Workplace insights that matter.

Login
Raiffeisen Software GmbH Logo

Raiffeisen Software 
GmbH
Gehalt

Kenne deinen Wert und verhandle richtig.

122 Raiffeisen Software Mitarbeiter haben auf kununu bereits für Gehaltstransparenz gesorgt. Finde heraus, wie viel du bei Raiffeisen Software verdienen kannst.

    Gehälter bei Raiffeisen Software GmbH

    JobtitelStandortGehalt/Jahr
    Software-EntwicklerWien58.000 €
    ProduktmanagerWien71.200 €
    Requirements EngineerWien55.000 €
    Scrum MasterWien66.900 €
    Software-QualitätsmanagerWien47.600 €
    Lead Software-IngenieurWien74.800 €
    ProjektmanagerWien66.000 €
    ControllerWien61.500 €
    Informatik-IngenieurWien57.300 €
    Java DeveloperWien46.500 €
    SoftwarearchitektWien80.000 €
    Key Account ManagerWien115.100 €
    Leiter PersonalWien51.700 €
    SystemingenieurWien51.500 €

    Basierend auf 122 Gehaltsangaben beträgt das durchschnittliche Gehalt bei Raiffeisen Software GmbH zwischen 46.500 € für die Position „Java Developer“ und 115.100 € für die Position „Key Account Manager“. Die Gehaltszufriedenheit liegt bei 3.7 von 5 und damit -3% unter dem Branchendurchschnitt.

    Kommentare zum Gehalt aus unseren Bewertungen

    Hier sind die neuesten Kommentare zum Thema Gehalt aus unseren Arbeitgeberbewertungen.

    2,0
    Gehalt/SozialleistungenEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

    Sozialleistungen sind wirklich gut, das Gehalt ist geringer als branchenüblich

    4,0
    Gehalt/SozialleistungenAngestellte/r oder Arbeiter/in

    Kann in der Branche mittlerweile gehaltlich mithalten, die Sozialleistungen sind ohnehin sehr großzügig!

    3,0
    Gehalt/SozialleistungenAngestellte/r oder Arbeiter/in

    Unter dem Marktdurchschnitt

    4,0
    Gehalt/SozialleistungenAngestellte/r oder Arbeiter/in

    Prämiensytem kommt nur einem Geringen Anteil zu gute

    5,0
    Gehalt/SozialleistungenAngestellte/r oder Arbeiter/in

    Extrem entgegenkommend in der Corona-Zeit (insb. für Eltern)

    2,0
    Gehalt/SozialleistungenAngestellte/r oder Arbeiter/in

    Gehalt eher unterdurschnittlich, Sozialleistungen werden immer weniger in den letzten Jahren