Navigation überspringen?
  

Verkehrsbetriebe Zürich VBZals Arbeitgeber

Schweiz Branche Öffentliche Verwaltung
Subnavigation überspringen?

Verkehrsbetriebe Zürich VBZ Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,07
Vorgesetztenverhalten
2,43
Kollegenzusammenhalt
3,84
Interessante Aufgaben
3,86
Kommunikation
2,74
Arbeitsbedingungen
3,22
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,62
Work-Life-Balance
3,36

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,92
Umgang mit älteren Kollegen
3,73
Karriere / Weiterbildung
3
Gehalt / Sozialleistungen
3,72
Image
3,72
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 51 von 80 Bewertern Homeoffice bei 15 von 80 Bewertern Kantine bei 59 von 80 Bewertern Essenszulagen bei 59 von 80 Bewertern Kinderbetreuung bei 1 von 80 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 43 von 80 Bewertern Barrierefreiheit bei 11 von 80 Bewertern Gesundheitsmassnahmen bei 33 von 80 Bewertern Betriebsarzt bei 24 von 80 Bewertern Coaching bei 19 von 80 Bewertern Parkplatz bei 42 von 80 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 40 von 80 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 55 von 80 Bewertern Firmenwagen bei 1 von 80 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 31 von 80 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 6 von 80 Bewertern Mitarbeiterevents bei 34 von 80 Bewertern Internetnutzung bei 41 von 80 Bewertern Hunde geduldet bei 2 von 80 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 01.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Ich bin so zufrieden wie es gerade ist.

Pro

Das eingehen auf Vorschläge

Contra

-

Arbeitsatmosphäre
4
Vorgesetztenverhalten
4
Kollegenzusammenhalt
4
Interessante Aufgaben
5
Kommunikation
4
Gleichberechtigung
5
Umgang mit älteren Kollegen
5
Karriere / Weiterbildung
4
Gehalt / Sozialleistungen
5
Arbeitsbedingungen
4
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5
Work-Life-Balance
4
Image
5

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ)
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
Du hast Fragen zu Verkehrsbetriebe Zürich VBZ? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 15.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Ehrlichkeit und Emphatie verbessern

Pro

Relativ sicherer Job.

Contra

Ehrlichkeit und Anerkennung fehlen

Arbeitsatmosphäre
3
Vorgesetztenverhalten
1
Kollegenzusammenhalt
4
Interessante Aufgaben
4
Kommunikation
3
Gleichberechtigung
4
Umgang mit älteren Kollegen
3
Karriere / Weiterbildung
3
Gehalt / Sozialleistungen
3
Arbeitsbedingungen
3
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4
Work-Life-Balance
2
Image
5

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ)
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 14.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Es gibt gute und es gibt schlechte, wie überall.

Kollegenzusammenhalt

Im Team meist ein gutes Klima, nur besteht ein Gärtchen-Denken, dass seit Jahren versucht wird zu eliminieren.

Umgang mit älteren Kollegen

Die Betriebe sind eher eine Endbahnhof. Viele ältere Kollegen oder Kolleginnen werden eingestellt, die dann sich gehenlassen bis zur Pension.

Gehalt / Sozialleistungen

•Die Sozialleistungen sind super, doch der Lohn wird gemäss Vorgesetzten nur dem städtischen Normenband entnommen.
•Gleitzeit vorhanden
•Nur 4 Wochen Ferien, ab dem 50. Lebensjahr 5 Wochen und ab dem 60. Lebensjahr 6 Wochen Ferien

Verbesserungsvorschläge

  • Ferien nach oben anpassen. Dies ist leider nicht mehr zeitgemäss. Individuelle Lohnanpassungen müssen ermöglicht werden, sonst gehen gute Mitarbeiter, bei sehr guter Arbeit verloren, da in der Privatwirtschaft meist mehr bezahlt wird.

Pro

Sehr gute Sozialleistungen.
Bei Krankheit oder Unfall wird man nicht sofort gekündigt.

Contra

Das langsame Arbeitstempo allgemein, lange Durchlaufszeiten, die den Prozess extrem verlangsamen.

Arbeitsatmosphäre
4
Vorgesetztenverhalten
3
Kollegenzusammenhalt
5
Interessante Aufgaben
4
Kommunikation
3
Gleichberechtigung
5
Umgang mit älteren Kollegen
5
Karriere / Weiterbildung
4
Gehalt / Sozialleistungen
3
Arbeitsbedingungen
5
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4
Work-Life-Balance
3
Image
4

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Gesundheitsmassnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Verkehrsbetriebe Zürich
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 10.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Ganz OK

3,62

Verbesserungsvorschläge

  • Weniger Prozessdenken, mehr Flexibilität.

Pro

Kollegialität (im Team)

Contra

Trägheit durch Prozesse

Arbeitsatmosphäre
4
Vorgesetztenverhalten
3
Kollegenzusammenhalt
5
Interessante Aufgaben
4
Kommunikation
3
Gleichberechtigung
5
Umgang mit älteren Kollegen
4
Karriere / Weiterbildung
2
Gehalt / Sozialleistungen
4
Arbeitsbedingungen
4
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3
Work-Life-Balance
4
Image
2

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmassnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Verkehrsbetriebe Zürich
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 29.März 2018
  • Mitarbeiter
  • Bilanz

Arbeitsatmosphäre

Schlechte Arbeitsklima

Vorgesetztenverhalten

nach Fehlersuche bei Personal

Verbesserungsvorschläge

  • Weniger Wasserkopf Angestellte, Und mehr Anerkennung und Wertschätzung

Pro

Sozialleistung

Contra

Vorgesetzte Kultur und Vorschriften

Arbeitsatmosphäre
1
Vorgesetztenverhalten
1
Kollegenzusammenhalt
3
Interessante Aufgaben
2
Kommunikation
2
Gleichberechtigung
3
Umgang mit älteren Kollegen
2
Karriere / Weiterbildung
1
Gehalt / Sozialleistungen
3
Arbeitsbedingungen
2
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2
Work-Life-Balance
1
Image
2
  • Firma
    Verkehrsbetriebe Zürich
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft
  • 27.März 2018
  • Mitarbeiter
  • Bilanz

Verbesserungsvorschläge

  • Ideen/ Vorschläge/ Probleme der gesamten Mitarbeitenden ernst nehmen_x000D_ nicht immer das Büropersonal bevorzugen, das Fahrpersonal ist genauso wichtig

Pro

sicherer Arbeitsplatz, kundenfreundlich, abwechslungsreiche Aufgabenbereiche, klar geregelte Spielregeln innerhalb & ausserhalb des Betriebes

Contra

an gewissen Standorten kein Personalrestaurant, zu wenig WC Möglichkeiten für das Fahrpersonal, keine Lunch Checks,

Arbeitsatmosphäre
4
Vorgesetztenverhalten
3
Kollegenzusammenhalt
5
Interessante Aufgaben
4
Kommunikation
5
Gleichberechtigung
4
Umgang mit älteren Kollegen
4
Karriere / Weiterbildung
3
Gehalt / Sozialleistungen
4
Arbeitsbedingungen
4
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3
Work-Life-Balance
4
Image
4

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmassnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Verkehrsbetriebe Zürich
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 19.März 2018
  • Mitarbeiter
  • Bilanz

Verbesserungsvorschläge

  • Schnellere Kommunikation, auf langjährige Mitarbeiter hören

Pro

Relativ sichere Anstellung

Contra

Träge oder fehlende Kommunikation

Arbeitsatmosphäre
4
Vorgesetztenverhalten
1
Kollegenzusammenhalt
5
Interessante Aufgaben
3
Kommunikation
2
Gleichberechtigung
4
Umgang mit älteren Kollegen
4
Karriere / Weiterbildung
3
Gehalt / Sozialleistungen
4
Arbeitsbedingungen
4
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5
Work-Life-Balance
3
Image
4

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Verkehrsbetriebe Zürich
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 19.März 2018
  • Mitarbeiter
  • Bilanz

Verbesserungsvorschläge

  • Frauenquote in oberstem Management.

Pro

Gut vereinbar mit familiären Pflichten; gutes Produkt.

Contra

Aufstiegschancen als Frau schwierig abzuschätzen.

Arbeitsatmosphäre
3
Vorgesetztenverhalten
3
Kollegenzusammenhalt
5
Interessante Aufgaben
5
Kommunikation
3
Gleichberechtigung
3
Umgang mit älteren Kollegen
4
Karriere / Weiterbildung
3
Gehalt / Sozialleistungen
4
Arbeitsbedingungen
5
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5
Work-Life-Balance
5
Image
5

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmassnahmen wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Verkehrsbetriebe Zürich
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Recht / Steuern
  • 17.März 2018
  • Mitarbeiter
  • Bilanz

Verbesserungsvorschläge

  • Wir haben eine Abteilung die Verbesserungsvorscchläge entgegen nimmt. Habe auch einige eingegeben, entweder werden Sie schubladisiert (um die Prämie zu sparen) und in einigen Monaten umgesetzt, oder sie werden schlicht mit fadenscheinigen Gründen, abgelehnt.

Pro

Relativ sicherer Job. Kündigungen werden aus politischen gründen nicht ausgesprochen. Man bittet die entsprechende Person selber zu kündigen. Diese bekommen ein Schreiben für das Arbeitsamt, dass die Person auf Wunsch des Arbeitgebers gekündigt hat und somit auf Arbbeitslosengeld anspruch hat.

Contra

Schichtarbeit im älter werden, werden nicht wahrgenommen. Wir müssen flexibel sein, aber Diispo und Vorgesetzter sind es nicht. Im Alter treten von natur aus Schwächen ein, mein Vorgesetzter kommt mir keinen Schritt entgeben.

Arbeitsatmosphäre
2
Vorgesetztenverhalten
2
Kollegenzusammenhalt
2
Interessante Aufgaben
4
Kommunikation
3
Gleichberechtigung
5
Umgang mit älteren Kollegen
2
Karriere / Weiterbildung
2
Gehalt / Sozialleistungen
3
Arbeitsbedingungen
3
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4
Work-Life-Balance
3
Image
4

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmassnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ)
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 16.März 2018
  • Mitarbeiter
  • Bilanz

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr auf langjährige Mitarbeiter hören

Pro

relativ sichere Stellung,

Contra

Das Vertrauen ist gestört

Arbeitsatmosphäre
3
Vorgesetztenverhalten
1
Kollegenzusammenhalt
5
Interessante Aufgaben
3
Kommunikation
3
Gleichberechtigung
4
Umgang mit älteren Kollegen
4
Karriere / Weiterbildung
2
Gehalt / Sozialleistungen
4
Arbeitsbedingungen
3
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5
Work-Life-Balance
3
Image
4

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmassnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Verkehrsbetriebe Zürich
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige