Workplace insights that matter.

Login
Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG Logo

Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien 
AG
Bewertungen

211 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 67%
Score-Details

211 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

124 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 60 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

TOP - Compliance-Abteilung

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien AG in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich finde gerade das Management in der Pandemie ist sehr positiv hervorzuheben. Es wurden eine Vielzahl an Schutzmaßnahmen sehr schnell und umfassend etabliert, die ein sicheres Arbeiten sicherstell(t)en. Gerade am Anfang der Pandemie wurde hier mit einem Tempo zum Schutz der Mitarbeiter vorgegangen, das seinesgleichen sucht.

Ich nehme den Arbeitgeber auch als sehr sozialwahr. Gerade die Abteilung Compliance bietet ein Arbeitsumfeld, das man sich nur wünschen kann. Einfach hervorragend und auf jeden Fall weiterzuempfehlen!

Verbesserungsvorschläge

In einzelnen Bereichen (z.B. Home Office) sind Verbesserung durchaus möglich, jedoch ist das wohl in jedem Unternehmen so.

Arbeitsatmosphäre

Sehr harmonisch. Sowohl Führungskräfte als auch KollegInnen sind sehr emphatisch. Besser geht es nicht!

Work-Life-Balance

Insbesondere ist die Gleitzeitmöglichkeit (in einem bestimmten Zeitrahmen) positiv hervorzuheben, die eine Flexibilität in der Arbeitsgestaltung ermöglicht. Diverse Angebote (z.B. Sportunion) werden ebenfalls zur Verfügung gestellt.

Karriere/Weiterbildung

Gerade junge MitarbeiterInnen werden sehr gut unterstützt und gefördert. Weiterbildungsmöglichkeiten werden auch proaktiv angeboten.

Gehalt/Sozialleistungen

Es werden sehr viele unterschiedliche Sozialleistungen angeboten (z.B. Zuschuss zum Mittagessen, Zuschuss für Jahreskarte von öffentliche Verkehrsmitteln)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ist in Bezug auf Umweltbewusstsein ein vergleichsweise neues Thema im Unternehmen und daher gerade im Aufbau. Ein Commitment ist aber gegeben.

Kollegenzusammenhalt

Es herrscht eine harmonische und freundliche Arbeitsatmosphäre.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt eine sehr offene Feedbackkultur. Meinung und Vorschläge werden offen aufgenommen und gemeinsam diskutiert. Insgesamt kann man sich solche Vorgesetzte nur wünschen!

Kommunikation

Sehr offene und wertschätzende Kommunikation. Feedback an Führungskräfte ist immer willkommen und wird auch aufgegriffen.

Interessante Aufgaben

Sehr abwechslungsreiche Tätigkeiten, bei denen man laufend Neues lernt. Auch die Weiterentwicklung von Mitarbeiter ist immer ein Anliegen der Führungskräfte.


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Come in and Burn out!!!

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Raiffeisenlandesbank Nö-Wien in Wien gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bitte nicht zuviel Druck auf Mitarbeiter ausüben. Das beginnt beim befristeten 6-Monatsvertrag und den all-in Vertrag Anforderungen. Das ist nicht in OK.

Arbeitsatmosphäre

Wer sich verheizen lassen möchte, der darf sich gerne bewerben!

Work-Life-Balance

Work-Life-Balance? Not!

Vorgesetztenverhalten

Schäbig!

Arbeitsbedingungen

Sicher kein attraktiver Arbeitgeber!


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Not!

1,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das sie endlich die Führung geändert haben. Es fehlt jedoch noch jemand, dann hat dieser Spuck endlich ein Ende. Die Fluktuation der Gruppe zeigt wer hier gemeint ist.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe oben!

Verbesserungsvorschläge

Bitte etwas an der derzeitigen Situation ändern. Die erste Maßnahme wurde ja bereits gesetzt. Dafür ein grosses Danke. Vielleicht wird dadurch diejenige eingeschüchtert, die sich dermaßen unangemessen verhält, dass sogar Praktikanten mit Möglichkeit auf einen Fixjob nicht bleiben wollen.

Arbeitsatmosphäre

Druck, Druck, Druck

Work-Life-Balance

Nicht gut!!!!!!

Kollegenzusammenhalt

Weil Druck von oben - daher nicht gut

Vorgesetztenverhalten

Kein Kommentar.

Arbeitsbedingungen

Nicht gut.

Kommunikation

Wissen ist Macht!


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Sehr guter Arbeitgeber!!

4,6
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien in Wien absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die guten Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Verbesserungsvorschläge

Etwas mehr in die Digitalisierung des Filialvertriebs zu investieren.

Arbeitszeiten

Sehr familienfreunliche Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Top Lehrlingsentschädigung

Die Ausbilder

Gute Aus- und Weiterbildung

Spaßfaktor

Top Stimmung in den Filialen.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Teilen

Happy im Bereich Digitalisierung

4,2
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG in Wien gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Umgang mit Homeoffice eher oldschool;

Arbeitsatmosphäre

Mein Eindruck ist, dass das innerhalb des Bereiches variiert. Ich genieße es, in diesem Umfeld zu arbeiten und schätze die Bemühungen der Bereichsleiterin, eine vertrauensvolle Atmosphäre zu schaffen, die es unserem Team ermöglicht, erfolgreich zu sein — ja, die Ziele und Roadmaps sind ambitioniert, trotzdem kommt der Spaß nicht zu kurz!

Work-Life-Balance

Hoher workload, der perspektivisch wieder weniger werden sollte - das muss das Ziel sein.

Kollegenzusammenhalt

Die Teams halten zusammen.

Vorgesetztenverhalten

Ich kann mich nicht beschweren. Overall passt es einfach.

Kommunikation

Regelmäßiges Bereichsfrühstück, in welchem neue Themen und aktuelle Projekte vorgestellt werden. Die Kommunikation grundsätzlich ist aus meiner Sicht wertschätzend, offen und ehrlich. Führungskräfte als Multiplikatoren manchmal zu busy, um sich ausreichend Zeit für Führung/ Kommunikation zu nehmen....kann und muss sicher optimiert werden.

Gleichberechtigung

Im Bereich Digitalisierung JA, aber sonst ein schmerzhaftes Thema. Wann wird hier endlich reagiert?

Interessante Aufgaben

In Zeiten wie diesen, bin ich dankbar, einen Job zu haben, der überwiegend auch spannend ist.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeit die Spaß macht

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG in Wien gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Trotz einer nie dagewesene Pandemie mit allen einhergehenden Einschränkungen und Restriktionen wurde und wird viel getan um den Mitarbeitern einen weitestgehend normalen Alltag zu ermöglichen. Nicht zuletzt geht das aktuell noch mehr als bisher mit einer enormen Verantwortung einher

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Eine der größten stärken der Bank

Vorgesetztenverhalten

Fachlich als auch sozial sehr kompetent und trotz der Workload da wenn man etwas benötigt

Kommunikation

Informationen kann man nie genug haben

Gehalt/Sozialleistungen

Überdurchschnittlich


Image

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Toller Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien in Wien gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Vom Beginn an wird Wert auf kollegiale Zusammenarbeit gelegt und neue Ideen/Verbesserungsvorschläge sind gerne gesehen. Insbesondere im Bereich Digitalisierung wird sehr viel Wert auf ein gemeinsames Miteinander gelegt

Image

Beste im Bankenumfeld

Work-Life-Balance

Gleitzeit, Homeoffice, Überstunden nicht ausufernd

Karriere/Weiterbildung

Pandemiebedingt sind die Voraussetzungen schwieriger geworden aber trotzdem auf sehr hohem Niveau

Gehalt/Sozialleistungen

Der Leistung entsprechende Bezahlung mit vielen Benefits und weiteren Vergünstigungen für Mitarbeiter

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Bank mit einmaliger Historie die sich der Verantwortung bewusst ist

Kollegenzusammenhalt

Kein Silodenken, sondern immer das große Ganze im Blick

Vorgesetztenverhalten

Im Verhältnis zu anderen mir bekannten Banken wie Tag/Nacht - Wertschätzender, respektvoller Umgang sind hier kein Fremdwort!

Kommunikation

Bei den mannigfaltigen Aufgaben und Themengebieten immer ein Thema aber deutlich besser als ich es von anderen Arbeitgebern gewohnt bin

Gleichberechtigung

Sollte und ist auch kein Thema

Interessante Aufgaben

Keine eintönigen, langweiligen Tätigkeiten - tolle IT-getriebene Projekte


Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Teilen

Naja ..

3,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG in Wien gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Nicht von Digitalisierung plaudern sondern diese auch leben - für Kunden und Mitarbeiter.

Work-Life-Balance

Kann nicht höher Bewertet werden mit diesen Home Office Regelungen. Copy und Paste Textbausteine der HR hier tragen auch wenig bei - wenn sie von möglichen Ausnahmen sprechen die es aber in er Realität dann nicht gibt - oder nur im Einzelfall vom Einzelfall den keiner kennt.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehlt OK, Sozialleistungen sehr gut.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sozialbewusstsein ist hoch geschrieben im Unternehmen - nach außen und nach innen - keine Frage. Umwelt - schlecht - ich kenne kein Unternehmen was in Digitalen Abteilungen so viele Zettel ausdruck.

Vorgesetztenverhalten

Toll in den direkten Führungskräften, schrecklich in den Ebenen darüber. Ganz oben wieder toll.

Arbeitsbedingungen

Sind den Arbeitsbedingungen von anderen Unternehmen sicher ein Jahrzehnt hinterher. 1 Home Office Tag hatten andere Unternehmen dieser größe bereits lange vor der Pandemie. Jemand der einen Bereich leitet der Digital im Namen hat stellt sich vor einen Kinosaal mit allen Mitarbeitern (Pflichveranstaltung mit Anwesendheit ohne Online Möglichkeit mitten in der Pandemie übrigens) und erklärt, dass im Home Office die Produktivität runtergeht und das die Leute ständig danach Fragen ist eigentlich eine Frechheit und bügelt die gesamte Belegschaft runter - großes Kino im Kinosaal. Digital im Abteilungsnamen - sonst nichts. Seit Jahren kommen und gehen Monatlich mehrere Mitarbeiter - kein wunder.

Kommunikation

Es werden unzählig viele verschiedene Tools verwendet weil man sich nicht auf eines einigen konnte - fürchterlich.

Gleichberechtigung

Absolut


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Interessante Aufgaben

Teilen

Bank im Wandel

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei RAIFFEISENLANDESBANK NIEDERÖSTERREICH-WIEN AG in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

das Team, die Atmosphäre, der Möglichkeiten, die Vorgesetzten, die Offenheit für neue Ideen und die Bereitschaft sich weiterzuentwickeln, das Mitarbeitende wirklich in ihren Stärken gefördert werden

Verbesserungsvorschläge

offene Kommunikation fördern, weiter modernisieren und "alte" Hierachien vergessen, Mitarbeitende als Menschen noch mehr unterstützen und noch mehr Raum für Kreativität und Zusammenhalt schaffen

Arbeitsatmosphäre

Die Kolleg:innen sind fair und respektvoll. Es wird immer geholfen, wenn man Unterstützung braucht. Schon in meinen ersten Arbeitstagen viel mir auf wie unglaublich nett der großteil des Teams ist.

Work-Life-Balance

Sehr gut! Die RLB achtet extrem darauf, dass die Mitarbeiter:innen Ihre Ruhezeiten einhalten. Auch bei spontanen privaten Terminen gibt es kein Problem.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sozialbewusstsein - top! Die RLB unterstützt sehr viele soziale Projekte und ist auch für Ihre Mitarbeitenden da (Sport, Betriebspsychologe, Arzt, laufende Covidtests usw usw). Auch innerhalb des Bereichs werden Mitarbeitende von ihren Führungskräften unterstützt wenn diese in eine schwierige Lage kommen.
Umweltbewusstsein: Hier gibt es noch Luft nach oben. Ob es um das Fleischangebot in der Cafeteria, die fehlende Mülltrennung oder generellen Umgang mit Ressourcen wie Papier geht - da muss definitiv mehr gemacht werden!

Karriere/Weiterbildung

In unserem Bereich sehr gut - Es wurde ein eigenes Mitarbeiterweiterbildungsprogramm entwickelt, so bekommen die Mitarbeitenden externe Kurse komplett bezahlt um ihr KnowHow aufzubauen. Auch bei anderen externen Weiterbildungen wird man unterstützt.
Leider ist das "allgemeine" Ausbildungsprogamm (innerhalb der Firma aber außerhalb unseres Bereichs) etwas mau und sehr undurchsichtig.

Kollegenzusammenhalt

Kolleg:innen unterstützen wo sie können auch wenn sie selbst viel zu tun haben.

Vorgesetztenverhalten

Ich fühle mich von meiner Vorgesetzten respektiert und ernstgenommen. Feedback wird aufgefasst und umgesetzt. Hier wird offene Kommunikation sehr geschätzt und auch wertgeschätzt.
Motivierte Mitarbeiter:innen werden schnell gefördert und bekommen viel Eigenverantwortung.
Einiziger Kritikpunkt (an dem aber meines Wissens nach schon gearbeitet wird): Die Einhaltung/Pünktlichkeit von Terminen ist (auch durch die Masse der Aufgaben) nicht bei allen Führungskräften gegeben. A

Arbeitsbedingungen

Sehr gute Arbeitsbedingungen. Super Bildschirme, neue Laptops und Handys.

Kommunikation

Kommunikation ist immer schwierig und kann denke ich nie perfekt sein. Was ich an der RLB sehr schätze ist, dass Feedback ernst genommen wird und wir laufend daran arbeiten unseren Kommunikationsprozess zu verbessern.
Weiters ist die Kommunikation innerhalb des Bereichs durch alle Hierachieebenen locker und entspannt.

Gehalt/Sozialleistungen

Sozialleistungen: Unschlagbar!
Gehalt: sehr fair- leider keine Bonuszahlungen daher schwierig Mitarbeitende für individuelle Leistungen auch "kurzfristig" zu belohnen

Interessante Aufgaben

Unglaublich umfangreiche Möglichkeiten sich weiterzuentwickeln und sehr viele Chancen. Die Bank ist sehr breit aufgestellt und so sind auch die Aufgaben. Auch in nicht Bankenspezifischen Themen wird viel gemacht!


Image

Teilen

Interessante Arbeit, Verbesserung Rahmenbedingungen nötig

3,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sicherer Job.

Verbesserungsvorschläge

Arbeitsbedingungen gehören verbessert.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN