Let's make work better.

Swisscard AECS GmbH Logo

Swisscard 
AECS 
GmbH
Bewertungen

173 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 70%
Score-Details

173 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

104 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 44 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

Swisscard ist ein sehr Soziales Firma, die bietet ein super zusammenarbeit Atmosfär.

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Swisscard AECS GmbH in Horgen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr Sozial, Flexible Arbeitszeit, und Arbeitsmodel

Verbesserungsvorschläge

Mehr Chancen für Intern geben bei Intern Stellen

Karriere/Weiterbildung

Die weiterentwicklung Prozess könnten besser sein. Aber weiterbildung möglichkeit ist top! Jetzt mit Babbel und Linkedin Learning kann mann sehr viel lernen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Sehr gute Firma, mit äusserst angenehmer Arbeitsklima, und hoch qualifizierte Kollegen. Flexibilität steht in Vordergrun

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Swisscard AECS GmbH in Horgen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsklima, Flexibilität, Ort mit Seeblick, Restaurant, Benefits.

Gehalt/Sozialleistungen

Also das Gehalt ist vielleicht eh. geringer als in andere Firmen, dafür steht aber das persönliches Leben in Vordergrund


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Familienfreundlicher Arbeitgeber mit viel Nachholbedarf im Bereich Technologie und Arbeitsmethoden

3,4
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Swisscard AECS GmbH in Horgen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Zusammenarbeit und das Familiäre Umfeld.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Büro Räumlichkeiten und unmögliche Prozesse wie bei einer Behörde.

Verbesserungsvorschläge

Einfachere Prozesse und Abläufe. Viel muss manuell gemacht werden was zu Mehraufwand führt und die Organisation lähmt. Technische Infrastruktur muss erneuert werden und ist teilweise nicht auf dem Stand der Zeit.

Arbeitsatmosphäre

Freundliche Arbeitsatmosphäre, Grossraumbüros die jedoch in die Jahre gekommen sind und teilweise nicht mehr den Arbeitsmethoden entsprechen. Offener Austauscht über alle Hierarchielevels hinweg.

Work-Life-Balance

Relativ gut, jedoch auch chronische überlastung und Überstunden durch zu komplexe und ineffiziente Prozesse.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht vorhangen nach neuen Standards

Kollegenzusammenhalt

Tolle Zusammenarbeit. Sehr Familiär und unterstützend.

Vorgesetztenverhalten

Nicht immer Top, auf Probleme wird nicht genügend eingegangen und Entscheidungen oft aufgeschoben resp. delegiert.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind teilweise schwierig da IT immer überlastet und es häufig zu ausfällen von Systemen kommt. Die Büro Infrastruktur entspricht nicht mehr den Bedürfnissen von Agilem Arbeiten und ist ca. 30 Jahre alt.

Kommunikation

Offene und ehrliche Kommunikation. Jedoch auch viel Abstimmungsbedarf in der Organisation was zur chronischen überlastung wegen zuvielen Meetings führt.

Gleichberechtigung

Hier wird wert darauf gelegt und mittels Hilfsmittel auch aktiv gesteuert.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Ich arbeite seit über 10 Jahren für Swisscard

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Swisscard AECS GmbH in Horgen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ich schätze die kollegiale Atmospähre über alle Abteilungen / Stufen.

Image

Ich denke nicht immer. Zufriedene Mitarbeitende äussern ihre Begeisterung meist nicht. Daher denke ich, dass das Image teilweise in ein falsches Licht gerückt wird. Nicht einfach so hat Swisscard sehr viele Mitarbeitende, welche seit Jahren für die Firma arbeiten (so wie ich).

Work-Life-Balance

Kann mir meinen Arbeitsstunden frei einteilen

Karriere/Weiterbildung

Ich hatte bereits interne Karriereschritte und konnte mit Unterstützung von Swisscard bereits mehrere Weiterbildungen besuchen.

Gehalt/Sozialleistungen

Für mich stimmt es. Ich erhalte jeden Monat pünktlich eine für mich faire Entlöhnung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hier gibt es noch Luft nach oben

Kollegenzusammenhalt

Generell gut, hat teilweise noch potential nach oben

Arbeitsbedingungen

Die Beleuchtung könnte etwas besser sein, aber die Arbeitsplätze wie auch die Meetingräume sind gut ausgestattet.

Kommunikation

Die Informationsveranstaltungen finden regelmässig statt.

Interessante Aufgaben

Sehr abwechslungsreich und ich kann selbstständig Entscheidungen treffen.


Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Eine hilfsbereite "Zusammen"Kultur, wie sie eine zweite sucht

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Swisscard AECS GmbH in Horgen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kunden und Mitarbeitende stehen im Vordergrund. Insbesondere in den letzten Jahren gab es verschiedene positive Veränderungen (auch durch Wechsel in der Geschäftsleitung).

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es gibt wirklich keinen Punkt den ich als "schlecht" bezeichnen würde. Swisscard führt jährliche eine Umfrage unter den Mitarbeitenden durch und adressiert Punkte mit Verbesserungspotential.

Verbesserungsvorschläge

Insbesondere das Thema Pensionskasse sollte verbessert werden, damit Mitarbeitende auch nach dem Ausscheiden in die Pension gut versorgt sind.

Arbeitsatmosphäre

Sicherlich äusserst abhängig von der eigenen Rolle und dem eigenen Können. Grundsätzlich hört Swisscard aktiv zu, sofern man sich auch die Mühe macht Feedback zu geben.

Image

Unsere Kreditkarten hat fast jeder im Portemonnaie und trotzdem kennen uns nicht alle. Dies ist teils dem Geschäftsmodell geschuldet.

Work-Life-Balance

Swisscard bietet neben Teilzeitstellen auch ein überdurchschnittliches Home Office Programm, dass die Mitarbeitenden aktiv auf Teamlevel gestalten.

Karriere/Weiterbildung

Grundsätzlich ist es möglich Konferenzen & Trainings zu besuchen. Zudem können Master Arbeiten unterstützt werden und es gibt viele Self-Study Angebote. Das Budget für Konferenzen & Trainings ist aus meiner Sicht etwas zu gering (auch durch die Preissteigerungen der letzten Jahre), so dass nur wenige Personen pro Jahr in den Genuss kommen und es zudem ungleich zwischen den Abteilungen verteilt scheint.

Gehalt/Sozialleistungen

Man ist bei der Swisscard wegen den Leuten und der Kultur. Die Saläre sind durchschnittlich. Was ich persönlich schätzen würde, wäre eine höhere Sparquote der Pensionskasse. Hier sind andere Firmen deutlich generöser und belohnen hiermit diejenigen Personen, die mit Swisscard durch Dick und Dünn gehen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt eine aktive Arbeitsgruppe, die sich dem Thema "Sustainability" annimmt. Durch intelligente Massnahmen wurde der CO2 Fussabdruck bereits verkleinert. Es könnte noch etwas mehr gelebt werden. Im Vergleich mit anderen Firmen steht Swisscard sehr gut da.

Kollegenzusammenhalt

Wer schon einmal auf einer Swisscard Feier dabei war, erkennt dass der Zusammenhalt über das berufliche hinaus gehen

Umgang mit älteren Kollegen

Uns ist es wichtig, dass jede Person respektiert und wertgeschätzt wird. Auf den Festen werden auch pensionierte Mitarbeitende eingeladen.

Vorgesetztenverhalten

Hat sich in den letzten Jahren verbessert. Es gibt ein dediziertes und breit angelegtes Programm in denen Mitarbeitende in Führungspositionen neue Fähigkeiten lernen und bestehende Stärken weiter schärfen können.

Arbeitsbedingungen

Grundsätzlich gut. Wie bei allen Unternehmen gibt es hier und da Raum zum Wachsen.

Kommunikation

Es wird viel unternommen, um eine gute Kommunikation sicher zu stellen. Vereinzelt etwas Luft nach oben

Gleichberechtigung

Es gibt dedizierte Gruppen (Gender, Pride, Age, ...) die dafür sorgen, dass wir eine faire Kultur leben

Interessante Aufgaben

Ähnlich wie bei dem Punkt "Arbeitsatmosphäre" ist dieser Punkt subjektiv je nach Rolle und eigener Präferenz. Swisscard automatisiert wo immer möglich repetetive Aufgaben und fokussiert sich auf Zukunftstechnologien. Fairerweise gibt es bei einem KMU gewisse Grenzen durch die Anzahl der Rollen (im Vergleich zu einem globalen Unternehmen)

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Toller Arbeitgeber für Teilzeitväter

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Swisscard AECS GmbH in Horgen gearbeitet.

Arbeitsbedingungen

Sehr flexibles und EIgenverantwortliches setup mit Home office

Gleichberechtigung

Bleibt immer ein Thema aber ich finde die Bestrebungen sind ernst gemeint und werden von der Geschäftsleitung aktiv mitgetragen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Ein grosser Startup (sehr agil, flexibel und chaotisch)

3,8
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Swisscard AECS GmbH in Horgen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Vertrauen: ich geniesse eine sehr grosse Freiheit was meine Arbeitszeiten und meinen Arbeitsort anbetrifft. Dafür bin ich sehr dankbar und gebe gerne auch viel zurück!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

wie beide Augen zugedruckt werden, wenn es in eindem oder anderem Team eine sehr hohe Personalfluktuation stattfindet. Solange die Chefs die finanziellen KPIs liefern, fragt keiner nach.

Verbesserungsvorschläge

360 Grad Feedback auf jede Führungsebene einführen - und zwar auf jährliche Basis!. Das Angebot für die Weiterentwicklung von den Chefs ist sehr umfangreich, jedoch freiwillig und wird sehr wenig in Anspruch genommen. Es würde sich lohnen die Leute nicht nur zu befördern, sondern auch die Qualitätskontrolle über die Führungseigenschaften zu etablieren - mit entsprechenden Zwangsmassnahmen um die Mangeln zu beheben.

Arbeitsatmosphäre

Es ist sehr Bereichsabhängig. Es gibt absolut phänomenale Teams und es gibt auch das Gegenteil.

Image

Grundsätzlich gut.

Work-Life-Balance

Absolute Spitze: Teilzeit, generell flexible Einteilung von Arbeitszeit, Homeoffice praktisch uneingeschränkt. Keiner schreibt/erwaret eMails nachts oder an den Wochenenden. Man kann sich gut abschalten nach der Arbeit.

Karriere/Weiterbildung

Wenn man will, kann man sehr schnell aufsteigen und die Führung übernehmen. Weiterbildungen werden begrüsst und die Kosten gerne übernommen / die freie Zeit dafür ohne Diskussionen gewährleistet

Gehalt/Sozialleistungen

Für ein Finanzinstitut ist das Gehalt eher niedrig. Es ist aber viel davon abhängig was man bei der Einstellug ausverhandelt hat, danach gibt es praktisch keine Sprünge mehr.

Kollegenzusammenhalt

Ich hatte immer Pech mit dem Team hier - waren eher Gruppen von Menschen, die nicht wirklich viel miteinander zu tun wollten (man gratuliert z.B. bei uns nie zum Geburstag). Ich kenne aber viele Teams in anderen Bereichen, bei denen es ganz anders läuft.

Umgang mit älteren Kollegen

viele ältere Kollegen, die im Gespärch einen sehr ausgewogenen Eindruck vermitteln

Vorgesetztenverhalten

Das grösste Manko für mich. Es ist sehr einfach hier ein Chef zu werden, dementsprechend braucht man ausser Bereitschaft nichts. Absolt respektloses Verhalten bei vielen Chefs und endlose machtlosigkeit als Mitarbeiterde (ja klar es gibt Angebote, wo man sowas melden kann - aber am Ende bist du das Problem und muss sich verändern, und nicht dein Chef).

Arbeitsbedingungen

Sehr gut: Teilzeit, flexible Arbeitszeiten, Homeoffice, Möglichkeit eine begrenzte Zeit pro Jahr aus dem Ausland zu arbeiten

Kommunikation

Grundsätzlich gut, aber wiederrum sehr Chef-abhängig. Man weiss eventuell gut Bescheid über die firmenübergreifenden Themen, aber nicht wann der Chef da ist und was er rumtreibt.

Gleichberechtigung

nicht negatives hier erlebt

Interessante Aufgaben

Aufgaben sind sehr abwechslungsreich, spannend und es wird berücksichtigt, was einen wirklich interessiert


Umwelt-/Sozialbewusstsein

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Guter Arbeitgeber in übergreifend kollegiales Arbeitsklima

3,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2014 im Bereich Administration / Verwaltung bei Swisscard AECS GmbH in Horgen gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Langjährige Mitarbeiter verdienen eine besser geregelte Lohnerhöhung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Guter Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Swisscard AECS GmbH in Horgen gearbeitet.

Image

wird gut geredt


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Moderne, faire und multikulturelle Arbeitgeberin

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Swisscard AECS GmbH in Horgen gearbeitet.

Arbeitsbedingungen

Stehtische könnten etwas verbreiteter sein. Lieber Vorsorge in Sachen Gesundheit als teure physio Einheiten.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 215 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird Swisscard AECS durchschnittlich mit 3,6 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt unter dem Durchschnitt der Branche Finanz (3,7 Punkte). 81% der Bewertenden würden Swisscard AECS als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Ausgehend von 215 Bewertungen gefallen die Faktoren Umgang mit älteren Kollegen, Gleichberechtigung und Kollegenzusammenhalt den Mitarbeitenden am besten an dem Unternehmen.
  • Neben positivem Feedback haben Mitarbeitende auch Verbesserungsvorschläge für den Arbeitgeber. Ausgehend von 215 Bewertungen sind Mitarbeitende der Meinung, dass sich Swisscard AECS als Arbeitgeber vor allem im Bereich Kommunikation noch verbessern kann.
Anmelden