Navigation überspringen?
  

T-Systems Austria GesmbHals Arbeitgeber

Österreich,  6 Standorte Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?

T-Systems Austria GesmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
4,03
Vorgesetztenverhalten
3,79
Kollegenzusammenhalt
4,25
Interessante Aufgaben
4,15
Kommunikation
3,61
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,07
Work-Life-Balance
3,93

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
4,18
Umgang mit älteren Kollegen
4,19
Karriere / Weiterbildung
3,70
Gehalt / Sozialleistungen
3,84
Image
3,91
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 153 von 175 Bewertern Homeoffice bei 147 von 175 Bewertern Kantine bei 155 von 175 Bewertern Essenszulagen bei 157 von 175 Bewertern Kinderbetreuung bei 135 von 175 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 115 von 175 Bewertern Barrierefreiheit bei 95 von 175 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 134 von 175 Bewertern Betriebsarzt bei 152 von 175 Bewertern Coaching bei 70 von 175 Bewertern Parkplatz bei 118 von 175 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 100 von 175 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 137 von 175 Bewertern Firmenwagen bei 79 von 175 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 150 von 175 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 27 von 175 Bewertern Mitarbeiterevents bei 138 von 175 Bewertern Internetnutzung bei 141 von 175 Bewertern Hunde geduldet bei 8 von 175 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 20.Jan. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Kündigungswelle Ende 2017, Kosteneinsparungen bei Mitarbeitern (Essenszuschüsse etc.) Kürzung Sozialleistungen

Vorgesetztenverhalten

nach oben orientierter Gehorsam, viele Vorgaben der Muttergesellschaft (Deutsche Telekom) lassen wenig Spielraum für die Organisation in Österreich zu

Interessante Aufgaben

Der Großteil der Tätigkeiten besteht aus Reporting und Einhalten von Millionen standardisierter Prozesse. Wenige Möglichkeiten kreativ zu sein oder sich bzw. seine Meinung einzubringen

Kommunikation

intransparent, kurz vor dem Wochenende oder vor Feiertagen (Jahreswechsel); keine direkte Kommunikation mit dem Management, nur einseitige Massenkommunikation (all Hands-calls etc.)

Karriere / Weiterbildung

Es wird zwar davon gesprochen, dass es viele Weiterbildungsmöglichkeiten gibt, in Wahrheit verursacht jede Weiterbildung Kosten für das Unternehmen und wird daher in den meisten Fällen abgelehnt. Viel schlimmer noch, anstatt eigene Mitarbeiter umzuschulen, werden sie gekündigt und neue Mitarbeiter mit ensprechender Qualifikation eingestellt.

Gehalt / Sozialleistungen

Sozialleistungen werden regelmässig gekürzt

Arbeitsbedingungen

Großraumbüros (Lärm), Büroräume ausschliesslich mit künstlichem Licht und (Sicht)Beton, Glas

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    T-Systems Austria
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
Du hast Fragen zu T-Systems Austria GesmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 15.Dez. 2017
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Das spargehabe muss abgelegt werden, vor allem bei die mitarbeitern. Bei den führungskräften welche aus dem vollen schöpfen müss wirklich gespart werden. Und der overhead muss minimiert werden. Vielfach zählen nur die die reden, man sollte aber mehr auf diejenigen die arbeiten hören. innovation kann nur durch investition entstehen. Vielfach wird von der deutschen mutter alles verschlimmbessert.

Pro

Die kollegen in den teams. Der zusammenhalt und das Potenzial der mitarbeiter

Contra

Desk sharing, jeden tag einen neuen platz suchen ist ein no go

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    T-Systems
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Der gemeinsame Erfolg über Abteilungsgrenzen zählt

Vorgesetztenverhalten

Transparent und ehrlich

Kollegenzusammenhalt

Einer für alle, Alle für einen

Interessante Aufgaben

Es gibt so viele Bereiche, hier wird es nie langweilig

Kommunikation

Könnte Top down noch etwas besser sein

Gleichberechtigung

Vermehrt weibliche Manager im letzten Jahr

Umgang mit älteren Kollegen

Erfahrung zählt

Karriere / Weiterbildung

Auch im Ausland möglich

Gehalt / Sozialleistungen

Spitze bei Sozialleistungen und Gehalt über der Branche

Arbeitsbedingungen

T-Center spricht für sich selbst

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Da kann man nie genug machen

Work-Life-Balance

Ausgleich bei Bedarf ist möglich

Image

Das T hilft bei den meisten Gelegenheiten

Verbesserungsvorschläge

  • Klarere Struktur bei vielen Innovationsprojekten

Pro

Bereitschaft an Innovationsprojekten mit zu machen

Contra

Langzeitperspektive klären

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    T-Systems Austria GesmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 04.Dez. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Mein Team war toll!

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen waren wirklich alle durch die Bank hilfsbereit und freundlich. Natürlich gibt es überall schwarze Schafe, aber wo nicht?

Interessante Aufgaben

Am Anfang waren die Aufgaben auf jeden Fall interessanter, als dann zum Schluss.

Kommunikation

Die interne Kommunikation hat einigermaßen funktioniert.

Gleichberechtigung

Es gibt nicht viele Frauen in Führungspositionen!

Gehalt / Sozialleistungen

Geld kann man wohl überall mehr verdienen, nicht?

Pro

Ich wurde sehr herzlich im Team aufgenommen, was mir persönlich sehr wichtig war. Es gibt div. Sozialleistungen und die Aufgaben sind einigermaßen interessant.

Contra

Dass die wirtschaftliche Situation nun zu Kündigungen geführt hat, finde ich nicht gut, da ich selbst betroffen war. Ändern kann ich das aber auch mit einer negativen Bewertung nicht.

Zusammenfassung: T-Systems ist ein toller Arbeitgeber und mir hat es sehr gut gefallen!

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    T-Systems Austria GesmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Beschaffung / Einkauf
  • 22.Nov. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

laufend Kündigungswellen (seit Jahren, jedes Jahr)

Vorgesetztenverhalten

Jeder kehrt vor seiner eigenen Tür. Hier ist der Vorgesetzte nicht im Team, ja oft hat er keine Ahnung von dem was man tut. Unrealistische Ziele (aber nur für eine Teil der Belegschaft)

Kollegenzusammenhalt

Jeder ist sich selbst der nächste - In einem Unternehmen mit >400 Mitarbeitern hat jeder immer nur 1-2 Vertraute Kollegen.

Interessante Aufgaben

Viele Unterschiedliche Kundenprojekte

Kommunikation

Kommuniziert wird viel - aber über sinnlose, unwichtige Dinge

Arbeitsbedingungen

Keine lokalen Adminrechte, Alte Hardware, Alte/günstige Handys, diverse Softwaretechnische Einschränkungen - keine Chance hier etwas zu ändern!

Work-Life-Balance

mobile working an ein oder zwei Tagen ist kein Thema in den meisten Bereichen

Image

Hat in den letzten Jahren komplett jedes Ansehen am Markt verloren

Verbesserungsvorschläge

  • 1. sich neu erfinden. (alles wegschmeißen und neu machen) 2. nicht jedem sinnlosen Trend folgen 3. Mitarbeiter = Kapital (wichtige lektion!) 4. Organisatorischen Mitarbeiterstab verkleinern.

Pro

Gestützer Mittagstisch, mobile working, Inhouse Kindergarten, Betriebsarzt

Contra

schlechte Organisation, faule Prozesse, unterreichbare Zielvorgaben, Verständnislosigkeit, Unternehmensführung ausschließlich anhand des Controllings, Management-schwächen / ständig wechselndes Management, Kaffee muss man selbst bezahlen, Parkgarage muss man selbst bezahlen, schlechtes Image am Markt

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    T-Systems Austria GesmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 19.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Naja

3,69

Arbeitsatmosphäre

schreckliche Großraumbüros mit noch schlechterer Klimaanlage

Vorgesetztenverhalten

teilweise in Abteilungen hervorragend, tlw. zum Vergessen.
Meiner tut als wäre er gut, solange man nicht den Rücken hindreht.
Lange Rede: wenn man Glück hat, einen guten Vorgesetzten zu haben, TOP

Interessante Aufgaben

mit wenig Geld viel anrichten auf Kosten der Stabilität oder Wartbarkeit. - Kosten senken durch weniger Prozesse wäre sinnvoller

Kommunikation

Man glaubt, groß und gut zu sein, jedoch erstickt das Unternehmen in Prozessen für Prozesse...

Gleichberechtigung

top

Umgang mit älteren Kollegen

top

Work-Life-Balance

Man kann kommen und gehen, wie ich will :)
Das ist gut und ein riesen goodie

Image

war, glaub ich schon besser

Verbesserungsvorschläge

  • bessere (schlankere) Prozesse für Abkürzungen aller art, damit wieder auf die Kundenbedürfnisse eingegangen werden kann! - Dann kommen auch mehr Aufträge - sonst zu Träge für Lösungen

Pro

Familienfreundlich, Gleitzeit ohne Kernzeit

Contra

zu aufgeblasen, und somit den Fokus am Markt verloren

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    T-Systems Austria GesmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 09.Sep. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Super! Alle sind total wertschätzend und freundlich, vom Management hin über alle Hierarchie-Ebenen! Man wird als vollwertiger Teil der Organisation gesehen und laufend eingebunden!

Vorgesetztenverhalten

Wunderbar, sehr authentisch und professionell, egal in welcher Situation.

Kollegenzusammenhalt

Exzellent, man hilft sich immer wo man kann und respektiert den anderen in seiner Individualität!

Interessante Aufgaben

Auf jeden Fall interessante Aufgaben, man kann unglaublich viel mitnehmen und sieht wie ein Konzern läuft! Ein wenig Spielraum nach oben, da ich meine fachlichen Stärken gerne etwas mehr ausgeschöpft hätte, hätte man aber von meiner Seite auch mehr Pro-aktiv anfordern können!

Kommunikation

Hervorragend! - offen, eine "Du"-Kultur.

Gleichberechtigung

Es wird sehr interessiert und offen auf jede Art von Andersartigkeit umgegangen, das ist auf die tolle Unternehmenskultur zurück zu führen!

Umgang mit älteren Kollegen

Top.

Karriere / Weiterbildung

Laufende Weiterentiwcklung möglich, Online-Tools, persönlich uvm. Der Mensch wird als Individuum betrachtet und auch individuell gefördert!

Gehalt / Sozialleistungen

Faire Entlohnung! - Sodexo Essensgutscheine

Arbeitsbedingungen

Sehr gut! Eigener Schreibtisch etc. Helle Räume, Klimaanlage/ Heizung. Gute Feedback-Kultur.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Mülltrennung, Obst vorrätig & nachhaltige Projekte, die nicht nur Projekte sind sondern von den Mitarbeitern auch selbst gelebt werden (Nutzung Öffentlicher Verkehrsmittel oder Fahrrad oder gar zu Fuß, erneuerbare Energie...)

Work-Life-Balance

Sehr gut! - es wird darauf geschaut, dass man auch auf sich achtet und im Einklang ist, auch weil ua. Diverse Events (Sport uvm.) angeboten werden.

Image

Sehr gut, steht für Qualität und Sicherheit! Sehr zuverlässig und offen!

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    T-Systems Austria
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Praktikum in
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 20.Juni 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Großraumbüro mit mit grossen Fensternfronten.

Vorgesetztenverhalten

Vertrauenswürdig, offen, fair.

Kollegenzusammenhalt

Danke Euch nochmal.

Interessante Aufgaben

zu viel Daily Business das andere erledigt haben sollten.

Kommunikation

Vernünftig.

Gleichberechtigung

macht so den Anschein

Umgang mit älteren Kollegen

Alter ist kein Kriterium

Karriere / Weiterbildung

vorhanden

Gehalt / Sozialleistungen

Viele Benefits; Leistung wird belohnt.

Arbeitsbedingungen

Großraumbüro, Hardwarezustand könnte besser sein.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Viele Benefits.

Work-Life-Balance

IT-bedingt vermutlich

Image

Sicher eins der Top Unternehmen der Branche

Verbesserungsvorschläge

  • Passe.

Pro

Das Engagement der Firma für die Angestellten; die Benefits und Unterstützungen.

Contra

Methodik für angeordnete Überstunden aus Projekten/Tätigkeiten;

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    T-Systems Austria GesmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2017
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 02.Okt. 2016 (Geändert am 13.Nov. 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Vorgesetzten arbeiten im Team mit ihren Kollegen und helfen immer weiter, wenn man nicht raussieht.

Vorgesetztenverhalten

Jeder Mitarbeiter wird zu einem Vorhaben in einem Meeting befragt. Konstrukive Kritik ist erwünscht.

Kollegenzusammenhalt

Jeder Mitarbeiter ist hoch qualifiziert und hat doch das eine oder andere Spezialgebiet, in welchen er/sie sich gut auskennt. Kollegen können ihr Wissen so optimal ausbauen. Einer für alle, alle für einen.

Interessante Aufgaben

Die Arbeitsbelastung ist mal höher mal niedriger. Das können selbst die Vorgesetzten nur schwer steuern. Unterm Strich arbeitet man in sehr interessanten Gebieten und zeitlich sind die Aufgaben durchaus machbar.

Kommunikation

Aufgrund der Größe der Firma wird oft und viel über interne Geschehnisse per Newsletter oder Intranet informiert. In der kleineren Runde (Fachabteilung) gibt es regelmäßige Jour-Fixe in welchem auch das Big-Picture vermittelt wird.

Gleichberechtigung

Sowohl weibliche als auch männliche Kollegen sind fachlich hoch qualifiziert. Schon aus diesem Grund heraus sind Aufstiegsmöglichkeiten eine rein fachliche und nicht geschlechtsabhängige Frage. Es gibt männliche und weibliche Führungskräfte und es wird jährlich ein 360°-Review in beiden Richtungen durchgeführt.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich schätze sehr die Zusammenarbeit mit älteren Kollegen. Auch hier hat man als junger Kollege die Möglichkeit, von den alteingesessenen Hasen zu lernen. Trotz 45+ (warum eigentlich 45?) bilden sich diese Kollegen auch immer weiter um am Ball zu bleiben.

Karriere / Weiterbildung

Arbeiten in der IT erfordert immer ein stetes Weiterbilden um nicht den Anschluß zu verlieren. Es ist toll, dass der Arbeitgeber diese Einstellung schätzt und auch mit Kursen und Zertifizierungen fördert.

Gehalt / Sozialleistungen

Beim Gehalt würde ich mal von einem Durchschnittsgehalt für eine gut ausgebildete Person ausgehen. Andere IT-Buden suchen ständig "händeringend" nach Fachleuten, T-Systems hat sie. Offenbar ist es doch so, dass es hier gute Leute gibt und auch gut bezahlt werden. Zum Gehalt kommt noch der Essenszuschuß, Kaffeezuschuß, Heiratszuschuß, gratis Äpfel, Firmenausflüge, Betriebskindergarten uvm dazu.

Arbeitsbedingungen

Die Büros sind quasi Großraumbüros aber recht oft mittels Kästen, Raumtrenner und Pfanzen optisch und akustisch gut aufgeteilt. Tisch und Sessel sind ergonomisch einstellbar und die Bildschirme stehen im rechten Winkel zur Fensterfront. Die Räume werden sanft klimatisiert und ein durchgängiger Spannteppich schluckt die Lautstärke durch Reden und Gehen. Beleuchtung ist indirekt und leuchtet den Arbeitsplatz optimal aus.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Klima- und Umweltschutz werden groß geschrieben. In jedem Sozialbereich befinden sich Mülltrenner und die Kollegen trennen ihren Müll. Die Firma unterstützt weiters das Wohlbefinden und verteilt in den Sozialräumen regelmäßig Äpfel zur freien Entnahme. Desweiteren gibt es seitens der Firmenleitung einen Essenszuschuß in Form von Gutscheinen, welcher in der Kantine eingelöst werden kann.

Work-Life-Balance

Urlaub beantragen und konsumieren geht in der Regel kurzfristig. Wichtig ist immer die vorherige Absprache im Team sowie mit dem Teamleiter. Im Konzern gibt es eine Empfehlung hinsichtlich der Arbeitszeit, jedoch git es auch eine Gleizzeitregelung. Sollte man früher aus dem Büro weg oder kommt man mal später ins Büro, ist das alles kein Problem. So kann man sich auch schnell um das Kind kümmern, wenn es kurzfristig im Kindergarten oder in der Schule erkrankt. Es besteht auch die Möglchkeit, von zuhause aus zu arbeiten, was im Falle einer Erkrankung des Kindes auch Patch-Work-Familien zugute kommt.

Image

T-Systems Österreich hat ein gutes Image. Leider verwechseln viele aussenstehende T-Systems mit T-Mobile. Das nervt schon ein wenig.

Verbesserungsvorschläge

  • Einführung von Führungskräftebewertung und analog zu den Mitarbeitergesprächen sollen Führungskräfte, ohne Möglichkeit deren Sichtweise einbringen zu können, gekündigt und von der Security sofort aus dem Gebäude begleitet werden. Transparenz von Mitarbeiterbewertungen. Führungskräfte sollen mitarbeiten und nicht nur den TaskTracker kontrollieren.

Pro

Keine Diskussionen bei den Arbeitszeiten, da, im Gegensatz zu StartUps, eine genaue Zeitaufzeichnung existiert. Möglichkeiten im Konzern in andere Abteilungen zu wechseln. Viele Benefits wie zB. Obstkorb, Essensvoucher, Firmenausflüge, Tiefgarage, höhenverstellbare Tische und Stühle, moderne Desktops, gut ausgestattete Meetingräume, kostenlose Grippeimpfung, vergünstigte Gutscheine, Homeoffice möglich, videoüberwachter Fahrradraum, Duschen und Umkleideräume, Kantine mit großer Auswahl, Betriebskindergarten

Contra

Dass Mitarbeitern keine Möglichkeit geboten wird, eine Bewertung (Jahresgespräch) zu diskutieren oder zu beieinspruchen. Passt man der Teamleiterin nicht ins Gesicht, kann das, unabhängig von der Qualifikation, zu einer subjektiven Bewertung führen und weiters zur Kündigung. Bei manchen Führungskräfte wundert man sich, wie diese zu einer Führungsposition gekommen sind. TaskTracker wird zur Mitarbeiterkontrolle eingesetzt (15 Minuten genaue Aufzeichnungen bei internen Tasks sind tlw Pflicht).

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    T-Systems Austria GesmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 21.Sep. 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Angenehmes Betriebsklima, guter Zusammenhalt unter den Kollegen, Management und MA orientieren sich an Werten.

Vorgesetztenverhalten

Überwiegend starke Orientierung an den firmeninternen "Guiding Principles". Wenig ausgeprägtes Hierarchieverhalten.

Kollegenzusammenhalt

Ganz stark! Ein echtes Asset in dieser Firma.

Interessante Aufgaben

Im Projektgeschäft, in dem ich tätig bin, viele wechselnde und immer auch neue Herausforderungen. Man wird von Kollegen und Vorgesetzten gut darin unterstützt und nciht alleine gelassen.

Kommunikation

Lokal im Großen und Ganzen sehr gut. Viel aus dem internationalen Konzern.

Gleichberechtigung

Keine Frau in der GF, aber etliche in den Ebenen darunter.

Karriere / Weiterbildung

Wenig Fluktuation im Unternehmen und auch im Management. Spricht für die Firma, wirkt sich aber tlw. hinderlich aufs Fortkommen aus.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehaltsbänder orientieren sich am Markt. Sozialleistungen mäßig ausgeprägt.

Arbeitsbedingungen

Gut. Modernes Gebäude, ansprechende Räume und Möbel. Großraumbüro ist natürlich immer Geschmackssache, aber hat auch seine Vorteile.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Definitiv vorhanden, Stichworte Energiesparen und Green IT. Konstruktives Miteinander mit den Sozialpartnern. Ich würde mir noch ein Leuchtturm-Engagement außerhalb des direkten Arbeitsbezuges wünschen. Das letztjährige Engagement für Flüchtlinge war gut, aber nicht nachhaltig.

Work-Life-Balance

All-in DVe sind Standard, es werden dadurch aber von den Vorgesetzten keine unendlichen Arbeitszeiten erwartet. Urlaube sind eigenverantwortlich in Einklang mit dem Geschäft zu bringen, das ist aber nicht so schwierig.

Image

Guter Ruf des Deutsche Telekom Konzerns. Das magenta "T" ist eine ganz starke Marke. T-Systems Austria hat ein gutes Image im IT und TK Markt, insbesondere im Betrieb. Aber auch einige Leuchtturmprojekte bei großen österreichischen Firmen.

Pro

Den Zusammenhalt in der Mannschaft. Der beste, den ich in meiner Karriere erlebt habe!

Contra

Ein paar Dinge, die im Vergleich zu den Vorzügen nur Kleinigkeiten sind.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    T-Systems Austria GesmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    IT