Mitarbeiter zur Verfügung stehen.

Vorgesetztenverhalten

Verbesserungspotential vorhanden

Kollegenzusammenhalt

Ganz gut. Bis auf ein paar Einzelfälle.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt zwar eine Gruppe "Personalentwicklung" in der HRA, aber von Personalentwicklung hat hier wahrscheinlich noch nie jemand etwas gehört.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Sozialleistungen die man genießen kann sind durchwegs ganz gut.
Gehaltstechnisch ist man weit weg von einem Top-Arbeitgeber.

Arbeitsbedingungen

Einmal abgesehen von der sehr schlechten IT-Infrastruktur (ein Tag ohne System-/Programmausfall muss fast gefeiert werden), funktioniert nur mehr alles mit Druck. In manchen Abteilungen/Filialen ist man nur mehr am Löcher stopfen, weil man am Person spart, wo es geht, bzw. einfach grundlos nicht nachbesetzt. Das verursacht natürlich Unmut in der Belegschaft, der sich unter anderem in schlechten Bewertungen in Mitarbeiterbefragen wiederspiegelt. (bei den Ergebnissen ist man sehr überrascht bzw. werden interessanterweise Ergebnisse (extrem gute) präsentiert, die nach Gesprächen mit anderen KollegInnen so eigentlich nicht erklärbar sind)

Image

Der Schein trügt.

Verbesserungsvorschläge

  • Es wäre nicht schlecht, wenn nicht nur auf die Cost Income Ratio, sondern vl auch auf die Anzahl der potentiellen Burnout-Fälle geschaut wird. Die Stimmung im Unternehmen wäre vl etwas besser. Außerdem sollte man evtl andenken, sich von Personal das tlw schon Jahre mitgeschleppt wird (erinnert an öffentlichen Dienst), zu trennen.

Pro

Gehalt wird immer pünktlich gezahlt.

Contra

Es wurde in keinster Weise gefragt warum man gekündigt hat, geschweige denn versucht etwas daran zu ändern. Die Versuche (über Kununu) doch den Kontakt mit ehemaligen MA zu suchen, wie schon öfter zu lesen, finde ich erbärmlich, in diesem Stadium ist es ein bisschen zu spät nachzufragen was nicht gepasst hat...

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Oberbank AG
  • Stadt
    Linz
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Ex-Kollegin, lieber Ex-Kollege, vielen Dank für Ihr ausführliches und strukturiertes Feedback. Wir bedauern, dass Sie dieses nur hier kundtun und unserer Einladung zu einem Austrittsgespräch offensichtlich nicht gefolgt sind. Trotzdem möchten wir hier kurz Stellung beziehen: Wie Sie schreiben, war die Arbeitsatmosphäre viele Jahre gut, ist in den letzten Jahren aber schlechter geworden. Dies können wir so nicht nachvollziehen, da die Ergebnisse der aktuellen Mitarbeiterbefragung (Herbst 2017) ein anderes Bild zeigen und die Mitarbeiterfluktuation weiterhin sehr niedrig ist. Mit unseren verschiedenen Programmen in der Personalentwicklung bieten wir jedem/jeder MitarbeiterIn Entwicklungsmöglichkeiten. Auch individuellen Wünschen nach Seminaren und Fortbildungsmaßnahmen - sofern arbeitsrelevant und mit der Führungskraft abgestimmt - kommen wir in der Regel gerne nach. Auf unsere Sozialleistungen sind wir wirklich stolz und es freut uns, dass Sie diese wertschätzen konnten. Wenn Sie unsere Einladung zu einem abschließenden Gespräch nicht erreicht hat, dann lassen Sie es uns wissen. Es wäre schade, wenn wir über Ihr Befinden und Ihre Wahrnehmung nicht in anderer Weise sprechen können - wir laden Sie herzlich ein, sich bei uns zu melden. Ihr HR-Management der Oberbank



Oberbank AG

  • 01.Nov. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre wurde von Jahr zu Jahr schlechter. Dies war den Führungskräften zwar durchaus bewusst, wurde jedoch nichts unternommen. Versprochene Verbesserungen wurden von Unternehmensseite nicht umgesetzt.

Kollegenzusammenhalt

Es gab Kollegen mit denen eine sehr gute Zusammenarbeit möglich war, Mit anderen (leider der überwiegende Teil) war dies leider unmöglich und waren diese nur an ihren Vorteilen interessiert.

Interessante Aufgaben

Das Aufgabengebiet hat mich leider nicht gefordert und wurde von Seiten der Oberbank trotz Kenntnis nichts unternommen um dies zu ändern.

Kommunikation

Informationen werden erst an Mitarbeiter weitergegeben, wenn diese ohnehin bereits in der Öffentlichkeit bekannt sind.

Gleichberechtigung

Es wird versucht Frauen zu fördern. Führungspositionen werden jedoch überwiegend durch Männer besetzt.

Umgang mit älteren Kollegen

Kollegen, welche zum Teil bereits mehrere Jahrzehnte im Unternehmen sind, werden kurzfristig ohne gefragt zu werden in andere Abteilungen versetzt. Respektvoller Umgang sieht anders aus.

Karriere / Weiterbildung

Einige Kollgen sind mit den Karrieremöglichkeiten durchaus zufrieden. Andere wiederum verlassen mangels Perspektive das Unternehmen. Aus meiner Sicht ist von einer Bank mit dieser Größe vielmehr zu erwarten.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehälter im Vergleich zu anderen Banken geringer.

Arbeitsbedingungen

Im Sommer wurde eine neues Bürogebäude an der Donaulände bezogen.

Work-Life-Balance

Gleitzeit gibt es leider nur auf dem Papier. Dienstzeiten sind grundsätzlich einzuhalten und muss ein vorzeitiges Gehen oder späteres Kommen einerseits begründet werden und anderseits mit den Kollegen abgestimmt sein. Der Jahresurlaub ist zu verbrauchen, allerdings gestaltet sich die Urlaubsbewilligung häufig nicht einfach.

Contra

Die Abwicklung nach meiner Kündigung ist als äußerst unprofessionell zu bewerten. Dienstunterlagen und Abrechnungen wurden mir erst nach mehrmaliger Aufforderung übermittelt.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Oberbank
  • Stadt
    Linz
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Ex-Kollegin, lieber Ex-Kollege, vielen Dank für Ihre detaillierte Bewertung der Oberbank als Arbeitgeber. Wir setzen seit vielen Jahren regelmäßig Maßnahmen rund um das Thema „Arbeiten in der Oberbank“ und versuchen die Oberbank als Arbeitgeber so stets weiterzuentwickeln und zu verbessern. Vieles wird von unseren MitarbeiterInnen sehr positiv bewertet, wie auch die Ergebnisse unserer vergangenen Mitarbeiterbefragungen zeigen. Wir bedauern, dass wir Ihre persönlichen Erwartungen trotz allem nicht erfüllen konnten, möchten uns aber nochmals für Ihre offene Kritik bedanken. Wir nehmen diese sehr ernst und würden gerne näher mit Ihnen über die Gründe sprechen, um aus Ihren Anmerkungen für die Zukunft zu lernen - selbstverständlich völlig vertraulich. Falls Sie daran noch Interesse haben, melden Sie sich bitte bei uns: hr@oberbank.at Ihr HR-Management der Oberbank



Oberbank AG

  • 21.Okt. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist in manchen Filiale wirklich sehr unschön. Ebenso wird das Personal immer knapper, man wird einfach dahin versetz ob man will oder nicht, sonst hat man einen "Minuspunkt" dies wird auch klar mittgeteilt. Einschulungen sind kaum noch möglich damit diese auch Qualität haben.

Vorgesetztenverhalten

Konflikte waren bekannt, wurde aber leider hingenommen .
- warum viele Verkaufszahlen "Rot" sind und nicht erreicht wurden war wesentlich wichtiger

Kollegenzusammenhalt

Kommt auf die Filiale an - in manchen wächst man sehr gut zusammen in manchen ist es bekannt, wird aber nichts geändert - trotz laufender Kündigungen

Interessante Aufgaben

Zu tun hatte man immer ausreichend, wobei die Bürokratie hier noch dazu kommt und kaum noch zu bewältigen ist, da die Systeme ständig abstürzen und alles noch mehr zur Herausforderung werden ließen.

Kommunikation

Besprechungen sind in Hülle und Fülle da, der Informationsfluss überflutet einen fast, wäre schön, wenn diese Energien in andere Bereiche auch eingesetzt werden würden.

Gleichberechtigung

Wenn man andere unterdrückt und streit bereit ist schafft man mehr.

Umgang mit älteren Kollegen

Kommt auf den Einsatzort drauf an wobei die Kündigungen von Personen die auf die Abfindungen aus eigenen Stücken verzichten am zunehmen sind und das heißt was.

Karriere / Weiterbildung

Seminare sind schnell zu absolvieren egal ob die Praxis vorhanden ist oder nicht, man kann schnell auf Positionen nachrücken, da viele gehen, Pension, Karenz - ob man dem ganzen dann gewachsen ist ohne Praxis und Einschulung stellt sich raus.

Gehalt / Sozialleistungen

Ist sicher die Bank die die schlechtesten Gehälter bezahlt. Prämien sind kaum Leistungsbezogen eher auf die Sympathie. Manche Arbeitgeber geben eine Lohnerhöhung wenn man etwas gut macht oder tollen Einsatz zeigt - hab ich in der Oberbank was meinen Umkreis betrifft leider auch nie erlebt.

Arbeitsbedingungen

Kommt auch auf den Einsatzort an, kann sehr gut oder sehr schlecht sein, in manchen Filialen darf man die Sanduhr fast 1 Minute anstarren bis sich bei einer normalen Kundenabfrage etwas bewegt.

Work-Life-Balance

Wenn man eine Vollzeitkraft ist ohne Kind muss man um den Urlaub leider schon fast betteln auch um 14 Tage die einem im Sommer gesetzlich am Stück zustehen z Winterferien und viele Zwickel-Tage, leider sehr ungerechte Verteilung.

Image

Verkafen kann sich die Firma gut, die wirtschaftlichen Zahlen sprechen auch für sich.

Verbesserungsvorschläge

  • Ich musste etwas schmunzeln als ich hier so manche Bewertung durchgelesen habe und auf den Kommentar - von dem HR-Management gestoßen bin, das gerne Verbesserungsvorschläge entgegengenommen werden und man zu einem Persönlichen Gespräch kommen kann. Ich habe es mehrfach versucht ohne Erfolg. Spart euch die Mitarbeiterbefragungen und fragt diejenigen die gehen, warum Sie gehen, davon könnt ihr sicher mehr Erkenntnis gewinnen.

Pro

Der Job ist sicher solange man sich nichts zu schulden kommen lässt.

Contra

Ich habe den Arbeitgeber Oberbank immer sehr geschätzte doch leider musste ich zum Schluss eine andere Seite kennenlernen, ich wäre auch gerne im Guten gegangen und hätte in der HR-Abteilung gerne ein persönliches Gespräch geführt, doch dies war leider nicht möglich bzw. wurde abgelehnt, kommuniziert wurde nur über den Betriebsrat.

Also, solltet ihr wirklich für Verbesserungsvorschläge offen sein, dann schreibt es nicht nur sondern setzt es um und fragt die Miterbeiter die gehen, WARUM !?

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Oberbank
  • Stadt
    Linz
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Ex-Kollegin, Lieber Ex-Kollege, vielen Dank für Ihre konkrete Stellungnahme und Bewertung der Oberbank als Arbeitgeber. Es freut uns, dass Sie die Oberbank lange Zeit als Ihren Arbeitgeber schätzen konnten, doch offensichtlich ist im Laufe der Trennung leider einiges schief gelaufen. Das bedauern wir und das meinen wir auch so. Im Regelfall erhalten alle MitarbeiterInnen der Oberbank AG, die austreten, einen Fragebogen für ein „Austrittsinterview“. Der schriftliche Fragebogen ersetzt natürlich kein persönliches Gespräch, aufgrund der teilweise großen Entfernungen zum Standort Linz haben wir uns dennoch für diesen Weg entschieden. Der Wunsch nach einem Gespräch mit der Abteilung HR wird grundsätzlich nie abgelehnt, selbstverständlich möchten wir aber Ihre Erfahrungen nicht in Frage stellen und nehmen das zur Kenntnis. Wenn Sie es so erlebt haben, dann war das nicht beabsichtigt und wir möchten uns hiermit entschuldigen. Falls Ihr Wunsch nach einem Gespräch mit HR aufrecht ist, nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf. Mag. Bernhard Wöss Stellvertretender Abteilungsleiter Human Resources hr@oberbank.at



Oberbank AG


Bewertungsdurchschnitte

  • 162 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (105)
    64.814814814815%
    Gut (35)
    21.604938271605%
    Befriedigend (12)
    7.4074074074074%
    Genügend (10)
    6.1728395061728%
    3,98
  • 27 Bewerber sagen

    Sehr gut (25)
    92.592592592593%
    Gut (1)
    3.7037037037037%
    Befriedigend (1)
    3.7037037037037%
    Genügend (0)
    0%
    4,75
  • 1 Lehrling sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    5,00

kununu Scores im Vergleich

Oberbank
4,09
190 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Banken)
3,42
60.007 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,31
2.902.000 Bewertungen