Navigation überspringen?
  

VOLKSBANK WIEN AGals Arbeitgeber

Österreich Branche Banken
Subnavigation überspringen?
VOLKSBANK WIEN AGVOLKSBANK WIEN AGVOLKSBANK WIEN AG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 45 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (25)
    55.555555555556%
    Gut (7)
    15.555555555556%
    Befriedigend (9)
    20%
    Genügend (4)
    8.8888888888889%
    3,61
  • 6 Bewerber sagen

    Sehr gut (3)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (3)
    50%
    3,13
  • 1 Lehrling sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,22

Arbeitgeber stellen sich vor

VOLKSBANK WIEN AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,61 Mitarbeiter
3,13 Bewerber
4,22 Lehrlinge
  • 30.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

variiert markant, wobei definitiv die Fuehrungskraft eine entscheidende Rolle dabei spielt! Leider wurden diese Stellen eher nach Dauer der Betriebszugehoerigkeit, als Kompetenz vergeben! Die CIR sagt ja eh schon alles! Teilweise haben manche Abteilungen noch nicht gemerkt, dass es seit den 80ern Computer gibt!

Vorgesetztenverhalten

0 Sterne! Vom fehlenden Respekt angefangen, bis hin zur Tatsache, dass alles gemacht wird um fehlendes Wissen zu verdecken und den MA das Gefuehl zu geben, als wuerde er Fehler machen! Im Grunde herrschen hier Zustaebde wie im Mittelalter, Obrigkeitsdenken und “Nicht schimpfen ist Lob genug!

Kollegenzusammenhalt

Der ist eigentlich super, wenn man Von den lang gedienten absieht! Man muss auch dazu sagen, dass es zwar zumeist Herrschaften sind, die lange bei der VB sind und das Unternehmen durch deren Eigensinnigkeit gravierend verschlechtern, aber nicht alle!!!

Interessante Aufgaben

Darum noch dort! Die Arbeit oder Taetigkeit an sich ist extrem spannend

Kommunikation

Eigentlich 0Sterne, es wird versucht mit Wissensvorenthalt jur. gerne Kollegen in die Abhängigkeit der laenger gedienten zu begeben. Ein effizientes Arbeiten wird daher unmoralisch gemacht

Gleichberechtigung

aufgrund der extremen Hierarchie gibt es 100 % m als Vorstände und 100 % m als Ressortleitung, die Gruppenleistungen, sind meist Damen, die aber nichts besseres sind als Sekretärinnen des Ressortleiters. Ja hier fehlt definitiv mehr weiblicher Esprit

Umgang mit älteren Kollegen

Untereinander nennen Sie sich OEVAGLER oder VBWB und da kommt keiner mehr rein....unter den laenger gedienten sicher!

Karriere / Weiterbildung

Gibt es nicht

Gehalt / Sozialleistungen

Schlecht, kein Boni aber man erwartet auch nicht viel

Arbeitsbedingungen

Zentrale derzeit Top

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Naja es gibt was fuer Leute im Rollstuhl, aber damit hat es sich

Work-Life-Balance

Kann man haben! Aber die Leute ergeben sich lieber unnoetigen arbeiten, bevor sie sich um diese Dinge KUEMMERN

Image

Lustiger Weise gut, das es ein Milliardengrab war, hat jeder bergessen

Verbesserungsvorschläge

  • Flache Hierarchien, Mit zu Aenderungen, Probleme sich trauen anzusprechen und zu beseitigen selber an die Zukunft glauben!

Pro

Das jeder der dort mal gearbeitet hat, weiß wie eine Bank nicht arbeiten soll

Contra

Von oben nach unten kommt langsam Bewegung rein!

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    VOLKSBANK WIEN AG
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 07.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist vom jeweiligen Bereich bzw. Abteilung unetrschiedlich

Vorgesetztenverhalten

Teilweise verbesserungswürdig. Derzeit bei mir jedoch top.

Kollegenzusammenhalt

Auf Grund der laufenden Neuausrichtung und des Veränderungsprozesses war der Zusammenhalt schon besser. Bei uns in der Abteilung ist der Zusammenhalt top.

Interessante Aufgaben

Immer wieder neue Herausforderungen. Das macht Spaß.

Kommunikation

Bei uns in der Abteilung gut, teilweise auch zu anderen Kollegen aus anderen Abteilungen, Bereichen. Großteils aber verbesserungswürdig.

Gleichberechtigung

Kaum weibliche Führungskräfte.

Karriere / Weiterbildung

Auch bei der Weiterbildung wird gespart. Das ist schade, denn so können wir MA uns nicht weiterentwickeln.

Gehalt / Sozialleistungen

Keine Gehaltserhöhungen seit 10 Jahren

Arbeitsbedingungen

Sollte sich in den nächsten Jahren verbessern.

Work-Life-Balance

All In Verträge. Keine Auszahlung der Mehrarbeit. Jedoch 3 Gleittage / Jahr!

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Frauen als Führungskräfte. Auch in der jetzigen schwierigen Zeit wäre eine Gehaltserhöhung für engagierte MA wünschenswert.

Pro

Meine Kollegen in der Abt.

Contra

Die teilweise nicht vorhandene Kommunikation

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    VOLKSBANK WIEN AG
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Recht / Steuern

Arbeitsatmosphäre

Wenn das Management als Vorbild unfähig und korrupt ist, färbt das auf die Mitarbeiter ab

Kollegenzusammenhalt

Erstaunlich aber wahr, die Kollegen halten zusammen

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden hinausgemobbt, ohne Rücksicht auf ihre Familie, Gesundheit oder ihre Dienstzeit

Karriere / Weiterbildung

Personalabteilung ist eine Marionette des Vorstands

Work-Life-Balance

in der Bank herrscht seit Jahren Stillstand und Bore-out ist viel schlimmer als Burn-out

Image

man braucht dafür nur die Presse zu verfolgen

Verbesserungsvorschläge

  • Vorstand tauschen, zu zu ihren Wurzeln und Werten zurückkehren und den Genossenschaftsgedanken leben
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    VOLKSBANK WIEN AG
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 45 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (25)
    55.555555555556%
    Gut (7)
    15.555555555556%
    Befriedigend (9)
    20%
    Genügend (4)
    8.8888888888889%
    3,61
  • 6 Bewerber sagen

    Sehr gut (3)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (3)
    50%
    3,13
  • 1 Lehrling sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,22

kununu Scores im Vergleich

VOLKSBANK WIEN AG
3,57
52 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Banken)
3,52
68.394 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.415.000 Bewertungen