Workplace insights that matter.

Login
SOFTCOM Consulting GmbH Logo

SOFTCOM Consulting 
GmbH
Bewertungen

37 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,0Weiterempfehlung: 88%
Score-Details

37 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

28 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 4 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von SOFTCOM Consulting GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Zufriedener älterer Mitarbeiter

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Immer für Anliegen offen


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Sehr abwechslungsreich und interessant

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass er immer ein "offenes" Ohr für seine Mitarbeiter hat. Dass er eine gemütliche Atmosphäre am Arbeitsplatz schafft.

Verbesserungsvorschläge

Keine


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Endlich habe ich das Gefühl im richtigen Unternehmen zu sein.

4,9
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Flache Hierarchien und kompakte Strukturen, Freiraum zur Ideen-Einbringung und selbstständigen Organisation, wenig Bürokratie und auch kein Chaos. Motivation und Kreativität werden gefördert. Das Unternehmen definiert sich über seine Mitarbeiter und das spürt man auch sehr.

Image

Befindet sich aktuell in einem sehr positiven Wandel.

Work-Life-Balance

Flexibilität wird groß geschrieben und wenn es die Projekte erlauben dann ist Home-Office oder flexibles kommen und gehen kein Problem.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung ist gern gesehen und selbst Kurse für mehrere 1000 Euro werden Gezahlt wenn diese den Mitarbeiter und das Unternehmen voran bringen.

Kollegenzusammenhalt

Die Unterstützung der anderen Abteilungen und Kollegen ist sehr gut, man verfolgt ein gemeinsames Ziel.

Vorgesetztenverhalten

Hat immer ein offenes Ohr für Ideen und bindet das Team immer bei Unternehmensentscheidungen mit ein. Selbst wenn es mal nicht so rund läuft hält er einen den Rücken frei bzw. stärkt diesen. Soll stellt man sich eine Führungskraft vor!!!!

Kommunikation

Es wird offen im Unternehmen kommuniziert, egal ob Krise oder Erfolg jeder weis bescheid.

Interessante Aufgaben

Das Tätigkeitsfeld ist sehr abwechslungsreich wenn man das möchte. Es gibt immer wieder Projekte bei welchen man außerhalb der normalen Tätigkeit sich einbringen kann und sogar die Zukunft des Unternehmens mitgestalten kann.


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Menschliche Firma mit tollem Potenzial

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

wunderschönes Büro seit Herbst 2019

Image

ich finde, mehr marketing wäre gut

Work-Life-Balance

es zählt der erfolg. mann kann sich die Zeiten gut einteilen, Stechuhr gibt es keine

Karriere/Weiterbildung

Es gibt eine eigen SOFTCOM Academy und es werden auf Wunsch auch Schulungen bezahlt. Man kann auch selbst mit Wünschen und Vorschlägen kommen.

Gehalt/Sozialleistungen

wenn man was kann, wird man sehr gut bezahlt. und vor allem sehr pünktlich und verlässlich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

der Chef persönlich kämpft um jeden Mitarbeiter

Umgang mit älteren Kollegen

sehr viel Erfahrung ist da, von der man viel profitieren kann

Vorgesetztenverhalten

Fair und gerecht. Der Eigentümer hat immer ein offenes Ohr und hilft bei Problemen

Arbeitsbedingungen

sehr davon abhängig, ob man im eigenen Büro oder bei einem Kunden eingesetzt ist

Kommunikation

Der Chef schickt immer wieder tolle, sehr motivierende Videobotschaften. Gerade jetzt in der Corona-Krise tolle Kommunikation und Zusammenhalt!!

Interessante Aufgaben

sehr abhängig vom Projekt. man wird aber auch sehr gefördert


Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Teilen

Tolle Arbeitgeber

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das jederzeit für einen da ist. Ganz egal um was geht oder wie spät es ist.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Warme Eislutscher rutschen besser

3,6
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich hatte Glück mit dem Kunden, dass dieser ein sehr interessantes Geschäft hat und wir als IT Ausstatter eine Vertrauensstellung haben. Die Zusammenarbeit hat uns allen Spaß gemacht und wenn mal eine IT Investition getätigt wurde hatten wir Wind in den Segeln.
Die Kollegen/innen sind hilfsbereit, man zieht an einem Strang und das Arbeitsklima ist gut.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wir wollen doch mal die Kirche im Dorf lassen und den Ball flach halten. Worum geht es? Geld wird nur mit Personalleasing gemacht, die Prediger sind extern und die Aufwände sind so niedrig wie nur möglich. Projektgeschäft gab es früher und die Aussage: "wir sind Kompetenzzentrum für irgendwas" gibt es auch nicht. Man kann nicht viel falsch machen. Dass etwas schlecht ist, kann ich nicht behaupten. Man könnte einige Dinge auf Vordermann bringen, modernisieren, aber wo würde da der Gewinn bleiben?

Verbesserungsvorschläge

Nachdem irgendwo, irgendwie die IT ein Aufhänger ist, sollte man mit mehr Engagement an die Sache gehen. Wenn ein Kunde ein IT Thema anfragt und beauftragen möchte, muss man eine funktionierende, verbindliche Lösung bei der Hand haben. Weil man sich auskennt und vielleicht eine Lösung selbst im Einsatz hat. Wenn man von Dritten überholt wird, weil die es (scheinbar) besser wissen macht das kein gutes Bild.

Arbeitsatmosphäre

ist gut

Karriere/Weiterbildung

Karriere gibt es keine, Weiterbildung auch nicht.

Gehalt/Sozialleistungen

war nicht so schlecht. Wenn Geld wichtig, wird man andere Karrierewege suchen müssen.

Kollegenzusammenhalt

das bewerte ich voll positiv. Kollegen sind auf gleicher Linie, hilfsbereit.

Umgang mit älteren Kollegen

gibt es keine Schwierigkeiten, denn man tauscht sich aus. Mal weiß ein junger Kollege mehr, mal ein älterer Kollege.

Vorgesetztenverhalten

bei den Alltagsvorgesetzten ist alles OK, einen groben Ausreißer gab es.
Doch das bekommt man früher oder später eh mit.

Arbeitsbedingungen

sind eher bescheiden, wenn da die Arbeitsgeräte (PCs, u.a.) gemeint sind. Die Räumlichkeiten sind hell und sauber, die Sesseln verbesserungswürdig.

Kommunikation

ja, es gibt Kommunikation.

Gleichberechtigung

ist alles OK

Interessante Aufgaben

interessante Aufgaben gibt es, irgendwo scheint immer ein Licht und wenn nur eine alte Storage eingeht und etwas halbwegs Brauchbares angeschafft wird.
Vorsicht: von "On the top of, ...", "Bleeding Edge of IT" sind wir weit entfernt.


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

SOFTCOM Team

Vielen Dank für Deine Bewertung,

auch wenn der Titel uns erschreckt hat, so freuen uns die angesprochenen positiven Punkte in den Bereichen des Arbeitsklimas, des kollegialen Zusammenhalts und natürlich die angesprochene Vertrauensbasis mit unseren Kunden, welche wir teilweise seit fast 30 Jahren begleiten. Die Qualität der abgewickelten Projekte wird durch unsere Mitarbeiter getragen, und daher ist es uns auch wichtig, dass sich unsere Mitarbeiter wohlfühlen. Aus diesem Grund haben wir auch viel Zeit, Mühe als auch finanzielle Mittel zur Gestaltung des neuen Büros investiert.
Leider gab es im Zuge der Übersiedlung Lieferverzögerungen bei der Innenausstattung. Anscheinend warst auch du betroffen.
Als IT-Consulting Unternehmen, welches vorrangig langlaufende Projekte bei Großkunden abwickelt, sehen wir natürlich die Herausforderung, dass unsere SpezialistInnen häufig durchgehend bei unseren Kunden tätig sind. Unsere Open-Door-Policy wird daher für alle groß geschrieben. So sind auch jederzeit direkte Termine mit unserer Geschäftsführung möglich und wenn es nur zum gemeinsamen Austausch bei „Kaffee und Kuchen“ ist. Ein Angebot, dass auch viele Mitarbeiter gerne wahrnehmen.
Solltest du, aus welchem Grund auch immer, Erfahrungen gesammelt haben, die auf einen wesentlichen und konkreten Verbesserungsbedarf hindeuten, würden wir dich bitten, uns diesen per Mail mitzuteilen. Auch für ein persönliches Gespräch nehmen wir uns gerne Zeit!

Vielen Dank für deine offenen Worte

Sehr familiär, fair und leistungsorientiert.

5,0
Empfohlen
Führungskraft / Management

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

UPS, hab ich grad oben getan.... mir fehlt es an nichts.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Ich würde mir noch mehr Videobotschaften der GF wünschen. Ist aber eine Gustofrage, zu viele wären ja auch nicht gut.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Sie machen das schon sehr gut. Geben Zuversicht und halten den Laden am Laufen. Während andere zusperren, wachsen wir. Und wir verstärken nun auch noch unseren Außenauftritt. Wir haben Homeoffice und halten uns über VC gegenseitig am laufenden. Gelegentliche virtuelle afterwork Drinks gibt es natürlich auch, wo man über alles reden kann, bis auf das Geschäft.

Arbeitsatmosphäre

Super Kollegen, man zieht an einem Strang, toller Chef, hat immer Zeit und ist sehr wertschätzend

Image

Wer uns kennt, liebt uns. Einmal Kunde, immer Kunde. Ich denke, das sagt alles.

Work-Life-Balance

Ich sag mal so, wer mehr macht, wird auch mehr bekommen. Wenn grad die Hölle los ist, dann spuckt man in die Hände. Ist mal weniger los, ist es aber auch ok, wenn man mal ein bisschen nachlässt. Am Ende zählt die Leistung. Aus meiner Sicht fair.

Karriere/Weiterbildung

Braucht es der Job sowieso, hat man eine gute Idee, braucht dazu aber know how, findetvsich auch eine Lösung.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist jedenfalls überdurchschnittlich. Office ist top, Obst, Kaffee und auch gelegentliche Snacks werden gratis bereitgestellt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Man schaut auf seine Mitarbeiter. Hire/fire gibt es nicht. Wer fair spielt, wird fair behandelt.
Ausbildung wird gefördert, Arbeitszeiten sind flexibel. Fluktuation ist nahe Null

Kollegenzusammenhalt

Wir ziehen an einem Strang

Umgang mit älteren Kollegen

Auch wenn ich mich wiederhole. Es zählt die Leistung. Und Seniors sind jedenfalls willkommen.

Vorgesetztenverhalten

Flache Hierarchien, schnelle Entscheidungen. Grundsätzlich kann man aber sehr frei agieren und hat selbst ein großes Entscheidungspouvoir.

Arbeitsbedingungen

Wir arbeiten dort, wo es passt. Beim Kunden,im Office (sehr schön) zu Hause. Da gibt es jede Flexibilität.

Kommunikation

Wenn es wichtig ist, setzt man sich zusammen und klärt die Sache. Infos zur company und Strategie kommen regelmäßig. Gerade während Corona shutdown super gelöst

Gleichberechtigung

Wir haben zwar deutlich mehr männliche Beöegsvhaft (schade, aber so ist das Business), aber jeder/jede ist seines/ihres Glückes Schmied. Wie gesagt, es zählt die Leistung.

Interessante Aufgaben

Minimale adminiation, maximale Orientierung auf die eigentliche Aufgabe. Kreativität wird belohnt. Man kann es einfach umsetzen.

Ich kann die Firma als Arbeitgeber nur empfehlen, tolles Team, offene Kommunikation, beste interne Unterstützung

4,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Umgang mit Mitarbeitern

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-

Verbesserungsvorschläge

Kollegen zur Teilnahme an internen Workshops (welches ein gutes Angebot darstellen) motivieren

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehm

Image

Gilt in der Branche als kompetenter und verlässlicher Partner

Work-Life-Balance

Hatte keine Probleme, auf Anfragen meinerseits diesbezüglich wurde immer Rücksicht genommen wenn mit den Kunden abgestimmt

Karriere/Weiterbildung

Know How der Mitarbeiter ist wichtigstes Kapital, deshalb wird auf Weiterbildung auch besonderer Wert gelegt.

Gehalt/Sozialleistungen

aus meiner Sicht fair, Leistung wird anerkannt

Kollegenzusammenhalt

Grundsätzlich gut, manche sind aufgrund der unterschiedlichen Kunden wenig bekannt

Umgang mit älteren Kollegen

Gute Mischung aus sehr erfahrenen Kollegen und "Juniors", respektvoller Umgang

Vorgesetztenverhalten

Sehr freundlich, professionell und an den Mitarbeitern interessiert

Arbeitsbedingungen

tolles Büro, super von überall erreichbar, Arbeitsmittel state of the art

Kommunikation

Offene Kommunikation

Gleichberechtigung

war in jede Richtung gegeben

Interessante Aufgaben

Unterschiedliche Kunden mit innovativen Aufgabenstellungen


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Gute Atmosphäre und Zusammenhalt - Arbeitsumfeld stark vom derzeitigen Projekt abhängig.

4,4
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2019 für dieses Unternehmen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kompetentes Kernteam, dass sich um die Mitarbeiter kümmert.
Suche nach Lösungen, die für alle Seiten passen, sollte es zu Problemen zwischen Mitarbeiter und Kunden kommen. Mitarbeiter werden nicht im Stich gelassen.

Arbeitsatmosphäre

Kommt sehr stark auf das Projekt an. Habe persönlich nur gute Erfahrungen gemacht. Generell eher längere Projektlaufzeiten.

Image

Unternehmen nicht sonderlich bekannt.

Karriere/Weiterbildung

Karierre kommt stark auf die verfügbaren Projekte an. Klare Wege gibt es keine - muss sich jeder selbst gestalten.
Weiterbildung wird derzeit vermehrt gefördert - habe hierzu aber keine persönlichen Erfahrungen.

Kollegenzusammenhalt

Sehr nette Kollegen. Stets Miteinander statt Gegeneinander. Sehr hohe Hilfsbereitschaft

Umgang mit älteren Kollegen

Stets hoher Respekt und gute Umgangsformen

Vorgesetztenverhalten

Meine Erfahrungen waren hier stets positiv.

Arbeitsbedingungen

Infratstruktur teilweise etwas älter, aber gut gepflegt. Ausreichend für die gestellten Aufgaben. Kommt aber auch stark auf das Arbeitsumfeld beim jeweiligen Kunden an.

Kommunikation

Kommunikation schwieriger, da Mitarbeiter verteilt bei mehreren Kunden sind. Hat bei mir aber nie zu Problemen geführt - hatte das Gefühl die notwenidgen Informationen zu bekommen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt marktkonform. Positiv ist die interne Vorztragsreihe von Experten zu verschiedenen Fachgebieten zur Weiterbildung zu nennen. Sonst wenig zusätzliche Leistungen.

Gleichberechtigung

In dieser Hinsicht ist mir nie etwas gegenteiliges aufegallen.

Interessante Aufgaben

Kommt sehr auf den betreuten Kunden bzw. das Projekt an. Grundsätzlich wird aber mit größeren Kunden, an Projekten mit gewisser Tragweite gearbeitet.


Work-Life-Balance

Teilen

Spannende Firma mit vielen Möglichkeiten zur Weiterentwicklung.

4,5
Empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Fa. Softcom vermittlelt mir als Freelancer gute Kundenprojekte.

Arbeitsatmosphäre

Nette KollegInnen. Es gibt mehrmals im Jahr die Möglichkeit zum geselligen Austausch.

Work-Life-Balance

Als Freelancer viel Gestalltungspielraum.

Vorgesetztenverhalten

Direktes Feedback über Projektverlauf.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN