Interdiscount/microspot.ch als Arbeitgeber

  • Jegenstorf, Schweiz
  • BrancheHandel
Interdiscount/microspot.ch

132 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,4Weiterempfehlung: 65%
Score-Details

132 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

76 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 41 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Interdiscount/microspot.ch über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Bitte informiert euch gut, bevor ihr dort einen Arbeitsvertrag unterschreibt.

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Interdiscount/microspot.ch in Jegenstorf gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich würde niemanden empfehlen dort im Produktmanagement zu arbeiten.

Verbesserungsvorschläge

Menschen als Menschen behandeln

Arbeitsatmosphäre

Null Sterne, wenn es denn möglich wäre. Man wird nicht als Mensch, sonder als Personalnummer wahrgenommen.

Image

Mitarbeiter "warnten" mich nach wenigen Wochen, dass man bei Interdiscount nur eine Nummer sei.

Work-Life-Balance

Viele Mitarbeiter arbeiten während ihren Ferien und teilweise auch an Wochenenden.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt leitende Angestellte, die in der Branche bekannt für ihre unmenschliche Art sind, verstehe nicht wieso solche Leute immer noch führende Positionen besetzen dürfen.

Arbeitsbedingungen

Sehr angenehmes Arbeitsklima in einem 5 Personenbüro mit ausreichend Platz.


Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Birger Hogrefe

Vielen Dank für dein Feedback und dass du dir die Zeit genommen hast, deine Sicht zu den verschiedenen Kategorien hinsichtlich Arbeitszufriedenheit zu erläutern. Es tut uns leid, dass du mit Interdiscount/microspot.ch als Arbeitgeber nicht nur gute Erfahrungen gemacht hast. Gerne werden wir die Punkte aufnehmen, um auch zukünftig die Zufriedenheit unserer Mitarbeitenden sicherzustellen. Dazu möchten wir uns auch persönlich austauschen. Wir sind über folgende Mailadresse erreichbar: recruiting@interdiscount.ch

Freundliche Grüsse
HR Marketing Team Interdiscount/microspot.ch

Detailhandelsfachmann

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Interdiscount/microspot.ch in Jegenstorf gearbeitet.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

keine Nachhaltigkeit

Kollegenzusammenhalt

kommt darauf an

Vorgesetztenverhalten

Unkkompetent


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Birger Hogrefe

Liebe/r ehemalige/r Mitarbeitende/r
Vielen Dank für deine Bewertung. Es tut uns leid, dass du mit Interdiscount/microspot.ch als Arbeitgeber nicht nur gute Erfahrungen gemacht hast. Wir nehmen deine angesprochenen Punkte ernst, da uns die Zufriedenheit unserer Mitarbeitenden sehr wichtig ist und wir uns auch immer weiter verbessern wollen. Gerne würden wir uns mit dir persönlich austauschen, um die Hintergründe verstehen zu können und das Feedback korrekt weiterzugeben. Du kannst uns gerne über recruiting@interdiscount.ch kontaktieren.

Freundliche Grüsse
HR Marketing Team Interdiscount/microspot.ch

Naja

3,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Interdiscount/microspot.ch in Jegenstorf gearbeitet.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Ton der Vorgesetzten.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Provisionssystem anpassen.

Image

Hässliche Arbeitskleidung. Image hat sich in den letzen Jahren verbessert, grundsätzlich fällt man leider unter die Kategorie "Ramschladen".

Work-Life-Balance

Sehr von Vorgesetzem abhängig, ich habe allerdings Glück.
Lange Arbeitszeiten, die mit Pausen gestreckt werden, damit man länger in Bereitschaft vor Ort ist.

Karriere/Weiterbildung

Sehr viele langjährige Mitarbeiter. Nur ein Büro in Jegenstorf, Zweigstellen in Zürich oder St.Gallen würden mehr Mitarbeiter motivieren sich weiterzuentwickeln. Im Verkauf kaum Entwicklung möglich.

Gehalt/Sozialleistungen

Hier muss sich etwas ändern im Verkauf! Durch den Online-Handel und die Informationsmöglichkeiten im Internet, ist kaum noch Beratung gefragt. Viel Laufkundschaft die man als Mitarbeiter nicht beeinflussen kann und deutlich grösserer Anteil an Problembehandlungen, die viel Zeit kosten und an denen man als Mitarbeiter nichts verdient.
Provision auf Dienstleistungen (nicht auf Warenverkauf) und höherer Grundlohn wären zeitgemäss und mitarbeiterfreundlich.

Vorgesetztenverhalten

Ziemlich gut, in Krisenzeiten wird schnell man eine andere Tonart gewählt


Arbeitsatmosphäre

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Birger Hogrefe

Vielen Dank für dein Feedback. Du nennst einige positive Punkte aber auch negative Aspekte. Gerne werden wir deine Beurteilung aufnehmen und die Thematik besprechen. Besten Dank auch für deinen Verbesserungsvorschlag. Wenn du dich persönlich austauschen möchtest, kannst du dich gerne an uns wenden: recruiting@interdiscount.ch

Liebe Grüsse
HR Marketing Team Interdiscount/microspot.ch
#MachwasrichtigGrosses

Naja

2,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Interdiscount/microspot.ch in Jegenstorf gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Man probiert die Situation in den Griff zu bekommen. Es bleibt aber beim Versuch.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Es gibt keine Vorgesetzten, die klare Ansagen machen. Man löscht Feuer und währenddessen entstehen 5 weitere Feuer

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Arbeiten im Homeoffice sollte gemäss Vorgaben des Bundes wo immer es geht, ermöglicht werden. Wird vom Unternehmen abgelehnt


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Birger Hogrefe

Vielen Dank für dein Feedback. Gerne werden wir deine Beurteilung aufnehmen und die Thematik besprechen. Besten Dank auch für deinen Verbesserungsvorschlag. Wenn du dich persönlich austauschen möchtest, kannst du dich gerne an uns wenden: recruiting@interdiscount.ch

Liebe Grüsse
HR Marketing Team Interdiscount/microspot.ch

Ein toller Arbeitgeber der immer mehr mit der Zeit mitgeht und mehr und mehr auf seiner Mitarbeitende schaut.

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Interdiscount/microspot.ch in Jegenstorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Chancen, karrieremässig aufzusteigen. Die Atmosphäre ist einfach Klasse.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Der Umgang mit Papier, doch ich bin überzeugt, wir finden ein besseres Konzept

Verbesserungsvorschläge

Es ist eine tolle Unternehmung, welche immer mehr auf die Mitarbeitenden eingeht.
Interdiscount öffnet sich für Mitarbeitende, sich mehr zu entfalten und jeder darf sich als eigenes Individum entwickeln, im Rahmen von sehr, sehr grosszügigen Leitplanken.
Mein Rat, macht so weiter

Arbeitsatmosphäre

Auch ausserhalb der eigenen Filiale trifft man eine spürt man eine sehr familiäre Atmosphäre. Ob im Unterland oder in der Ostschweiz, egal wo man hinschaut, freundliche Kollegen. "Wie man in den Wald hinein ruft....." ich denke daraus kommt es stark drauf an.

Image

In meinen Augen wird es von Jahr zu Jahr besser.
Wir an der Front sind das Aushängeschild und wir sorgen dafür das wir ein gutes Image pflegen.

Work-Life-Balance

Man bekommt als normaler Angestellter 5 Wochen Ferien, im Kader sogar 6 Wochen.
Absolut genial und im Arbeitsplan bemüht man stets, auf die Wünsche der Mitarbeitenden einzugehen

Karriere/Weiterbildung

Zeigst du Leistung und Wille, wird man dich fördern.

Gehalt/Sozialleistungen

Wer was leistest, erntet auch etwas.
Absolut richtige Vorgehensweise, gerade in unserer Branche ist Leistung nunmal wichtig. Wir sind keine "Warenherausgeber" wir können viel mehr und setzen das auch um, wenn wir dazu gewillt sind.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit Papier könnte besser sein.
Der Erlös von verkauften Plastiktaschen geht an gemeinnützige Projekte, tolle Sache.

Kollegenzusammenhalt

Konnte ich in den fast 10 Jahren immer deutlich spüren. Ein ganz grosser Pluspunkt in der Unternehmung.

Umgang mit älteren Kollegen

Diese werden von oben, wie auch von unten geschätzt. Jubiläumskandidaten werden namentlich erwähnt, bekommen eine Gratulation mit Benefits und einem Applause in einer grösseren Runde.

Vorgesetztenverhalten

Eine sehr entspanntes und offenes Verhältnis, bis zum CEO.

Arbeitsbedingungen

Es gibt vielleicht noch ältere Filialen, gewiss. Doch werden immer mehr und mehr umgebaut, bzw. umsponiert und modernisiert

Kommunikation

Bisweilen ist diese ganz ok

Gleichberechtigung

Absolut

Interessante Aufgaben

Eine sehr grosse Vielfalt an Tätigkeiten erwartet uns tagtäglich. Verantwortung wird uns früh beigebracht, was auch im Alltag, im Privatleben hilfreich sein kann.

Arbeitgeber-Kommentar

Birger Hogrefe

Herzlichen Dank für dein positives Feedback. Schön, dass du dich bei uns wohlfühlst!

Liebe Grüsse
HR Marketing Team Interdiscount/microspot.ch

Viel Arbeit und Einsatz verlangt, persönliche Weiterentwicklung und Entlöhnung könnten besser sein.

2,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Interdiscount/microspot.ch in Jegenstorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Neue Ideen und Strategien entwickeln um auf dem Markt die besten zu sein.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsbedingungen nicht Zeitgemäss. Kundenzufriedenheit und Arbeitsleistung geben nach.

Verbesserungsvorschläge

Arbeitsbedingungen und Entlöhnung.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Birger Hogrefe

Vielen Dank für dein Feedback. Du nennst einige positive Punkte aber auch negative Aspekte. Gerne werden wir deine Beurteilung aufnehmen und die Thematik besprechen. Besten Dank auch für deinen Verbesserungsvorschlag. Wenn du dich persönlich austauschen möchtest, kannst du dich gerne an uns wenden: recruiting@interdiscount.ch

Liebe Grüsse
HR Marketing Team Interdiscount/microspot.ch
#MachwasrichtigGrosses

Ich finde dieses unternehmen einfach perfekt für mich.

4,7
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Interdiscount/microspot.ch in Jegenstorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Er macht vieles gut z.B leiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nix, er macht eigentlich alles gut

Verbesserungsvorschläge

keine, ich finde es toll so wie es ist


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Birger Hogrefe

Vielen Dank für deine Bewertung Es ist schön zu lesen, dass du mit deinem Job und Interdiscount/microspot.ch als Arbeitgeber zufrieden bist.

Liebe Grüsse
HR Marketing Team Interdiscount/microspot.ch
#MachwasrichtigGrosses

Mach was richtig grosses? Eher ein Witz, alles was erzählt wurde ist Schall und Rauch. Danke für NICHTS.

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Interdiscount/microspot.ch in Jegenstorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts mehr. Die Aufbruchstimmung ist verfolgen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles was gut war wird abgeschaff. Kein zu Hause arbeiten, flexible Arbeitszeiten. etc. Echt zum k..... .

Verbesserungsvorschläge

Lasst nicht Schlüsselpersonen gehen, die das Unternehmen verändern wollen und unterstützt diese. Nachdem zu Jahresanfang und Mitte einige Personen in welche wir Hoffnung gesetzt haben gegangen sind geht es nur noch bergab. Schade eigentlich. Mach was Grosses ist eher wieder klein.

Arbeitsatmosphäre

Die alt eingessesen Mitarbeiter verteitigen Ihre Reviere und Silos welche Sie schon über 20 Jahre fest halten. Leider werden die geschützt durch die Divisionsleitung welche auch in Ihren alten Ansichten festsitzen und nicht rauskommen.

Work-Life-Balance

Gibt es nicht. Es wird erwartet das man knüppelt bis zum umfallen ohne den richtigen Lohn.

Karriere/Weiterbildung

Hängt davon ab wie sich der eigene Chef ins Zeug legt.

Gehalt/Sozialleistungen

Coop Universum ist gut

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht wahrnehbar

Kollegenzusammenhalt

Der ist gut. Aber warscheinlich eher weil Ihnen nichts anderes übrig bleibt

Umgang mit älteren Kollegen

kann ich nicht sagen

Vorgesetztenverhalten

Die oberen , Divisionsleitung bestimmt. Auf die MA wird nicht gehört. Probleme werden einfach verschleppt.

Arbeitsbedingungen

Veraltetes Gebäude und veraltete Technik und IT. 70er Flair. Zu lange nichts mehr investiert

Kommunikation

Wissen ist wohl Macht. Informationen werden nur teilweise und schlecht verteilt

Gleichberechtigung

billige Arbeitskräfte sind willkommen

Interessante Aufgaben

Eigentlich wären die interessant. Aber wird alles Kaputt gemacht durch die Führung


Image

Arbeitgeber-Kommentar

Birger Hogrefe

Vielen Dank für dein ausführliches Feedback und dass du dir die Zeit genommen hast, deine Sicht zu den verschiedenen Kategorien hinsichtlich Arbeitszufriedenheit zu erläutern. Du sprichst einige positive Punkte an, aber erwähnst auch viele negative Aspekte. Gerne werden wir die Punkte aufnehmen, um auch zukünftig die Zufriedenheit unserer Mitarbeitenden sicherzustellen. Dazu möchten wir uns auch persönlich austauschen. Wir sind über folgende Mailadresse erreichbar: recruiting@interdiscount.ch

Freundliche Grüsse
HR Marketing Team Interdiscount/microspot.ch
#MachwasrichtigGrosses

Man erwartet viel Leistung/Ertrag mit mit möglichst wenig Ressourcen.

2,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Interdiscount/microspot.ch in Jegenstorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute Werbung, guter Image und gute Preis/Leistung der Angebote anbieten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenig Personalressourcen, Entlöhnung teils im Durchschnitt.

Verbesserungsvorschläge

Weiterbildungsmöglichkriten und attraktivere Entlöhnung.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Birger Hogrefe

Vielen Dank für deine Bewertung. Wir werden deine Verbesserungsvorschläge gerne prüfen. Solltest du noch weitere Verbesserungsvorschläge haben, würden wir uns über eine Kontakt-aufnahme freuen. Du erreichst uns über folgende Mailadresse: recruiting@interdiscount.ch.

Freundliche Grüsse
HR Marketing Team Interdiscount/microspot.ch

Zu wenig Lohn.. leider!

3,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Interdiscount/microspot.ch in Bern gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sozialleistungen und Du Kultur

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Lohn!

Verbesserungsvorschläge

Lohn anpassen, umweltbewusster sein

Arbeitsatmosphäre

Gutes Team und Kunden die einen wertschätzen machen den Alltag am Arbeitsplatz spannend. Leider schwinden aber die guten Kunden aufgrund des Online Handels.

Work-Life-Balance

Bei Freitagswünschen immer ein Ohr offen, was machbar ist wird bewilligt. Aber die Arbeitszeiten sind doch krank.. da kennt man keine Work-Life-Balancr

Gehalt/Sozialleistungen

Also da frage ich mich manchmal wie ein Familienvater das essen zu Tisch bekommt! Provisionen ok. Leistung bringen und dafür verdienen ok. Kein problem. Aber wie in Gottes Namen kann man jetzt immer auf die Provision schauen? Wieso sollte ich für einen höheren Lohn nicht im Wohle des Kunden handeln? Also bitte! Der Grundlohn MUSS angepasst werden das geht doch nicht auf...

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Abfall trennen aber bei Preisänderung 90% des gelieferten Papiers wieder in den Müll werfen ist nicht Umweltbewusst.

Kollegenzusammenhalt

An sich gut, jedoch gibt es den einen oder anderen Kollegen der wohl nie seine Fehler oder Taten zugeben kann, geschweige denn seine Arbeiten erledigt und sie immer auf andere schiebt.

Vorgesetztenverhalten

Nichts auszusetzen!

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitszeiten und dieses Provisionssystem sollte man mal überdenken..

Kommunikation

i.O mit bisschen Verbesserungspotential in Regelmässigkeit.

Interessante Aufgaben

Hier und da.. zum Glück haben wir verschiedenste Kunden :)


Image

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Birger Hogrefe

Vielen Dank für dein Feedback. Du nennst einige positive Punkte aber auch negative Aspekte. Gerne werden wir deine Beurteilung aufnehmen und die Thematik besprechen. Besten Dank auch für deinen Verbesserungsvorschlag. Wenn du dich persönlich austauschen möchtest, kannst du dich gerne an uns wenden: recruiting@interdiscount.ch

Liebe Grüsse
HR Marketing Team Interdiscount/microspot.ch
#MachwasrichtigGrosses

Mehr Bewertungen lesen