Bosch Schweiz als Arbeitgeber

Bosch Schweiz

29 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 2,4
Score-Details

29 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Firma ohne soziale Verantwortung am Schweizer Arbeitsmarkt

1,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2020 bei Robert Bosch Schweiz in St. Niklaus als Business-Support Manager beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Mindestens sollte die HR-Abteilung auch mal Bewerbungen von Schweizern anschauen. Es sind sehr wohl qualifizierte dabei. Es ist bedenklich, dass die Firma den massenhaften Mitarbeitertransfer aus Deutschland in die Schweiz nicht einmal mehr sachlich zu rechtfertigen versucht.

Bewerbungsfragen

Eine zentrale Frage war nach den Kenntnissen im Schweizer Arbeitsrecht. Mein Leistungsausweis ist in diesem Bereich ansehlich. Im Nachhinein macht dies keinen Sinn, denn die frisch aus Deutschland importierte "Kollegin" sicher nicht aufgrund dieser Kenntnisse ausgewählt wurde.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Bosch-Gruppe Schweiz

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es tut uns leid, dass das Bewerbungsverfahren für Sie unbefriedigend verlaufen ist. Wir sind sehr daran interessiert, unser Bewerbungsverfahren für alle Parteien effizient, schnell und erfolgsversprechend zu gestalten. Um uns zu verbessern, wären wir sehr interessiert mehr Details zu Ihrem Bewerbungsgespräch zu erfahren. Genauere Informationen können Sie mir per E-Mail (dagmar.hochbein@ch.bosch.com) zukommen lassen.

Dagmar Hochbein
Leiterin Human Resources Schweiz

Das ist ein Witz! Auf Bewerbung wird gar nicht reagiert... Das Stellenangebot wird einfache gelöscht!

1,4
Bewerber/inHat sich 2019 bei sia Abrasives Industries AG in FRAUENFELD beworben.

Verbesserungsvorschläge

Mal Antworten!!!!!! Nicht nur bei mir so gewesen. Einige Freunde haben sich auch Beworben und Reaktion =0!!! Falls man schon eingeladen wird, bekommt man auch keine Rückmeldung. Auf Nachfrage werden die Stellen intern besetzt


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Bosch-Gruppe Schweiz

Liebe*r Bewerber*in

Vielen Dank für dein Feedback. Es tut uns leid, dass das Bewerbungsverfahren für dich unbefriedigend verlaufen ist. Wir sind sehr daran interessiert, unser Bewerbungsverfahren für alle Parteien effizient, schnell und erfolgsversprechend zu gestalten. Gerne nehmen wir dein Feedback zur Kenntnis und werden es in unsere Prozesse einfliessen lassen.

Für deine Zukunft wünschen wir dir alles Gute.

Manuel Wendel
Leiter Personalabteilung

keine Antwort , obwohl versprochen in einer Woche Antwort zugeben

2,8
Absage
Bewerber/inHat sich 2020 bei Scintilla AG - Bosch Power Tools Schweiz in Solothurn beworben und eine Absage erhalten.

Bewerbungsfragen

  • SAP BI
  • New Challenge

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Bosch-Gruppe Schweiz

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber

Vielen Dank für Ihr Feedback, wir wissen zu schätzen, dass Sie dafür Zeit genommen haben. Dass Sie von uns nicht rechtzeitig eine Antwort auf das Bewerbungsgespräch erhalten haben, tut uns leid. Das entspricht nicht unseren Vorstellungen eines guten Rekrutierungsprozesses.

Für Ihre private und berufliche Zukunft wünsche wir Ihnen alles Gute.

Dagmar Hochbein
Leiterin Human Resources Schweiz

Der Interviewer hatte sichtlich Freude mich als Kandidaten in die Mangel zu nehmen. Er grinste frech und einschüchternd.

1,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2020 bei Scintilla AG in ZUCHWIL als Berater beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Überdenken von Kultur, Werten und Kommunikation.

Bewerbungsfragen

  • Ausbildung.
  • Letzte Stationen.
  • keine.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Bosch-Gruppe Schweiz

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es tut uns leid, dass das Bewerbungsverfahren für Sie unbefriedigend verlaufen ist.
Wir sind sehr daran interessiert, unser Bewerbungsverfahren für alle Parteien effizient, schnell und erfolgsversprechend zu gestalten.
Um uns zu verbessern, wären wir sehr interessiert mehr Details zu Ihrem Bewerbungsgespräch zu erfahren. Genauere Informationen können Sie mir per E-Mail (dagmar.hochbein@ch.bosch.com) zukommen lassen.

Dagmar Hochbein
Leiterin Human Resources Schweiz

Chaotisch und unzuverlässig

2,7
Bewerber/inHat sich 2019 bei Scintilla AG - Bosch Power Tools Schweiz in Solothurn als Head of Global Brand Management beworben.

Verbesserungsvorschläge

Der gesamte Bewerbungsprozess war für mich (bis zum Stillschweigen seitens Bosch Scintilla) höchst fragwürdig:

Habe mich regulär auf die Stelle beworben und einen Termin für ein Telefoninterview erhalten. Dieser hat auch pünktlich stattgefunden, wobei mir die HR-Dame nach 1 Stunde Interview in den letzten 5 Minuten mitgeteilt hat, dass die Stelle eigentlich schon besetzt sei - in der Zeit zwischen meiner Terminvereinbarung und dem Telefongespräch seien bereits Interviews gelaufen, wo auch das Team bereits ihren "Wunschkandidaten" gefunden hat. Da stellt sich bei mir die Frage:

a) Wieso wurde das Telefoninterview nicht abgesagt, wenn es sowieso schon keinen Sinn macht? Wo bleibt hier der Anspruch an Effizienz? Wir Stellensuchenden habe auch einiges zu tun als Leerläufe zu produzieren ...
b) Wieso wurde das Telefoninterview nicht vorgezogen um abzuklären, ob ich nicht doch spannend sein könnte. Vom Profil her - gemäss Aussage der HR-Dame, wäre ich für die Vakanz höchst spannend gewesen.

Feedback wurde mir versprochen, ob es trotzdem weitergehen könnte (auch mit einer von ihr angebotenen Alternativ-Vakanz). Bis heute habe ich trotz mehrfacher Nachfrage nie eine Antwort erhalten..


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Bosch-Gruppe Schweiz

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber
 
Vielen Dank für Ihr Feedback. Es tut uns leid, dass das Bewerbungsverfahren für Sie unbefriedigend verlaufen ist. Wir sind sehr daran interessiert, unser Bewerbungsverfahren für alle Parteien effizient, schnell und erfolgsversprechend zu gestalten. Gerne nehmen wir Ihr Feedback zur Kenntnis und werden es in unsere Prozesse einfliessen lassen.
 
Für Ihre Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute.

Julia Spieler
HR Business Partner

2 Monate keine Antwort

1,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 bei Scintilla AG - Bosch Power Tools Schweiz in Solothurn als Agile Organisational Coach beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Ich habe nach meiner Bewerbung keine Rückmeldung erhalten, trotz mehrfacher Kontaktaufnahme und dem Versprechen zurückzurufen. Nach 2 Monaten dann eine Absage.


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Bosch-Gruppe Schweiz

Liebe*r Bewerber*in

Vielen Dank für Ihr Feedback, wir wissen zu schätzen, dass Sie dafür Zeit genommen haben. Dass der Bewerbungsprozess zu lange gedauert hat und wir nicht zu erreichen waren, tut uns sehr leid. Das entspricht nicht unseren Vorstellungen eines guten Rekrutierungsprozesses.

Für Ihre private und berufliche Zukunft wünsche wir Ihnen alles Gute.

Lea Ryter
Leiterin Human Resources Schweiz

Sehr positiver Gesamteindruck

3,9
Bewerber/inHat sich 2019 bei Scintilla AG - Bosch Power Tools Schweiz in Solothurn als Head of Sales & Marketing (Brand freud) beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Ich bin sehr zufrieden mit dem Recruitng Prozess. Einzig: der Entscheid hat relativ lange gedauert, was aber in Grosskonzernen nicht unüblich ist. Positiv war, dass ich proaktiv informiert wurde und so über die Verzögerungen im Bilde war. So gesehen war das absolut ok für mich.

Sehr positiv aufgenommen habe ich, dass sehr offene, ehrliche Gespräche auf einer sehr menschlichen Basis stattgefunden haben.

Ich bleibe gerne mit der Firma in Kontakt - vielleicht ergibt sich zu einem späteren Zeitpunkt eine Möglichkeit. Es würde mich freuen.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Bosch-Gruppe Schweiz

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber

Vielen Dank, dass Sie sich für eine Arbeitgeberbewertung Zeit genommen haben. Über Ihr positives Feedback zu unserem Rekrutierungsprozess freuen wir uns sehr und möchten uns jedoch für die lange Wartezeit entschuldigen. Unser Ziel ist es, uns laufend zu verbessern und darum schätzen wir Feedback wie Ihres sehr.

Für Ihre private und berufliche Zukunft wünsche wir Ihnen alles Gute.

Lea Ryter
Leiterin Human Resources Schweiz

Demotivierte, unsichere, desinteressierte Atmosphäre

1,6
Bewerber/inHat sich 2018 bei sia Abrasives Industries AG in FRAUENFELD als Distribution Manager beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

#Sich mehr Mühe geben, wenigstens im
Vorstellungsgespräch die Firma &
Den Job attraktiv darzustellen

#Bewerber in den Augen schauen
#nicht ständig auf die Uhr schauen, wenn Bewerber redet
#Sitzordnung hinterfragen


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Sehr chaotisch, unkoordiniert und unprofessionel. Nicht zu empfehlen.

1,0
Bewerber/inHat sich 2018 bei sia Abrasives Industries AG in FRAUENFELD als Industriemechaniker Instandhaltung beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Überforderte Human Recource, sollten sich ein Konzept über die einheitliche bearbeitung eines Bewerbers überlegen. Das würde den Stress und die Hektik, die für die Fehlkommunikation wahrscheinlich der Grund ist, minimieren.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Komplett inkompetentes HR - Nach Telefonvorstellungsgespräch 4 Wochen gewartet - Nachgefragt und wieder gewartet.

1,3
Bewerber/inHat sich 2018 bei Scintilla AG in 4500 Soloturn als Project Manager beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Es kann nicht sein, dass sich das HR nicht mal die Mühe macht eine Ab- oder Zusage auszustellen.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Mehr Bewertungen lesen