Navigation überspringen?
  

Careerplus AGals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Careerplus AG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,99
Vorgesetztenverhalten
3,74
Kollegenzusammenhalt
4,53
Interessante Aufgaben
3,76
Kommunikation
3,51
Arbeitsbedingungen
3,51
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,40
Work-Life-Balance
3,56

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
4,32
Umgang mit älteren Kollegen
2,87
Karriere / Weiterbildung
3,19
Gehalt / Sozialleistungen
3,51
Image
3,70
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 37 von 99 Bewertern Homeoffice bei 12 von 99 Bewertern Kantine bei 1 von 99 Bewertern Essenszulagen bei 56 von 99 Bewertern Kinderbetreuung bei 2 von 99 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 9 von 99 Bewertern Barrierefreiheit bei 6 von 99 Bewertern Gesundheitsmassnahmen bei 31 von 99 Bewertern kein Betriebsarzt Coaching bei 44 von 99 Bewertern kein Parkplatz gute Verkehrsanbindung bei 68 von 99 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 15 von 99 Bewertern Firmenwagen bei 3 von 99 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 7 von 99 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 23 von 99 Bewertern Mitarbeiterevents bei 66 von 99 Bewertern Internetnutzung bei 54 von 99 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 03.Dez. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehme Arbeitsatmosphäre innerhalb des Teams

Kommunikation

Offene und sehr zuvorkommende Kommunikation

Arbeitsbedingungen

Sehr selbstständiges und freies Arbeiten

Verbesserungsvorschläge

  • Innerhalb des Teams wäre es toll, wenn ein stärkerer Zusammenhalt aufgebaut werden könnte.

Pro

Die flache Hierarchie und das angenehme Arbeitsklima

Contra

Keine schlechte Kritik

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Careerplus AG
  • Stadt
    Bern
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
Wie ist die Unternehmenskultur von Careerplus AG? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Verbesserungsvorschläge

  • -Kleinere Räume(Mir ist es manchmal viel zu laut)(Oder Erlaubnis Kopfhörer zu nützen) -unbedingt neue Stühle und Bildschirm -Mitarbeiter-Rabatt (Hat praktisch jede Firma in ZH) -mehr Benefits

Pro

-Lage
-Mitarbeiter
-Essen welches zur Verfügung gestellt Wird
-GA-Beitrag(auch wen es mehr sein könnte)
-Flexible Arbeitszeiten(Natürlich solange die Zahlen für sich sprechen)
-Meinungsfreiheit
-

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Careerplus AG
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling

Arbeitsatmosphäre

Oberflächliche Unternehmensführung ohne Substanz.
Man hält an den selbst ausgelegten Statistiken und Aktivitäten fest welche absolut nicht die Marktsituation und Realität widerspiegeln.
Veränderung und Innovation werden als Gefahr wahrgenommen.
Keine Perspektiven für Mitarbeiter (keine Karrieremöglichkeiten).
Dadurch resultiert eine horrende Fluktuationsrate, gefühlt wird jährlich ein ganzes Team ersetzt.

Vorgesetztenverhalten

Brainwashing-Kultur.
Von Führung weit und breit keine spur.
Statistiken irgendwie interpretieren und dann blinder Reaktionismus.
Keine Strategie, Keine fundierte Analyse, Keine Innovation, Kein Empowerment.
Seit neustem gibt es eine "Selbstorganisation" als Reaktion gegen die hohe Fluktuation, ist jedoch nur inszeniert. Mitdenken nicht erwünscht.

Kollegenzusammenhalt

Sofern die Mitarbeiter länger als ein Jahr bleiben, gut. Sehr hohe Fluktuation.

Interessante Aufgaben

Nach spätestens vier Monaten sind die Aufgaben nur noch repetitiv und monoton. Mitdenken und konkrete Verbesserungsvorschläge sind nicht erwünscht.

Kommunikation

Trotz 13 Standorten, ist und bleibt Bern das Mass aller Dinge.
Wenn etwas in Bern funktioniert, muss es an allen Standorten gleichermaßen funktionieren. Wenn etwas in Bern NICHT funktioniert oder noch gar nicht ausprobiert wurde, dann kann es unmöglich an anderen Standorten funktionieren.
Entscheidungsfindung sehr langsam und harzig.
Internes HR ist äußerst unstrukturiert und macht extrem viele Fehler.

Gleichberechtigung

Eher zugunsten der Frauen ausgelegt.
Bei einem Unternehmen, welches nur Frauen in Führungspositionen hat, keine Überraschung (und nicht weil es intern keine männliche Kompetenz gibt, sondern aus Trotz).

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt keine älteren Kollegen.
Sei es vom alter noch vom Dienstjahr her.
Es werden ausschließlich junge unerfahrene Mitarbeiter eingestellt welche jährlich ersetzt werden.

Karriere / Weiterbildung

Keine Weiterbildungs-, Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten. Keine Aufstiegsmöglichkeiten.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt immer gleich.
Jeder startet mit CHF 6000 (mal 12!) und bekommt max. CHF 200 pro Jahr Lohnerhöhung (aber in der Regel bleibt niemand länger).
Bonus ist stark Spezialisierungsabhängig (welcher Markt).
Dies kann man nicht beeinflussen, weil man in eine Spezialisierung gesetzt wird und kein Mitspracherecht hat.
Versprochen werden Boni von 4 mal CHF 1500 (Quartalsweise).
Ausser in der Spezialisierung Interim, jedoch kaum zu erreichen.

Arbeitsbedingungen

Tolles, zentrales Büro. Getränke, Snacks und Kaffee werden vom Unternehmen bezahlt.
Im Sommer hatten wir jedoch 37 Grad im Büro

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nein

Work-Life-Balance

Ok

Image

Das Unternehmen behaupten gut, aber die Realität sieht anders aus.
Ständig wechselnde Ansprechpersonen und sehr hohe Honorarsätze für wenig Dienstleistung. Konkurrenz macht das gleiche für weniger und die Kandidaten sind nicht besser.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00
  • Firma
    Careerplusgroup
  • Stadt
    Basel
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Zu Beginn scheint es sehr gut, nach ein paar Wochen merkt man, dass fast alle Mitarbeiter sehr unzufrieden sind, daher negatives Arbeitsklima
Wahnsinnig hohe Fluktuation

Vorgesetztenverhalten

Solange man den Umsatz bringt ist alles super und man ist sehr beliebt, leider hängt dies zu 90% vom Zufall ab und in welches Team man kommt, was man ebenfalls nicht wählen kann. Sonst wird man eher herablassend behandelt

Kollegenzusammenhalt

Je nach Team sogar sehr gut, man hat ja einen gemeinsamen Feind

Interessante Aufgaben

sehr repetitive
nach spätestens 6 monaten ist man sehr gelangweilt da es keine Aufstiegsmöglichkeiten gibt

Kommunikation

Ganz schlimm.. Viel wird verheimlicht, nicht gesagt vom Management oder einfach verdreht

Gleichberechtigung

Nach Geschlecht ja, variiert nacht Umsatz

Karriere / Weiterbildung

Keine.

Gehalt / Sozialleistungen

Für Hochschulabsolventen eher schlecht

Arbeitsbedingungen

Grosseaumbüro mit schlechter IT und im Sommer wirds wahnsinnig heiss da keine Klimaanlage

Umwelt- / Sozialbewusstsein

neutral

Work-Life-Balance

Ok, kaum Überstunden

Image

Mehr Schein als sein

Verbesserungsvorschläge

  • Kommunikation und Unternehmenskultur müssten sich komplett ändern, transparent mit der Jobbeschreibung umgehen

Pro

Work-life balance

Contra

Siehe oben, leider sehr viel

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Careerplus AG
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 06.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

lebendig, laut, heiter, offen, unterstützend, wertschätzend

Vorgesetztenverhalten

Entspricht mehrheitlich den Werten, die ich in der Arbeitsatmosphäre aufgelistet habe.

Kollegenzusammenhalt

Sehr homogene Gruppe, daher grosser Kollegenzusammenhalt, "Gleichgesinnte"

Interessante Aufgaben

Bei diesem Job geht es weniger um die Aufgaben als viel mehr um den Kontakt zu Firmen und Kandidaten.

Kommunikation

Könnte teils noch etwas proaktiver sein, ansonsten auf Augenhöhe, direkt aber mit Herz

Gleichberechtigung

Kein Lohnunterschied zwischen Mann und Frau - sehr vorbildlich!

Umgang mit älteren Kollegen

Die Teams sind sehr jung, es passt nicht zur Kultur von Careerplus.

Karriere / Weiterbildung

Wenn man gefördert wird, dann ja - ansonsten eher nein.

Gehalt / Sozialleistungen

Guter fixer Einstiegslohn, Spielraum nach oben begrenzt

Arbeitsbedingungen

Wenn man Grossraumbüros mag, dann top. Ansonsten hat man ein Problem...

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sozialbewusstsein gegeben: Unterstützen HEKS

Work-Life-Balance

Man macht praktisch keine Überstunden und muss auch zu Hause nichts erledigen.

Image

Bei vielen Kunden und Kandidaten positiv - es gibt immer Ausreisser!

Verbesserungsvorschläge

  • Noch mehr interne Seminare / Weiterbildungen anbieten

Pro

Transparenz, Eigenverantwortung, sehr kollegial

Contra

wenig

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Careerplus Group
  • Stadt
    Schweiz
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 08.Jan. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Viele junge Leute, Erfolge werden gemeinsam gefeiert, der Erfolg des Teams und nicht des Einzelnen steht im Vordergrund, innovative Organisationsstrukturen

Vorgesetztenverhalten

professionelles und faires Verhalten

Kollegenzusammenhalt

Sehr gute Teamstrukturen, Teams wachsen rasch zusammen und entwickeln eigene Dynamik, was zu einer positiven und selbstständigen Arbeitsatmosphäre beiträgt

Interessante Aufgaben

Aufgaben werden mit der Zeit repetitiv, allerdings bietet der Austausch mit Kunden und Kandidaten Grundlage für die Entwicklung persönlicher Kompetenzen, insbesondere der Beraterkompetenz

Kommunikation

Grundsätzlich transparente Kommunikation, kurze Kommunikationswege

Karriere / Weiterbildung

Einstiegsjob, bietet Möglichkeit sich persönlich weiterzuentwickeln, Netzwerk aufzubauen und eigene Jobinteressen kennenzulernen

Gehalt / Sozialleistungen

guter Grundlohn, verschiedene Bonusmöglichkeiten, diese sind im Verhältnis zum Umsatz eher tief

Work-Life-Balance

Je länger man dabei ist um so besser kann man sich seine Zeit einteilen, Teilzeitpensen bis 80% sind nach einem Jahr möglich, tiefere Pensen sind eher seltener

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Work-Life-Balance
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Careerplus AG
  • Stadt
    Bern
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2017
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 20.Nov. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr menschlich und offen

Vorgesetztenverhalten

Tiefe Hierarchie

Kollegenzusammenhalt

Teams arbeiten zusammen und nicht gegeneinander

Interessante Aufgaben

Jeder Tag bringt neue Aufgaben mit sich ;)

Kommunikation

Offene und ehrliche Kommunikation

Work-Life-Balance

Gleitende Arbeitszeiten, freundliches Klima, etc.

Pro

Offene und ehrliche Kommunikation, gleitende Arbeitszeiten

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Careerplus Group
  • Stadt
    Schweiz
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 12.Nov. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist gut, es wird einem von Anfang an viel zugetraut und auch Fehler sind erlaubt.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist sehr gut und beim Erreichen der Aktivitätsziele wird im Team zusammengearbeitet. Die gegenseitige Unterstützung ist gross.

Interessante Aufgaben

Gerade am Anfang sehr spannend und herausfordernd, mit der Zeit wiederholt sich der administrative Teil natürlich. Durch den grossen Anteil an Menschenkontakt bleibt es aber immer spannend und die Tage im Büro sind sehr kurzweilig.

Kommunikation

Es gibt wöchentliche Teammeetings, in denen Neuigkeiten kommuniziert werden. Ich fühle mich zu den wichtigsten Themen gut informiert.

Gehalt / Sozialleistungen

Der Einstiegsgehalt ist attraktiv und der fixe Anteil im Vergleich zum variablen Anteil hoch. Das Gehalt wird stets pünktlich ausbezahlt. Es gibt keinen 13. Monatslohn .

Arbeitsbedingungen

Im Grossen und Ganzen hat es alles, was man braucht. Einzig an den teilweise hohen Lärmpegel im Büro muss man sich anfangs gewöhnen.

Work-Life-Balance

Im Grossen und Ganzen fair und zeitgemäss. Schade finde ich, dass am Ende des Monats Überstunden gestrichen werden, wenn mehr als 10 vorhanden sind und man diese nicht als Ferientage kompensieren kann.

Pro

Ich denke gerade nach dem Studium eine tolle Möglichkeit, um in das Berufsleben zu starten. Man darf viel Verantwortung übernehmen und selbstständig arbeiten. Die Vorgesetzten haben immer ein offenes Ohr und es herrschen flache Hierarchien. Der Teamzusammenhalt ist sehr gut.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Careerplus AG
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 10.Nov. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Im Grossraumbüro herrscht ein reges Treiben. Man muss sich erst an den erhöhten Geräuschpegel gewöhnen, aber es ist toll, weil man gerade in der Anfangszeit super von den Telefonaten der Kollegen profitieren kann.

Vorgesetztenverhalten

Es herrscht eine Du Politik mit flachen Hierarchien. Besonders zu erwähnen ist das auch die beiden weiblichen CEO's stets ein offene Ohr haben und man ungeniert anrufen oder ein E-Mail schreiben kann. Auch gibt es zum Beispiel ein "Breakfast with the CEO's" wo man in einer kleinen gemütlichen Kaffeerunde allerlei Fragen stellen darf.

Kollegenzusammenhalt

Es ist ein sehr junges, dynamisches Team am Standort in Zürich und der Kollegen Zusammenhalt ist daher sehr gross. Man wird super integriert, es gibt zur Stärkung des Zusammenhalts regelmässige Team Frühstücke und Teamlunchs mit dem gesamten Team.

Interessante Aufgaben

Ich wurde von einer Mitarbeiterin angeworben die dort seit vielen Jahren arbeitet und ich privat gut kenne. Daher wusste ich genau, dass der Job etwas für mich ist. Es ist eine gesunde Mischung aus administrativen Arbeiten und einer Verkaufstätigkeit bei der man seine dienstleistungsorientierte Arbeitsweise benützen kann. Es gibt schon einige repetetive Aufgaben, die man aber auch mit Musik im Ohr erledigen kann oder sich mittels Textbausteinen und Vorlagen spannender und speditiver gestalten kann.

Kommunikation

Es gibt jede Woche Teammeetings in denen neben den Arbeitsergebnissen auch Informationen betreffend Firmeninternas weitergegeben werden.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Altersspektrum geht von 25 - vielleicht 35 Jahren :-)

Karriere / Weiterbildung

Es gibt interne Aufstiegschancen als Teamverantwortliche, Weiterbildungsmöglichkeiten habe ich mich noch nicht informiert

Gehalt / Sozialleistungen

Das Einstiegsgehalt ist gleich, unabhängig von der Grundausbildung oder bereits bestehender Berufserfahrung. Es gibt tolle Fringe Benefits: Es wird an ein Fitnessabo 200 CHF bezahlt, ein GA wird mit 50 CHF pro Monat unterstützt bzw. ein Halbtax komplett finanziert, es gibt regelmässige Teamlunchs und Teamfrühstücke. Auch gab es einen tollen Event unter dem Jahr bei dem keine Kosten gescheut werden und auch noch eine schöne Weihnachtsfeier.

Arbeitsbedingungen

Schönes Büro an zentraler Lage, moderne Ausstattung, bequeme Bürostühle, es gibt auch gratis Snacks und Getränke (Schoggi, Früchte, Müsliriegel etc.)

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Gibt es diverse Massnahmen die Careerplus als Gruppe übernimmt. Natürlich wird im Büro der Müll auch streng getrennt, Flaschen etc.

Work-Life-Balance

Man könnte von zu Hause aus auf seine E-Mails und das System zugreifen, dies habe ich eher durch Zufall erfahren und wird nicht erwartet und ist eher unter Kollegen nicht so gerne gesehen. Man wird nie im Urlaub oder im Frei kontaktiert. Die Arbeitszeit kann man sich anhand eines Gleitzeitmodels nach gewisser Zeit auch etwas flexibler Einteilen. Etwas erstaunt war ich anfangs, dass wenn z.B. jemand aufgrund eines zusätzlichen Freitages nur eine 4 Tage Woche hat, die gleichen Aktivitätsziele erwartet werden. Nach gewisser Zeit wird man in den administrativen Aufgaben schneller und kann dann diese Ziele auch in 4 Tagen erreichen.

Image

Bei den Kunden hat Careerplus ein sehr gutes Image, was man auch deutlich bei "cold calls" merkt. Hatte erwartet, dass Unternehmen eher mal genervt reagieren oder gerade keinen Nerv für den x-ten Personalvermittler haben. Dies hat sich absolut nicht Bewahrheitet. Sehr viele Kunden freuen sich wenn man anruft, bzw. haben bereits gute Erfahrung mit unserer Dienstleistung gemacht.

Verbesserungsvorschläge

  • Es gibt eine relativ hohe Mitarbeiterfluktuation weil ich denke viele Mitarbeitende die Arbeit als eher HR lastig einschätzen. Da könnte man vielleicht das Suchprofil dementsprechend anpassen.

Pro

Man ist immer am Zeitgeschehen: Es gibt bald Internet-Telefonie, ein neues HR System welches viele Aufgaben vereinfachen wird. Ebenso gibt es neue Think Pads Yoga mit denen man professionell und papierlos beim Kunden auftreten kann.

Contra

Es ist etwas schade, dass man auch bei einer 3 oder 4 Tage Woche die gleichen Aktivitätsziele zu erreichen hat. Der Lohn ist positiver Weise nicht an diese Ziele gekoppelt aber wenn man zielstrebig ist, möchte man natürlich trotzdem stets diese Ziele erreichen :-)

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Careerplus AG
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung

Vorgesetztenverhalten

Geschäftsleitung ist nahe an der Basis dran und transparent. Hat ein offenes Ohr, super! Auf Team-Ebene sind nicht immer die mit den Leadership-Skill am Werk, sondern auch solche die nur fachlich mehr auf dem Kasten haben. Ist nicht immer optimal.

Interessante Aufgaben

Je nach dem was man gerne macht. Hat für jeden etwas dabei.

Verbesserungsvorschläge

  • Büroräumlichkeiten grosszügiger gestalten. Je nach dem was man für ein Typ ist, leidet die Konzentration bei vertieften Gedankengängen.

Pro

offene und transparente Kommunikation. Team-Gedanke! Moderne Strategie und Marktflexibilität (man passt sich den äusseren Veränderungen an)

Contra

IT Infrastruktur (Internetgeschwindigkeit, Drucker, Scanner) , kein Home-Office

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00
  • Firma
    Careerplus AG
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in