Österreichische Post AG als Arbeitgeber

Österreichische Post AG

Menschenunwürdig!


1,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Österreichische Post AG in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Viele Benefits.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Sehr vieles. Das war der schlechteste Arbeitgeber in meinem Leben.

Verbesserungsvorschläge

Auf die Mitarbeiter und ihre Bedürfnisse eingehen. Mehr zuhören und gesundheitsfördernden Maßnahmen ergreifen. Gehalt erhöhen und somit eine faire Bezahlung bieten. Reflexionsgespräche führen mit seinem Team!

Arbeitsatmosphäre

Auf den Mitarbeiter wird leider absolut keine Rücksicht genommen. Die Chefs machen was sie wollen!

Kommunikation

Gibt es keine. Vereinzelt kann man sich auf Kollegen verlassen.

Kollegenzusammenhalt

Jeder spielt jeden aus. Ein ehrliches Arbeitsklima besteht leider nicht.

Work-Life-Balance

Viel Arbeit für wenig Lohn.

Vorgesetztenverhalten

Unter jeder Würde! Man wird leider nicht ernst genommen oder gehört. Probleme und Sorgen werden unter den Tisch gekehrt.

Interessante Aufgaben

Die sind abwechslungsreich.

Gleichberechtigung

Männer und Frauen werden gleich behandelt.

Umgang mit älteren Kollegen

Werden bevorzugt, auch wenn diese kaum Leistung erbringen und mehr Pause machen als arbeiten.

Arbeitsbedingungen

Sehr frühe Zeiten, manchmal sehr stressig, wenig Pausen, wenig Geld, sehr viel Arbeit.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Benefits sind gut. Das Gehalt leider sehr gering.

Image

Die Post hat ihren Ruf schon lange verloren

Karriere/Weiterbildung

Wenn man die richtigen Kontakte hat, ist alles möglich.


Umwelt-/Sozialbewusstsein


Arbeitgeber-Kommentar

Österreichische Post AG
Österreichische Post AG

Vielen Dank erstmal für Ihr Feedback! Kurz gesagt: diese Bewertung ist sehr ärgerlich, gleichzeitig aber ganz wichtig für uns. Probleme unter den Tisch kehren ist absolut nicht in unserem Sinne, daher würden wir uns wirklich freuen, wenn Sie uns konkretere Info zukommen lassen. Gerne auch persönlich.