Navigation überspringen?
  

Universität Innsbruckals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Universität Innsbruck: Hauptgebäude der Universität Innsbruck. (Bild: Berger)Universität Innsbruck: Centrum für Chemie und Biochemie (CCB) der Universität Innsbruck. (Bild: Berger)Universität Innsbruck: GEIWI-Vorplatz der Universität Innsbruck. (Bild: Berger)

Bewertungsdurchschnitte

  • 84 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (57)
    67.857142857143%
    Gut (16)
    19.047619047619%
    Befriedigend (9)
    10.714285714286%
    Genügend (2)
    2.3809523809524%
    4,06
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,60
  • 15 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (14)
    93.333333333333%
    Gut (1)
    6.6666666666667%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,68

Firmenübersicht

Die Universität Innsbruck wurde 1669 gegründet und ist heute mit über 28.000 Studierenden und mehr als 4.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die größte und wichtigste Forschungs- und Bildungseinrichtung in Westösterreich. Im Herzen der Alpen gelegen, bietet die Universität Innsbruck beste Bedingungen für erfolgreiche Forschung und Lehre.

Arbeiten an der Universität Innsbruck

Als eine der größten Arbeitgeberinnen Tirols bietet die Universität Innsbruck ein vielfältiges und spannendes Betätigungsfeld für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterschiedlicher Ausbildung und Erfahrung. Sie begrüßt die Diversität ihres Personals und verpflichtet sich dem Grundsatz der Chancengleichheit. Die Universität Innsbruck ist als familienfreundliche Arbeitgeberin zertifiziert und wurde vom Wirtschaftsmagazin "trend." als "Top-Arbeitgeberin 2017" ausgezeichnet.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Universität Innsbruck unter http://www.uibk.ac.at.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

Über 4500

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Studierende können an den 16 Fakultäten aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Studien aus den Bereichen der Geistes-, Natur- und Rechtswissenschaften, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Theologie, Architektur sowie Technik wählen. Das Angebot umfasst mehr als 170 verschiedene Studienmöglichkeiten und Weiterbildungsformate deren Angebot direkt entlang der Bedürfnisse der Gesellschaft ausgerichtet werden. Mit dem direkten Zugang zur Wissenschaft können die neuesten Entwicklungen und Erkenntnisse im Unterreicht eingesetzt werden.


Perspektiven für die Zukunft

Die Universität Innsbruck ist eine starke, kreative und anerkannte Universität mit langer Tradition, die bis ins Gründungsjahr 1669 zurückreicht. Nachhaltige akademische und soziale Werte bilden die Grundlage für den gesellschaftlichen Beitrag der Universität Innsbruck.

Als Landesuniversität für Tirol, Südtirol, Vorarlberg und das Fürstentum Liechtenstein strebt die Universität Innsbruck einen lebendigen Austausch von Wissenschaft und Öffentlichkeit an. Im Rahmen von zahlreichen Aktivitäten erfüllt die Universität wesentliche gesellschaftliche Aufträge für die Region und öffnet ihre Forschung, Lehre und Verwaltung für die Allgemeinheit.

Internationale Rankings bestätigen die führende Rolle der Universität Innsbruck in der Grundlagenforschung. In zahlreichen Partnerschaften hat sich die Universität mit Bildungs- und Forschungseinrichtungen rund um die Welt zusammengeschlossen, um den internationalen Austausch in Forschung und Lehre zu fördern.


Benefits

Von einer betrieblichen Pensionskasse über eine flexible Arbeitszeitgestaltung bis hin zu Kinderbetreuungsmöglichkeiten - die Universität Innsbruck bietet ihren MitarbeiterInnen ein breites Spektrum an Zusatzleistungen. Neben interessanten Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung und Vereinbarkeit von Beruf und Familie können unsere MitarbeiterInnen das Sportangebot des USI, die Sprachkurse des ISI, die Universitätsbibliothek und die Mensen zu vergünstigten Konditionen nutzen.

Eine aktuelle und erheblich erweiterte Übersicht über die betrieblichen Zusatzleistungen für MitarbeiterInnen der Universität Innsbruck finden Sie unter: http://www.uibk.ac.at/universitaet/zusatzleistungen/


Standort

Standorte Inland

Campus Innrain (A)
Innrain
Josef-Hirn-Straße
Herzog-Siegmund-Ufer

Campus Sport (B)
Fürstenweg

Campus Technik (C)
Technikerstraße

Campus Universitätsstraße (D)
Universitätsstraße
Karl-Rahner-Platz


Institut für Botanik (E)
Sternwartestraße 15

Institut für Erziehungswissenschaften (F)
Liebeneggstraße 8

Institut für Psychosoziale Intervention und Kommunikationsforschung (G)
Schöpfstraße 3 

Institut für Musikwissenschaften (H)
Karl-Schönherr-Straße 3

Zentrum für Alte Kulturen / Atrium (I)
Langer Weg 11

Claudiana (J)
Herzog-Friedrich-Straße 3


Impressum

Universität Innsbruck
Innrain 52
A - 6020 Innsbruck
T +43 512 507-0

Impressum

Für Bewerber

Wen wir suchen

Gesuchte Qualifikationen

Die Universität Innsbruck ist mit ca. 4.800 MitarbeiterInnen eine der größten Arbeitgeberinnen der Region. Als moderne Lehr- und Forschungsstätte bietet sie sehr gute Voraussetzungen für Karrieren im wissenschaftlichen und administrativen Bereich.

Aktuelle Stellenangebote der Universität Innsbruck finden Sie im Karriereportal: http://www.uibk.ac.at/karriere


Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Als eine der größten Arbeitgeberinnen Tirols bietet die Universität Innsbruck ein vielfältiges und spannendes Betätigungsfeld für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterschiedlicher Ausbildung und Erfahrung. Sie begrüßt die Diversität ihres Personals und verpflichtet sich dem Grundsatz der Chancengleichheit.


Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Die Universität Innsbruck sieht ihre zentralen Aufgaben in Forschung und Entwicklung sowie in Lehre und Weiterbildung. In beiden Bereichen will sie einerseits die regionale Verankerung vertiefen und sich andererseits einen bedeutenden Platz im europäischen Hochschulraum sichern. Sowohl bei den Studierenden als auch als Arbeitgeberin ist die Universität um Chancengleichheit für alle bemüht.


Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Bewerbungstipps

Unser Rat an Bewerber

Besuchen Sie unser Karriereportal http://www.uibk.ac.at/karriere


Bevorzugte Bewerbungsform

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen über unser Karriereportal http://www.uibk.ac.at/karriere/

Schriftliche Bewerbungen sind auch möglich. Sie sind samt Lebenslauf und Zeugnissen (Kopien) unter Angabe der Chiffrenummer am Briefumschlag bei der Posteinlaufstelle der Zentralen Dienste der Leopold-Franzens-Universität, Innrain 52, A-6020 Innsbruck, einzubringen. Bitte beachten Sie die Bewerbungsfrist (Eingangsdatum der Posteinlaufstelle ist ausschlaggebend).

Formlose Ansuchen ohne Bezug auf eine konkrete Ausschreibung können leider nicht berücksichtigt werden.


Auswahlverfahren

Nach Ablauf der Bewerbungsfrist werden die Bewerbungen gereiht und die am besten geeigneten KandidatInnen zu einem Vorstellungsgespräch telefonisch oder schriftlich eingeladen. KandidatInnen, die für die Stelle weniger geeignet sind, werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens schriftlich verständigt. Das gesamte Bewerbungsverfahren wird von den Instituten und Organisationseinheiten dezentral abgewickelt.

Universität Innsbruck Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,06 Mitarbeiter
3,60 Bewerber
4,68 Lehrlinge
  • 08.Nov. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Image

Aussagen von Fremdfirmenmitarbeitern die des Öfteren auf dem Technikgelände arbeiten: "In der Uni kann ja eh keiner wirklich an Stress haben. Da sieht man selten jemanden vor 09:30 Uhr und dann gehen sie zuerst mal an Kaffee trinken. Arbeitsmoral gibt's da anscheinend nicht und ein Saustall herrscht da, das ist unglaublich. Auf den teuren Geräten gebrauchtes Geschirr, Stapelweise leere Bierkästen... und so wird mit unserem Steuergeld umgegangen."

Pro

die flexiblen Arbeitszeiten, flexible Rückkehrmodelle nach Karenz, Möglichkeit zum zeitweise reduzieren der Arbeitszeit....

Contra

Oftmals komplizierte Bürokratie. Verzögerung von Arbeitsabläufen wegen zu vieler Zwischenstellen, Gremien die mit eingebunden werden müssen, Entscheidungsträger die nur in bestimmten Zeiträumen zusammenkommen....

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Universität Innsbruck
  • Stadt
    Innsbruck
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für die positive Bewertung! Umso mehr schmerzt es, wenn BesucherInnen einen falschen Eindruck von der Universität als Arbeitgeberin und Studienplatz gewinnen. Ein unordentliches Erscheinungsbild sollte nicht sein und wir nehmen die Rückmeldung zum Anlass, Gegenmaßnahmen zu treffen. Der Rückschluss vom Erscheinungsbild auf die Arbeit der MitarbeiterInnen ist allerdings nicht richtig, was folgende Zahlen belegen: An der Universität werden mehr als 28.000 Studierende betreut, mehr als 4.000 Lehrveranstaltungen im Semester abgehalten und jährlich mehr als 3.500 Publikationen veröffentlicht. Tatsächlich ist das Verhältnis von finanziellem und personellem Input zum Output in Lehre, Forschung und Verwaltung ein sehr gutes, was auf den Fleiß und das tägliche Engagement der MitarbeiterInnen zurückzuführen ist.

Mag. Christiane Abfalterer
Recruiting
Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

  • 07.Nov. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

gutes Arbeitsklima

Vorgesetztenverhalten

angenehme, offene Zusammenarbeit mit Führungskräften

Kollegenzusammenhalt

innerhalb des Teams kollegiale, hilfsbereite und angenehme Zusammenarbeit

Interessante Aufgaben

sehr abwechslungsreiches und forderndes Aufgabengebiet, das nie langweilig wird

Kommunikation

grundsätzliche eine gute Kommunikation innerhalb der Abteilung, darüber hinaus kann die Kommunikation noch verbessert werden

Gleichberechtigung

auf Gleichstellung und Frauenförderung wird geachtet und diese auch gefördert.

Umgang mit älteren Kollegen

Wertschätzung und Förderung von älteren Mitarbeiterinnen ist jedenfalls vorhanden.

Karriere / Weiterbildung

breites Fortbildungsangebot. Auch Bildungskarenz und Bildungsteilzeit wird gefördert.

Gehalt / Sozialleistungen

Ich sehe die Gehälter überwiegend als zufriedenstellend und angemessen an. Gehalt wird immer pünktlich überwiesen. Umfangreiche Sozialleistungen werden angeboten.

Arbeitsbedingungen

in allen Bereiche sehr zufriedenstellend.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

sehr sozialer Arbeitgeber, Umwelt- und Klimaschutz wird geachtet und dementsprechende Maßnahmen gesetzt

Work-Life-Balance

Urlaub kann in Abstimmungen mit den Kolleginnen jederzeit vereinbart werden; auf familiäre Situation wird Rücksicht genommen; Arbeitsbelastung kann in bestimmten Zeiträumen sehr hoch sein, was aufgrund des guten Klimas und spannenden Aufgaben in Kauf nimmt.

Image

Manche Mitarbeiterinnen, die keine anderen Arbeitgeber kennen, sind zu kritisch eingestellt und bringen dem Arbeitgeber zu wenig Wertschätzung entgegen. Andere sind sich der Vorteile der Universität als Arbeitgeber durchaus bewusst.

Pro

Sozialer, stabiler und abwechslungsreicher Arbeitgeber

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Universität Innsbruck
  • Stadt
    Innsbruck
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 07.Nov. 2017 (Geändert am 09.Nov. 2017)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Sehr nette KollegInnen

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ok, dafür sehr viele Sozialleistungen, u.A. Vermittlung von leistbaren Wohnungen

Work-Life-Balance

Sehr flexible Arbeitszeiten

Verbesserungsvorschläge

  • Weniger befristete Arbeitsverträge, besser jemanden unbefristet anstellen und wenn man ihn/sie nicht mehr braucht kündigen.

Pro

Ich arbeite gern für eine Unternehmen, das für Bildung und Zukunft steht.

Contra

Dass vor Allem die wissenschaftlichen Mitarbeiter fast nur befristete Arbeitsverträge bekommen.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Universität Innsbruck
  • Stadt
    Innsbruck
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihre positive Bewertung! Für eine Universität ist es wichtig, ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Dauer- und Rotationsstellen zu haben, um einerseits eine Kontinuität in Forschung und Lehre sicherstellen zu können, andererseits aber auch immer durch den Wechsel der MitarbeiterInnen neue Ideen und Anregungen für die Wissenschaft zu erhalten. Das Verhältnis von Dauer- und Rotationsstellen im wiss. Personal liegt an der Universität Innsbruck nahezu bei 50:50. Darüber hinaus dienen bestimmte Stellen im wiss. Personal der Förderung des wiss. Nachwuchses, insbesondere die sog. Dissertationsstellen. Hier liegt es in der Natur der Sache, dass die Verträge befristet sind und nach Auslaufen des Vertrages eine andere Person die Möglichkeit erhält, durch die Universität finanziert und eingebunden in ein wissenschaftliches Umfeld eine Dissertation anzufertigen. Auch Verträge im Drittmittelbereich sind befristet, weil sie von der Finanzierung externer Stellen abhängen.

Mag. Christiane Abfalterer
Recruiting
Leopold-Franzens-Universität Innsbruck


Bewertungsdurchschnitte

  • 84 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (57)
    67.857142857143%
    Gut (16)
    19.047619047619%
    Befriedigend (9)
    10.714285714286%
    Genügend (2)
    2.3809523809524%
    4,06
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,60
  • 15 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (14)
    93.333333333333%
    Gut (1)
    6.6666666666667%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,68

kununu Scores im Vergleich

Universität Innsbruck
4,15
100 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Forschung / Entwicklung / Wissenschaft)
3,31
21.995 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.732.000 Bewertungen