Navigation überspringen?
  

Sensirion AGals Arbeitgeber

Schweiz,  6 Standorte Branche Industrie
Subnavigation überspringen?

Sensirion AG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
3,56
Schnelle Antwort
3,79
Erwartbarkeit des Prozesses
3,28

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
3,45

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
3,62
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
3,76
Wertschätzende Behandlung
3,62
Zufriedenstellende Antworten
3,76
Erklärung der weiteren Schritte
4,19
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 06.Feb. 2019
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • So eine spezielle Frage am Schluss "wie viele Passagiere sind gerade in der Luft" hier will man sehen wie man vorgeht dies zu berechnen "Ergebnis" wird nicht gewertet nur der Weg.
  • Persönlichkeit. Hobbies.

Kommentar

Es wird immer von ihrer Ehrlichkeit gepredigt. Seid dann bitte auch ehrlich bei den Absagegründen.

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
2,00
Vollständigkeit der Infos
3,00
Angenehme Atmosphäre
3,00
Wertschätzende Behandlung
4,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
3,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Sensirion
  • Stadt
    Stäfa
  • Beworben für Position
    Sales
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    für spätere Berücksichtigung vorgemerkt
Du hast Fragen zu Sensirion AG? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 03.Feb. 2018
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Bewerbungsfragen

  • Teamplayer, Sprinter, offen und neugierig
Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Sensirion
  • Stadt
    Stäfa
  • Beworben für Position
    Process Engineer
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Zusage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Kollege / Liebe Kollegin Besten Dank für deine Bewertung, herzlich willkommen, schön dass du nun ein Teil von Sensirion bist. Es freut mich sehr, dass du unseren Bewerbungsprozess als fair empfunden hast. Wie du bemerkt hast, ist unser Bewerbungsprozess in der Tat sehr umfangreich. Dies ist für Sensirion äusserst wichtig, um die am besten geeigneten Mitarbeitenden auch zu finden. Neben der hohen fachlichen Qualifikation muss der/die künftige Mitarbeitende zu unserer Kultur passen. Bedingt durch diese Anforderung trifft man im Bewerbungsprozess auf viele Kollegen im Unternehmen, so dass der Tag dann schon mal lang werden kann. Sehr speziell finde ich deine Bewertung zu den Bewerbungsfragen: Teamplayer, Sprinter, offen und neugierig. Genau das sind die Attribute, welche wir vermitteln wollen. In der Rubrik Erwartbarkeit des Prozesses hast du Sensirion mit „nur“ 3 Sternen bewertet. Hier glaube ich, dass man tatsächlich nicht damit rechnet, dass Mitglieder der Geschäftsleitung sich Zeit nehmen, neue, potentielle Mitarbeitende kennenzulernen. Solltest du noch etwas anderes hier gemeint haben, komme doch gerne auf mich persönlich zu. Mit besten Grüssen

Heiko Lambach
VP Human Resources
Sensirion AG

  • 30.Jan. 2018
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Nur im Personalwesen kann man mit so einem Verhalten langfristig Erfolgreich arbeiten. Sieht ja niemand in der Firma. Wer eine längerfristige Anstellung sucht ist gut beraten sich das genauer zu überlegen ob diese Firma passt.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
2,00
  • Firma
    Sensirion AG
  • Stadt
    Stäfa
  • Beworben für Position
    Key Account Manger
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Absage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Bewerber / Liebe Bewerberin Auch wenn mit Ihrem Text eine klare Kritik geäussert wird, danken wir für das Feedback. Im Jahr 2017 haben wir knapp 6000 Bewerbungen auf unsere Stelleninserate erhalten. Wenn aus Sicht des HR Recruiters diese zahlreichen Bewerbungen analysiert werden, geschieht das in erster Linie durch einen Abgleich der Qualifikation (immer nur auf dem Papier!) und dem vorgängig definierten Anforderungsprofil. Leider sind es wir im Personalwesen, die entweder die «gute Nachricht einer Einladung» oder die «schlechte Nachricht einer Absage» zu dem einzelnen Bewerber transportieren, auch wenn ggfs. ein Fachvorgesetzter entschieden hat. Die Negativ-Botschaft ist auch für uns kein angenehmer Vorgang, das können Sie mir glauben. Unsere Absage erfolgte gemäss Ihrer Bewertung «zeitgerecht» und ein Punkt geben Sie uns auch für «schnell». Offensichtlich liegt darin auch die von Ihnen angesprochene, unterstellte «Arroganz», da Ihre Hoffnung auf eine neue Chance so schnell wieder zerstört wurde. Das liegt allerdings auch an meiner Erwartung, dass alle Bewerbungen schnellstmöglich angeschaut werden, folglich wird auch schnell über die Bewerbung entschieden. Es tut uns leid, dass unsere Absage Sie verletzt hat und wir wünschen Ihnen aufrichtig viel Erfolg bei Ihren Bewerbungen. Freundliche Grüsse

Heiko Lambach
VP Human Resources
Sensirion AG

Bewerbungsfragen

  • Frage an die Rolle selber inhaltliche Fragen, die leibve Frau konnte aber nicht beantworten

Kommentar

Kontaktperson war unprofessionell, unfreudlich, habe ich ein word nicht verstanden hat das auf Englisch erklärt, ich fühlte mich wie eine dumme.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Sensiron AG
  • Stadt
    Stäfa
  • Beworben für Position
    Controller
  • Jahr der Bewerbung
    2017
  • Ergebnis
    Absage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Bewerber / Liebe Bewerberin Danke für Ihre Bewertung. Ich bedauere es sehr, dass die telefonische Kontaktaufnahme für Sie enttäuschend war. Leider habe ich keine Informationen mit welcher Abteilung Sie gesprochen haben. Dann könnten wir Ihre Reklamation ganz gezielt thematisieren. Sensirion ist ein internationales Unternehmen, in welchem es üblich ist, mit Personen, die Mühe haben, Deutsch zu sprechen, in Englisch zu kommunizieren. Wir müssen davon ausgehen, dass dies versehentlich bei uns so aufgefasst wurde, dass man Ihnen helfen wollte und fälschlicherweise angenommen hat, dass eine andere Sprache besser zur Verständigung beigetragen hätte. Es tut mir leid, dass Sie diese Geste als unfreundlich wahrgenommen haben. Wir bedauern dieses Missverständnis, entschuldigen uns bei Ihnen und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute. Freundliche Grüsse

Heiko Lambach
VP Human Resources
Sensirion AG

  • 25.Aug. 2017
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
  • Firma
    Sensirion
  • Stadt
    Stäfa
  • Beworben für Position
    Entwicklungsingenieur
  • Jahr der Bewerbung
    2017
  • Ergebnis
    Absage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Bewerber/ Liebe Bewerberin Wir freuen uns über jede Bewertung. Fällt sie positiv aus, sind wir natürlich darüber erfreut. Ist sie negativ, versuchen wir Inputs in unseren Rekrutierungsprozess einfliessen zu lassen, so dass wir uns stetig verbessern können. Gemäss Ihrer Bewertung ist es offensichtlich, dass Sie mit dem Bewerbungsprozess nicht zufrieden waren. Dies bedauern wir sehr. In den Rubriken „zufriedenstellende Reaktion“, „schnelle Antwort“ und „Erwartbarkeit des Prozesses“ haben Sie uns mit einem Stern bewertet. Konkrete Anmerkungen was Ihre Unzufriedenheit ausgelöst hat, konnten wir leider nicht finden. Es wäre sowohl Ihnen als auch uns mehr gedient, wenn Sie ausführen könnten, wo Sie Verbesserungspotenzial in unserem Bewerbungsprozess sehen. Wir möchten Sie daher auffordern direkt mit unserem Recruiting Team in Kontakt zu treten, damit wir künftig Fehler und dadurch entstehende Unzufriedenheit vermeiden können. Mit besten Grüssen Heiko Lambach VP Human Resources Sensirion AG

Heiko Lambach
VP Human Resources
Sensirion AG

  • 25.Feb. 2016 (Geändert am 27.Feb. 2016)
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Persönliche sowie fachliche Stärken und Schwächen
  • Selbsteinschätzung / Selbstbeurteilung
  • Persönliche Werte und berufliche Motivationen
  • Kurz-, mittel- und langfristige Ziele
  • Persönliche Interessen
  • Erfolge / Misserfolge
  • Gründe für Wechsel / Neuausrichtung
  • Gründe für Sabbatical
  • Erwartungen & Vorstellungen an das Umfeld
  • Erwartungen & Vorstellungen an die künftige Tätigkeit
Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Sensirion AG
  • Stadt
    Stäfa
  • Beworben für Position
    IT System Engineer
  • Jahr der Bewerbung
    2016
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden

Kommentar

Gespräch war angenehm und Informationen zu Job und Firma umfassend. Das finale Feedback dauerte etwas lange, aber die Verzögerung wurde mir vom Recruiter recht zeitnah mitgeteilt und erklärt. Absagegrund war offen und ehrlich, nicht einfach 'wir haben jemanden der besser passt'-blabla.

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
4,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
4,00
Zufriedenstellende Antworten
3,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
2,00
  • Firma
    Sensirion AG
  • Stadt
    Stäfa
  • Beworben für Position
    Entwicklung
  • Jahr der Bewerbung
    2015
  • Ergebnis
    Absage
  • 15.Dez. 2015
  • Bewerber

Kommentar

Ich durfte in über 20 Jahren Berufsleben noch nie so einen Personaler kennenlernen.
Da macht dieses Unternehmen auf „TOP Arbeitgeber a la Google“ und „cool“! Dabei sonnt sich Mr. Personal in einer Überheblichkeit, die nur noch durch seine Arroganz übertroffen wird.
Wie schon ein Vorschreiber bemerkte, war auch hier Mr. Personal während meines Gespräches mit den Abteilungsleitern gelangweilt mit seinem I-Pad beschäftigt.
Selbst eine humorvolle Antwort meinerseits konnte diese „Bestattungszeremonie“ nicht auflockern.
Weitere Details zu diesem Treffen belasse ich mal besser in der untersten Schublade!

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
3,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
3,00
  • Firma
    Sensirion AG
  • Stadt
    Stäfa
  • Beworben für Position
    Elektroniker
  • Jahr der Bewerbung
    2015
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
  • 19.Okt. 2015
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Brainteaser Frage

Kommentar

3 Punkten haben mich extrem gestört:
- grossteils der Firma Präsentation bestand aus Fotos wie die MA an Events waren, wie sie immer was gemeinsam Unternehmen oder das Freitagsbier zusammen geniessen. Es ist eine Firma und nicht einen Vergnügungspark, bei sowas klingt bei mir die Alarmglocke! Mag sein, dass junge Leute sowas super finden aber für ältere und erfahrende Interessenten, ist das so reizvoll wie ein Stück Brot.
- HR verantwortlich ist fast eingeschlafen als das Gespräch mit dem Fachbereich weiter ginge. Das finde ich sehr peinlich! Mann kann aus dem Raum rausgehen.
- HR hat vor den 3 Fachbereichpersonen nach Gehaltsvorstellung gefragt. Vielleicht bin ich zu altmodisch aber das gehört sich nicht!
Aus diesen Gründen kann ich das Gespräch als unprofissionell einstufen und sagen, dass ich das Interesse für die Firma dadurch verloren habe.
Sonst war das Gespräch mit dem Fachbereich ganz in Ordnung.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
3,00
  • Firma
    Sensirion AG
  • Stadt
    Stäfa
  • Jahr der Bewerbung
    2015
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
  • 28.Apr. 2015
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Die Klassiker: Stärken/Schwächen, Welche Aufgaben erledige ich gerne/nicht gerne

Kommentar

Ich bekam zu meiner telefonischen Absage gleich noch Ratschläge für meinen beruflichen Werdegang mit: So empfahl mir die Dame von HR ich solle doch eine Karriere in der privaten Wirtschaft bleiben lassen und lieber an der Universität bleiben da es dort laut HR "... gemütlicher ablaufe". An dieser Stelle völlig unangebrachtes und unprofessionelles Verhalten!

Zufriedenstellende Reaktion
3,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
3,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
3,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Sensirion AG
  • Stadt
    Stäfa
  • Beworben für Position
    Praktikant R&D
  • Jahr der Bewerbung
    2015
  • Ergebnis
    Absage