Workplace insights that matter.

Login
UNIQA Insurance Group AG Logo

UNIQA Insurance Group 
AG
Bewertungen

735 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,0Weiterempfehlung: 81%
Score-Details

735 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

552 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 128 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von UNIQA Insurance Group AG über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Bin zufrieden

4,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei UNIQA in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alle

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

?

Verbesserungsvorschläge

Nur so weiter


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Gute Verdienstmöglichkeiten

3,9
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei UNIQA in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gleitzeit, Homeoffice

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Freundlwirtschaft

Verbesserungsvorschläge

Schluss mit der Freundlwirtschaft

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist die letzten Jahre leider stark beeinträchtigt worden. Mehr Arbeit, weniger Personal, keine Gehaltserhöhungen für die geleistete Mehrarbeit.

Work-Life-Balance

Ausgezeichnet

Karriere/Weiterbildung

Man hat die Möglichkeit sich weiterzubilden und wird vom Unternehmen auch unterstützt.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Gehälter bei UNIQA sind mit anderen Versicherern nicht vergleichbar. UNIQA zahlt bei weitem am Besten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Weniger Papierverbrauch, mehr Digitalisierung.

Kollegenzusammenhalt

Ausgezeichnet

Umgang mit älteren Kollegen

Im Zuge des letzten Jahres (2020) wurden 600 Mitarbeiter abgebaut. Viele davon waren weitaus länger als 20 Jahre im Unternehmen. Diese wurden mit einem Sozialplan abgespeist. Sehr zynisch, in Anbetracht dessen, dass die UNIQA jetzt vermehrt nach neuen Mitarbeitern sucht.

Vorgesetztenverhalten

Man kann nicht alle in einen Topf werfen, allerdings ist es bei UNIQA Gang und Gebe, dass viele Vorgesetzte ihren Job nur Dank Ihrer Beziehungen ergattert haben.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind von Abteilung zu Abteilung unterschiedlich. Im Großen und Ganzen sind die Arbeitsbedingungen sehr gut.

Gleichberechtigung

Ist gegeben.

Interessante Aufgaben

Man lernt nie aus und tagtäglich neues dazu.


Image

Kommunikation

Teilen

4/5 Punkte

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei UNIQA Insurance Group AG in Standort: Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexible Arbeitszeiten, Home Office

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bürokratie

Verbesserungsvorschläge

Mehr Vielfalt!

Work-Life-Balance

Homeoffice, Gleitzeit... Aber viel zu tun

Gleichberechtigung

Hier gibt es VIEL zu verbessern


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Im Grunde ganz gut

2,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei UNIQA Insurance Group AG in Standort: Linz gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Aufstiegsperspektiven schaffen

Arbeitsatmosphäre

Nette Kollegen und Vorgesetzte.
Die Kommunikation untereinander ist halt nicht so toll

Kommunikation

w.o.

Interessante Aufgaben

Ja, man darf verkaufen und Schäden anlegen


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Guter Arbeitgeber mit viel Eigenverantwortung und Work Life Balance

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei UNIQA Insurance Group AG in Standort: Linz gearbeitet.

Work-Life-Balance

Viel Arbeit aber die Möglichkeit, Gleitzeit zu nutzen und Zeitausgleich zu konsumieren


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

A Träumle!!

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei UNIQA Insurance Group AG in Standort: Bregenz gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich werde auch als "kleiner" Mitarbeiter gehört und ernstgenommen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

leider keine freien Kundenstöcke um progressiv wachsen zu können. :-)

Verbesserungsvorschläge

Einstellungsverfahren für den Vertrieb würde ich überarbeiten. Auf Kopfzahlen zu setzten macht in meinen Augen recht wenig Sinn.

Arbeitsatmosphäre

Ich bin mittlerweile 30 Jahre alt und konnte daher schon diverse andere Arbeitgeber "ausprobieren". Ich kann zusammenfassend nur sagen UNIQA = der Hammer!

Image

Die Beste Marke am Markt!!

Work-Life-Balance

Es ist ein 24/7 Job im Vertrieb. Das habe ich bereits im Voraus gewusst und daher habe ich meine eigene "Balance" entwickeln müssen. Hier ist der Arbeitgeber aber sehr kulant und lässt einem "freie Hand" sofern die Leistung passt.

Karriere/Weiterbildung

Alle Türen stehen offen, falls man sich innerbetrieblich weiterentwickeln will. Auch außerbetrieblich gibt es hier die ein oder andere Möglichkeit.

Vorgesetztenverhalten

Hier muss ich sagen, dass es mehr ein erfahrener Arbeitskollege als ein Vorgesetzter ist. Jemand der mir eine Richtung vorgibt und mir in unsicheren Momenten, Sicherheit vermittelt.

Kommunikation

Wie in jedem großen Betrieb gibt es auch hier negative als auch positive Eindrücke. Die positiven Erfahrungen überwiegen jedoch deutlich gegenüber den negativen!

Gehalt/Sozialleistungen

Leistungsgerechte Entlohnung kann ich hier nur sagen.

Interessante Aufgaben

Kein Tag gleicht dem anderen


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Florian Graßmück

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Ihr positives Feedback und Ihre ausführlichen Kommentare. Solche Rückmeldungen freuen nicht nur uns, sondern ermöglichen auch potentiellen Kandidatinnen und Kandidaten einen hervorragenden Einblick in die Arbeitswelt von UNIQA!

Freundliche Grüße
Florian Graßmück vom UNIQA Team

Guter Arbeitgeber, moderne IT-Ausstattung und tolles Tools - aber sehr schlechte IT-Organisation / Politik

2,2
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei UNIQA in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Verwendung toller moderner Tools. Super Ausstattung. It-Support im Homeoffice war hervorragend

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Viel zu viel Tradition in der Planung von Projekten. Es wird zu viel von Change gesprochen, anstatt es Veränderungen gibt. Zu jeder Kleinigkeit muss man mit etlichen IT Leads diskutieren. Agiles Reporten = ja, agiles Arbeiten / ändern = nein. Max. wenn man ein paar Features auf der GUI geändert werden; sicherlich nicht am Backend

Verbesserungsvorschläge

Klare unkomplizierte Strukturen schaffen, die den IT-Projekten dienen. Keine doppelten bzw. mehrfach Führungsstrukturen, weniger Politik.
Mehr Fokussierung auf Lösungen und weniger "agiles Marketing" (wir machen alles neu) betreiben, obwohl jede positive Idee oft zerredet wird. In vielen Projekten hat man als Test- und Projektmanager mindestens 10-12x weitere reportende Führungskräfte zu 'servicieren', um die man „herumarbeiten“ muss. Das ist einfach zuviel.

Arbeitsatmosphäre

Gut.

Work-Life-Balance

Gut

Gehalt/Sozialleistungen

Gut.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Könnte besser sein.

Kollegenzusammenhalt

Gut

Umgang mit älteren Kollegen

Gut.

Vorgesetztenverhalten

Ok

Arbeitsbedingungen

Gute Ausstattung.

Kommunikation

Geht so.

Gleichberechtigung

Viele Frauen in Führungsrollen. Wenn mich mein Vorgesetzte/r meine Vorschläge nicht umsetzt fühle ich mich nicht gleichberechtigt.

Interessante Aufgaben

Ja


Image

Karriere/Weiterbildung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Florian Graßmück

Lieber Kollege, liebe Kollegin,

Vielen Dank für Ihr Feedback! Danke, dass Sie sich auch die Zeit genommen haben, konstruktive Verbesserungsvorschläge einzubringen und Aspekte, welche Sie als negativ erachten, offen anzusprechen. Diese Rückmeldungen sind uns sehr wichtig und ermöglichen uns noch besser zu verstehen, in welchen Aspekten wir uns als Arbeitgeber noch weiterentwickeln müssen.

Freundliche Grüße
Florian Graßmück vom UNIQA Team

Gewerbemanager

2,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Uniqa in Innsbruck gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Kann selbständig arbeiten

Image

UNIQA ist eine "Weltmarke".

Gehalt/Sozialleistungen

Für meinen Einsatz ( der Erfolg der Zahlen spricht dafür) kommt zu wenig heraus

Kollegenzusammenhalt

Nicht Alle.

Umgang mit älteren Kollegen

Respekt/Anstand wird gelebt

Vorgesetztenverhalten

Es wird sehr viel geredet , aber nichts umgesetzt

Kommunikation

Fehlt in manchen Pkten.

Gleichberechtigung

Nein. Die Guten/Fleissigen bekommen immer mehr Verantwortung, und die Anderene dürfen "nein" sagen.

Interessante Aufgaben

Ich lebe meinen Job


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Florian Graßmück

Lieber Kollege, liebe Kollegin,

Dankeschön für Ihre Bewertung – Ihr Feedback ist uns wichtig. Besonders wenn es einige negative Aspekte gibt, freuen wir uns, dass Sie diese offen ansprechen und uns so ermöglichen, besser zu verstehen, wo es noch Entwicklungsbedarf gibt. Damit wir noch besser verstehen können, wie wir uns in den angesprochenen Aspekten verbessern können, freuen wir uns über eine E-Mail an employer@uniqa.at.

Vielen Dank und freundliche Grüße
Florian Graßmück vom UNIQA Team

Tolles Team und spannende Einblicke!

4,9
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich PR / Kommunikation bei UNIQA Insurance Group AG in Standort: Wien gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ich habe mich vom ersten Tag an sofort willkommen gefühlt und man merkt, dass ein starker Zusammenhalt im Team herrscht (und das obwohl das Team noch relativ neu ist)

Work-Life-Balance

Ich hatte überhaupt keine Einschränkungen, wie ich meinen Urlaub nutzen konnte - im Gegenteil - ich konnte meine GZ-Stunden sogar für einen weiteren freien Tag nutzen. Sehr flexibel einteilbar!

Karriere/Weiterbildung

Ich selbst habe davon nichts in Anspruch genommen - aber mir wurde erzählt, dass es viele kostenlose Weiterbildungen gibt und sogar pro Person ein jährliches Weiterbildungsbudget, dass man in Anspruch nehmen kann. Mein Kollege hat z.B. so eine Sprecherausbildung abschließen können.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt wurde sehr pünktlich ausbezahlt!

Kollegenzusammenhalt

Siehe Arbeitsatmosphäre

Umgang mit älteren Kollegen

Ich hatte das Gefühl, dass jeder mit Respekt und Wertschätzung behandelt wurde.

Vorgesetztenverhalten

Meine Vorgesetzte war einfach nur super! Sie war immer sehr wertschätzen und hat viel Wert auf den Austausch mit uns Mitarbeitern gelegt - ob im Team oder in Einzelgesprächen.
Unabhängig davon ist sie auch einfach ein wahnsinnig sympathischer Mensch :)

Arbeitsbedingungen

Ich hab als Praktikantin gleich vom ersten Tag an einen Laptop, ein Handy und ein Headset bekommen - war also gleich voll ausgestattet. Das Büro ist auch super, allein der Ausblick aus dem Tower ist ein Wahnsinn! Im Home-Office hat mit dem VPN auch alles einwandfrei funktioniert.

Kommunikation

Mehrmals in der Woche gibt es Meetings in denen in verschiedenen Zusammenstellungen über Aktuelles und Bevorstehendes gesprochen wird

Gleichberechtigung

Mit wäre in meiner Abteilung keine Benachteiligung in diesem Sinne aufgefallen.

Interessante Aufgaben

Ich habe viele verschiedene Aufgaben bekommen und konnte so wirklich gut in die Position reinschnuppern - ich durfte sogar auch bei vielen interessanten Meetings und Brainstormings dabei sein, was ich toll fand!


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Florian Graßmück

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege,

Danke für Ihr ausgezeichnetes Feedback. Es freut uns zu lesen, dass sich unsere Bemühungen, zu den besten Arbeitgebern gehören zu wollen, bemerkbar machen und Sie UNIQA als Ihren Arbeitgeber geschätzt haben!

Vielleicht ergibt sich ja im nächsten Jahr wieder die Möglichkeit für ein Praktikum oder sogar eine längerfristige Anstellung..? :-)

Freundliche Grüße
Florian Graßmück vom UNIQA Team

Business Analyst in Großprojekt - Digitalisierung

2,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei UNIQA Insurance Group AG in Standort: Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt, Lokation, ... der Kunde merkt nicht was abgeht ... Kunde ist zufrieden

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

iT System- und Prozessbrüche ohne Ende, konservative Führung und Berichtswesen, "Scheinarbeit" ohne Wertschöpfung ...

Verbesserungsvorschläge

offene Kommunikation! Selbstvertrauen fördern und Vertrauen schenken!
Reibungsverluste zwischen ORGA und iT sind der Untergang der UNIQA!

Work-Life-Balance

Es wir voller Einsatz verlangt und erwartet über einen langen Zeitraum.
Wochenenden bitte nicht verplanen - da hakelst munter weiter - heimlich!

Karriere/Weiterbildung

Wer das Umfeld mag und "politisch" ausgerichtet ist ...
... hat gute Chancen da es keine echte Konkurrenz gibt.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb des Teams sehr gut - außerhalb fliegen die Fetzen!

Umgang mit älteren Kollegen

wer nicht mitkommt wird zurückgelassen

Vorgesetztenverhalten

Sehr oft Radfahrer! Schleimen (und schummeln) nach oben und treten nach unten.
"Geheimnisträger", Sehr hierarchischer Führung-Stiel,
Achtung: oft gibt es auch noch Vorzimmer-Drachen :-)

Kommunikation

Berichtslinie schummelt bergauf und radelt und tritt bergab!
Kollegen im unteren und mittleren Management haben immer einen kleinen Angstfilm auf der Stirn wenn sie zu ihrem jeweiligen Vorgesetzten gehen.

Gleichberechtigung

ist ein sehr konservativer betrieb ... NICHT EINE Frau im Top-Management

Interessante Aufgaben

Aufgaben wären schon super!


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Florian Graßmück

Lieber ehemaliger Kollege, liebe ehemalige Kollegin,

dankeschön für Ihre Bewertung!

Es tut uns leid, dass Sie einige Aspekte als unzufriedenstellend wahrgenommen haben. Um noch besser zu verstehen, was Sie damit genau meinen und wie wir uns als Arbeitgeber in diesen Aspekten weiterentwickeln können, würden wir uns sehr über eine Kontaktaufnahme via employer@uniqa.at freuen. Vielen Dank!

Freundliche Grüße
Florian Graßmück vom UNIQA Team

MEHR BEWERTUNGEN LESEN