Workplace insights that matter.

Login
Bühler Group Logo

Bühler 
Group
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,5Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,9Image
    • 3,7Karriere/Weiterbildung
    • 3,5Arbeitsatmosphäre
    • 3,1Kommunikation
    • 3,9Kollegenzusammenhalt
    • 3,4Work-Life-Balance
    • 3,2Vorgesetztenverhalten
    • 4,0Interessante Aufgaben
    • 3,6Arbeitsbedingungen
    • 3,7Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,7Gleichberechtigung
    • 3,8Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 449 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Maschinenbau (3,4 Punkte).

Alle 449 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Bühler in deinem Leben

Milliarden Menschen kommen täglich mit Technologien von Bühler in Kontakt, um ihren Grundbedarf an Lebensmittel und Mobilität zu decken. Zwei Milliarden Menschen essen täglich Lebensmittel, die auf Anlagen von Bühler hergestellt wurden. Eine Milliarde Menschen reisen in Fahrzeugen, deren Teile auf unseren Maschinen produziert wurden. Unzählige Menschen tragen Brillen, benutzen Smartphones und lesen Zeitungen und Zeitschriften, die mit Prozesstechnologien und -lösungen von Bühler hergestellt wurden. Diese globale Relevanz spornt uns an, die globalen Herausforderungen unserer Zeit in nachhaltiges Geschäft zu transformieren. Wir wollen, dass jeder Mensch Zugang zu gesunder Nahrung hat. Mit energieeffizienten Autos, Gebäuden und Maschinen tragen wir zum Klimaschutz bei. Unser Motto ist „Innovationen für eine bessere Welt.“

Bühler Group ist in über 140 Ländern tätig, beschäftigt weltweit rund 13'000 Mitarbeitende und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von CHF 3,3 Mia. ist es, die Welt in Zukunft mit sicheren Nahrungsmitteln zu versorgen.

Produkte, Services, Leistungen

Perspektiven für die Zukunft

Die Vision von Bühler ist es, die Welt in Zukunft mit sicheren Nahrungsmitteln zu versorgen. Den hohen Stellenwert der Nachhaltigkeit spüren auch unsere Mitarbeiter, welchen wir vielfältige Ausbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten anbieten, um gemeinsam mit unserem Unternehmen zu wachsen.

Kennzahlen

Mitarbeiterrund 13'000 weltweit
UmsatzCHF 3.27 Milliarden

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 436 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    82%82
  • ParkplatzParkplatz
    73%73
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    71%71
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    66%66
  • InternetnutzungInternetnutzung
    59%59
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    57%57
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    55%55
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    48%48
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    46%46
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    43%43
  • BarrierefreiBarrierefrei
    23%23
  • DiensthandyDiensthandy
    22%22
  • EssenszulageEssenszulage
    18%18
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    17%17
  • HomeofficeHomeoffice
    15%15
  • CoachingCoaching
    10%10
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    4%4
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    1%1
  • FirmenwagenFirmenwagen
    <1%0

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir sind Bühler. Wir sind ein Team von ca. 13000 Mitarbeitenden, das sichere, nachhaltige und energieeffiziente Technologien für die Bereiche Food und Advanced Materials entwickelt. Unser globales Innovationsnetzwerk eröffnet allen Karrierechancen in unterschiedlichsten Bereichen. Mit uns können Sie etwas bewirken.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir bieten folgende Möglichkeiten den potentiellen Kandidaten an, um ihre Karriere bei Bühler zu starten:

  • Festanstellungen
  • Praktiktas
  • Bachelor-/Masterarbeiten
  • Management Trainee Programm

Gesuchte Qualifikationen

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Bühler Group.

  • Sabrina de Vries
    Corporate HR Marketing & Employer Branding
    bimtp@buhlergroup.com

    Anna Moser
    Intern Corporate HR Marketing & Employer Branding
    bimtp@buhlergroup.com

  • Wir suchen junge und erfahrene Talente, welche sich für die Bühler-Welt und dessen Produkte interessieren und die Leidenschaft dahinter sowie die Vision teilen:

    Vision: Innovations for a better World!

    Seid authentisch und offen und überzeugt uns mit eurer Passion!

  • Online über die Bühler Karriere-Webseite.

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Bühler ist bemüht, in jeglichen Bereichen der Arbeitswelt auf dem neusten Stand zu sein. Zudem ist Bühler gewillt, die Lernenden sowohl fachlich, als auch menschlich individuell bestmöglich auszubilden, was für uns Lernende ein Benefit ist.
Es ist wird von allen Ausbildern einen super Job gemacht und man spürt, dass die Firma die Lernenden ernst nimmt und dass die Lernenden die Zukunft der Firma darstellen. Die Ausbildung ist gut geplant und sehr abwechslungsreich.
Obwohl Bühler eine Firma mit tausenden Mitarbeitern ist fühle ich mich persönlich nicht einfach nur wie eine Nummer. Vor dem Lehrbeginn hatte ich grosse Angst dass ich mich irrelevant fühlen würde, was nicht der Fall ist.
Die ganze Lehre wird sehr Vielfältig gestallted sodass es immer spannend bleibt. Die Ausbildung ist sehr gut, man wird gut vorbereited und ausgelehrt. Verschiedene Möglichkeiten wie Werkstattpraktikum usw.
Etwas wie eine breite Grundausbildung machen zu dürfen ist ein riesen Privileg. Man kann extrem viel lernen und davon profitieren, was bei vieleln anderen Betrieben nicht der fall ist.
Was Mitarbeiter noch gut finden? 273 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Die vielen Änderungen des Orts einer Abteilung oder Sache. Durchgehend wird gezügelt oder irgendwelche Schränke oder Wagons neu positio iert und müssen neu eingezeichnet werden.
Den ganzen Druck von der Bühler AG immer moderner zu werden anstatt an den alt bewährten Werten festzuhalten.
Ich finde Bühler hat hohe Erwartungen was Noten in der Berufsfachschule und Ük angeht. Der Druck ist sehr hoch
Ich arbeitete in einer Klassenähnlichen Ausbildung, wo man eher wenig individuelle Arbeiten erledigen kann.
Die Löhne sind verglichen mit andere Lernende niedrig, vor allem wenn man die grösse Bühlers betrachter.
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 171 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Ich finde die breite Grundausbildung geht zu lange man sollte nur so lange und das durchnehmen, was für den eigenen beruf wichtig ist. Ich finde es schade, wenn man sich für seinen Traumberuf entschieden hat und dann schon ein halbes Jahr woanders ist.
Ich finde es schade, dass das Business house und co. wie ausgestorben wirkt.
Ich finde es dort nicht „Bühlerkonform“.
Wir haben ein sehr schönes Innovation center und am anderen Ende alles verlassen usw.
Strukturkosten sind wichtig. Veränderung braucht auch Investitionen, welche zusätzlich zum Tagesgeschäft nicht immer so einfach umgesetzt werden können. Bzw. nicht mit entsprechender Qualität / Zeit.
Auf den Lehrling angepasste Arbeit. Ich habe genau die gleiche Vorvereitung gehabt für die Teilprüfung wie andere und mit der Zeit wurde es leicht eintönig weil ich lieber etwas anderes getan hätte.
Ich finde die kommunikation mit anderen Lernenden und der Berufsbildung sollte etwas mehr gefördert werden. (Ich komme zum Beispiel nie in Kontakt mit den Lernenden anderen Berufsgruppen.)
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 198 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Interessante Aufgaben

4,0

Der am besten bewertete Faktor von Bühler Group ist Interessante Aufgaben mit 4,0 Punkten (basierend auf 85 Bewertungen).


2. Lehrjahr:
-Alcatraz, programmieren
-LW: leider nur Hauptschalter und einen Teil einer Kundensteuerung/ Übungssteuerung machen -> würde gerne noch mehr machen, jedoch ist dies schwer aufgrund der Sportlerlehre.
-Teilprüfungsvorbereitung (& Grundbildung Polymechanik)
-Teilprüfungsverbesserungen: Wir können neue Anreize bringen, das Lernen während der Teilprüfungsvorbereitung für die nächsten zu vereinfachen.
5
Bewertung lesen
9 to 5 geht anders. Die Wirtschaft verändert sich und so auch die Arbeitsweise, die Produkte und die Methodik. Die kontinuierliche Verbesserung ist in jeder Abteilung / jedem Bereich notwendig. Dadurch gibt es eine gute Kombination zwischen Kontinuität und neuen Inhalten.
Dadurch, dass man vielfach mit alten techniken(von hand) arbeiten muss, um es auch zu erlernen, obwohl man viel schneller mit modernen Maschinen währe, nimmt einem ein wenig die Motivation.
Mehr Praxisbezug / In die Produktion gehen uns anhand von Beispielen genauer Zeigen / für neue Lehrlinge wird es so verständlicher und sie können schneller Lernen
4
Bewertung lesen
Bei manchen aufgaben muss ich noch lernen wie Sie mir besser gelingen jedoch wird es immer besser und ich freue mich somit auch auf die Dinge die ich schon kann.
Was Mitarbeiter noch über Interessante Aufgaben sagen? 85 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,1

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Bühler Group ist Kommunikation mit 3,1 Punkten (basierend auf 42 Bewertungen).


Immer die gleichen Floskeln. Wir sind die besten und wem das nicht gefällt darf gerne gehen.
Nach aussen gibt man den Technologie- und Weltkonzern, aber im innern ist es immer noch ein Industrieunternehmen mit einer Kultur wie am Fliessband.
1
Bewertung lesen
Teilweise wird man heftig und nciht konstruktiv kritisiert. Wenn man dann um erklärung bittet kommt nichts.
1
Bewertung lesen
Viele Sachen laufen hinten rum ab.
Mittleres Management hat jegliche Kommunikation eingestellt für normale Angestellte. Nur noch das Management weiss über die Firmenentwicklung bescheid. Bewertungsfragebogen über die Mitarbeiterzufriedenheit wurden ebenfalls abgeschafft. Das jüngere Management ersetzt erfahrene Mitarbeiter durch ihre eigene Kollegen aus (extremes Vitamin B).
1
Bewertung lesen
Es gibt keine einheitliche Kommunikation (weder von der Konzernleitung noch vom Vorgesetzten). Teilweise erfolgt auch keine Kommunikation und man hört sehr viele Gerüchte. Kostensparen (vor allem beim Personal) wird klar dafür kommuniziert. Feedback-Kultur wird nicht gelebt. Werte werden nicht gelebt.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 42 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,7

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,7 Punkten bewertet (basierend auf 70 Bewertungen).


Es wird gerne etwas versprochen, was dann jedoch nicht eingehalten werden kann.
Die ganzen internen Zielvereinbarungen und Mitarbeiterbewertungen sind nichts wert. Es zählt nicht Leistung sondern ob man ein JaSager ist.
Es wird erwartet, dass man alle Technologien beherrscht, aber Zeit für Kurse und Weiterbildung bleibt keine.
2
Bewertung lesen
Es gibt bestimmte Fortbildungen, die aber teilweise bereits vor Corona ausgesetzt waren und die nichts mit dem Job zu tun hatten, die man machen soll. Wollte man externe Schulungen machen wurde dies abgelehnt!
1
Bewertung lesen
Immer bereit eine Weiterbildung zu unterstützen. Leider musste ich mehrmals beobachten, dass Fleiss und die gute Arbeit nicht so belohnt wurde wie eine gute Selbstdarstellung.
Es gibt die Gelegenheit, wenn man gut genug ist, um nach der Ausbildung weiter arbeiten zu dürfen. Da Bühler international ist bietet viele Möglichkeiten
Nach der Lehre hat man sehr gute Chancen auf eine Stelle bei Bühler. Man kann sich aber auch mit guten Chancen anders orientieren.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 70 Bewertungen lesen

Gehälter

56%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 178 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Projektmanager:in11 Gehaltsangaben
Ø108.300 CHF
Entwicklungsingenieur:in7 Gehaltsangaben
Ø97.900 CHF
Lehrling6 Gehaltsangaben
Ø13.300 CHF
Gehälter für 24 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Bühler Group
Branchendurchschnitt: Maschinenbau

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Wirtschaftlich handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Bühler Group
Branchendurchschnitt: Maschinenbau
Unternehmenskultur entdecken

Awards