Navigation überspringen?
  

Oberbankals Arbeitgeber

Österreich,  6 Standorte Branche Banken
Subnavigation überspringen?

Oberbank Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
4,16
Vorgesetztenverhalten
3,88
Kollegenzusammenhalt
4,31
Interessante Aufgaben
4,01
Kommunikation
3,76
Arbeitsbedingungen
3,81
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,87
Work-Life-Balance
4,00

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
4,05
Umgang mit älteren Kollegen
4,25
Karriere / Weiterbildung
3,97
Gehalt / Sozialleistungen
3,60
Image
4,41
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 108 von 173 Bewertern Homeoffice bei 29 von 173 Bewertern Kantine bei 78 von 173 Bewertern Essenszulagen bei 147 von 173 Bewertern Kinderbetreuung bei 31 von 173 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 127 von 173 Bewertern Barrierefreiheit bei 55 von 173 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 111 von 173 Bewertern Betriebsarzt bei 109 von 173 Bewertern Coaching bei 47 von 173 Bewertern Parkplatz bei 72 von 173 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 102 von 173 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 119 von 173 Bewertern Firmenwagen bei 25 von 173 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 76 von 173 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 135 von 173 Bewertern Mitarbeiterevents bei 110 von 173 Bewertern Internetnutzung bei 69 von 173 Bewertern Hunde geduldet bei 6 von 173 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 08.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

sehr angenehm

Vorgesetztenverhalten

sehr gut!

Kollegenzusammenhalt

super Team!

Kommunikation

vorbildlich!

Karriere / Weiterbildung

bisher wurden all meine Wünsche unterstützt

Work-Life-Balance

ausgeglichen, Gleitzeitregelung

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    Oberbank AG
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
Du hast Fragen zu Oberbank? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!

Arbeitsatmosphäre

Herausfordernde Ziele, schlechte EDV und sehr dünne Personaldecke in den Filialen nagen an der Atmosphäre und sorgen für viel Stress unter Tags während den Öffungszeiten.

Vorgesetztenverhalten

Wortmeldungen von Leitungsebene unterhalb des Vorstands nach Rekordjahr wie "bin eigentlich mit dem Ergebnis NICHT GANZ unzufrieden" und wenig Lob frustrieren Mitarbeiter nach unermüdlichen Einsatz für die Zielerreichung. Management sollte hier besser geschult werden für die Kommunikation gerade wenn Sie eine hohe Anzahl von Mitarbeitern führen!
Auch in Filiale "per Sie"-Mentalität bei nicht einmal zehn Mitarbeitern völlig unangebracht. In einer Filiale ist es wie auf hoher See: jeder sitzt im selben Boot und man sinkt gemeinsam oder reitet die Wellen!

Kollegenzusammenhalt

In meinem damaligen Team sehr gut, ist auch notwendig um Filialziele zu erreichen - auch generell ist eine tolle Verbindung zwischen Bereichen und Abteilungen - viele tolle Kollegen!

Interessante Aufgaben

Abhängig vom jeweiligen Tätigkeitsgebiet, jedoch ist mit viel Leistung auch etwas möglich sich ordentlich weiterzuentwickeln - man sollte der direkten Führungskraft diesen Wunsch immer wieder vermitteln und zeigen.

Kommunikation

In meinem damaligen Team sehr gut - mit dem Vorgesetzten weniger beziehunsgweise gehöre verbessert.

Gleichberechtigung

Für Männer und Frauen absolut durch eigenes Frauenfördeurngsprojekt, wenn Frauen in eine Führungsebene wollen, bei der Oberbank haben Sie die Chance!

Umgang mit älteren Kollegen

kann nichts negatives behaupten, sehr respektvoll und man lernt voneinander.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt Möglichkeiten bei viel Leistungsbereitschaft jedoch auch abhängig von der jeweiligen Führungkraft wie dieser die Leistung der nächst höheren Ebene kommuniziert - Mühsam!

Gehalt / Sozialleistungen

Es wird viel gefordert, für das ist das Gehalt durchschnittlich, Sozialleistungen sind ohne Frage TOP!

Arbeitsbedingungen

EDV verbesserungswürdig, personelle Unterbesetzung wird im alltäglichen Filialleben spürbar

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Neutral

Work-Life-Balance

Grundsätzlich okay, Gleitzeit - Modell schafft Möglichkeiten - Überstundpauschale das genaue Gegenteil und belastet den einen oder anderen Kollegen

Image

Image der Oberbank ist aufgrund der geschäftlichen Entwicklung sehr gut.

Verbesserungsvorschläge

  • Verstärkte Schulung von Führungskräften auch oberer Ebene hinsichtlich Mitarbeitergesprächen sowie Präsentationen (jüngere Filialleiter machens wahrscheinlich sogar besser!) - wie motiviere ich Mitarbeiter (nicht demotivieren), EDV Verbesserung notwendig, Ziele sind erreichbar jedoch auch auf Mitarbeiterstand achten!

Pro

Viele nette Kollegen, super Sozialleistungen, Gehalt okay, gutes Image

Contra

Mitarbeiter als reiner Produktionsfaktor betrachtet

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    Oberbank
  • Stadt
    Linz
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Vorgesetztenverhalten

Einwandfrei!

Kollegenzusammenhalt

Man spielt im gleichen Team und das merkt man

Kommunikation

Manchmal etwas langwierig aber ab einer gewissen Unternehmensgrösse nachvollziehbar

Gleichberechtigung

Aktive Forcierung des Themas Gleichberechtigung in der ganzen Organisation - Tolle Sache

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt passend und interessante Benefits

Image

Toller Arbeitgeber mit vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten

Pro

Den Spirit im Unternehmen und die Aufstiegschancen

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Oberbank
  • Stadt
    Linz
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 05.März 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Stark vom Team der jeweiligen Gruppe oder Filiale abhängig

Vorgesetztenverhalten

Unterschiedlich - Personalmanagement durch Bereichsleitung fragwürdig

Kollegenzusammenhalt

je nach Team sehr gut

Interessante Aufgaben

Breites Aufgabengebiet, verschiedene Tätigkeitsfelder möglich (zB Privatkundengeschäft, PrivateBanking, Firmenkundengeschäft....)

Kommunikation

Von unmittelbarer Führungskraft abhängig - definitiv verbesserungswürdig

Gleichberechtigung

grundsätzlich gegeben

Umgang mit älteren Kollegen

in Ordnung

Karriere / Weiterbildung

Interne Weiterbildungsmöglichkeiten vorhanden
Gem. Strategie sollen Führungskräfte intern nachbesetzt werden - jedoch wird dies seitens Bereichsleitung teilweise verhindert.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt verbesserungswürdig - andere Bankinstitute bieten bessere Gehälter an

Arbeitsbedingungen

grundsätzlich gut - jedoch unterschiedliche technishe Ausstattung der einzelnen Kollegen (je nach Tätigkeitsfeld)

Work-Life-Balance

knapper Personalstand, herausfordernde Ziele, bei zu vielen Überstunden verfallen diese ersatzlos

Image

Image sehr gut, weitere Entwicklung durch neue Strategien und Zielvorgaben jedoch schwer vorherzusehen. Tendenz zur Verschlechterung.

Verbesserungsvorschläge

  • Bei notwendigen Nachbesetzungen von Führungskräfen sollte die beste Lösung für die Kunden, die Mitarbeiter und die Bank gefunden werden. Persönliche Interessen/Emotionen der Bereichsleitung sollten keine Rolle spielen. Interne Rochaden sollten im Sinne der Kunden möglichst verhindert werden. *** Um welchen Geschäftsbereich es sich handelt wird aus Anonymitätsgründen nicht bekannt gegeben.

Pro

Tolles Tätigkeitsfeld, gute Reputation, verlässlicher Arbeitgeber und starker Bankpartner für die Kunden

Contra

Personalmanagment der einzelnen Geschäftsbereiche
Persönliche Interessen einzelner stehen leider oft über der Gesamtbankinteresse

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    Oberbank AG
  • Stadt
    Linz
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Kollege, liebe Kollegin, danke für Ihre Bewertung. Leider ist die konkrete Nachbesetzung einer Führungsposition in ihrem Bereich für Sie nicht nachvollziehbar. Bei internen und externen Nachbesetzungen trachten alle Beteiligten nach einer bestmöglichen Lösung. Weiterentwicklung von MitarbeiterInnen erfordert oft interne Rochaden und Veränderung. Im Fokus der Entscheidung stehen natürlich die Interessen der MitarbeiterInnen, Kunden und der Gesamtbank. Konkret spielen auch Faktoren wie die interne Nachfolgeplanung und Karriereentwicklung von MitarbeiterInnen/Führungskräften eine Rolle. In den letzten Monaten haben wir intensiv an den Prozessen der internen Potenzialentwicklung und Besetzung von Führungsfunktionen gearbeitet. Fokus der Neugestaltung sind Transparenz und Offenheit. Offene Führungsfunktionen werden bis auf wenige Ausnahmen intern ausgeschrieben, der Auswahlprozess findet in Form von Hearings mit – je nach zu besetzender Stelle – bereichsfremden BeobachterInnen statt. MitarbeiterInnen/Führungskräfte mit Ambitionen für nächste Karriereschritte können sich in einem offenen Prozess sichtbar machen. Wir danken Ihnen für Ihre offene und ehrliche Kritik und Ihr Feedback. Ihr HR-Management.

Isabella Lehner
Teamleiterin Online-Marketing & digitale Medien

  • 03.Feb. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Durch wachsenden Druck stetige Verschlechterung und Steigerung des Konfliktpotentials.

Vorgesetztenverhalten

Gutes und korrektes Verhalten.

Kollegenzusammenhalt

In den meisten Bereichen sehr gut. Macht vieles wett.

Interessante Aufgaben

Es gibt sehr viele interessante Aufgabengebiete, die allerdings aufgrund des hohen Druckes, der geringen Zeit und der in Relation betrachtet wenigen MA einen hohes Maß an Durchhaltevermögen und Ausdauer erfordern.

Kommunikation

Keine kritische und offene Kommunikation. Kommunikation gleicht eher einer Befehlsausgabe.

Gleichberechtigung

Kommt einen hohen Stellenwert zu, wobei es trotz diesbezüglicher Programme in den letzten 10 Jahren nur geringe Fortschritte gegeben hat.

Umgang mit älteren Kollegen

Grundsätzlich gut.

Karriere / Weiterbildung

Grundsätzlich durch das Ausbildungsprogramm sehr gut.
Am Arbeitsplatz ist eine laufende Begleitung aufgrund von Zeitmangel nur bedingt möglich.

Gehalt / Sozialleistungen

Im Großen und Ganzen in Ordnung.

Arbeitsbedingungen

Räumliche Gegebenheit sind sehr gut. Technische Ausstattung ist verbesserungswürdig. Teilweises Sparen am falschen Platz.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Verbesserungswürdig

Work-Life-Balance

Eine CIR von unter 50 sagt alles. Weitere Verschlechterung ist zu erwarten.

Image

Sehr gutes Image für Außenstehende. Im Innenverhältnis eher gut mit negativem Trend.

Verbesserungsvorschläge

  • Wieder etwas weg von der stetig steigenden Gewinnmaximierungabsicht auf jede Kosten. Bessere Strukturierung und Reduzierung der massiven Zielvorgabenflut in nahezu jedem Bereich. Erhöhung Investitionen in Infrastruktur, vor allem Personal, Ausbildung etc. Stärke Konzentration auf den Regionalgedanken und weg vom verstärkten Großbankendenken.

Pro

Sicherer Arbeitgeber

Contra

Dzt. getrieben durch den Share Holder Value mit Gewinnmaximinierung auf Kosten der Mitarbeiter. Tendenzen für vermehrte MA-Kündigungen sind erkennbar.
Sehr hohe Anforderungen an neue Mitarbeiter.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    Oberbank AG
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Kollege, liebe Kollegin, danke für Ihre Bewertung. Die Dynamik der Wirtschaft und der Wille erfolgreich zu sein, braucht viel Einsatz um unter den Besten zu bleiben. Wir alle tun viel dafür, meist auch mit Freude und Spaß an der Arbeit. Aber natürlich ist nicht alles perfekt, da und dort können auch Fehler passieren. Wir sind ganz Ihrer Meinung, die Kommunikation muss immer wertschätzend bleiben, Ziele und Maßnahmen sollten so vermittelt werden, dass alle im Boot sind und mit Freude gemeinsam daran arbeiten. Falls sich die Situation für Sie nicht verbessert, ersuchen wir Sie sich vertraulich an das HR-Management oder den Betriebsrat in Wien zu wenden. Wir sind stets daran interessiert, konstruktiv an unseren Schwachstellen zu arbeiten. Wir danken Ihnen für Ihre offene und ehrliche Kritik und Ihr Feedback. Ihr HR-Management.



Oberbank AG

Gleichberechtigung



Karriere / Weiterbildung

Die Oberbank will 40 Prozent ihrer Führungspositionen bis zum Jahr 2020 mit Frauen besetzen. Angebot an Weiterbildungen sehr umfangreich, gerne gesehen, befürwortet und umgesetzt

Image

Ich bin stolz darauf in diesem erfolgreichen Unternehmen arbeiten zu dürfen

Pro

Image, Unternehmenskultur, Arbeitsbedingungen, Gender-Balance, Weiterbildungsmöglichkeiten, wertschätzender Umgang untereinander, Gesundheitsmaßnahmen, flexible Arbeitszeiten

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Oberbank AG
  • Stadt
    Sankt Pölten
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 20.Dez. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Ich stehe morgens auf und freue mich auf die Arbeit. Ich glaube das sagt schon alles aus :-)

Vorgesetztenverhalten

Kompetent und immer für die Mitarbeiter vor Ort und Stelle wenn Unterstützung benötigt wird.

Kollegenzusammenhalt

Bin erst seit kurzem dabei, habe aber den Eindruck dass die Kollegen hier sehr Gut zusammenhalten. Unterstützung ist in jeder hinsicht gegeben.

Gleichberechtigung

Kann ich zwar noch sehr schwer einschätzen aber bisher habe ich einen positiven Eindruck.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungsmöglichkeit gegeben.

Gehalt / Sozialleistungen

Viele Sozialleistungen, Gehaltsmäßig bin ich auch zufrieden und es gibt sogar das 15. Gehalt, Essengutscheine /Monat etc.

Arbeitsbedingungen

Man bekommt in der ersten Woche (+-) alles was man zum Arbeiten braucht. Außer vl. div. Berechtigungen. Aber das liegt an den Systemen.

Work-Life-Balance

flexible Arbeitszeit. Home Office möglich. Kundentermine nicht nur in der Bank möglich.

Image

Positiver und starker Eindruck

Verbesserungsvorschläge

  • Div. Dinge wie User, Berechtigungen sollten bereits vor Eintritt ins Unternehmen vermerkt sein.

Pro

Family-Feeling, Flexible Arbeitszeit, positive Antmospähre am Arbeitsplatz.

Contra

ruhig Blut, das ist das Motto (schwer sich anzupassen wenn man es nicht gewohnt ist)

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Oberbank AG
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, danke für die Bewertung und Ihr positives Feedback und die Anregungen. Manchmal, wenn man schon länger in einem Unternehmen arbeitet, sieht man mehr die Sandkörner Getriebe und vergisst dabei das „Große Ganze“. Wir freuen uns daher umso mehr über einen „Quasi-Blick“ von außen, wie es neu eintretende MitarbeiterInnen haben. Weiterhin alles Gute in der Einarbeitungsphase! Ihr HR-Management.



Oberbank AG

  • 13.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Karriere / Weiterbildung

Rigides langjähriges Ausbildungssystem, welches jeder Mitarbeiter durchlaufen muss; Ausbildung an sich interessant, natürlich abhängig von den eigenen beruflichen Schwerpunkten und Interessen

Gehalt / Sozialleistungen

Sozialleistungen grundsätzlich attraktiv mit (Essens)gutscheinen, Mitarbeiterkonditionen bankintern aber auch für Urlaube (günstigere Kosten für Apartments im In- und Ausland).

Gehaltsentwicklung eher träge; wie überall abhängig von Ausbildungsstand (Vorbildung, Anzahl abgeschlossener konzerninterner Seminare) und Berufserfahrung

Image

Die Oberbank wächst langsam und beständig. Im Gegensatz zu vielen anderen Bankhäusern geriet die Oberbank während der Banken- und Finanzkrise nicht in Schieflage. Im Gegenteil - es wurde Personal aufgestockt, neue Filialen eröffnet. Auch die Aktie stieg seit Emission konstant.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Oberbank AG
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 30.Okt. 2018
  • Mitarbeiter

Pro

Sehr nette Arbeitsatmosphäre. Guter Zusammenhalt im Team. Gute Work Life Balance.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Oberbank AG
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 20.Juni 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre war viele Jahre gut. Leider wird immer mehr im Namen der AktionärInnen entschieden (die Kennzahlen müssen stimmen, Mitarbeiterzahlen in Fachabteilungen und im Vertrieb sind eklatant niedrig, CIR usw. ). Finde es spannend, dass sich ein Dienstleistungsunternehmen es leisten kann bzw. will, das Filialen einfach geschlossen bleiben, weil zu wenige Mitarbeiter zur Verfügung stehen.

Vorgesetztenverhalten

Verbesserungspotential vorhanden

Kollegenzusammenhalt

Ganz gut. Bis auf ein paar Einzelfälle.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt zwar eine Gruppe "Personalentwicklung" in der HRA, aber von Personalentwicklung hat hier wahrscheinlich noch nie jemand etwas gehört.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Sozialleistungen die man genießen kann sind durchwegs ganz gut.
Gehaltstechnisch ist man weit weg von einem Top-Arbeitgeber.

Arbeitsbedingungen

Einmal abgesehen von der sehr schlechten IT-Infrastruktur (ein Tag ohne System-/Programmausfall muss fast gefeiert werden), funktioniert nur mehr alles mit Druck. In manchen Abteilungen/Filialen ist man nur mehr am Löcher stopfen, weil man am Person spart, wo es geht, bzw. einfach grundlos nicht nachbesetzt. Das verursacht natürlich Unmut in der Belegschaft, der sich unter anderem in schlechten Bewertungen in Mitarbeiterbefragen wiederspiegelt. (bei den Ergebnissen ist man sehr überrascht bzw. werden interessanterweise Ergebnisse (extrem gute) präsentiert, die nach Gesprächen mit anderen KollegInnen so eigentlich nicht erklärbar sind)

Image

Der Schein trügt.

Verbesserungsvorschläge

  • Es wäre nicht schlecht, wenn nicht nur auf die Cost Income Ratio, sondern vl auch auf die Anzahl der potentiellen Burnout-Fälle geschaut wird. Die Stimmung im Unternehmen wäre vl etwas besser. Außerdem sollte man evtl andenken, sich von Personal das tlw schon Jahre mitgeschleppt wird (erinnert an öffentlichen Dienst), zu trennen.

Pro

Gehalt wird immer pünktlich gezahlt.

Contra

Es wurde in keinster Weise gefragt warum man gekündigt hat, geschweige denn versucht etwas daran zu ändern. Die Versuche (über Kununu) doch den Kontakt mit ehemaligen MA zu suchen, wie schon öfter zu lesen, finde ich erbärmlich, in diesem Stadium ist es ein bisschen zu spät nachzufragen was nicht gepasst hat...

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Oberbank AG
  • Stadt
    Linz
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Ex-Kollegin, lieber Ex-Kollege, vielen Dank für Ihr ausführliches und strukturiertes Feedback. Wir bedauern, dass Sie dieses nur hier kundtun und unserer Einladung zu einem Austrittsgespräch offensichtlich nicht gefolgt sind. Trotzdem möchten wir hier kurz Stellung beziehen: Wie Sie schreiben, war die Arbeitsatmosphäre viele Jahre gut, ist in den letzten Jahren aber schlechter geworden. Dies können wir so nicht nachvollziehen, da die Ergebnisse der aktuellen Mitarbeiterbefragung (Herbst 2017) ein anderes Bild zeigen und die Mitarbeiterfluktuation weiterhin sehr niedrig ist. Mit unseren verschiedenen Programmen in der Personalentwicklung bieten wir jedem/jeder MitarbeiterIn Entwicklungsmöglichkeiten. Auch individuellen Wünschen nach Seminaren und Fortbildungsmaßnahmen - sofern arbeitsrelevant und mit der Führungskraft abgestimmt - kommen wir in der Regel gerne nach. Auf unsere Sozialleistungen sind wir wirklich stolz und es freut uns, dass Sie diese wertschätzen konnten. Wenn Sie unsere Einladung zu einem abschließenden Gespräch nicht erreicht hat, dann lassen Sie es uns wissen. Es wäre schade, wenn wir über Ihr Befinden und Ihre Wahrnehmung nicht in anderer Weise sprechen können - wir laden Sie herzlich ein, sich bei uns zu melden. Ihr HR-Management der Oberbank



Oberbank AG