Navigation überspringen?
  

basefit.ch AGals Arbeitgeber

Schweiz Branche Sport / Fitness / Beauty
Subnavigation überspringen?
basefit.ch AGbasefit.ch AGbasefit.ch AG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 25 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    4%
    Gut (10)
    40%
    Befriedigend (6)
    24%
    Genügend (8)
    32%
    2,57
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,40
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    50%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    50%
    2,11

Arbeitgeber stellen sich vor

basefit.ch AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,57 Mitarbeiter
2,40 Bewerber
2,11 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Für die Atmosphäre ist man generell als Vorgesetzter absolut selber verantwortlich in meinen Augen. Macht man seine Arbeit gut, pflichtbewusst und hat ein offenes Ohr für seine Mitarbeiter, sollte generell auch die Atmosphäre stimmen.

Vorgesetztenverhalten

Generell sehr gut nach meinen Erfahrungen - Top-Notch Fachwissen und Einstellung zur Arbeit. Schwarze Schafe soll es aber ja immer geben.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb des Kaders sehr guter Zusammenhang nach meinen Erfahrungen. Die Kollegenzusammenhalt innerhalb des Clubs kann man, als Vorgesetzter, durch offene Kommunikation und Empathie stark positiv beeinflussen (siehe auch Punkt Arbeitsatmosphäre).

Interessante Aufgaben

Rundum-Verantwortung für den ganzen Club. Sanitäraufgaben, Reparatur-Aufgaben, Unterhalt und Management. Gewisse Leute mag dies abschrecken - ich denke solche Tätigkeiten bringen dem Job aber den gewissen Charme.

Kommunikation

Grosses Potenzial. Vorallem zwischen den Strukturen leider teils mangelhaft. Marketing-Club Kommunikation kann verbessert werden.

Gleichberechtigung

Bezüglich Frauen: Gleiche Chancen. Auch im Kader sind Frauen gut besetzt.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Arbeiter trifft man eher wenig an. Dies kann aber daran liegen, dass der Betrieb im Fitness-Segment tätig ist.

Karriere / Weiterbildung

Grosses Lob an Basefit hier. Macht man seinen Job gut und pflichtbewusst gibt es generell sehr gute Aufstiegsmöglichkeiten. Natürlich fällt auch hier generell Niemandem etwas in den Schoss (Empfehlung: 3+Jahre im Unternehmen, dementsprechende Klassifikationen aneignen und stets gute Arbeit leisten).

Gehalt / Sozialleistungen

Ausbaufähig, aber der Industrie-Norm angepasst. Gehälter werden immer(!) pünktlich ausgezahlt.

Arbeitsbedingungen

Leider keine Klimaanlagen und lange Arbeitszeiten. Dies ist man sich aber schon vorher bewusst, bevor man dem Arbeitsvertrag zustimmt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Grosses Potenzial hier. Leider sehr viele Marketingmaterialien die nicht optimal genutzt werden.

Work-Life-Balance

Work-Life-Balance ist nicht optimal. Wer eine solche Balance sucht, sollte sich aber allgemein nicht einen Job in der Fitnessbranche suchen. Da kann man Basefit nicht anschwärzen.

Image

Image ist sehr Club-relevant. Mehr Toleranz bei der Rechnungsabteilung könnte hier stark nachhelfen.

Verbesserungsvorschläge

  • 1. Kommunikation verbessern. Frühzeitig die einzelnen Clubs informieren, was (und warum) am kommenden Monat geplant ist. Den einzelnen Clubs mehr Handlungsspielraum lassen (Reparaturen der Geräte). 2. Den Mitarbeitern eine klare Vision geben -> vor allem ein junges Team möchte an etwas arbeiten, an dass sie glauben. Der Unternehmens-Profit ist kein solcher Motivator.

Pro

1. Kritik-Fähigkeit (Jedes noch so negatives Feedback auf kununu wird von dem HR beantwortet. Hut ab! PS: Und nein, dieses Feedback wurde nicht von einem Mitarbeiter im HR geschrieben ;-) )
2. Zukunftsperspektive (An Papier-Verzicht wird gearbeitet, Globalisierung im Griff, Internetpräsenz)

Contra

1. Work-Life-Balance -> Wichtig: Hier hat die Basefit.ch AG absolut nichts dafür. Jeder Mitarbeiter hat einen Arbeitsvertrag mit den dementsprechenden Konditionen unterschrieben und wird informiert, was ihn/sie erwartet. Überstunden können, bei komfortabler Personalsituation und kompetenten Clubmanager, monatlich abgebaut werden.
2. Stark fokussiert auf die Expansion -> Sehr gut nachvollziehbar. Jedoch das Wohlergehen der eigenen Clubs nicht vergessen.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    basefit.ch AG
  • Stadt
    Volketswil
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 25.März 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Image
1,00
  • Firma
    basefit.ch AG
  • Stadt
    Volketswil
  • Jobstatus
    Praktikum in
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Bewerter, liebe Bewerterin Danke für Dein Feedback. Wenn wir uns selber extra positiv bewerten würden, wären wir ehrlich gesagt sehr schlecht darin. Das tun wir nicht. Falls Du uns ein konstruktives Feedback geben möchtest, was leider hier nicht so ganz rauskommt, dann kannst Du ja gerne noch die interne "MindBox" nutzen. Wir schauen uns das an. Freundliche und sportliche Grüsse Personalabteilung basefit.ch AG

Personalabteilung, basefit.ch AG
Head of HR
basefit.ch AG

  • 23.März 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Clubmanager je nach dem eher mehr ein KV-Angestellter (mehrheitlich am PC) als ein Fitness-Clubmanager.

Vorgesetztenverhalten

Clubmanager lassen lieber die Praktikanten die nicht so "coolen" Arbeiten machen.

Interessante Aufgaben

Kontakt mit Kunden. Trainings geben.

Kommunikation

Sehr kurzfristig. Mitgliederverwaltung: KATASTROPHE !

Gleichberechtigung

Kader macht mit den Clubmanagern und den Angestellten was Sie will !

Umgang mit älteren Kollegen

Basefit besteht merheitlich nur aus "jungen" Praktikanten & Lehrlingen = BILLIGARBEITSKRÄFTE. Wenig ältere Kollegen.

Karriere / Weiterbildung

Basefit stellt fertige Lehrlinge & Praktikanten meistens nicht ein. Weil sie dann nicht mehr billig sind.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

50% Flyer werden wieder weggeschossen. Papierverschwendung !

Image

Lieber in einem anderen Fitness die Ausbildung weiterführen.

Verbesserungsvorschläge

  • Faire Löhne. Nicht JEDEN einstellen. Kundenfreundlicheren Service anbieten (Nicht gleich 25 Franken Bearbeitungsgebühr verlangen, nur damit man das Abo auf Time-Stop machen kann).

Pro

Weihnachtsessen, Provision bei gutem Verkauf, Zusätze nutzen

Contra

Habe ich oben schon genug erwähnt :)

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    basefit.ch AG
  • Stadt
    Volketswil
  • Jobstatus
    Praktikum in
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Bewerter, liebe Bewerterin Vielen Dank für Dein Feedback! Du hast recht, bei basefit sind wir ein junges Team, was aber nicht rein mit den von Dir angesprochenen Löhnen zusammenhängt, sonder auch an unserer Branche im Fitness und Sportbereich. Es freut uns, dass Dir die Arbeit mit den Kunden Spass macht. Natürlich gibt es in einem Fitnesscenter auch noch weitere Aufgaben wie Organisation und Administration, was, wie Durch Dich bemerkt, mehrheitlich durch die ClubmanagerInnen erledigt wird. Das ist Teil ihres Aufgabengebietes. Alle Mitarbeitenden stellen wahrscheinlich Reinigungsarbeiten nicht an die erste Stelle ihrer Lieblingsaufgaben, gerade für unsere Kunden ist aber genau das auch besonders wichtig und somit unsere Verpflichtung, unsere Center sauber und ordentlich zu halten. Vielen Dank, dass Du uns dabei unterstützt! Wir stellen bedingt durch unsere stetige Expansion regelmässig Auszubildende in unserem Betrieb nach deren Abschluss als FitnesstrainerInnen, ClubmanagerInnen Stv. und dann sogar als ClubmanagerInnen in unserem Betrieb ein. Darauf sind wir sehr stolz! Freundliche und sportliche Grüsse Personalabteilung basefit.ch AG

Personalabteilung, basefit.ch AG
Head of HR
basefit.ch AG


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 25 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    4%
    Gut (10)
    40%
    Befriedigend (6)
    24%
    Genügend (8)
    32%
    2,57
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,40
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    50%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    50%
    2,11

kununu Scores im Vergleich

basefit.ch AG
2,53
28 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Sport / Fitness / Beauty)
3,40
10.945 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.678.000 Bewertungen