Navigation überspringen?
  

Wienerberger AGals Arbeitgeber

Österreich,  31 Standorte Branche Industrie
Subnavigation überspringen?

Wienerberger AG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,86
Vorgesetztenverhalten
3,61
Kollegenzusammenhalt
4,30
Interessante Aufgaben
4,08
Kommunikation
3,39
Arbeitsbedingungen
3,89
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,91
Work-Life-Balance
3,62

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,95
Umgang mit älteren Kollegen
4,18
Karriere / Weiterbildung
3,51
Gehalt / Sozialleistungen
3,93
Image
4,08
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 32 von 46 Bewertern Homeoffice bei 15 von 46 Bewertern Kantine bei 21 von 46 Bewertern Essenszulagen bei 39 von 46 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 31 von 46 Bewertern Barrierefreiheit bei 25 von 46 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 28 von 46 Bewertern Betriebsarzt bei 37 von 46 Bewertern Coaching bei 14 von 46 Bewertern Parkplatz bei 36 von 46 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 18 von 46 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 28 von 46 Bewertern Firmenwagen bei 24 von 46 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 34 von 46 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 6 von 46 Bewertern Mitarbeiterevents bei 32 von 46 Bewertern Internetnutzung bei 30 von 46 Bewertern Hunde geduldet bei 4 von 46 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 23.Dez. 2017 (Geändert am 26.Dez. 2017)
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Konzernleitung sollte die Courage haben bei offensichtlichen Fehlentscheidungen auch wieder einen Schritt zurück zu gehen. Unter dem Druck, Ergebnisse zu bringen, werden Entscheidungen viel zu schnell getroffen ohne Rücksicht über deren Tragweite u. Konsequenzen für die Mitarbeiter und für die lokalen Gesellschaften.
  • strukturierte und flache Hierarchien
  • direkte Kommunikation zwischen Vorstand und lokaler Geschäftsführung
  • Projekte: Qualität vor Quantität
  • Reduzierung der "Head of's"

Pro

- interessante und abwechslungsreiche Aufgaben
- Kollegenzusammenhalt aktuell noch sehr gut

Contra

- viel zu viele Projekte (man hat bereits den Überblick verloren)
- neue Mitarbeiter überfordert, da keine Ressourcen für (Ein)Schulungen
- "Urgesteine" halten das Zahnrad am Laufen
- Matrixhierarchie (hoher Kommunikationsaufwand, lange Entscheidungswege, zusätzliche Planungsaufwände, Kompetenzkonflikte etc.)
- das "Wienerberger-Weltbild" wurde innerhalb kürzester Zeit auf den Kopf gestellt
- Respekt und Wertschätzung gegenüber dem Menschen wird immer geringer

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Wienerberger Ziegelindustrie GmbH
  • Stadt
    Hennersdorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
Du hast Fragen zu Wienerberger AG? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 16.Nov. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

starkes Wachstum, familiäre Atmosphäre verloren gegangen

Vorgesetztenverhalten

einigen Teams sehr gut, bei manchen entsetzlich

Interessante Aufgaben

wenig Potential für Innovation, Budgetkosten gering

Kommunikation

einige Hierarchien, Face to Face wird immer weniger

Gleichberechtigung

es wird daran gerarbeitet

Umgang mit älteren Kollegen

werden sehr geschätzt

Karriere / Weiterbildung

Firma bietet die Möglichkeit, da breit aufgestellt

Gehalt / Sozialleistungen

gute Benefits, wenig Möglichkeit für Gehaltserhöhung, Prämienzahlung

Arbeitsbedingungen

Budgetkosten, etwas trostlos

Umwelt- / Sozialbewusstsein

keine Mülltrennung, wenig Bewusstsein

Work-Life-Balance

unterschiedlich ausgeprägt bei den Teams, Verbesserungspotential

Verbesserungsvorschläge

  • stärkere HR, stärkeren Betriebsrat dann würde sich in manchen Abteilungen einiges bewegen, mittleres Management mehr rügen bei Umgangston mit ihren Mitarbeitern mehr Schulungen (nicht nur intern anbieten, sondern externe Seminare)

Pro

Kollegen, Benefits, Mitgestaltung

Contra

Umgangston mittleres Management zu ihren Kollegen, Meetingkultur, Arbeitsflexibilität

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Wienerberger AG
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, vielen Dank für Ihr Feedback. Solch differenzierte Bewertungen schätzen wir sehr, da sie uns Einblick in aktuelle Themen geben. Sie haben in Ihrer Bewertung unpassendes Vorgesetztenverhalten angesprochen. Das ist ein sensibles Thema und wir würden Ihr Feedback gerne besser verstehen. Weder bei der Mitarbeiterbefragung Ende 2015 noch in laufenden Rückmeldungen von Kolleginnen und Kollegen wurden wir darauf bisher aufmerksam gemacht. Darüber hinaus möchten wir zu zwei weiteren Themen Stellung nehmen, die uns besonders am Herzen liegen: Wir haben in den letzten Jahren die Arbeitsflexibilität am Headquarter u.a. mit Teilzeit- und Homeoffice-Angeboten deutlich ausgebaut, sodass wir deutlich mehr anbieten können, als vergleichbare Industrieunternehmen. Auch das zweite angesprochene Thema: Aus- und Weiterbildung hat für uns einen ganz hohen Stellenwert. Es besteht natürlich die Möglichkeit neben dem internen Schulungskatalog auch externe Angebote zu nutzen – gerade in der IT gibt es eine Vielzahl von Kolleginnen und Kollegen, die fachspezifische Qualifizierungs-Programme besucht haben bzw. besuchen. Wenn es hier individuellen Bedarf gibt, steht die Führungskraft bzw. auch HR natürlich gerne zur Verfügung. Wir würden uns über einen Austausch zu den angesprochenen Themen sehr freuen – nur so können wir die Unternehmenskultur gemeinsam weiter verbessern und Unklarheiten beseitigen. Beste Grüße Silvia Rotter HR Headquarters und

Maren Fellner
Senior HR Business Partner
Wienerberger AG

  • 04.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Meinung des Arbeiters wird nicht zugelassen. Man wird eher Angebrüllt

Kollegenzusammenhalt

Kollegen sind fast wie eine Familie

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiter Umsatzbeteiligen, bei 10, 20, 30 und 40jahriger Firmenzugehörigkeit ein Geldbuße und nicht nur einen Anstecker

Pro

In meiner Nähe, verdienst ist für die Arbeit nicht schlecht

Contra

Keine Aufstiegschancen

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Wienerberger Ziegelindustrie GmbH
  • Stadt
    Krenglbach
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 28.Mai 2017 (Geändert am 01.Juni 2017)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Das Plus schlechthin. Der Umgang miteinander ist auch abteilungsübergreifend über weite Strecken sehr nett und zuvorkommend. Es kommt natürlich wie überall zu Meinungsverschiedenheiten und Konflikten, die allerdings sehr fair und korrekt gelöst werden.

Vorgesetztenverhalten

Ist natürlich von der konkreten Person abhänging. Vereinzelt merkt man, dass Experten in eine Führungsrolle befördert wurden, die sie so nicht ausfüllen können.

Kollegenzusammenhalt

Keine Beschwerden. Es wird versucht, sich gegenseitig im Rahmen der eigenen Möglichkeiten zu helfen und zu unterstützen. Politische Spielchen und unfaires Verhalten halten sich in Grenzen.

Interessante Aufgaben

Die Arbeitsbelastung ist steckenweise sehr hoch und projektbezogen auch, je nach Position, mit verstärkter Reisetätigkeit (meist innerhalb Europas) verbunden. Es hat den Eindruck, als gäbe es immer zu viele Aufgaben und Projekte für zu wenige Mitarbeiter. Teilweise wird eher sehr hemdsärmlig und durch Ausprobieren als mit Methodik und Planung agiert (mehr "act" als "think").

Inhaltlich ist es aufgrund der vielen Länder und des Wachstumskurses meines Erachtens nach sehr interessant.

Kommunikation

Lebhaft genutztes Intranet bzw. "Konzern-Facebook". Die direkte Kommunikation der Führungsriege und Darstellung der Geschäftszusammenhänge und Zukunftspläne könnte häufiger sein.

Karriere / Weiterbildung

Innerhalb der Wienerberger AG flache Hierarchien, Chancen für hierarchischen Aufstieg ergeben sich eher selten. Bei Bedarf und Eignung findet sich hin und wieder eine Möglichkeit zur Beschäftigung bei einer Konzerntochter im Ausland.

Weiterbildungsmöglichkeiten sind o.k. (individuell und durch Corporate HR organisiert), bei größeren Vorhaben (Lehrgängen etc.) ist etwas Hartnäckigkeit gefragt.

Gehalt / Sozialleistungen

Nicht extrem gut bezahlt, jedoch deutlich über dem Schnitt. Ein Mitarbeiterbeteiligungsprogramm ist derzeit in Planung.

Arbeitsbedingungen

Die zur Verfügung gestellte Ausrüstung ist modern und zweckmäßig. Helle Büros mit großen Fenstern und sehr nette Aussicht von den oberen Etagen des Vienna Twin Tower. Die mangelnde Luftzirkulation und schwer zu beeinflussende Temperaturregelung ist hin und wieder störend.

Work-Life-Balance

Grundsätzlich besteht ein Gleitzeitmodell, man kann seine Themen eigenverantwortlich einteilen. Allerdings wird auch erwartet, dass die anfallende Arbeit erledigt wird - und dies ist aufgrund der Vielzahl der Aufgaben definitiv meist nicht mit "Nine-to-Five" möglich. In ruhigeren Phasen kann aber durchaus auch mal früher Schluss gemacht werden.

Image

Börsennotierter österreichischer Traditionskonzern. Es besteht eine Identifikation der Mitarbeiter mit dem Unternehmen, meist wird konform mit dem Werten des Unternehmens gehandelt.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Wienerberger AG
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, vielen Dank für die sehr positive Bewertung und vor allem für die Zeit, die Sie sich genommen haben, so detailliert auf die einzelnen Aspekte einzugehen. Wir freuen uns, dass Sie sich offensichtlich wohl im Unternehmen fühlen. Beste Grüße

Maren Fellner
Senior HR Business Partner
Wienerberger AG

  • 01.Feb. 2017
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

wohl stark abteilungsabhängig, in gewissen Bereichen mangelhaft

Kommunikation

definitiv eine Kategorie mit hohem Verbesserungspotential

Arbeitsbedingungen

Arbeitsmittel entsprechen dem aktuellen Stand der Technik, Büro mit allen Vor- und Nachteilen einer "Vollklimatisierung"

Umwelt- / Sozialbewusstsein

teilweise werden viele Dokumente noch gedruckt obwohl Voraussetzungen für digitale Nutzung von Berichten geschaffen sind

Work-Life-Balance

stark abteilungsabhängig, All-in kann mehrere hundert Überstunden umfassen

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten
  • Firma
    Wienerberger AG
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 25.Nov. 2016
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Sehr offene und freundliche Atmosphäre

Vorgesetztenverhalten

Es ist natürlich immer die Frage, wie gut Menschen miteinander können - in meinem Fall (und mir ist von meinen Kollegen kein gegenteiliges Empfinden bekannt) gibt es volles Vertrauen in die Vorgesetzten und diese wiederum wissen ihre Mitarbeiter sehr zu schätzen.

Kollegenzusammenhalt

Außergewöhnlich gutes Zusammenarbeiten - die Herausforderungen werden gerne angenommen und entsprechend gut gemeistert.

Interessante Aufgaben

Ein sehr vielfältiges Arbeitsumfeld mit nahezu täglich neuen Perspektiven

Kommunikation

Kommunikation ist - ein wenig abhängig von den jeweiligen Vorgesetzten - sehr gut. Informationen über das Unternehmen und dessen Ziele werden klar kommuniziert. Ebenso deren Auswirkungen bzw die Erwartungshaltung an die Mitarbeiter.

Gleichberechtigung

Ich habe selten so ein faires Umfeld erlebt.

Umgang mit älteren Kollegen

Definitiv werden Kollegen mit Erfahrung geschätzt und weiter gefördert.

Karriere / Weiterbildung

Gute Ausbildungsmöglichkeiten genereller und spezieller Natur. Vorschläge hierzu werden von der Personalabteilung gerne angenommen und weiterverfolgt.

Gehalt / Sozialleistungen

Gutes, aber nicht rekordverdächtiges Gehaltsniveau. Gestützter Mittagstisch für die vielseitige Gastronomie im Haus.
Altersvorsorge ab einer gewissen Firmenzugehörigkeit.

Arbeitsbedingungen

Tolles Bürogebäude (man sollte nicht gerade Höhenangst haben)! Die Räumlichkeiten sind unterschiedlich gut ausgestattet, aber insgesamt sehr modern und fördern das gute Arbeitsklima.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nachhaltigkeit wird in diesem Konzern nicht nur vorgegeben, sondern auch gelebt. Schonender Umgang mit den Ressourcen und Kostenbewusstsein sind integraler Bestandteil Unternehmenskultur

Work-Life-Balance

Grundsätzlich gibt es viel Gestaltungsspielraum und sehr verständnisvolle Vorgesetzte. Natürlich schwankt hier die Wahrnehmung von Mitarbeiter zu Mitarbeiter und ist auch von der Persönlichkeitsstruktur des Vorgesetzten abhängig.
Generell ist - nicht zuletzt wegen des vielseitigen und interessanten Tätigkeitsgebiets - das Arbeitsvolumen eher als herausfordernd einzustufen. Aber auch dies schwankt naturgemäß im Lauf des Jahres und abhängig von den Abteilungen.

Image

Wienerberger ist Weltmarktführer bei Ziegelprodukten und einer der größten Baustofferzeuger. Der Fokus auf umweltfreundliches und nachhaltiges Handeln und der Anspruch auf Marktführerschaft auf diesem Gebiet prägt das gute Image der Wienerberger.

Pro

Auf Qualität und Nachhaltigkeit bedachtes Unternehmen. Spannende und abwechslungsreiche Aufgabenbereiche

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Wienerberger AG
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, Es ist hoffentlich nie zu spät Danke zu sagen: Vielen Dank für das positive Feedback! Es freut uns zu lesen, dass Sie unsere Unternehmenskultur, die Arbeitsatmosphäre und Initiativen des Unternehmens schätzen. Wir hoffen das ist nach wie vor so! Liebe Grüße

Maren Fellner
Senior HR Business Partner
Wienerberger AG

  • 03.Nov. 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Arbeitsatmosphäre ist im kühleren Bereich anzusiedeln.

Vorgesetztenverhalten

Kein Einschreiten von Vorgesetzten bei extremen Ausnutzen von Pausenzeiten einiger MAs.

Kollegenzusammenhalt

Unter Kollegen herrscht wie fast überall die ich zuerst und ich bin der Beste Mentalität.

Arbeitsbedingungen

Öffnen der Fenster ist nicht möglich, dadurch komplett von interner Belüftung / Klima abhängig.

Image

Zu den Arbeitsbedingungen zählt auch die Anbindung des Firmen Standorts an die "Öffis". Hier gibt es nur die An- Abfahrt per Bus Linien.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00
  • Firma
    Wienerberger AG
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling
  • 20.Apr. 2016
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Selbstreflektion - von oben nach unten. Auf Führungskräfte von außen zurückgreifen und nicht nur "selbst gezüchtete" von innen, denn sonst wird sich hier nie etwas ändern.

Contra

Wie der Titel schon sagt, steht der Mensch hier nicht im Mittelpunkt. Die Atmosphäre ist kühl und sogar tw. befremdlich. Dieses Feedback habe ich von Bewerbern, ehem. Mitarbeitern etc. öfter bekommen. Selbst- und Fremdbild einiger Mitarbeiter und Führungskräfte klaffen stark auseinander. Viele junge und noch "biegsame" Mitarbeiter scheinen schnell nach oben und sich gegenseitig übertreffen zu wollen. Teamwork und Lösungskompetenz wird nicht groß geschrieben. Wer schwächelt, ist weg. Unzufriedenheit meiner Ansicht nach hoch, viele lassen sich durch die Gehälter und Prämien einiges gefallen. Wer Zeit gegen Geld tauschen will, ist hier gut aufgehoben. Ich kann das Unternehmen niemanden weiterempfehlen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Wienerberger AG
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für die Bewertung, wir nehmen Anregungen und Kritik sehr ernst. Es tut uns leid, dass Sie schlechte Erfahrungen gemacht haben. Leider ist Ihr Feedback zu undifferenziert, das macht es für uns etwas schwierig darauf einzugehen und konkrete Veränderungen zu überlegen. Grundsätzlich haben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aber großes Vertrauen in das Führungsteam der Wienerberger. Dies bestätigte uns auch die im Dezember letzten Jahres durchgeführte Mitarbeiterbefragung, bei der rund 89% der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Standort Wien teilgenommen haben. Die Befragung ergab, dass sich die Kolleginnen und Kollegen in hohem Maß richtig eingesetzt sehen und ihre Aufgaben interessant und herausfordernd sind. Auch die Zusammenarbeit innerhalb der Teams wurde als sehr gut und kooperativ bewertet – und auch insgesamt lag das Ergebnis der Mitarbeiterbefragung im Headquarter in Wien sogar deutlich über dem Benchmark der besten Unternehmen. Beim Thema Nach- bzw. Neubesetzung von Führungskräften achten wir zum einen sehr auf eine ausgewogene Mischung von internen und externen Nach-/Neubesetzungen. Zum anderen ist es aber auch unser erklärtes Ziel das Potenzial bestehender Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch eigene Programme für Potenzialkräfte und Führungskräfte zu entwickeln, um so Karriere- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb der Wienerberger Gruppe bieten zu können. Wir sehen es als wesentlich, unsere internen Expertinnen und Experten langfristig für die Entwicklung der Wienerberger zu gewinnen. Was die Leistungskultur der Wienerberger betrifft, so ist Leistungsorientierung neben anderen Werten wie u.a. Respekt & Integrität, Kompetenz,-Unternehmergeist ein Teil unserer Unternehmenskultur. Auch hier hat die Mitarbeiterbefragung gezeigt, dass unsere Kolleginnen und Kollegen es als positiv sehen mit ihrer Leistung zum Erfolg der Wienerberger beitragen zu können und der Wunsch Verantwortung zu tragen sehr hoch ist. Diese Bereitschaft wird auch durch leistungsgerechte Bezahlung honoriert. Wir würden uns über konkreteres Feedback sowie Verbesserungsvorschläge freuen und stehen für ein persönliches und vertrauliches Gespräch jederzeit gerne zur Verfügung. Herzliche Grüße

Maren Fellner
Senior HR Business Partner
Wienerberger AG

Gehalt / Sozialleistungen

Die Kombination macht die Bewertung etwas schwierig. Gehalt ist ist im Branchenvergleich in Ordnung, die Sozialleistungen fallen im Vergleich zur Konzernmutter jedoch geringer aus. Unterm Strich wird dies jedoch durch viele andere positive Seiten des Unternehmens aufgewogen.

Pro

Direkte, kurze Entscheidungswege, offene Gesprächskultur und Wertschätzung der erbrachten Leistung; mehr als ausreichend Möglichkeit sich einzubringen und mitzuwirken

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Pipelife International GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 16.Sep. 2015
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Einheitliche Linie durch den ganzen Konzern

Pro

Stabiles Arbeitsverhältnis wenn man mit seiner Position zufrieden ist. Viele Sozialleistungen.

Contra

Geringe Karrierechancen. AG setzt sich in ihren Ländern zu wenig durch

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Wienerberger AG
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für das Feedback! Unsere Türen stehen immer offen. Für ein vertrauliches Karrieregespräch bzw. bei dem konkreten Wunsch nach Veränderung stehen wir jederzeit gerne persönlich zur Verfügung. Karriereambitionen werden bei Wienerberger sehr ernst genommen, gefördert und ermöglicht. Karrieren bei Wienerberger erfordern aufgrund der Internationalität der Gruppe zumeist auch ein hohes Maß an internationaler Mobilität. Herzliche Grüße

Maren Fellner
Senior HR Business Partner
Wienerberger AG