Welches Unternehmen suchst du?
Gesundheitszentren für das Alter Logo

Gesundheitszentren für das 
Alter
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,5
kununu Score79 Bewertungen
50%50
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,7Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,3Image
    • 3,6Karriere/Weiterbildung
    • 3,4Arbeitsatmosphäre
    • 3,1Kommunikation
    • 3,6Kollegenzusammenhalt
    • 3,3Work-Life-Balance
    • 3,4Vorgesetztenverhalten
    • 3,8Interessante Aufgaben
    • 3,5Arbeitsbedingungen
    • 3,7Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,8Gleichberechtigung
    • 3,8Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

68%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 76 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Gesundheits- und Krankenpfleger:in30 Gehaltsangaben
Ø71.800 CHF
Abteilungsleiter:in2 Gehaltsangaben
Ø115.400 CHF
Gehälter für 2 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Gesundheitszentren für das Alter
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Mitarbeiter loben und Neue Dinge ausprobieren.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Gesundheitszentren für das Alter
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege
Unternehmenskultur entdecken

Leben im Zentrum.

Wer wir sind

Sie suchen eine Tätigkeit in einem sinnstiftenden Umfeld? Sie schätzen ein interprofessionelles und modernes Arbeitsumfeld, gepaart mit spannenden Entwicklungsmöglichkeiten? Sie haben Freude daran, unseren Bewohnerinnen und Bewohnern ein selbstbestimmtes und unterstützendes Zuhause mit hoher Lebensqualität zu ermöglichen oder Sie pflegen gerne Patientinnen und Patienten nach einem Spitalaufenthalt? Die Gesundheitszentren für das Alter der Stadt Zürich sind eine der grössten geriatrischen Institutionen der Schweiz. Wir sind das Kompetenzzentrum für spezialisierte Langzeitpflege, Wohnen mit Pflege und Betreuung sowie intermediäre Angebote.

Produkte, Services, Leistungen

Leben
im Zentrum.

In unseren Gesundheitszentren für das Alter arbeiten Menschen für Menschen. Wir legen Wert auf einen vertrauensvollen Umgang mit unseren Bewohnerinnen und Bewohnern und berücksichtigen ihre Lebensgewohnheiten und Lebensgeschichten. Die Gesundheitszentren bieten rund 3 500 stationären Bewohnerinnen und Bewohnern ein Zuhause.

An über 40 Standorten innerhalb der Stadt Zürich arbeiten wir für das Wohl unserer Bewohnerinnen und Bewohner, unterstützen Angehörige sowie Bezugspersonen und bewirten Restaurantgäste.

Unsere Fachkräfte aus verschiedensten Bereichen wie Pflege und Betreuung, Ärztliches Personal, Medizinische Therapien, Technischer Dienst, Fachpersonen aus der Hotellerie oder Administration sind täglich im Einsatz.
Spannende Tätigkeiten, fachspezifische Weiterentwicklungsmöglichkeiten und attraktive Anstellungsbedingungen in einem dynamischen Arbeitsumfeld machen die Gesundheitszentren für das Alter zu einem bevorzugten Arbeitgeber.

Kennzahlen

Mitarbeiter4000

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 78 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    56%56
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    54%54
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    53%53
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    46%46
  • InternetnutzungInternetnutzung
    46%46
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    44%44
  • RabatteRabatte
    42%42
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    38%38
  • ParkplatzParkplatz
    33%33
  • CoachingCoaching
    32%32
  • EssenszulageEssenszulage
    27%27
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    26%26
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    18%18
  • BarrierefreiBarrierefrei
    15%15
  • HomeofficeHomeoffice
    15%15
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    13%13
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    12%12
  • DiensthandyDiensthandy
    3%3

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Als Arbeitgeberin setzen wir Trends in der Gesundheitsbranche und stellen Arbeitsinstrumente zur Verfügung. Anspruchsvolle Aufgabe mit Handlungsspielraum in einem zukunftsorientierten Betrieb. Nebst einem interessanten Fort- und Weiterbildungsangebot bieten wir attraktive Arbeits- und Anstellungsbedingungen.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir ermöglichen unseren Bewohnerinnen und Bewohnern, ihren individuellen Bedürfnissen entsprechend ein selbstbestimmtes Leben in der gewohnten Umgebung zu leben.

Die Gesundheitszentren für das Alter bieten professionelle Pflege und Betreuung, Hotellerie und ein umfassendes und abwechslungsreiches Angebot. Dazu gehören auch Gruppenaktivitäten wie Chorsingen, Sport & Gymnastik, Bücherclubs und vieles mehr.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Gesundheitszentren für das Alter.

  • HR Shared Service Center
    Räffelstrasse 12
    8045 Zürich
    Tel. +41 44 412 44 44

    Email: PZZ-jobs@zuerich.ch
    Blog: www.gerontologieblog.ch

  • Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung! Dazu gehören:

    • Motivationsbrief
    • Lebenslauf mit Foto
    • alle Arbeitszeugnisse
    • alle Zeugnisse/Diplome von relevanten Weiterbildungen
    • alle Zeugnisse und Diplome von Ausbildungen
    • Kopie der Identitätskarte oder des Ausländerausweises
  • Wir empfehlen Ihnen den Besuch unserer Website www.stadt-zuerich.ch/gesundheitszentren, um sich vorab über uns zu informieren. So können Sie im Interview auch konkrete Fragen stellen. Unter dieser Adresse finden Sie auch alle aktuellen Vakanzen bei den Gesundheitszentren für das Alter

  • Ihre Bewerbung können Sie uns vorzugsweise online einreichen.

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Das die Stadt doch recht gut organisiert ist, auch wenn das System
dann
schamlos unterwandert wird.
Bewertung lesen
Sozialleistungen
Sozialleistungen, effiziente Problemlösung, Arbeitgeber nehmen die Probleme in die Hand und kümmern sich darum
entspanntes Arbeitsklima
Bewertung lesen
Sozialleistungen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 48 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Das sogar der HR nicht erstmal überprüft, was behauptet wird von
einzelnen Mitarbeitern die meinen sich auf Kosten anderer profilieren zu
müssen. Meine Zeugen wurden nicht gefragt und mir das sogar
am Telefon bestätigt. Ein Kollege hatte sich schriftlich dazu geäussert, was nicht beachtet worden war. Es wurde nur den Behauptungen blind geglaubt. Damit macht sich der HR zum verlängerten Arm von Mobbern. Die Leitung plapperte nach was ihr souffliert worden war. Das ist kein "friendly workspace" bei der Vorgehensweise.
Bewertung lesen
Mobbing von allerhöchster Stelle!!!
Da seit mehreren Jahren kontinuierlich Mitarbeiter regelrecht vor den Kopf gestossen werden, ungerecht entlassen werden usw, kann man zum jetzigen Zeitpunkt nichts Positives finden!
Bewertung lesen
Abteilungsleitung hockt nur im Büro und pflegt keine Bewohner.
Personalwechsel…
Es wird mit Adleraugen auf die MA geschaut. MA haben Angst Fehler zu machen. Der eine hängt den anderen hin und umgekehrt. Alles negative wird von den Vorgesetzten gesammelt um dies dann im ZBG zu vermerken. Positives wird unter den Teppich gekehrt. Ich kenne 2 MA die bei Austritt ein schlechtes Arbeitszeugnis dadurch erhalten haben und der AG nicht bereit war etwas daran zu ändern. Was im ZBG steht, wird im Arbeitszeugnis in der Zeugnissprache stehen.
Das ABC Modell. Dadurch ...
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 39 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Work-Live-Balance für alle gleich
Interessantere Weiterbildungen anbieten
Bewertung lesen
In vielen Häusern wird gemobbt bis die Leute gehen oder krank werden. Hört den Leuten zu und helft endlich mal.
Mal genau hinschauen was da läuft.... Nicht nur die Zahlen sind ausschlaggebend....
Bessere ehrliche Kommunikation zwischen Mitarbeitern und Vorgesetzten! Auch von HR Seite her gewünscht
Bewertung lesen
Pflegekräfte verlassen nicht ihren „Beruf“, sondern sie verlassen skrupellose Heimbetreiber, schlechte Arbeitsbedingungen und unfähige Vorgesetzte. Dass der Fachkräftemangel hausgemacht ist, wollen viele nicht hören, weil sie dann etwas verändern müssten.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 37 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Interessante Aufgaben

3,8

Der am besten bewertete Faktor von Gesundheitszentren für das Alter ist Interessante Aufgaben mit 3,8 Punkten (basierend auf 23 Bewertungen).


Die Aufgaben sind unterschiedlich und komplex, aber das macht den Alltag sehr spannend
4
Bewertung lesen
Die Aufgaben waren nicht von grosser Komplexität geprägt.
Vielseitig und spannend
Arbeitsfeld eigentlich super spannend. ......
Es gibt immer wieder Neues
Was Mitarbeiter noch über Interessante Aufgaben sagen? 23 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,1

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Gesundheitszentren für das Alter ist Kommunikation mit 3,1 Punkten (basierend auf 24 Bewertungen).


Es gibt sehr viele Kurse zur Kommunikation, jedoch wird zu wenig kommuniziert
3
Bewertung lesen
Austausch auf Augenhöhe findet nicht statt. Anliegen werden nicht ernst genommen, von einer Stelle zur anderen geschoben. Diktatorische Kommunikation im Befehlston, mit zur Schau Stellung der Macht. Demütigend .
Ziemlich einseitig
1
Bewertung lesen
Verbesserungswürdig. Der Informationsfluss ist häufig unterbrochen
Kommunikation ist null. Dienstplansänderung ist gemacht ohne uns zu fragen.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 24 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,6

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,6 Punkten bewertet (basierend auf 27 Bewertungen).


Falls man den Weg als Berufsbildner oder Abtl. einschlagen möchte, wird man vom Betrieb gefördert unterstützt (z.B. Weiterbildung). Mein BSc in Pflege wurde jedoch im Vergleich zu anderen Institutionen sehr minimal unterstützt. Als Begründung: Pflege mit BScN oder MScN braucht es nicht, sie haben ja die gleiche Kompetenzen wie Pflegefachpersonen mit HF Titel. Für mich ein sehr ein konservativer Ansatz. Hier wäre es sinnvoll, dass sich die zuständigen Personen evlt. mit diesem Thema besser ausseinandersetzten.
Sicher gibt es Möglichkeiten wie Kurse und Schulungen.
3
Bewertung lesen
sehr grosszügig bei der Unterstützung
Nur wenn man noch jung und hübsch ist. Eine fage lernende hat gerade ihre Lehre abgeschlossen und darf sofort als berufsbildnerin arbeiten egal wenn sie keine Lebens und berufserfahrungen hat.
1
Bewertung lesen
Es gibt Weiterbildungen. Doch für einige Berufe sind sie nicht relevant.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 27 Bewertungen lesen