Navigation überspringen?
  

Helvetia Versicherungen Schweizals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Helvetia Versicherungen Schweiz Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,71
Vorgesetztenverhalten
3,66
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,01
Kommunikation
3,49
Arbeitsbedingungen
3,81
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,79
Work-Life-Balance
3,69

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,76
Umgang mit älteren Kollegen
3,97
Karriere / Weiterbildung
3,56
Gehalt / Sozialleistungen
3,72
Image
4,00
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 101 von 162 Bewertern Homeoffice bei 75 von 162 Bewertern Kantine bei 94 von 162 Bewertern Essenszulagen bei 19 von 162 Bewertern Kinderbetreuung bei 44 von 162 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 82 von 162 Bewertern Barrierefreiheit bei 13 von 162 Bewertern Gesundheitsmassnahmen bei 73 von 162 Bewertern Betriebsarzt bei 10 von 162 Bewertern Coaching bei 44 von 162 Bewertern Parkplatz bei 57 von 162 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 74 von 162 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 118 von 162 Bewertern Firmenwagen bei 10 von 162 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 36 von 162 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 68 von 162 Bewertern Mitarbeiterevents bei 98 von 162 Bewertern Internetnutzung bei 91 von 162 Bewertern Hunde geduldet bei 9 von 162 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 22.Aug. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Teilzeitbeschäftigte mehr fördern

Pro

Work-life Ballance stimmt, die Arbeitszeiten können flexibel gestaltet werden

Contra

Frauen werden mehr gefördert als auch schon, nicht aber die Teilzeitbeschäftigten Frauen.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Helvetia
  • Stadt
    Basel
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihr positives Feedback. Ihre Rückmeldung zum Thema "teilzeitbeschäftigte Frauen" interessiert mich - kontaktieren Sie mich doch gern mal diesbezüglich. Herzliche Grüsse, Martin Maas EmployerBranding@Helvetia

Martin Maas
Senior Manager Employer Branding

Du hast Fragen zu Helvetia Versicherungen Schweiz? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 25.Juli 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht ein unangenehmes Arbeitsklima und ein unangemessener Umgangston.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte verfügen über schlechte Fach- und Sozialkompetenzen.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungen werden nicht in dem Rahmen gefördert, wie kommuniziert wird.

Gehalt / Sozialleistungen

Gute Sozialleistungen, Gehalt wird jedoch im Vergleich zur Konkurrenz tief gehalten.

Work-Life-Balance

Ist okay.

Verbesserungsvorschläge

  • Viele Mitarbeiter sind nicht kompetent genug ihre Arbeiten korrekt und kundenfreundlich auszuführen. Evtl. sollte bei der Einstellung neuer Mitarbeitenden vermehrt auf die Fachkompetenzen Wert gelegt werden (beispielsweise einen Eignungstest absolvieren oder Ähnliches). Es wäre wichtig, alle Mitarbeiter stetig zu fördern/weiterzubilden, so dass die "alteingesessenen" Mitarbeitenden weiterhin die aktuellen Anforderungen erfüllen.

Contra

Es wird nicht auf Bedürfnisse der Mitarbeitenden eingegangen. Vorgesetzte sollten über höhere Fach- und Sozialkompetenzen verfügen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00
  • Firma
    Helvetia Versicherungen
  • Stadt
    St. Gallen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo, vielen Dank für Ihre Bewertung. Es ist schade zu hören, dass Sie diesen Eindruck in Ihrem Bereich / Team mitgenommen haben. Weiterbildungen sind ein fixer Bestandteil unseres jährlichen, standardisierten Mitarbeitendengesprächs, welches jeder Mitarbeitende mit seiner Führungskraft durchführt. Hier erfolgt ein regelmässiges Controlling der Weiterbildungen pro Bereich um einen angemessenen Grad an Weiterbildungsmassnahmen über alle Bereiche hinweg zu gewährleisten. Herzliche Grüsse und weiterhin alles Gute. Martin Maas Employer Branding@Helvetia

Martin Maas
Senior Manager Employer Branding

  • 04.Juni 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Eher demorivierend, doch ist abhängig von Führung

Vorgesetztenverhalten

Unqualifizierte Vorgesetzte

Kollegenzusammenhalt

Neid statt Unterstützung

Karriere / Weiterbildung

Vetternwirtschaft, es geht nicht wirklich um Führungs- und Sozialkompetenz

Gehalt / Sozialleistungen

Für eine Versicherung eher schlecht

Verbesserungsvorschläge

  • Das Management sollte nicht Leute befördern ohne Führungserfahrung

Pro

Gesellschaft und Produkte

Contra

Fehlbesetzung Führung In Bern, mehr als 1 Dutzend Abgänge - das sollte auch die GL erkennen...

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Helvetia
  • Stadt
    Basel
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo., vielen Dank für Ihre Bewertung. Es freut uns, dass Sie Helvetia als Gesellschaft als gut bewerten, auch wenn Sie mit der Führungssituation nicht zufrieden waren. Wir nehmen dieses Thema sehr ernst und werden es intern entsprechend kommunizieren und verfolgen. Herzliche Grüsse, Martin Maas Employer Branding@Helvetia

Martin Maas
Senior Manager Employer Branding

  • 18.Mai 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Den Führungskräften fehlt es an Sozial- und Führungskompetenz - Kritik wird nicht gerne gehört

Vorgesetztenverhalten

Mitarbeiter werden in Entscheide nie miteinbezogen -

Image

Image und Realität sind weit von einander entfernt.

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiter sollten als Menschen behandelt werden, denn sie sind die Grundlage für den Erfolg

Contra

Die Vorgesetzten sind schlecht ausgebildet, besitzen keinerlei Führungskompetenz. Sie verstehen es nicht, Mitarbeiter zu fördern und zu motivieren.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Helvetia Versicherungen Schweiz
  • Stadt
    St. Gallen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo. Vielen Dank für Ihr Feedback. Wir bedauern es, dass Sie anscheinend keine guten Erfahrungen mit Ihrer Führungskraft gemacht haben. Im Rahmen der unternehmensweiten Führungskräfteentwicklung werden Führungskräfte bei Helvetia regelmässig aus- und weitergebildet um solche Einzelfälle, wie von Ihnen beschrieben, zu vermeiden. Viele Grüsse, Martin Maas Employer Branding@Helvetia

Martin Maas
Senior Manager Employer Branding

  • 10.Mai 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Contra

Ein amerikanischer Geist nach dem Motto "hire and fire" hält Einzug

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00
  • Firma
    Helvetia Versicherungen Schweiz
  • Stadt
    St. Gallen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    PR / Kommunikation

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo - vielen Dank für Ihre Bewertung. So ganz können wir Ihr Gefühl bzgl. "hire and fire" nicht bestätigen. Wir haben seit Jahren eine recht konstante Anzahl an Arbeitgeber- und Arbeitnehmerbedingten Austritten aus dem Konzern. Es tut uns Leid, falls Sie dennoch einen anderen Eindruck erhalten haben. Alles Gute und beste Grüsse, Martin Maas Employer Branding@Helvetia

Martin Maas
Senior Manager Employer Branding

  • 09.Mai 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Sehr hierarchisch, konservativ und unlocker

Vorgesetztenverhalten

Abhängig vom Vorgesetzten; aber Führungskompetenz spielt für Beförderungen wohl eher keine Rolle

Kollegenzusammenhalt

Firma ist ziemlich überaltert; Feierabendbier Fehlanzeige

Interessante Aufgaben

Je nach Bereich

Kommunikation

Das Unternehmen glaubt tatsächlich, Kommunikation kontrollieren zu können; alles streng top down und sehr wenig partizipativ oder transparent.
Grosser Nachholbedarf in Sachen Unternehmenskommunikation: es gab nicht mal ne Pinnwand im Intranet, sondern nur physische Anschlagsbretter; voll vorgestern.

Gleichberechtigung

Frauen bleibt fern, in dieser Unternehmung muss man a) Mann und b) alt sein, um wahrgenommen zu werden. So krass hab ich das noch selten irgendwo erlebt.

Umgang mit älteren Kollegen

Wer die 50 geschafft hat, ist quasi unkündbar, egal ob er noch irgendwas leistet fürs Geld

Karriere / Weiterbildung

Keine erstzunehmenden, professionellen Angebote

Arbeitsbedingungen

Abhängig von Alter und Geschlecht

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Extrem sozialer Arbeitgeber, ein Paradies für alle Leistungsverweigerer

Work-Life-Balance

Sehr bereichsabhängig, aber es gibt sehr viele (v.a. dienstältere) Mitarbeiter, die mit grosszügiger Zeiterfassung grade mal so Dienst nach Vorschrift machen. Ausbaden müssen das die (meist jüngeren) Kollegen, die was bewegen wollen oder auf die Ergebnisse angewiesen sind; die machen dann eigentlich den Job der anderen mit.

Image

Bünzliger Versicherer

Pro

Anständiger Umgang miteinander, gute PK (passend zur Positionierung als Arbeitgeber für Alte)

Contra

Hierarchisch, konservativ und nah an chauvinistisch

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Helvetia
  • Stadt
    Basel
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo, vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir finden es schade, dass Sie ein solches Bild von Helvetia gewonnen haben, welches aus unserer Sicht so nicht grundsätzlich zutreffend ist. Gern möchten wir zu einzelnen Aspekten Ihrer Bewertung ein paar Anmerkungen machen: Die sorgfältige, objektive Auswahl von Führungskräften und ihre fundierte Ausbildung hat bei Helvetia einen hohen Stellenwert. Um Führungskraft zu werden, durchläuft man eine mehrstufige Qualifikation sowie Assessments, in denen man seine Kompetenzen in Bezug auf Führung unter Beweis stellen muss. Des Weiteren erhalten Führungskräfte regelmässige Weiterbildungen in Bezug auf Führung und Führungsverhalten. Jährliche, systematische Mitarbeitergespräche dokumentieren zudem Verhalten und Leistung der Vorgesetzten. Dass Helvetia kein junges Start-Up ist, ist vollkommen richtig - wir haben in manchen Bereichen einen vergleichsweise hohen Altersschnitt, der uns bisher jedoch nicht daran gehindert hat, jedes Jahr aufs Neue sehr gute Unternehmensergebnisse vorzuweisen, nicht zuletzt aufgrund von umfassender Erfahrung und Know-How entsprechender Mitarbeitender. Unterschiedliche Leistungsniveaus finden wir in allen Altersstufen, machen diese insbesondere im Mitarbeitendengespräch transparent und leiten wenn notwendig Massnahmen zur Leistungsverbesserung ein. Zum Thema "Kollegenzusammenhalt" kann ich sagen, dass ich diesen in vielen Teams bei Helvetia als toll erlebe, und auch das von Ihnen angesprochene Feierabendbier mit Kollegen kenne ich nicht nur aus meinem Bereich. In der Tat haben wir einen höheren Anteil von Männern als Frauen insgesamt, aber noch mehr in Führungsfunktionen bei Helvetia - das spiegelt sich insbesondere auf den oberen Management-Ebenen wider. Mit unserer Kulturarbeit und dem konzernweiten Talent- und Nachfolgemanagement sind nur zwei Hebel genannt, mit denen wir systematisch an einer Veränderung dieses Verhältnisses zu Gunsten der Frauen arbeiten. Wir wünschen Ihnen für den weiteren Weg alles Gute. Herzliche Grüsse, Martin Maas - Employer Branding@Helvetia

Martin Maas
Senior Manager Employer Branding

  • 07.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Digitalisierung für ältere Mitarbeiter greifbar machen bzw. verständlicher machen

Pro

Ideen und Vorschläge werden schnell umgesetzt. Die Arbeit wird geschätzt.

Contra

Weit auseinander Basel und St. Gallen.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmassnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Helvetia
  • Stadt
    St. Gallen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 05.Apr. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmassnahmen wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Helvetia
  • Stadt
    Basel
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Kollege, liebe Kollegin, besten Dank für Ihre Bewertung. Ich würde mich freuen, wenn Sie direkt auf mich zukommen würden, damit ich Ihr genaues Anliegen besser verstehen kann. Herzliche Grüsse, Martin Maas EmployerBranding@Helvetia

Martin Maas
Senior Manager Employer Branding

  • 04.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Chancengleichheit
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Helvetia
  • Stadt
    Basel
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 04.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

I like.

4,77

Kommunikation

Noch mehr Austausch über Organisationseinheiten hinweg würde der Helvetia gut tun.

Verbesserungsvorschläge

  • Austausch über Organisationseinheiten hinweg aktiv fördern.

Pro

Unglaublich starke Kultur und Werte.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Helvetia
  • Stadt
    Basel
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf