Navigation überspringen?
  
Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AGRaiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AGRaiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AGRaiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AGVideo anschauenRaiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AGRaiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG
 

Firmenübersicht

Arbeiten beim Marktführer

Raiffeisen ist nicht nur österreichischer Marktführer, sondern auch eine der wenigen Bankengruppen, die in österreichischer Hand ist. Gleichzeitig verfügen wir über eine starke Position in einer Vielzahl weiterer europäischer Länder.

Regional, digital, überall

Rund 40% der Österreicher sind Kunde einer Raiffeisenbank. Die Nähe zu unseren Kunden ist uns dabei besonders wichtig. Als finanzieller Nahversorger Österreichs verfügt Raiffeisen  über das dichteste Bankstellennetz des Landes.

Bei Raiffeisen bekommen unsere Kunden ein allumfassendes Angebot an Finanzdienstleistungen. Entweder individuell zusammengestellt durch den persönliche Berater vor Ort oder ganz bequem via Online- und Mobile-Banking.

Eine breite Eigentümerbasis

Rund 1,7 Millionen Österreicherinnen und Österreicher sind Mitglieder und damit auch Miteigentümer von Raiffeisenbanken. Das ermöglicht die Rechtsform der Genossenschaft.


Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Alles aus einer Hand – mit der besten Beratung vor Ort

Raiffeisen kann sowohl Privat- als auch Geschäftskunden umfassende Lösungen in der Region und auch digital anbieten.

Dank der Sektor-Unternehmen, wie der Raiffeisen Bausparkasse, der Raiffeisen-Versicherung, der Raiffeisen Capital Management oder der Raiffeisen-Leasing können wir eine Vielzahl an Finanzprodukten aus einer Hand anbieten. 

Aber nicht nur im Bereich der Finanzprodukte arbeitet Raiffeisen an herausragenden Produkten. Unternehmen wie die Raiffeisen Informatik oder die Raiffeisen Solutions zählen beispielsweise im Bereich der IT zu den größten Dienstleistern in Österreich. 


Perspektiven für die Zukunft

Regional, digital, überall.

Raiffeisen ist Marktführer in Österreich und will diese Position auch in Zukunft weiter halten. Die Chancen dafür liegen in der Verbindung unserer Vergangenheit mit den zukünftigen Entwicklungen.

Wir legen Wert auf langfristige individuelle Betreuung unserer Kunden vor Ort. Gleichzeitig sind wir Marktführer im digital banking. Online in der digitalen Bankstelle können wir unsere Kunden auch in ihrem mobilen Leben begleiten.

Entwicklungen wie digitale Zahlungsmöglichkeiten oder den Online Abschluss von Finanzprodukten werden durch die Raiffeisen Bankengruppe vorangetrieben. Als Marktführer entwickeln wir  laufend Innovationen, die auf die Bedürfnisse unserer Kunden eingehen.

Damit wir diese Ziele bestmöglich erreichen können, suchen wir die besten Mitarbeiter, die unser Verständnis von Leistung, Kundenorientierung und Werten teilen.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wer bei Raiffeisen arbeitet, ist mitverantwortlich für die größte österreichische Bankengruppe und leistet seinen Beitrag am Erfolg des Marktführers. 

Unser klares Ziel ist es, diese Position weiter zu halten. Deshalb haben wir mit unseren Mitarbeitern viel vor. Die sind nämlich nicht nur unsere beste Investition, sondern auch unser größtes Kapital. Deshalb bieten wir sowohl eine Vielfalt an herausfordernden Jobs in den unterschiedlichsten Bereichen, als auch Aufstiegs- und Entwicklungschancen für alle Mitarbeiter an. Denn eines ist klar: Fördern und fordern wir unsere Mitarbeiter optimal, erreichen wir auch als Unternehmen mehr. Die Weiterbildung und -entwicklung unserer Mitarbeiter ist uns daher besonders wichtig. Jahr für Jahr wenden wir hierfür mehrere Millionen Euro auf - eine lohnende Investition für beide Seiten. 

Regional verwurzelt und international verzweigt.

Raiffeisen ist nicht nur österreichischer Marktführer, sondern auch eine der wenigen Bankengruppen, die in österreichischer Hand ist. Gleichzeitig verfügen wir über eine starke Position in einer Vielzahl weiterer europäischer Länder. Wir freuen uns über jeden neuen Mitarbeiter, der uns dabei hilft, auch zukünftig weiter über uns selbst und die Grenzen Österreichs hinauszuwachsen.


Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Heute sagt man Crowd Funding. Wir nennen es Genossenschaft. Raiffeisen ist eine moderne Bankengruppe, die durch ihren Gründungsauftrag „Hilfe zur Selbsthilfe“ eine nachhaltige Struktur besitzt.  Diese Philosophie stellt sicher, dass die Wertschöpfung dort bleibt, wo sie entsteht. In der Region.

Wir haben für unsere Organisation einen nachhaltigen Leistungsbegriff definiert. Wir suchen bestmögliche Lösungen gemeinsam mit unseren Kunden und sind der Meinung, dass Win-Win-Lösungen die besten Ergebnisse erzielen. Wir leben und wirtschaften mit unseren Kunden in der Region. Regionale Wertschöpfung ist gelebte Praxis. Daher ist es nur konsequent, langfristige Kundenbeziehungen aufzubauen.


Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Wenn Sie sich für Raiffeisen als Arbeitgeber entscheiden, können Sie die Erfolgsgeschichte einer Bank, die seit mehr als 125 Jahren aktiv in Österreich tätig ist, mitschreiben.

Wir freuen uns auf Ihr Engagement und Ihren Einsatz, damit wir auch die Herausforderungen der Zukunft meistern können.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir bieten spannende Jobs angefangen von der Kundenbetreuung/Verkauf in verschiedenen Zielgruppensegmenten bis hin zu spezialisierten Expertenpositionen in der Zentrale z.B.: im Risikomanagement, im Controlling, in der Revision, etc. (eine Übersicht über die aktuellen Positionen finden Sie unter:www.raiffeisenbank.jobs )  

Gesuchte Qualifikationen

  • Lehrlinge
  • Schulabsolventen (HAK, HTL, AHS, HLW, etc.)
  • Hochschulabsolventen
  • Berufserfahrene

Gesuchte Studiengänge

Studien mit wirtschafts- bzw. rechtswissenschaftliche Schwerpunkt (idealerweise mit Spezialisierung in den Bereichen Banking, Finance, Risikomanagement, etc.), aber auch zahlenlastige Studien (zB Finanzmathematik, usw.) 

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Als Bewerber sollten Sie uns jedenfalls nachhaltig davon überzeugen können, warum Sie sich gerade für die gesuchte Position interessieren und natürlich warum genau Sie die richtige Wahl für uns sind. 

Unser Rat an Bewerber

Das Motivationsschreiben

  • Was ist das Ziel Ihrer Bewerbung?
  • Welche Qualifikationen zeichnen Sie aus?
  • Warum sind Sie für diese Position geeignet?


Ihr Bewerbungsschreiben bietet die Möglichkeit, mit uns in Kontakt zu treten und uns ein erstes Bild zu vermitteln. Ziel des Bewerbungsschreibens ist es, Ihre Gründe für die Bewerbung aussagekräftig darzustellen und die eigenen Stärken und Fähigkeiten gut zu präsentieren.

Vermitteln Sie uns, warum Sie der optimale Kandidat für die ausgeschriebene Position sind. Beschreiben Sie die Gründe warum Sie an einer Mitarbeit interessiert sind. Verdeutlichen Sie welchen Nutzen unser Unternehmen von Ihren Kenntnissen, Fähigkeiten und Erfahrungen hat. 

Nehmen Sie sich jedenfalls die Zeit um Ihr Bewerbungsschreiben auf die konkrete Position abzustimmen und uns Ihre Motivation nachvollziehbar darzulegen.


Der Lebenslauf

  • Geben Sie uns eine kurze Zusammenfassung zu Beginn.
  • Heben Sie relevante Kenntnisse besonders hervor.
  • Schreiben Sie kurz, prägnant und verständlich. 


Der Lebenslauf ist der wichtigste Teil Ihrer Bewerbung. Daher bedarf die Gestaltung meist mehr Zeitaufwand.
Er soll lückenlos über Ihre wichtigsten beruflichen Stationen und über Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen informieren. Vermitteln Sie dem Recruiter in einer Zusammenfassung Ihre Qualifikationen und Kenntnisse in einem Überblick. Ehrlichkeit ist selbstverständlich Voraussetzung.

Um dem Leser einen schnellen Überblick zu gewähren, muss der Lebenslauf klar gegliedert sein. Sie können für die meisten Stellen denselben CV verwenden, oft macht es jedoch Sinn für bestimmte Positionen relevante bzw. wichtige Kenntnisse hervorzuheben.


Das Bewerbungsgespräch

  • Machen Sie sich schlau!
  • Kennen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen!
  • Bleiben Sie authentisch


Informieren Sie sich über das Unternehmen, das Geschäftsfeld, die angestrebte Position/Tätigkeit und überlegen Sie sich, was Sie wirklich interessiert.
Üben Sie die Bewerbungssituation, um Nervosität zu vermeiden und um in ungewohnten Fragesituationen Professionalität beweisen zu können.

Achten Sie auf Ihre Kleidung, sie sollte an Ihre angestrebte Position angepasst sein.
Kalkulieren Sie etwaige Verzögerungen im Anfahrtsweg zu Ihrem Termin ein.

Bevorzugte Bewerbungsform

Über unser Karriereportal www.raiffeisenbank.jobs

Auswahlverfahren

  • Bewerbungsgespräche
  • Assessment Center
  • Bewerber-Tests
  • Hearings

Nachgefragt

Tests Ja
Internationale Einsätze Nein
Praktika Ja
Bachelor-/ Masterarbeiten Ja

Standorte

Karte wird geladen...

Standorte auf der Karte

Benefits

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Kantine
  • Essenszulagen
  • Betriebskindergarten
  • Kinderzulage
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Barrierefreiheit
  • Gesundheitsmaßnahmen
  • Sportmöglichkeiten über die Raiffeisen Turn- und Sportunion
  • Betriebsarzt
  • Betriebspsychologin
  • Zuschuss zur Krankenzusatzversicherung
  • Coaching
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Mitarbeiter Events
  • Internetnutzung
  • Mitarbeiterkonditionen für unsere Bankprodukte
  • Vielzahl an Vergünstigungen/Rabatten über den Betriebsrat
  • Fahrtkostenzuschuss bzw. Übernahme der Hälfte der Kosten der Jahresnetzkarte Wien nach 6 Monaten
  • Weihnachtsbons
  • etc.

Videos

Impressum

Anbieter
Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG

Firmensitz (zugleich Postanschrift):
F.-W.-Raiffeisen-Platz 1, 1020 Wien
Telefon 05 1700 900
e-mail:
info@raiffeisenbank.at

Firmenbuchnummer: 203160s
Firmenbuchgericht: Handelsgericht Wien
Kammerzugehörigkeit: Fachverband der Raiffeisenbanken
OeNB Identnummer: 4930720
Rechtsform: Aktiengesellschaft
Sitz in: politischer Gemeinde Wien
UID: ATU 51351200
DVR: 0031585
BIC: RLNWATWW
Bankverbindung: Österreichische Nationalbank, IBAN: AT530090000000927040
General Entity Identifier (GEI): 529900GPOO9ISPD1EE83
Global Intermediary Identification Number (GIIN): ISLMR4.99999.SL.040

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

1,69
  • 16.09.2016
  • Standort: Filiale Siegesplatz
  • Neu

Machtgeiler, selbstsüchtiger, uneinfühlsame Führungskraft

Firma Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG
Stadt Wien
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Management/Führungskraft
Unternehmensbereich Marketing / Produktmanagement
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image
4,15
  • 12.04.2016

RLB NöW - ein toller Arbeitgeber

Firma Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG
Stadt Wien
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich IT
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image
1,77
  • 06.03.2016

Früher top, heute flop

Firma Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien AG
Stadt 1020
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Administration / Verwaltung

Verbesserungsvorschläge

  • besserer Umgang mit Mitarbeiter und sie nicht nur als Schachfiguren zu sehen

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.323.000 Bewertungen

Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG
3,42
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Banken  auf Basis von 32.664 Bewertungen

Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG
3,42
Durchschnitt Banken
3,34

Bewerbungsbewertungen

4,50
  • 27.01.2016

Schnell, effizient, wertschätzen

Firma Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG
Stadt Wien
Beworben für Position Gruppenleiter
Jahr der Bewerbung 2010
Ergebnis Zusage

Bewerbungsfragen

  • Wir würde Ihr bester Freund sie beschreiben? Können sie diese Eigenschaft anhand eines konkreten Beispiels erklären?
  • Womit sind Sie bei sich selbst unzufrieden - woran möchten Sie noch arbeiten?
  • Haben Sie selbst die Entscheidung zum konkreten Studium getroffen oder wurden Sie von Familie, Freunden beeinflusst?

Kommentar

Die Abwicklung war sehr effizient und es wurde großer Wert auf eine angenehme Atmosphäre gelegt. Die Personalabteilung hat auch fachliche Fragen gut beantworten können.

4,40
  • 22.01.2016

Freundliche Atmosphäre, professioneller Umgang - Job leider nicht bekommen

Firma Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG
Stadt Wien
Beworben für Position Kundenberater
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis Absage

Kommentar

Ich habe mich Ende 2015 über die Karriereseite der Bank für einen Job in der Kundenberatung beworben, leider habe ich den Job nicht bekommen.
Allerdings war der Umgang mit mir als Bewerber menschlich, keine unangenehmen/bissigen Fragen gestellt, klarer Ablauf und schnelle Kommunikation

2,10
  • 02.04.2015

Ausbeute fängt bei der Bewerbung an!

Firma Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG
Stadt Wien
Beworben für Position Bankkauffrau
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis selbst anders entschieden

Bewerbungsfragen

  • Wie können Sie mit Kritik umgehen (diese Frage wurde sehr oft gestellt)
  • Warum fangen Sie nicht wieder bei Ihrem vorigen Dienstgeber an???!

Kommentar

sehr sehr langes Prozedere - wurde zu einem Interview eingeladen, dass ca. 1 Stunde gedauert hat (Vorstellung meiner Person inkl. Lebenslauf und Rollenspiel) - 3 Tage danach wurde ich zu einem "Schnuppertag" (der wirklich einen Tag gedauert hat) eingeladen. Ich habe bereits 4 Jahre Berufserfahrung in dieser Branche und musste diesen Schnuppertag trotzdem (unbezahlt bzw. ohne
einer Anerkennung) absolvieren. An diesem Schnuppertag hatte ich ein Gespräch (Dauer ca. 1 Stunde). In diesem Gespräch habe ich meinen Lebenslauf noch einmal runterbeten dürfen inkl. selbigen Rollenspiel wie beim Erst Interview. Danach durfte ich den ganzen Tag in der Filiale stehen bis sich der Zuständige genommen hat, um ebenso ein Interview mit mir zu führen. Ich musste zum 3. mal !!! meinen Lebenslauf runterbeten. Die Person die mit mir das Interview hatte sich über mich und meinen Lebenslauf nicht erkundigt - er wusste nicht mal, dass ich noch in Beschäftigung stehe. Durch die Blume wurde jemand gesucht der SOFORT anfangen kann, da ihm die Mitarbeiter davon gelaufen sind. (In diesem Moment habe ich gewusst, dass ich hier nicht arbeiten möchte). Nach ca. 1 Woche habe ich eine Absage bekommen (ziemlich verzwickt formuliert). Ich wurde wohl nicht genommen, weil ich nicht SOFORT anfangen konnte. (Aufgrund meiner Kündigungsfrist).
Ich bin glücklich, dass ich die Stelle nicht bekommen habe! Auch wenn mir die Stelle angeboten worden wäre - das Unternehmen hätte von mir eine Absage bekommen.