Navigation überspringen?
  

T-Systems Schweiz AGals Arbeitgeber

Schweiz,  5 Standorte Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?

T-Systems Schweiz AG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,90
Vorgesetztenverhalten
2,84
Kollegenzusammenhalt
3,56
Interessante Aufgaben
3,28
Kommunikation
2,55
Arbeitsbedingungen
2,99
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,92
Work-Life-Balance
2,91

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,52
Umgang mit älteren Kollegen
3,41
Karriere / Weiterbildung
2,72
Gehalt / Sozialleistungen
3,25
Image
2,56
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 92 von 133 Bewertern Homeoffice bei 89 von 133 Bewertern Kantine bei 70 von 133 Bewertern Essenszulagen bei 10 von 133 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 50 von 133 Bewertern Barrierefreiheit bei 23 von 133 Bewertern Gesundheitsmassnahmen bei 25 von 133 Bewertern Betriebsarzt bei 2 von 133 Bewertern Coaching bei 30 von 133 Bewertern Parkplatz bei 62 von 133 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 60 von 133 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 55 von 133 Bewertern Firmenwagen bei 14 von 133 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 92 von 133 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 13 von 133 Bewertern Mitarbeiterevents bei 67 von 133 Bewertern Internetnutzung bei 78 von 133 Bewertern Hunde geduldet bei 6 von 133 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 02.Okt. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kollegenzusammenhalt

zumindest in meinem ehemaligen Team

Kommunikation

Unternehmenskommunikation ist eher schlecht bzw. sie existiert scheint aber nicht offen zu sein

Karriere / Weiterbildung

stark abhängig vom Bereich

Verbesserungsvorschläge

  • Es scheint als würden stellenweise die Probleme und Ideen der Basis den Weg nicht bis ins Top-Management schaffen, da eine gewisse Zwischenschicht diese Dinge filtert und vielleicht sogar versucht selbst zu lösen, jedoch ohne Erfolg, Stellenweise ist ein sehr deutscher Führungsstil existent im Mittleren Management, hier sollte mal von extern frischer Wind eingeholt werden
Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 24.Sep. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Offene und konfliktfreudige Kultur, wenn man sich an die üblichen Anstandsregeln hält.

Vorgesetztenverhalten

siehe "Kommunikation"; hier sollten sich (fast alle) Manager mehr ins Zeug legen. Sich hinter Dossiers und Meetings zu verstecken bringt nix. Man könnte auch auf die Idee kommen und einen seiner MA mal ganz spontan auf einen formlosen Schwatz bei einem Kaffee einzuladen....

Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 17.Sep. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Management und Führungsebene sollte Ihre Verantwortung bewusst sein, wahrnehmen und dannach handeln.
Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 13.Sep. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Endlich mal was angefangen wird fertig zu machen. Hier geht es klar um die GL. Gute Ansätze versanden meistens ... Darum wird die GL auch nicht so ernst genommen.
Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 09.Sep. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Täglich neuer Druck "von Oben". Nur KPI zählen

Vorgesetztenverhalten

Absolut katastrophal. MA sind nur Ressourcen die funktionieren sein müssen.

Kollegenzusammenhalt

Jeder arbeite für sich. Bloss nichts anderen zeigen/erklären

Interessante Aufgaben

Neue Ideen (der MA) werden schlicht ignoriert oder aktiv unterdrückt.

Kommunikation

Abgesehen von Flurfunk hat ein MA keine Chance auf Informationen "von Oben".

Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 18.Aug. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • Express

Pro

Tolles Arbeitsklima und Kollegen. Gute Solzialleistungen

Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 19.Juli 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Weg von alten Strukturen zu neuen zukunftsorientieren Modellen, mehr Mut zur "richtigen" Veränderung / Transformation

Pro

Flexibles Arbeitszeitmodell, jeder kann sich einbringen wenn er will und engagiert ist, Du-Kultur, Sozialleistungen, tolle Kolleginnen und Kollegen, Weiterentwicklungsmöglichkeiten

Contra

permanenter Druck auf Kosten - Mikromanagement des internationalen Managements, zT auch des internen Managements

Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 13.Juli 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Bewusster Invest in die Mitarbeiter. Mehr Transparenz & aktivere Information. Mehr (Budget) Verantwortung an Mitarbeiter abgeben. Kurze, einfache Entscheid-Stufen schaffen.
Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 10.Juli 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Pro

Seriöses Firma mit stabilem Geschäftsfeld. Anstellungsbedingungen sind sehr gut.

Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 04.Juli 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr "out of the Gärtli" denken und handeln.

Pro

- kollegialer Zusammenhalt.
- gemeinsam kann man viel erreichen, wenn alle übergreifend zusammenarbeiten.
- Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen.
- Bietet tolle Produkte und ein internationales Portfolio.
- Schulungs- und Weiterbildungsangebot.
- Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Contra

- Konsequenzmanagement
- Gärtlidenken (teilweise)

Mit Arbeitgeber-Kommentar