Österreichische Post AG Unternehmenskultur

Österreichische Post AG

Kulturkompass - traditionell oder modern?

Basierend auf Daten aus 102 Bewertungen schätzen Mitarbeiter bei Österreichische Post die Unternehmenskultur als traditionell ein, während der Branchendurchschnitt zwischen traditionell und modern liegt. Die Zufriedenheit mit der Unternehmenskultur beträgt 3,1 Punkte auf einer Skala von 1 bis 5 basierend auf 534 Bewertungen.

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Österreichische Post
Branchendurchschnitt: Transport/Verkehr/Logistik

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur kann in vier wichtige Dimensionen eingeteilt werden: Work-Life-Balance, Zusammenarbeit, Führung und strategische Ausrichtung. Jede dieser Dimensionen hat ihren eigenen Maßstab zwischen traditionell und modern.

Work-Life Balance
JobFür mich
Umgang miteinander
Resultate erzielenZusammenarbeiten
Führung
Richtung vorgebenMitarbeiter beteiligen
Strategische Richtung
Stabilität sichernVeränderungen antreiben
Österreichische Post
Branchendurchschnitt: Transport/Verkehr/Logistik

Die meist gewählten Kulturfaktoren

102 User haben eine Kulturbewertung abgegeben. Diese Faktoren wurden am häufigsten ausgewählt, um die Unternehmenskultur zu beschreiben.

  • Kollegen helfen

    Umgang miteinanderModern

    51%

  • Mitarbeiter überfordern

    FührungTraditionell

    41%

  • Wirtschaftlich handeln

    Strategische RichtungTraditionell

    41%

  • Wenn nötig länger bleiben

    Work-Life BalanceTraditionell

    41%

  • Dauernd Überstunden machen

    Work-Life BalanceTraditionell

    39%

Kommentare zur Unternehmenskultur aus unseren Bewertungen

Hast du gewusst, dass es 6 Fragen zur Unternehmenskultur gibt, wenn du einen Arbeitgeber auf kununu bewertest? Hier sind die neuesten dieser Kommentare.

1,0
KommunikationEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in
Zu Beginn des Arbeitsverhältnis wurde ausdrücklich Geringfügigkeit vereinbart, nach nur einem Monat wurde diese durch Geldverkehrszulagen überschritten und ich habe somit Förderungen verloren. Zudem wurden diese im Folgemonat nachträglich in den betroffenen Monat gerechnet. Nach Gesprächen mit der Führungsebene hat sich diese geweigert eine Lösung zu finden und mich alleine dastehen lassen. Außerdem herrscht ein sehr unfreundlicher Umgangston
5,0
ArbeitsatmosphäreAngestellte/r oder Arbeiter/in
Es herrscht eine kollegiale, fast familiäre Atmosphäre im Betrieb.
2,0
ArbeitsatmosphäreEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in
Sehr oft ruhig. Allerdings richtig hackeln tun nur 10% der Mitarbeiter
3,0
KommunikationEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in
Viele Teams,Skype und WebEx Meetings - die meisten Führungskräfte organisieren diese nur um ihre täglichen Stunden mit irgendetwas zu füllen
3,0
KollegenzusammenhaltEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in
wenn man Glück mit dem Team hat.
Meistens jede Abteilung für sich.
1,0
Work-Life-BalanceEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in
Arbeiten nach 20h oder ab 5h sind die Norm - bezahlt wird dies mit dem All in (Laut Führungskraft). Selbst im Urlaub wird man auf dem privaten Handy angerufen, wieso man auf dem Diensthandy nicht abhebt