Workplace insights that matter.

Login
UNIQA Insurance Group AG Logo

UNIQA Insurance Group 
AG
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,9Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,2Image
    • 3,8Karriere/Weiterbildung
    • 4,0Arbeitsatmosphäre
    • 3,7Kommunikation
    • 4,1Kollegenzusammenhalt
    • 3,9Work-Life-Balance
    • 3,9Vorgesetztenverhalten
    • 4,0Interessante Aufgaben
    • 3,9Arbeitsbedingungen
    • 3,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,0Gleichberechtigung
    • 4,1Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 797 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Versicherung (3,8 Punkte).

Alle 797 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Die vertrauenswürdigste Versicherung Österreichs wird man nicht von heute auf morgen. Das erfordert frisches Denken und eine optimistische und lösungsorientierte Haltung. Genau hier setzen wir an: UNIQA Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gestalten die Zukunft der Versicherungsbranche aktiv mit. Deswegen lautet unsere Mission auch: Wir unterstützen unsere Kundinnen und Kunden sicher, besser und länger zu leben.

Wer steckt hinter dem "Wir"? Wir sind rund 22.000 UNIQA Mitarbeiter und exklusive Vertriebspartner, die in 18 Ländern rund 15,5 Millionen Kunden betreuen. Wir sind Menschen aus verschiedenen Ländern mit unterschiedlicher Muttersprache, kulturellem Hintergrund und Geschlecht. Wir sind ein engagiertes Team, dass ein gemeinsames Ziel eint: Wir bieten unseren Kunden die Sicherheit, um ihr Leben und das ihrer Familien zu erleichtern.

Die UNIQA Group ist eine der führenden Versicherungsgruppen in ihren Kernmärkten Österreich und Zentral- und Osteuropa (CEE). Durch die starken Versicherungsmarken UNIQA und Raiffeisen Versicherung sind wir in den CEE-Märkten gut positioniert. Die UNIQA Group ist aktiv in: Österreich, Albanien, Bosnien, Bulgarien, Kosovo, Kroatien, Liechtenstein, Republik Nordmazedonien, Montenegro, Polen, Rumänien, Russland, Schweiz, Serbien, Slowakei, Tschechische Republik, Ukraine und Ungarn.

In 2020 stiegen die verrechneten Prämien um 3,6% Prozent auf 5.565 Millionen Euro. Den größten Anteil daran hat die Schaden- und Unfallversicherung mit gruppenweit 3.010,3 Millionen Euro (+5,7 Prozent), gefolgt von der Lebensversicherung mit 1.387,5 Millionen Euro Prämienvolumen. Mit rund 46 Prozent Marktanteil in der Krankenversicherung ist UNIQA die Nummer 1 in diesem Segment. Das Prämienvolumen in dieser Sparte liegt bei 1.167,6 Millionen Euro (+3,3 Prozent).

Produkte, Services, Leistungen

Als zukunftsorientierter Allspartenversicherer erlebt UNIQA heute geänderte Kundenerwartungen. Um diese zu erfüllen transformieren wir uns vom reinen Anbieter von Versicherungsprodukten hin zum 24/7 Servicedienstleister. Diese Vision des „integrierten Servicedienstleisters“ bedeutet, unsere Kunden in ihren digitalen und analogen Bedürfnissen abzuholen. Versichern heißt, unsere Kunden bestmöglich zu schützen. UNIQA bietet ein umfassendes Spektrum an Versicherungs- und Vorsorgeprodukten: Lösungen für jeden Bedarf – von der Kfz-Versicherung für Privatpersonen bis zum Unwetterschutz für Unternehmen.

Innovation

Der Motor unseres Erfolgs sind zufriedene Kunden. Wir investieren gezielt in Innovationen, um die sich ständig weiterentwickelnden Bedürfnisse unserer Kunden optimal abdecken zu können. Mit den gestarteten Projekten schaffen wir die Voraussetzungen, für unsere Kunden maßgeschneiderte, einfachere und verständlichere Lösungen und Produkte anbieten zu können. Gleichzeitig erlangen wir damit auch mehr Flexibilität für weitere Innovationen, um auf neue Herausforderungen in Zukunft noch rascher und effizienter zu reagieren.

Vertrieb

Rund 4.500 Außendienstmitarbeiter sind in täglichem Kontakt mit unseren Kunden. GeneralAgenturen und Makler sind unsere geschätzten Partner. Der Online-Vertrieb gewinnt laufend an Bedeutung. In Österreich bieten wir mittlerweile Produkte aus allen Bereichen auch online an.

Über unsere Partnerschaft mit den Raiffeisenbanken in Österreich und im CEE-Raum greifen wir zudem auf ein dichtes Vertriebsnetz in unseren Kernmärkten zu und schaffen uns so einen Wettbewerbsvorteil.

Perspektiven für die Zukunft

Aktuell umfasst das UNIQA Startup-Portfolio neben „Twisto“, einem tschechischen Anbieter für Online-Zahlungsmöglichkeiten auch „FINABRO“, einen digitalen Berater für privates Sparen und langfristige Veranlagungen, „fragnebenan.at“, eine Nachbarschaftsplattform, sowie „Fincompare“, die führende deutsche Plattform im Bereich Finanzierungslösungen für mittelständische Unternehmen. „bsurance“ ist das neueste Startup, an dem sich UNIQA beteiligt hat. Das Insurtech aus Österreich ist auf „B2B2C“-Modelle spezialisiert, also Modelle, bei denen ein Partner den Endkunden Versicherungsprodukte anbietet. UNIQA ist nicht nur an bsurance beteiligt, sondern auch Risikoträger und entwickelt gemeinsam mit dem Startup passende Produkte für die Plattform.

UNIQA investiert seit 2016 in Startups aus den Bereichen Smart Home, Mobility, Health und Finance. Um bei großen Trends wie der Blockchain Technologie, Internet of Things oder Big Data am Ball zu bleiben, wurde gezielt nach Startups gesucht, die neben einer finanziellen Rendite auch einen strategischen Mehrwert für UNIQA erkennen lassen.

UNIQA Startup-Strategie

Die UNIQA Insurance Group ist mitten in einer Phase der Businesstransformation unter dem Titel UNIQA Insurance Plattform (UIP) mit einer weitreichenden Erneuerung der Geschäftsprozesse und der IT-Landschaft. Damit legt UNIQA die Basis für ein umfassendes Re-Design des Geschäftsmodells. Damit schafft UNIQA die Voraussetzungen, Kundenerwartungen und Kundenwünschen, die sich in einer zunehmend digitalisierten Welt rascher und radikaler verändern, noch besser zu entsprechen.

Kennzahlen

Mitarbeiter22.000 UNIQA MitarbeiterInnen und exklusive Vertriebspartner
Umsatzverrechnete Prämien 5.565 Millionen Euro

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 730 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    76%76
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    75%75
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    66%66
  • HomeofficeHomeoffice
    63%63
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    63%63
  • DiensthandyDiensthandy
    58%58
  • InternetnutzungInternetnutzung
    58%58
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    56%56
  • EssenszulageEssenszulage
    55%55
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    54%54
  • KantineKantine
    48%48
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    48%48
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    42%42
  • CoachingCoaching
    37%37
  • BarrierefreiBarrierefrei
    31%31
  • ParkplatzParkplatz
    27%27
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    10%10
  • FirmenwagenFirmenwagen
    7%7
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    6%6

Was UNIQA Insurance Group AG über Benefits sagt

Neben einem modernen Arbeitsplatz und interessanten Entwicklungsmöglichkeiten bietet Ihnen UNIQA auch umfassende Sozialleistungen und persönliche Vorteile.

  • Führende österreichische Versicherung mit europäischem Netzwerk
  • Attraktiver Arbeitsplatz in modernen Büros, oft in City-Nähe
  • Im Headquarter bietet der innovative UNIQA Tower offene Strukturen, erholsame Pausenzonen, ein Restaurant mit hochqualitativer und kostengünstiger Mittagsverpflegung, Café und Fitness-Center
  • Flexible Arbeitszeit
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Attraktive Prämienrabatte (z.B. private Krankenversicherung)
  • „Onboarding“-Programm für einen optimalen Einstieg
  • Begleitung und Unterstützung durch erfahrene Kollegen und Führungskräfte vom ersten Tag an
  • Laufendes Feedback über die Performance in Form von Mitarbeitergesprächen
  • Umfassende Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Angebote zu Work-Life-Balance (Fitnessangebote, UNIQA SportClub, Teilnahme am Business Run, Massagen, Yoga etc.
  • Betriebsausflüge und gemeinsame Veranstaltungen, die das Miteinander und den Zusammenhalt fördern
  • Gesundheitsmanagement und Betriebsärzte (Vorsorgeuntersuchung, Impfungen, Fitness-Check …)
  • Spezielle Partnerkonditionen für Raiffeisenbank-Produkte
  • Gelebtes soziales Engagement durch geförderte Sozialprojekte

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Die vertrauenswürdigste Versicherung Österreichs wird man nicht von heute auf morgen. Das erfordert frisches Denken – eine Haltung, die optimistisch und lösungsorientiert ist. Genau hier setzen wir an: Wir bieten unseren Mitarbeitern die Möglichkeit, die Zukunft der Versicherungsbranche mitzugestalten.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Egal ob als Schüler, Studenten, Experten oder Berufseinsteiger, in den folgenden Feldern können Sie Ihre Karriere bei UNIQA starten:

  • Aktuariat & Risikomanagement
  • Betriebsorganisation / Projektmanagement
  • IT
  • Finanzen / Rechnungswesen / Controlling
  • Versicherungstechnik / Kundenservice
  • Vertrieb
  • Gesundheitsmanagement / Medizin

Gesuchte Qualifikationen

Wir bieten ein dynamisches Umfeld mit umfassenden Entwicklungsmöglichkeiten – wir erwarten, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bereit sind, über den Tellerrand zu schauen. Unser Anliegen ist es, Ihr Potenzial zu erkennen und auszubauen. Daher investieren wir viel in unser Team. Wir stellen aber auch hohe Anforderungen:

  • Kundenorientierung
  • Handlungsorientierung
  • Konfliktfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Kreativität
  • Toleranz
  • Sozialkompetenz
  • Integrität
  • Mut
  • Verhandlungsstärke
  • Beharrlichkeit
  • Lösungsstärke
  • Ergebnisorientierung
  • Eigenständigkeit

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei UNIQA Insurance Group AG.

  • Sandra Taschler

  • Eine gute Vorbereitung beeindruckt uns – zum Beispiel, wenn sich ein Bewerber Zeit nimmt, um möglichst viele Informationen über uns zu sammeln. Das Anschreiben sollte daher auf die Stellenausschreibung abgestimmt sein, auf die Sie sich bewerben. Heben Sie vor allem auch Ihre Fähigkeiten, Erfahrungen und Kompetenzen hervor, die Sie zum idealen Kandidaten für die Position machen. Relevante Informationen sind daher: Ausbildung, Berufserfahrung, sonstige Qualifikationen. Gestalten Sie den Kernteil der Bewerbung nach dem Prinzip: kompakt, klar und professionell.

    Hier ein paar Anregungen:

    • Warum möchten Sie bei UNIQA arbeiten?
    • Was spricht Sie an diesem Job besonders an?
    • Warum passt der Job genau zu Ihnen?
    • Welche Fähigkeiten machen Sie zum idealen Kandidaten für die Position?
  • Informieren Sie sich:

    Eine gute Vorbereitung ist schon der halbe Job! Sie erhöhen damit Ihre Chance auf eine erfolgreiche Bewerbung und lernen uns als Arbeitgeber besser kennen.

    Informieren Sie sich schon vorab über uns. Möglichkeiten dazu gibt es viele: Besuchen Sie uns auf einer Karrieremesse oder klicken Sie sich durch unsere Website www.uniqa.at, oder uniqagroup.com um mehr über unsere Unternehmensstruktur, unsere Geschäftsbereiche, Aktivitäten, Kultur und Werte zu erfahren. Notieren Sie sich auch etwaige Fragen für das Vorstellungsgespräch.

    Je mehr Sie über uns wissen, desto gelassener gehen Sie in das Vorstellungsgespräch

  • Online, E-Mail

  • Gespräche, Assessment Center

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

vertraut den Mitarbeitenden, Teil des Teams von Tag 1, zahlreiche unterschiedliche Möglichkeiten seine Expertise einzubringen und sich weiterzuentwickeln
Bewertung lesen
Die Ideale, die kommuniziert werden klingen gut, auch wenn das Handeln nicht diesen Idealen folgt.
Bewertung lesen
Home Office immer schon selbstverständlich, Kinder willkommen, Familie ist geschätztes Gut.
Bewertung lesen
dass sich Fleiß auszahlt und auf die Bedürfnisse des Einzelnen wirklich eingegangen wird.
Bewertung lesen
Die Versicherungen werden mit einem Rabatt von 50% an Mitarbeiter vergeben.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 447 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Einige Abteilungen sind chronisch unterbesetzt. Es gibt nicht mal höhenverstellbare Bürosessel, was eigentlich nicht sein darf (vor allem nicht wenn man damit wirbt der größte private Krankenversicherer Wiens zu sein) 3G Nachweis beim Betreten des Gebäudes, obwohl nicht mal Kundenkontakt besteht. Es scheint wohl nur um die Außenwirkung und um möglichst viel Umsatz zu gehen anstatt darum die Abläufe und den Service zu optimieren. In vielen Bereichen geht es sehr chaotisch ab. Die 'untere Führungsebene' ist tlw sehr bemüht, kompetent ...
Alte Leute in Management die Entscheidungen treffen. Es gibt ein Paar jungeren die draußen angezeigt werden, es wird aber mMn von alten alles entschieden. Alte Leute können nicht die moderne Zeit verstehen und dazu anzupassen. Die Versuche sehen komisch aus.
Bewertung lesen
Provisionen werden immer mehr gekürzt, ebenso die Bonifikationen! Also die Verdienstmöglichkeiten werden reduziert und die Vorstände kriegen immer mehr
Bewertung lesen
Miserable Kultur, viel zu viel Politik, um wettbewerbsfähig zu bleiben!
Die alten haben das Sagen: nach oben hin Buckeln, nach unten hin treten!
Pfui
Bewertung lesen
Das immer wieder versucht wird das Rad neu zu erfinden. Das nicht auf die Mitarbeiter die vor Ort sind um Rad gefragt werden.
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 363 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Klare unkomplizierte Strukturen schaffen, die den IT-Projekten dienen. Keine doppelten bzw. mehrfach Führungsstrukturen, weniger Politik.
Mehr Fokussierung auf Lösungen und weniger "agiles Marketing" (wir machen alles neu) betreiben, obwohl jede positive Idee oft zerredet wird. In vielen Projekten hat man als Test- und Projektmanager mindestens 10-12x weitere reportende Führungskräfte zu 'servicieren', um die man „herumarbeiten“ muss. Das ist einfach zuviel.
Bewertung lesen
Es wäre durchaus sinnvoll auch Mitarbeitern aus dem AD die Chance zu geben sich weiter zu entwickeln. Oft wird vergessen, Veränderungen aufgrund von Tatsachen herbei zu führen anstatt künstlich etwas zu kreieren. Was kaum möglich ist, wenn die handelnden Personen mit dem waren Verkauf nie etwas zu tun hatten
Bewertung lesen
internes KnowHow mehr nützen und aufbauen - die Mitarbeitermotivation nimmt deutlich ab, wenn immer nur Berater geholt werden, Mitarbeitermotivation nimmt zu mit Aufgaben!
Bewertung lesen
junge Mitarbeiter auf Augenhöhe behandeln, diese genau dort fördern wo sie Hilfe benötigen und nicht allgemein für alle gleiche Hilfestellungen anbieten
Bewertung lesen
offene Kommunikation! Selbstvertrauen fördern und Vertrauen schenken!
Reibungsverluste zwischen ORGA und iT sind der Untergang der UNIQA!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 331 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Image

4,2

Der am besten bewertete Faktor von UNIQA Insurance Group ist Image mit 4,2 Punkten (basierend auf 45 Bewertungen).


UNIQA ist eine "Weltmarke".
4
Bewertung lesen
Außen hui, innen ....
3
Bewertung lesen
Wird durch Werbekampagnen immer wieder aufpoliert; außen Hui innen Pfui muss man sagen
3
Bewertung lesen
weder besonders gut noch besonders schlecht
3
Bewertung lesen
Die Versicherungsbranche hat eher ein schlechtes Image. Gerade für neue Mitarbeiter ist das oft ein Hemmschuh in diese Branche zu starten. Meiner Meinung nach zu Unrecht.
UNIQA hat mMn im Branchenvergleich ein sehr gutes Image. Gerade im Vertrieb hat das große Vorteile. Während unbekannte Drittvermittler (3-Buchstabenfirmen) sich und ihre Dienstleistungen oft erklären müssen, ist die Marke UNIQA bekannt und vertrauenswürdig. Das erleichtert die Arbeit im Vertrieb.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Image sagen? 45 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,7

Der am schlechtesten bewertete Faktor von UNIQA Insurance Group ist Kommunikation mit 3,7 Punkten (basierend auf 83 Bewertungen).


Berichtslinie schummelt bergauf und radelt und tritt bergab!
Kollegen im unteren und mittleren Management haben immer einen kleinen Angstfilm auf der Stirn wenn sie zu ihrem jeweiligen Vorgesetzten gehen.
1
Bewertung lesen
Viel wird im Hintergrund besprochen und selten aktuell kommuniziert. Teamleiter, Gruppenleiter, Bereichsleiter haben sehr viele Meetings miteinander.
2
Bewertung lesen
Kaum mehr persönliche Kontakte.
Information gibt es nur, wenn sie 'verordnet' wird.
Personen sind extrem schlecht erreichbar
2
Bewertung lesen
Geht so - man spricht nur so viel, wie man muss.
Viele haben Angst, zu ihrer Meinung zu stehen.
1
Bewertung lesen
Praktisch keine Kommunikation mit dem Innendienst möglich
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 83 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,8

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet (basierend auf 67 Bewertungen).


Ich selbst habe davon nichts in Anspruch genommen - aber mir wurde erzählt, dass es viele kostenlose Weiterbildungen gibt und sogar pro Person ein jährliches Weiterbildungsbudget, dass man in Anspruch nehmen kann. Mein Kollege hat z.B. so eine Sprecherausbildung abschließen können.
5
Bewertung lesen
Alle Türen stehen offen, falls man sich innerbetrieblich weiterentwickeln will. Auch außerbetrieblich gibt es hier die ein oder andere Möglichkeit.
5
Bewertung lesen
besonders die Präsenztrainings gemeinsam mit anderen Bundesländern sind sehr lehrreich und bringen viel
5
Bewertung lesen
Defacto nicht vorhanden außer für einen sehr kleinen Teil der Mitarbeiter
1
Bewertung lesen
Gut / besser als die Mitbewerber
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 67 Bewertungen lesen

Gehälter

71%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 682 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Versicherungsfachfrau / Versicherungsfachmann69 Gehaltsangaben
Ø42.900 €
Außendienstmitarbeiter:in40 Gehaltsangaben
Ø37.700 €
Underwriter15 Gehaltsangaben
Ø48.600 €
Gehälter für 53 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
UNIQA Insurance Group
Branchendurchschnitt: Versicherung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Sich kollegial verhalten und Kollegen helfen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
UNIQA Insurance Group
Branchendurchschnitt: Versicherung
Unternehmenskultur entdecken

Awards