Workplace insights that matter.

Login
RWA Raiffeisen Ware Austria AG Logo

RWA Raiffeisen Ware Austria 
AG
Bewertungen

78 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,5Weiterempfehlung: 70%
Score-Details

78 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

45 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 19 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von RWA Raiffeisen Ware Austria AG √ľber den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Grunds√§tzlich guter Arbeitgeber, f√ľr aufstrebende Angestellte aber nicht gut geeignet

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei RWA AG in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

In der Coronakrise sehr gut mit der Möglichkeit auf Home Office reagiert.
Sehr engagierter Betriebsrat.
Tolle Kollegen, wenn man im richtigen Team ist.
Modernes B√ľro.
Guter Ausgleich zwischen Arbeit und Freizeit, viel Verst√§ndnis f√ľr private Probleme.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es gibt einige Mitarbeiter, die eigentlich nichts können oder nicht viel arbeiten und den Kollegen so das Leben schwer machen.
Man kommt nur mit Vitamin B weiter, egal wie viel man arbeitet oder was man kann.
Viele veraltete Prozesse, bei denen man viel verbessern könnte.

Verbesserungsvorschläge

Der Zusammenhalt im Unternehmen sollte verbessert werden, es wird viel hinter dem R√ľcken der anderen geschimpft.
Man sollte versuchen, junge und talentierte Arbeitnehmer zu halten, da sonst viel Know-How verloren geht.

Arbeitsatmosphäre

Die Angestellten jammern sehr viel, einfach weil es alle tun, nicht weil es wirklich viel zu jammern gibt.

Image

Sehr schlechtes Image, wenn man länger bei der Firma ist.

Work-Life-Balance

Man kann sich die Arbeit gut einteilen, bekommt im Prinzip jederzeit Urlaub und Zeitausgleich und kann sehr flexibel agieren.
Normale Mitarbeiter haben einen Tag Homeoffice pro Woche, Personen mit All-In Verträgen zwei oder nach Absprache mehr.

Karriere/Weiterbildung

Mit guten Connections kann man aufsteigen, Arbeitsleistung ist hier Zweitrangig. Ein Jagdschein ist sehr hilfreich.
Weiterbildungen kann man machen, wenn man diese aktiv einfordert, der Arbeitgeber agiert hier sehr passiv.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist vom Bereich abhängig in dem man tätig ist. Grundsätzlich liegt man wahrscheinlich im Branchenschnitt. Man sollte versuchen, bereits bei der Einstellung ein hohes Gehalt auszuverhandeln, weil später Gehaltserhöhungen eher selten sind.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Man versucht Umweltbewusst zu agieren, trotzdem wird alles ausgedruckt und sonst auch nichts f√ľr die Umwelt getan.

Kollegenzusammenhalt

Teamabhängig, im Bereich Finanzen aber sehr gut.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Umgang mit älteren Kollegen ist sehr gut, teilweise geht dies zulasen von Fortschritt und Erneuerungen.

Vorgesetztenverhalten

Kommt auf den Vorgesetzen an.

Arbeitsbedingungen

Neues, sehr modernes B√ľro in Korneuburg.

Kommunikation

Kommt auf das Team an, bei guten Vorgesetzen findet auch eine gute Kommunikation statt.

Gleichberechtigung

Frauen werden vorallem bei Beförderungen benachteiligt.

Interessante Aufgaben

Man arbeitet Standardprozesse ab.

Arbeitgeber-Kommentar

Angela ZervosHR Business Partner mit Schwerpunkt Personalentwicklung und Recruiting

Liebe RWAlerin/Lieber RWAler,

vielen Dank f√ľr Ihr ausf√ľhrliches Feedback! Es freut uns, dass Ihnen der RWA-Campus am neuen Standort gef√§llt.

2016 erhielt die RWA die ‚ÄěAuszeichnung f√ľr Kompetenz im Klimaschutz‚Äú. Als Mitbegr√ľnder der Raiffeisen Klimaschutzinitiative wurde besonders auf die Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz bei der Campus-Errichtung in Korneuburg als auch nun im weiteren Betrieb geachtet.
Alles auszudrucken, ist in der Tat nicht sehr umweltbewusst. Wobei hier jede/r selbst ‚Äď auch ohne Unternehmensvorgaben - eigenverantwortlich seinen Beitrag leisten kann. Wir sind stets bestrebt Dinge weiterzuentwickeln und freuen uns daher immer √ľber Anregungen. Haben Sie daher vielleicht eine Idee, wie man dem Druckwahn entgegenwirken k√∂nnte? Eine L√∂sung ist bereits im Haus vorhanden. Wir setzen sukzessive auf Dokumentenmanagementsysteme, welche uns auf dem Weg in Richtung papierloses B√ľro unterst√ľtzen werden. Solche Umstellungen funktionieren jedoch nicht von heute auf morgen. So wurden zwischenzeitlich, um Kopierpapier zu reduzieren, unsere Standarddrucker auf beidseitigen Druck umgestellt.

Bei W√ľnschen betreffend bspw. Weiterbildungen bitten wir nat√ľrlich auch, dass Mitarbeitern/-innen entsprechende Aktionen setzen. Hierf√ľr wurde auch das j√§hrliche Mitarbeitergespr√§ch in der RWA umgesetzt, um genau solche Themen zu behandeln.

Wir weisen im Konzern einen Frauenanteil von rund 20% in F√ľhrungspositionen auf, wobei der Anteil geringer wird je h√∂her die Hierarchieebene wird. HR arbeitet durch gezielte F√ľhrungskr√§fteentwicklung stark daran, dieses Ungleichgewicht zu ver√§ndern.

Um sich intern zu entwickeln, muss selbstverst√§ndlich eine entsprechende Leistung erbracht werden und eine Passung f√ľr die zu besetzende Position vorhanden sein. Wir HR Business Partner stehen f√ľr vertrauliche Gespr√§che gerne zur Verf√ľgung. Wir sind bestrebt, talentierte Mitarbeiter/-innen zu halten und freuen uns auch immer √ľber Ideen und Anregungen. Bitte melden Sie sich hierf√ľr untern angela.zervos@rwa.at oder einfach telefonisch bei mir. Zwischenzeitlich w√ľnsche ich Ihnen eine wundersch√∂ne Zeit in der RWA!

Alles Liebe
Angela Zervos
HR Business Partner
(Personalentwicklung)

Verbesserungspotenzial vorhanden

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei RWA Raiffeisen Ware Austria Aktiengesellschaft in Korneuburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass das Homeoffice f√ľr Mitarbeiter zug√§nglich gemacht wurde

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mit schlecht kann sich keiner verbessern. Ich w√ľnsche mir f√ľr dieses Unternehmen (sowie f√ľr andere), dass Leistungstr√§ger und motivierte Angestellte ein h√∂heres Ansehen bei den Vorgesetzten bekommen, sodass diese Personen im Unternehmen gehalten werden. Ich finde es schade, wegen monet√§ren oder anderen Kleinigkeiten gutes Personal ziehen zu lassen und dem eigenen Unternehmen dadurch zu schaden.

Verbesserungsvorschläge

-Realistische Vorgaben, Aufgabengebiete, Pläne und deren Deadlines
-passende Work-Life-Balance
-faire Entlohnung anhand des Aufgabengebiets und nicht des Unternehmensdurchschnitts

Arbeitsatmosphäre

stark ausbaufähig

Image

Leider durchweg negativer; mit ähnlichen und gleichen Punkten die den Arbeitnehmern/Mitarbeitern aufstoßen!

Work-Life-Balance

Niedrige Besetzung, steigendes Aufgabengebiet, stagnierende Work-Life/Lohn-Balance

Karriere/Weiterbildung

Mit Vitamin C kein Problem, motivierte Arbeitnehmer haben geringere Chancen; teilweise auch aufgrund von Zeitmangel da Aufgabengebiete wachsen um (gef√ľhlt) Personal einzusparen!

Gehalt/Sozialleistungen

In wichtigen Bereichen und mit Vitamin C passt es anscheinend
Motivierte Mitarbeiter mit menschlichen Ambitionen haben keine Chance - stagnierende Bezahlung - und bei Gehaltsverhandlungen kommen vom Vorgesetzten 0-8-15-Ausreden/Aussagen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

kann ich nicht bewerten

Kollegenzusammenhalt

Wenn man Gl√ľck mit den Kollegen hat und auf einer Wellenl√§nge ist, dann passt es. Ist jedoch kein Unternehmensverdienst.

Umgang mit älteren Kollegen

√Ąltere Kollegen werden seeeehr gut behandelt!!!
Manchmal zum Leid der anderen (j√ľngeren) Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Menschlich sympathisch, geschäftlich großes Entwicklungspotenzial - wahrscheinlich aufgrund der Vorgaben von oberen Chefpositionen

Arbeitsbedingungen

Durch Homeoffice besser geworden, technische und räumliche Ausstattung grenzwertig

Kommunikation

Forderungen seitens Arbeitnehmer werden oftmals liegen gelassen und "vergessen"

Gleichberechtigung

denke gut - keine Erfahrung damit

Interessante Aufgaben

Aufgaben, meistens interessant, leider wird einem nicht die Zeit gegeben diese auch sorgf√§ltig auszuf√ľhren.

Arbeitgeber-Kommentar

Angela ZervosHR Business Partner mit Schwerpunkt Personalentwicklung und Recruiting

Liebe Ex-RWAlerin/Lieber ExRWAler,

vielen Dank f√ľr Ihr Feedback!

Schade, dass Ihre Zeit in der RWA nicht vorwiegend von positiven Ereignissen gepr√§gt war. Sofern Ihre Erfahrungen nicht ohnehin schon beim Abschlussgespr√§ch ausreichend er√∂rtert wurden, m√∂chte ich Ihnen sehr gerne ein weiteres Gespr√§ch mit Ihrem ehemals zust√§ndigen HR Business Partner anbieten. Bitte melden Sie sich hierf√ľr einfach unter angela.zervos@rwa.at. Wir sind sehr bem√ľht Dinge weiterzuentwickeln und zu verbessern und freuen uns daher auch immer √ľber einen pers√∂nlichen Austausch.

Wir w√ľnschen Ihnen f√ľr Ihren weiteren beruflichen Werdegang alles Gute!

Liebe Gr√ľ√üe
Angela Zervos
HR Business Partner (Personalentwicklung)

Top Firma, immer Arbeit trotz Covid19

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Raiffeisen Ware Austria in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexibilität

Verbesserungsvorschläge

gibt es eigendlich nichts


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Angela ZervosHR Business Partner mit Schwerpunkt Personalentwicklung und Recruiting

Liebe RWAlerin/Lieber RWAler,

vielen Dank f√ľr Ihr positives Feedback - wir freuen uns sehr dar√ľber!

F√ľr diverse Anregungen oder Ideen, stehen wir Ihnen in der Personalabteilung sehr gerne f√ľr einen pers√∂nlichen Austausch zur Verf√ľgung.

Wir w√ľnschen Ihnen weiterhin eine spannende Zeit in der RWA!

Liebe Gr√ľ√üe
Angela Zervos
HR Business Partner
(Personalentwicklung)

Sehr kollegiale Umgebung

4,7
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Beschaffung / Einkauf bei RWA AG in Wien gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Nette Kolleginnen und Kollegen,

Arbeitsbedingungen

Wird sich aber verbessern, da neue Campus im November

Kommunikation

Direkte Kontakt mit Vorgesetzten bring auch viel Vorteile


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Angela ZervosHR Business Partner mit Schwerpunkt Personalentwicklung und Recruiting

Liebe Ex-RWAlerin/Lieber Ex-RWAler,

vielen Dank f√ľr Ihr positives Feedback ‚Äď wir freuen uns sehr dar√ľber!

Wir w√ľnschen Ihnen auf Ihrem weiteren beruflichen Werdegang nur das Beste!

Liebe Gr√ľ√üe
Angela Zervos
HR Business Parnter
(Personalentwicklung)

Work Life Balance Perfekt

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei RWA AG in Wien gearbeitet.

Wof√ľr m√∂chtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Schnelle Reaktion

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Keine Masken im Unternehmen

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterst√ľtzen?

Abstand Regeln einhalten & Masken Pflicht konsequent durchziehen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Angela ZervosHR Business Partner mit Schwerpunkt Personalentwicklung und Recruiting

Liebe/r RWAler/in,

vielen Dank f√ľr Ihr positives Feedback!

Die Corona-Sicherheitsma√ünahmen empfehlen unter anderem klar das Tragen von Masken und der Wahrung des Sicherheitsabstandes . Die Corona-Verhaltensregeln f√ľr das gemeinsame Arbeiten im B√ľro wurden ebenso per E-Mail von unseren Vorst√§nden an alle Mitarbeiter /-innen kommuniziert. (Es gibt allerdings keine Maskenpflicht, da wir Mitarbeiter/-innen gar nicht dazu verpflichten d√ľrfen.) Wir gehen aber jedenfalls davon aus, dass die Sicherheitsma√ünahmen von allen eingehalten werden. Damit wir jedoch entsprechend reagieren k√∂nnen, bitten wir Sie uns (Personalabteilung oder Betriebsrat) bei Nichteinhaltung zu informieren.

Vielen Dank f√ľr Ihre Anregungen betreffend der Ausgabe von Masken. Wir nehmen diese gerne auf.

Wir w√ľnschen Ihnen weiterhin eine sch√∂ne Zeit in der RWA!

Liebe Gr√ľ√üe
Angela Zervos (Personalentwicklung)

Gut: 3,8 von 5 Sternen

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei RWA Raiffeisen Ware Austria AG in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute Mitarbeiterrrabatte, Unterst√ľtzung f√ľr Familien (Beihilfen), ausgewogene Geh√§lter, Aufstiegschancen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine flexiblen Arbeitszeiten

Verbesserungsvorschläge

Flexiblere Arbeitszeiten


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Angela ZervosHR Business Partner mit Schwerpunkt Personalentwicklung und Recruiting

Liebe/r RWAler/in,

vielen Dank f√ľr Ihr Feedback!

Das Arbeitszeitmodell Gleitzeit ohne Kernzeit erm√∂glicht dem Mitarbeiter/-innen eine flexible Arbeitszeitgestaltung, immer mit R√ľcksicht auf die Anforderungen auf Kundenseite. Falls es Ideen gibt, wie sich die Arbeitszeit in Ihrem pers√∂nlichen Arbeitsumfeld flexibler gestalten l√§sst, sprechen Sie bitte mit Ihrer F√ľhrungskraft dar√ľber oder wenden Sie sich direkt an die Personalfunktion.
Wir sind stets bem√ľht Dinge weiterzuentwickeln und freuen uns √ľber Ideen Ihrerseits. Gerne k√∂nnen Sie diese auch √ľber die Ideenb√∂rse einreichen.

Wir w√ľnschen Ihnen weiterhin eine sch√∂ne Zeit in der RWA!

Liebe Gr√ľ√üe
Angela Zervos (Personalentwicklung)

Gut: 3,5 von 5 Sternen

3,5
Empfohlen
F√ľhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Beschaffung / Einkauf bei RWA Raiffeisen Ware Austria AG in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr gutes Image, Weiterbildungsmöglichkeiten, viele Benefits als Arbeitnehmer

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehälter entsprechen teilweise nicht der Verantwortung

Verbesserungsvorschläge

Fairer & Transparenter Umgang mit Mitarbeitern


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Angela ZervosHR Business Partner mit Schwerpunkt Personalentwicklung und Recruiting

Liebe/r RWAler/in,

vielen Dank f√ľr Ihr Feedback!

Schade, dass Sie zwischen Gehalt und Verantwortungsbereich eine Diskrepanz wahrnehmen. Grunds√§tzlich sollten Sie diesbez√ľglich das konstruktive Gespr√§ch mit ihrem Vorgesetzten suchen. Auch wir in der Personalabteilung stehen f√ľr einen pers√∂nlichen Austausch sehr gerne zur Verf√ľgung! Diverse von HR gesetzte Ma√ünahmen im Bereich ‚ÄěCompensation‚Äú sind die Grundlage f√ľr eine faire und positionsad√§quate Bezahlung innerhalb der RWA.

Durch zahlreiche Medien wie unter anderem Intranet oder Mitarbeitermagazin sowie Infoveranstaltungen und Workshops sind wir bem√ľht Informationen so rasch und transparent wie m√∂glich an alle Mitarbeiter/ -innen zu kommunizieren. Wie k√∂nnte der Umgang mit Mitarbeiter/ -innen noch fairer und transparenter gestaltet werden? Wir sind stets bestrebt Dinge weiterzuentwickeln und freuen uns daher immer √ľber Anregungen und Ideen.

Wir w√ľnschen Ihnen weiterhin alles Gute in der RWA!

Liebe Gr√ľ√üe
Angela Zervos (Personalentwicklung)

Sehr gut: 4,4 von 5 Sternen

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei RWA Raiffeisen Ware Austria AG in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Krisensicher, stabil, wenig Konkurenz

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Man braucht oft die richtigen Beziehungen

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter mehr zu schätzen und nicht als notwendiges Übel zu betrachten


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Angela ZervosHR Business Partner mit Schwerpunkt Personalentwicklung und Recruiting

Liebe/r RWAler /in,

vielen Dank f√ľr Ihr Feedback! Wir sind sehr bem√ľht Dinge weiterzuentwickeln und freuen uns daher auch immer √ľber R√ľckmeldungen.

In der RWA werden Mitarbeiter/-innen ganz klar als der wesentlichste Beitrag zum Unternehmenserfolg gesehen. Wir streben langfristige Mitarbeiterbeziehungen an und dies zeigt sich auch in einer durchschnittlichen Bleibedauer in der RWA von 11,7 Jahren. Um verstehen zu k√∂nnen, warum Sie sich in Ihrem direkten, pers√∂nlichen Umfeld nicht entsprechend wertgesch√§tzt f√ľhlen, bieten wir gerne ein pers√∂nliches Gespr√§ch mit Ihrem/Ihrer HR Business Partner/-in oder auch dem Betriebsrat an. Wir legen gro√üen Wert darauf, dass alle Mitarbeiter/-innen die gleichen Chancen auf Ausbildungs- und Weiterentwicklungsm√∂glichkeiten erhalten. Bislang ist es uns in solchen vertraulichen Gespr√§chen sehr gut gelungen unliebsame Situationen anzusprechen und darauf zu reagieren.

Wir w√ľnschen Ihnen weiterhin eine sch√∂ne Zeit in der RWA!

Liebe Gr√ľ√üe
Angela Zervos (Personalentwicklung)

Zufriedener Arbeitgeber der auf s ihr Mitarbeiter achtet

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei RWA Raiffeisen Ware Austria AG in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sicherer Job, Job mit Perspektive

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Standortwechsel, kein Home-Office

Verbesserungsvorschläge

Home Office, qualifizierte Vorgesetzte einsetzte.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Angela ZervosHR Business Partner mit Schwerpunkt Personalentwicklung und Recruiting

Liebe RWAlerin/Lieber RWAler,

vielen Dank f√ľr Ihre Bewertung! Wir sind sehr bem√ľht Dinge weiterzuentwickeln und freuen uns daher auch immer √ľber Feedback.

Erg√§nzend m√∂chten wir nur erw√§hnen, dass Home Office bzw. Mobile Working allen MitarbeiterInnen (mit oder ohne F√ľhrungsverantwortung) mit einem All-In Vertrag zusteht. Gerne k√∂nnen wir zu diesem Thema auch in den pers√∂nlichen Austausch gehen.

Wir w√ľnschen Ihnen weiterhin eine sch√∂ne Zeit in der RWA!

Liebe Gr√ľ√üe
Angela Zervos

Ein Traum Firma. Ich kann nur empfehlen. Ich bin.noch nicht so gl√ľcklich in die Arbeit gegengen wie jetzt.

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei RWA AG in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Umgang mit Mitarbeiter, wertschätzung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Finde ich keine schlechte Punkte

Verbesserungsvorschläge

Es perfekt perfekt. Weiter so

Arbeitsbedingungen

Es wird sicher besser ab nächstes Jahr, da derzeit neues Campus gebaut ist


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Angela ZervosHR Business Partner mit Schwerpunkt Personalentwicklung und Recruiting

Liebe RWAlerin/Lieber RWAler,

vielen Dank f√ľr Ihre wertsch√§tzende und insgesamt sehr positive Bewertung!

Wir sind sehr bem√ľht Dinge weiterzuentwickeln und freuen uns daher auch immer √ľber Feedback.

Wir w√ľnschen Ihnen weiterhin eine wundersch√∂ne Zeit in der RWA!

Liebe Gr√ľ√üe
Angela Zervos

MEHR BEWERTUNGEN LESEN