Navigation überspringen?
  

REWE International AGals Arbeitgeber

Österreich Branche Handel
Subnavigation überspringen?
REWE International AGREWE International AGREWE International AGVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 558 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (277)
    49.641577060932%
    Gut (143)
    25.627240143369%
    Befriedigend (82)
    14.695340501792%
    Genügend (56)
    10.035842293907%
    3,68
  • 59 Bewerber sagen

    Sehr gut (19)
    32.203389830508%
    Gut (8)
    13.559322033898%
    Befriedigend (16)
    27.118644067797%
    Genügend (16)
    27.118644067797%
    3,02
  • 6 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (5)
    83.333333333333%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    16.666666666667%
    4,02

Firmenübersicht

Wer wir sind? Gestatten, REWE Group!

Ein Konzern - unzählige Möglichkeiten.

Eigentlich kennen wir uns schon ganz gut. Um nicht zu sagen: Wir sehen uns oft und immer wieder. Dürfen wir uns trotzdem noch einmal vorstellen? Wir sind die, bei denen Sie nach einem Arbeitstag noch schnell vorbeischauen oder an einem gemütlichen Samstag auch mal länger bleiben. Wir sind die, die Sie täglich mit dem versorgen, was Sie zum Leben brauchen. Wir sind die REWE Group Österreich. Und wir sind viele - rund 44.100 um genauer zu sein. International gesehen sogar 91.800.

Aber Sie kennen uns eher unter den Namen unserer Handelsunternehmen: BILLA, MERKUR, PENNY, BIPA, ADEG oder AGM. Natürlich sind wir alle unterschiedlich, aber im Kern gehören wir zusammen – vor allem, wenn es um ein attraktives Sortiment und hochqualitative Produkte geht.

Unter dem Dach der REWE Group Österreich vereinen wir rund 400 Berufsbilder – sei es an den Zentralstandorten in Wiener Neudorf und Wien oder in den Filialen in ganz Österreich. Vom Geschäftssitz in Wiener Neudorf aus wird nicht nur das Geschäft in Österreich, sondern auch das internationale Geschäft der REWE Group („Handel International“) gesteuert. Mit dem Lebensmitteleinzelhändler BILLA sind wir in Bulgarien, Russland, der Slowakei, der Tschechischen Republik und in der Ukraine, mit dem Diskonter PENNY in Italien, Rumänien, Tschechien und Ungarn, mit der Supermarktkette IKI in Litauen und mit dem Drogeriefachhändler BIPA in Kroatien vertreten.

Als großer Konzern schaffen wir unzählige Möglichkeiten, ohne dabei die individuellen Wünsche, Bedürfnisse und Erwartungen unserer Mitarbeiter/innen und Kund/innen aus den Augen zu verlieren.

Entdecken Sie unsere vielfältige Arbeitswelt und lassen Sie aus Möglichkeiten Wirklichkeit werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Neue Features!

Aus dem Gehalt wird allzu gern ein Geheimnis gemacht. Gemeinsam mit dir und Millionen anderen kununu Usern können wir für notwendige Gehaltstransparenz sorgen. So findest du den Arbeitgeber, der wirklich zu dir und deinen Vorstellungen passt.

Teile dein Gehalt

Kennzahlen

Umsatz

EUR 8,66 Mrd. (Ö)

Mitarbeiter

rund 44.100 (konzernweit in Ö)

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Als führendes Handelsunternehmen Österreichs sind wir der verlässliche Partner für Lebensmittelqualität, Genuss, Gesundheit und Nachhaltigkeit – und das mit einer einzigartigen Versorgungsqualität, die weit über die Grenzen unseres Landes hinaus geht. Unsere Aktivitäten reichen über die mittel- und osteuropäischen Länder (Italien, Ungarn, Tschechien, Slowakei, Bulgarien, Litauen, Kroatien, Ukraine und Russland). Von Norden bis Süden, von Osten bis Westen. Mit unserer Arbeit stellen wir sicher, dass die mehr als 11 Millionen Konsument/innen, die täglich in über 4.350 Filialen unserer Handelsfirmen in Österreich sowie Mittel- und Osteuropa einkaufen, das bekommen, was sie zum Leben brauchen.


Perspektiven für die Zukunft

Viele denken, dass bei der REWE Group starke Mitarbeiter/innen und Führungskräfte nur hinter dem Einkaufswagen gefragt sind. Ganz im Gegenteil! Denn zu den klassischen Tätigkeiten im Verkauf in unseren Filialen und Märkten kommen über 260 unterschiedliche Berufsbilder in unseren Zentralbereichen hinzu. Dort ist vom Trainee bis zum/zur Manager/in jedes Level an Berufserfahrung gefragt – ob als Zentraleinkäufer/in, Bautechniker/in, Controller/in oder IT-Spezialist/in. Wer seine Berufslaufbahn international gestalten möchte, hat bei uns ebenfalls die Chance dazu: in vielen Bereichen gibt es Länderkoordinator/innen für Zentral- und Osteuropa.

Wir sind immer auf der Suche nach neuen motivierten Talenten und möchten diese beim Einstieg in ihr Berufsleben unterstützen. Daher haben Lehrlinge, Schüler/innen und Studierende bei uns einen besonderen Stellenwert. Wir bieten ihnen eine optimale Vorbereitung für die weitere Karriere innerhalb unseres Unternehmens.

Ihre Perspektive für die Zukunft: Wir möchten Ihr Potenzial entdecken, fördern und weiterentwickeln. Es erwartet Sie ein spannendes, herausforderndes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld.

Benefits

Flexible Arbeitszeiten
Aufgrund unterschiedlicher Arbeitszeitmodelle besteht die Möglichkeit für flexible Arbeitszeiten.

Homeoffice
Homeoffice ist je nach Position und Bedarf möglich.

Kantine
In unserer Zentrale wird täglich frisch für unsere Mitarbeiter/innen gekocht. In insgesamt 3 Betriebs-Restaurants kann man sich verwöhnen lassen.

Essenszulagen
Damit man täglich nicht nur bequem, sondern auch günstig die Restaurants besuchen kann, werden die Menüs vom Betriebsrat finanziell unterstützt.

Betr. Altersvorsorge
Jede/r Mitarbeiter/in hat die Möglichkeit, freiwillig eine zusätzliche steuerbegünstigte Altersvorsorge abzuschließen.

Gesundheitsmaßnahmen
Wir bieten zahlreiche Gesundheitsmaßnahmen abgestimmt auf die Tätigkeitsbereiche unserer MitarbeiterInnen: Gesundheitschecks und Vorsorgetage, REWE Group Fitness-Angebot, ergonomische Arbeitsplatzberatungen, ein umfangreiches Massage-Angebot sowie Workshops und Vorträge zu den Themen Bürogestaltung, Work-Life-Balance und Ergonomie; Gesundheitsschuhe, Informationsmaterialien und Schulungen zum Thema „Heben und Tragen“

Betriebsarzt
Zweimal pro Woche können die Mitarbeiter/innen den Betriebsarzt am Standort in Wr. Neudorf aufsuchen.

Coaching
Die REWE Group Österreich bietet ihren Führungskräften die Möglichkeit Coachings in Anspruch zu nehmen. Hierzu gibt es einen Pool von Coaches, aus dem frei gewählt werden kann.

Parkplatz
Auf dem Betriebsgelände stehen ausreichend Parkplätze in der Nähe der Arbeitsplätze zur Verfügung, welche die tägliche Anreise vereinfachen.

Gute Anbindung
Die Zentrale der REWE International AG ist öffentlich mit der Badner Bahn oder mit dem Bus und sehr gut mit dem PKW über die Autobahn erreichbar.

Mitarbeiterrabatte
Jede/r Mitarbeiter/in erhält eine Mitarbeiterkarte. Mit dieser Mitarbeiterkarte kann man bei BILLA, MERKUR und BIPA jeweils 5% und bei PENNY 2,5% vom Einkaufswert ansparen. Weitere Mitarbeiteraktionen gibt es z.B. für Fitness-Studios, Thermen, Hotels, Handyanbieter,…

Mitarbeiter Events
Zu Veranstaltungen wie z.B. der Weihnachtsfeier oder dem Mitarbeiterfest finden sich die Mitarbeiter/innen der REWE International AG jährlich sehr gerne zusammen. Diese Gelegenheiten werden gerne genutzt um sich bei den Mitarbeiter/innen für deren Einsatz und die tolle Leistung zu bedanken, aber auch um einen übergreifenden Austausch und ein Kennenlernen zu ermöglichen.

Weiterlesen auf unserer Homepage rewe-group.jobs

Standort


  • Industriezentrum NÖ-Süd, Straße 3, Objekt 16
    2355 Wiener Neudorf
    Österreich
Standorte Inland

2.552

Standorte Ausland

1.800

Für Bewerber

Videos

Ein Konzern - unzählige Möglichkeiten. Entdecken Sie unsere...

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir suchen immer gut ausgebildete Fachkräfte, vom Young Professional bis hin zum/zur Top Manager/in. Wir suchen aber auch Quereinsteiger und Quereinsteigerinnen, da wir unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen oft auch erst zu Fachkräften ausbilden. Kurz gesagt: Wir suchen einfach die, die nach mehr streben, in allem eine Chance sehen, die Abwechslung lieben und mit Freude bei der Sache sind.

Einen Überblick über die vielfältigen Abteilungen finden Sie hier.



Gesuchte Qualifikationen

Qualifikationen und Sprachkenntnisse je nach Position sowie Engagement, Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Lernbereitschaft und Motivation

Gesuchte Studiengänge

Die REWE Group Österreich bietet aufgrund der unterschiedlichen Geschäftsbereiche und Abteilungen sowie den verschiedenen Handelsfirmen vielfältige Einstiegsmöglichkeiten in diversen Bereichen für Absolvent/innen unterschiedlicher Studienrichtungen. Wirtschaftswissenschaftliche und technische Studienrichtungen bilden dabei aber einen Schwerpunkt.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Für ihren Einsatz möchten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern neben einem angemessenen Gehalt auch einen Mehrwert bieten: Sie haben Zugang zu gesundheitsfördernden Maßnahmen wie Fitnessangeboten, Vorsorge oder Massagen und genießen zahlreiche Rabatte bei unseren Handelsfirmen. Auch auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert.

Unser Angebot im Überblick:

  • Langfristiger Arbeitsplatz in einem traditionsreichen Unternehmen
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre für selbstbestimmtes Arbeiten in einem kollegialen Team
  • Je nach Position flexible Arbeitszeiten bzw. Home Office für eine ausgeglichene Work-Life-Balance
  • Essenszuschuss für eine günstige, gesunde Pause in unserem betriebseigenen Restaurant
  • Mitarbeitervergünstigungen bei Einkauf und Reisen
  • Breite Palette an Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns
  • Moderne Arbeitsmittel für ein effizientes Arbeiten
  • Umfangreiches Angebot an Maßnahmen unserer betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Je nach Standort gute öffentliche Anbindung bzw. ein Parkplatz vor Ort, sowie je nach Position ein Dienstwagen, auch zur privaten Nutzung
  • Möglichkeit der betrieblichen Altersvorsorge sowie ein eigener Betriebsarzt
  • Attraktive Prämien für besonderes Engagement
  • Kleine Aufmerksamkeiten zu verschiedenen Anlässen sowie unterhaltsame Events in kollegialer Atmosphäre runden unser Angebot ab.


Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Zusammenhalt weiter gestärkt

Die vier zentralen Bausteine des REWE Group-Leitbildes - Mission, Grundwerte, Vision und Leitsätze - bekräftigen die gruppenweite gemeinsame Identität des Unternehmens und stärken auf diese Weise den dauerhaften Zusammenhalt aller Unternehmensteile, Mitarbeiter und Kaufleute unter dem Dach der REWE Group - vom Vorstand bis auf die Ebene der Märkte, Lager und Reisebüros.

Die Grundwerte der REWE Group:

- Wir handeln eigenverantwortlich im Sinne der Gemeinschaft!

- Wir handeln für den Kunden - wir sind mitten im Markt!

- Wir haben Mut für Neues, Stillstand ist Rückschritt!

- Wir begegnen einander offen, mit Vertrauen und Respekt. Unser Wort gilt!

- Wir ringen um die beste Lösung, entscheiden wohlüberlegt und handeln konsequent!

- Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst und handeln nachhaltig!

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Die REWE Group legt großen Wert auf eine kontinuierliche und zielgerichtete Personalentwicklung und Weiterbildung. Das ermöglicht unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, ihre Potenziale voll auszuschöpfen und ist Voraussetzung für den Erfolg unseres Unternehmens. Ob Lehrling oder Führungskraft, ob Mitarbeiter/in im Markt oder der Konzernzentrale – in der REWE Group werden Sie kontinuierlich betreut und systematisch gefördert.

Informationen über aktuelle Arbeitgeberaktivitäten der REWE Group Österreich finden Sie auf unserer Homepage rewe-group.jobs!

 

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Engagement, Motivation, Teamgeist, Lernbereitschaft

Unser Rat an Bewerber

Wir freuen uns über aussagekräftige Bewerbungen: ein gut strukturierter Lebenslauf, ein überzeugendes Motivationsschreiben und Individualität.

Weitere wertvolle Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung finden Sie hier.

Bevorzugte Bewerbungsform

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unsere Online-Jobbörse.

Auswahlverfahren

Je nach Position: Telefoninterviews, Interviews vor Ort, Assessment Center sowie im Bedarfsfall Potenzialanalysen.

REWE International AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,68 Mitarbeiter
3,02 Bewerber
4,02 Lehrlinge
  • 02.Okt. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Wenn man brav seine Überstunden macht, im Urlaub ins Büro kommt, Mails sonntags liest und andere Dinge tut, die im Unternehmen als "kollegial" gelten, ist die Stimmung gut. Sobald man sich weigert, wird es eisig.

Vorgesetztenverhalten

Solange man brav seine Überstunden macht, ist den Vorgesetzten anscheinend alles egal. Dass andere Kollegen ihre Rauchpausen als Arbeitszeit abgelten, ist ok, solange diese über die Überstundenpauschale hinaus arbeiten. Nichtraucher dürfen diese Pausen nicht machen und müssen dann um die Zeit natürlich länger arbeiten.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt leider viele Kollegen, die fordern, dass man auch in seiner Privatzeit für die Firma da sein muss. Wenn man sich weigert, kann man sich meiner Erfahrung nach auf Schikanen einstellen. Aber es gibt auch tolle, sehr nette Kollegen, vor allem diejenigen, die unter diesen Bedingungen auch leiden.

Interessante Aufgaben

Es gibt zwar sehr viel extrem monotone Aufgaben. Aber es gibt auch interessante Aufgaben, die gefallen würden. Allerdings nur wenn die Kollegin, die einem die Arbeitsaufgaben erteilt, diese nicht im Stundentakt plötzlich anders haben möchte und meint, sie hätte diese schon immer so gewollt. Nach meinen Recherchen handelt es sich hierbei bereits um Mobbing, was allerdings von Vorgesetzten meiner Erfahrung nach einfach geduldet wird.

Kommunikation

Es gibt jede Menge Meetings, allerdings wird mehr geredet als tatsächlich gemacht. Viele Themen werden zwar sehr häufig besprochen, arbeitstechnisch geht jedoch nichts weiter.

Gleichberechtigung

Leider nicht einmal ansatzweise.

Umgang mit älteren Kollegen

Da ältere Arbeitnehmer ihre Erfahrung auch gerne bezahlt haben möchten und extrem viele Überstunden physisch nicht mehr ableisten können, nehme ich nicht an, dass hier jemand älteres eingestellt wird. Ich persönlich konnte bei den neu eingestellten Kollegen auch niemand älteren entdecken.

Karriere / Weiterbildung

Das Weiterbildungsangebot ist gut, Aufstiegschancen hat man, soweit ich mitbekommen habe, aber nicht wirklich.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt liegt weit unter dem branchenüblichen Niveau und dafür soll man aber auch noch jede Menge Mehrstunden machen, die in dem winzigen Gehalt bereits inkludiert sind.

Arbeitsbedingungen

Die Räumlichkeiten waren an sich angenehm, man hat allerdings etwas das Gefühl dauerüberwacht zu werden. Der Bildschirm und man selbst ist durchgehend für Vorgesetzte und Kollegen ersichtlich.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das Umweltbewusstsein habe ich sehr positiv in der Firma erfahren. Sozialbewusstsein eher weniger. Man tut zwar nach außen hin sehr sozial, aber wie man mit den Mitarbeitern umgeht, ist absolut nicht in Ordnung.

Work-Life-Balance

Wenn man die Kündigung nicht auf dem Tisch haben möchte, sollte man sich lieber von seinem Privatleben verabschieden. Sogar Arzttermine sind nahezu unmachbar ohne sich dafür verantworten zu müssen. Eigentlich sollten bei Gleitzeit und freitags Kernzeiten nur bis zur Mittagszeit auch die Arbeitszeiten flexibel einzuteilen sein, sodass man die Gelegenheit haben sollte, Termine wahrzunehmen. Dies ist jedoch nicht so. Es wird erwartet, dass man trotz Gleitzeit dennoch immer bis zum Soll-Ende der Arbeitszeit auch freitags bleibt, somit kein Frühschluss ohne Diskussionen. So kann man noch nicht einmal irgendwann unter der Woche einen Termin wahrnehmen, ohne um seinen Arbeitsplatz bangen zu müssen. Ich hätte mir wohl einen Arzt suchen müssen, der am Wochenende Ordination hat und bei Handwerkerterminen auch hoffen, dass jemand am Wochenende arbeitet. Das sind unmenschliche Bedingungen meiner Meinung nach.

Image

Naja, es hat sich bereits herum gesprochen, was von den Arbeitnehmern abverlangt wird, dementsprechend ist das Image nicht sehr gut, was ich so mitbekomme.

Verbesserungsvorschläge

  • Etwas mehr Verständnis dafür, dass die Mitarbeiter auch ein Privatleben haben. Eine gute Work-Life-Balance macht die Arbeitnehmer nicht nur glücklich, sondern verbessert auch deren Leistungen gewaltig. Überstunden heißen nicht immer automatisch, dass auch mehr gearbeitet wird. Wenn diese nur abgeradelt werden, weil sie gemacht werden müssen, wirkt sich das eher negativ aus. Gäbe es einen Ausgleich, wie z.B. Zeitausgleich, für die geleisteten Überstunden, hätte man ausgeruhte, zufriedene Mitarbeiter, die mit Motivation an die Sache gehen.

Pro

Kantine & Essenszulage, Mitarbeiterrabatte, Geschenke zu Anlässen wie Ostern & Weihnachten, Parkplätze vor Ort;

Contra

Wo soll ich anfangen?
Benefits wie eine Kantine, kleine Geschenke usw. können nicht die fehlenden Grundvoraussetzungen, wie ein faires Gehalt und eine gute Vereinbarkeit mit dem Privatleben wieder ausgleichen. Wenn dann noch Schikane am Arbeitsplatz hinzu kommt, ist alles verloren...

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    REWE International AG
  • Stadt
    Wiener Neudorf
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Bewerter/in, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben dieses Feedback zu verfassen. Schade, dass Sie sich bei uns nicht wohl gefühlt haben. Dennoch möchten wir uns für das detaillierte Feedback bedanken und geben dieses gerne an den Bereich weiter. Wir haben großes Interesse an einem Austausch und daran mögliche Verbesserungsmaßnahmen mit Ihnen zu besprechen. Daher würden wir uns über eine Kontaktaufnahme freuen: jobs@rewe-group.at Beste Grüße und alles Gute,

Bianca Ramminger
Employer Branding | Recruiting Center

  • 02.Sep. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Vorgesetztenverhalten

Mein Vorgesetzter ist bemüht ein eher freundschaftliches Verhältnis zu seinen Mitarbeitern zu pflegen. Rechne ich ihm sehr hoch an

Kollegenzusammenhalt

Kommt auf die Abteilung an

Interessante Aufgaben

Kaum neues, es wiederholt sich alles im Wochentakt.

Kommunikation

Je mehr Handelsfirmen mitreden umso komplizierter und verwirrender wird alles

Gleichberechtigung

Auch eine Frau kann Gruppenleitung, Bereichsleitung oder GF werden

Umgang mit älteren Kollegen

Die Angestellten sind vom alter bunt gemischt. Die "schlechten" Positionen sind zu 99% mit jungen Personen besetzt.

Karriere / Weiterbildung

Aufstiegsmöglichkeiten werden immer versprochen, jedoch nur selten eingehalten. Internter Wechsel ist die einzige möglichkeit der "Weiterbildung"

Gehalt / Sozialleistungen

Inklusive Überstundenpauschale kann man froh sein, wenn man knapp über 1000€ für 40Std bekommt. Für den Handel und diese Position absolut unterirdisch

Arbeitsbedingungen

Großraumbüro - muss man mögen. PC und Datenbanken sind oft sehr langsam

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es wird sehr viel Papier verschwendet

Work-Life-Balance

Gleitzeitmodell, jedoch bei überbelastung kaum einsetzbar

Image

Jeder kennt das Image von REWE - viel blabla und wenig dahinter.
Was zählt sind die Umsätze und das für immer weniger mehr Geld geschäffelt wird.

Verbesserungsvorschläge

  • Bessere Bezahlung! Niemand bleibt länger als 2-3 Jahre, höchstens die "eingesessenen". Die Speisen der Kantine sind teilweise ungenießbar und überteutert - wird vom Gehalt abgezogen. Bessere Auslastung und Arbeitseinteilung, kein Mensch kann dauerhaft die Arbeit von 2 Leuten oder mehr machen.

Pro

Mein Vorgesetzer ist sehr nett, hat immer ein offenes Ohr und fragt regelmäßig nach ob alles in Ordnung ist. Gleitzeit, Parkplatz, super Verkehrsanbindung

Contra

Der Einkauf bei REWE Allgemein (Penny, Bipa,...etc) ist extrem unterbesetzt. Man ist als Assistenz für mehr als 3 Einkäufer zuständig. Das heißt man muss seine Augen überall haben und es jeden auf seine weise recht machen. Da leider eine weitere Assistenz fehlt ist seit Wochen ein ziemliches Chaos beisammen, man wird nicht den Wünschen und Anforderungen jeden Einkäufers gerecht, was auch in so einer Situation unmöglich ist. Deadlines können nicht eingehalten werden, da sonst das Tagesgeschäft liegen bleibt. Überstunden sind quasi ein muss da es sonst nicht anders geht. Ich bin aktuell auf der Suche nach einer anderen Stelle da man hier geistig sowie physisch an seine Grenzen kommt und das für ein unterdurchschnittliches Gehalt. Leider kann der Vorgesetzte nichts machen da die Anweisungen ja von oben oder den anderen Handelsfirmen kommen, man muss damit leben und mitziehen.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    REWE Group
  • Stadt
    Wr. Neudorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Beschaffung / Einkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Bewerter/in, schade, dass Sie mit Ihrer Anstellung im Einkauf nicht zufrieden sind. Wir möchten Ihnen gerne die Möglichkeit geben Ihr Feedback vertraulich näher auszuführen. Wenden Sie sich dafür an employer-branding@rewe-group.at. So können wir das Feedback und Verbesserungsmaßnahmen anonym an die richtigen Stellen weiterleiten. Herzliche Grüße, Jasmin Ghadarjani

Jasmin Ghadarjani
HR-Spezialistin Employer Branding & Projektmanagement

  • 18.Apr. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Es kommt sehr darauf an, in welcher Gruppe und Abteilung man hier arbeitet

Vorgesetztenverhalten

Je nach Führungskraft wird das sicher anders gehandhabt, Kritikfähigkeit hat hier allerdings nicht jeder.

Kollegenzusammenhalt

In der eigenen Abteilung passt es, in anderen dafür garnicht

Interessante Aufgaben

Es muss für einen passen, abwechslungsreich ist es hier auf jeden Fall

Kommunikation

Auch hier gibt es große Unterschiede, zwischen den einzelnen Bereichen. Insgesamt werden jedoch immer wieder einzelne Abteilungen übergangen/nicht informiert.

Gleichberechtigung

In diesem Unternehmen wird viel für Gleichberechtigung getan, jedoch merkt man einen Unterschied zwischen Männern und Frauen bei den 'normalen' Mitarbeitern (nicht Führungskräften)

Karriere / Weiterbildung

Es gibt zwar einen Weiterbildungskatalog, darin befinden sich allerdings hauptsächlich persönlichkeitsfördernde Weiterbildungen.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt könnte natürlich besser sein. Ich verdien zwar mehr als nur KV, aber nicht wirklich viel mehr. Überstundenpauschalen gehören hier leider dazu, diese sind aber meist nicht gut Vergütet. Es gibt ein paar nette Sozialleistungen, da kenne ich von anderen Unternehmen aber auch wesentlich besseres. Die Mitarbeiterkarte hat wohl den größten Vorteil.

Arbeitsbedingungen

Mit den PC's passt alles, die Belüftung ist allerdings nicht gut bzw. ohne Lüften nicht vorhanden. Dadurch wir aber in Großraumbüros arbeiten, muss man hier immer auf Kollegen Rücksicht nehmen und das gestaltet das Lüften schwierig - dasselbe mit der Klimaanlage. Es ist öfters mal Laut, Radios sind nicht oder nur kaum erlaubt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Rewe wirbt zwar eigentlich damit, in den Büros ist das im alltäglichen geschehen nur bedingt zu merken. So wird zwar recyceltes Kopierpapier verwendet, jedoch werden täglich die Plastikmüllsäcke von jedem Mitarbeiter getauscht (auch wenn diese nicht voll sind). Es gibt hier immer noch Einweg-Trinkbecher mit Plastikkomponenten sowie Strohhalme aus Plastik. Weiters gibt es in Plastikbecher abgefülltes Wasser mit Himbeeren und Zitrone zu kaufen... Das finde ich nicht so gut. Die Salatgeschirre zum mitnehmen sind allerdings schon Umweltfreundlich.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten bewegen sich im normalen Rahmen und Karenz etc. sind kein Problem. Beim Urlaub muss man schon darauf achten, wann man geht, damit nicht Zuviel Arbeitsaufwand für die Kollegen entsteht etc. Auch Bildungsteilzeit etc. werden genehmigt.

Verbesserungsvorschläge

  • Rewe sollte den Mitarbeitern mehr bieten, vor allem aber nicht nur Gehaltstechnisch. Rewe sollte generell mal in der heutigen Zeit ankommen, viele Wege und System sind veraltet. Die Büros sind zwar nett, es gibt aber hier keinen ruhigen Ort um zu telefonieren, auch nicht Geschäftlich.

Pro

Es gibt natürlich auch schlechter Arbeitgeber. Im Großen und Ganzen kann man es hier wohl gut aushalten, wenn man kaum Ansprüche hat bzw. mit einem einfachen Leben hier zufrieden ist.

Contra

Viele Kleinigkeiten.. leider summiert sich das alles zu einem großen Unbehagen gegenüber der Firma..

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Rewe International Lager und Transport
  • Stadt
    Wr. Neudorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Bewerter/in, herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um diese ausführliche Bewertung zu verfassen. Vielen Dank für Ihre Verbesserungsvorschläge und liebe Grüße,

Bianca Ramminger
Employer Branding | Recruiting Center


Bewertungsdurchschnitte

  • 558 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (277)
    49.641577060932%
    Gut (143)
    25.627240143369%
    Befriedigend (82)
    14.695340501792%
    Genügend (56)
    10.035842293907%
    3,68
  • 59 Bewerber sagen

    Sehr gut (19)
    32.203389830508%
    Gut (8)
    13.559322033898%
    Befriedigend (16)
    27.118644067797%
    Genügend (16)
    27.118644067797%
    3,02
  • 6 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (5)
    83.333333333333%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    16.666666666667%
    4,02

kununu Scores im Vergleich

REWE International AG
3,62
623 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Handel)
3,25
203.060 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.813.000 Bewertungen