Navigation überspringen?
  

Verkehrsbetriebe Zürich VBZals Arbeitgeber

Schweiz Branche Öffentliche Verwaltung
Subnavigation überspringen?
Verkehrsbetriebe Zürich VBZ: VBZ Mitarbeiterin in der SchreinereiVerkehrsbetriebe Zürich VBZ: VBZ Tramführer im CockpitVerkehrsbetriebe Zürich VBZ: VBZ Busführerin

Bewertungsdurchschnitte

  • 65 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (21)
    32.307692307692%
    Gut (23)
    35.384615384615%
    Befriedigend (12)
    18.461538461538%
    Genügend (9)
    13.846153846154%
    3,34
  • 61 Bewerber sagen

    Sehr gut (47)
    77.049180327869%
    Gut (3)
    4.9180327868852%
    Befriedigend (7)
    11.475409836066%
    Genügend (4)
    6.5573770491803%
    4,20
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Zürichs Herz schlägt im Takt der VBZ

Die Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) sind das zweitgrösste Transportunternehmen der Schweiz und die Nummer 1 in Zürich. Die VBZ bieten den Menschen der Stadt Zürich und der umliegenden Regionen eine qualitativ hochstehende Versorgung mit dem öffentlichen Nahverkehr, während 365 Tagen im Jahr, mindestens 20 Stunden am Tag. 

Wo immer in Zürich neue Lebens- und Arbeitsräume entstanden sind, wurde auch der öffentliche Verkehr ausgebaut. Die VBZ Züri-Linie transportiert heute über 40% mehr Fahrgäste als noch vor 25 Jahren. Gemäss der anerkannten Mercer-Studie hat Zürich eine der höchsten Lebensqualitäten der Welt. Diese Lebensqualität hat auch mit dem guten Angebot des öffentlichen Verkehrs zu tun.

Wo die Fahrzeuge der VBZ Züri-Linie verkehren, da bewegen sich Menschen, da ist Leben und der Puls der Stadt. Zürichs Herz schlägt im Takt der VBZ.

Umsteigen lohnt sich

Die Verkehrsbetriebe Zürich sind nicht nur ein erstklassiges Transportunternehmen, sondern auch eine attraktive Arbeitgeberin. Arbeiten im öffentlichen Verkehr macht Sinn und verspricht interessante berufliche Perspektiven für verschiedenste Berufsgruppen.

Haben Sie gewusst, dass es bei den Verkehrsbetrieben Zürich 50 verschiedene Berufe gibt? 2450 Mitarbeitende setzen sich in den Tram- und Buscockpits, in den Ticketerias, in den Werkstätten, in der Leitstelle oder in unseren modernen Büros täglich dafür ein, dass der öffentliche Verkehr von Zürich einwandfrei rollt. Lernen Sie unsere vielfältigen und spannenden Berufswelten kennen!
Die VBZ stehen für eine respektvolle und offene Kultur sowie für faire Anstellungsbedingungen.

Weitere Infos

Lernen Sie uns näher kennen unter www.vbz.ch.

Alle offenen Stellen finden Sie unter www.vbz.ch/jobs.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

330 Mio. Schweizer Franken

Mitarbeiter

2450

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Als Nummer 1 im Zürcher Verkehr bieten die VBZ den Menschen der Stadt Zürich und der umliegenden Regionen eine qualitativ hochstehende Versorgung mit dem öffentlichen Nahverkehr, während 365 Tagen im Jahr, mindestens 20 Stunden am Tag.

Perspektiven für die Zukunft

Die Stadt Zürich entwickelt sich weiterhin in hohem Tempo und die Mobilitätsbedürfnisse nehmen stetig zu. Der öffentliche Verkehr ist eine Wachstumsbranche und die VBZ darin eine der ganz Grossen. Das schafft hervorragende Perspektiven und sichere Arbeitsplätze.

Benefits

Flexible Arbeitszeiten
Bei den VBZ geniessen Sie vier Wochen Ferien sowie 6 zusätzliche Betriebsferientage. Ab 50 Jahren gibt es eine fünfte Ferienwoche, ab Sechzig eine Sechste. Die Wochenarbeitszeit beträgt 42 Stunden. Weil der öffentliche Verkehr (fast) nie Pause macht, wird in vielen Bereichen der VBZ auch an Sonn- und Feiertagen und in der Nacht gearbeitet. Dies wird dann zusätzlich entschädigt. Die flexible Gestaltung der Arbeitszeit ist abhängig von der Tätigkeit und wird in vielen Bereichen angeboten.

Homeoffice
Grundsätzlich besteht diese Möglichkeit bei den VBZ nicht.

Kantine
Die VBZ unterhalten am Hauptsitz in Zürich Altstetten und in der Busgarage Hardau eigene Personalrestaurants.

Essenszulage
Mit Ihren Lunch-Checks essen Sie in den Personalrestaurants, aber auch in anderen Restaurants in der Schweiz zum halben Preis. Mitarbeitende im Schichtdienst, die davon nicht profitieren können, erhalten für jede Arbeitsschicht eine Essensentschädigung

Betriebskindergarten
Bei den VBZ ist kein Betriebskindergarten vorhanden.

Betriebliche Altersvorsorge
Bei der beruflichen Vorsorge profitieren Sie gleich in zweierlei Hinsicht: Erstens ist die Pensionskasse der Stadt Zürich kerngesund. Und zweitens übernehmen die VBZ fast zwei Drittel Ihrer persönlichen Sparbeiträge. 

Barrierefreiheit
Die Barrierefreiheit ist am Hauptsitz der VBZ gewährleistet.

Gesundheitsmaßnahmen
Die VBZ helfen aktiv mit, Ihre geistige und körperliche Fitness zu erhalten und zu stärken. Darum erhalten Sie am jährlichen Personalbeurteilungsgespräch einen Gutschein im Wert von 500 Franken, um sich sportlich zu betätigen (Kurse von sportaktiv, Fitnessstudios) oder sich in einer von drei Bildungsinstitutionen weiterzubilden. 

Betriebsarzt
Wir zählen auf die Kompetenz eines Betriebssanitäters und können bei Bedarf MitarbeiterInnen an Vertrauensärzte verweisen.

Coaching
Die VBZ legen Wert auf Weiterbildung und Entwicklungschancen. Im Fahrdienst bieten wir jährliche Weiterbildungskurse während der Arbeitszeit an. Talente und Führungskräfte fördern wir ausserdem stufengerecht mit unseren massgeschneiderten Führungsentwicklungslehrgängen. Zusätzlich bieten wir individuelle Coachings, um bei Bedarf individuell unterstützen zu können.

Parkplatz
Parkplätze sind gegen geringe Gebühr vorhanden.
 
Gute Anbindung 
Die Standorte der VBZ befinden sich in der Stadt Zürich und sind mit dem öffentlichen Verkehr sehr gut erreichbar.

Mitarbeiterrabatte 
Die VBZ bieten Mitarbeiterrabatte bei ausgewählten Geschäften.

Firmenwagen 
Firmenwagen werden nicht zur Verfügung gestellt.

Mitarbeiterhandys 
Mitarbeiterhandys werden zum Teil zur Verfügung gestellt (abhängig von der Tätigkeit).

Mitarbeiterbeteiligung 
Unter bestimmten Voraussetzungen werden Erfolgsprämien ausbezahlt (kein Anspruch darauf).

Mitarbeiter Events 
Es werden verschiedene Mitarbeiteranlässe durchgeführt.

Internetzugang 
Eingeschränkt möglich, d.h. die Nutzung zu privaten Zwecken darf weder den Dienstbetrieb noch die Erfüllung der dienstlichen Aufgaben beeinträchtigen.

Hunde geduldet 
Hunde sind bei den VBZ nicht geduldet.


Welche Lohnnebenleistungen bieten Sie sonst noch? 

Ferien 

  • Bis zum 20. Altersjahr / im Lehrverhältnis: 5 Wochen* 
  • Vom 21. bis 49. Altersjahr: 4 Wochen* 
  • Vom 50. bis 59. Altersjahr: 5 Wochen* 
  • Ab dem 60. Altersjahr: 6 Wochen* 
  • Zusätzlich 6 Betriebsferientage pro Jahr 
  • Mittleres und oberes Kader bis 59. Altersjahr: 1 zusätzliche Woche 

Mutter- und Vaterschaftsurlaub 
16 Wochen Mutterschaftsurlaub bei 100% Lohn.

10 Tage bezahlter Vaterschaftsurlaub innerhalb von 6 Monaten nach der Geburt des Kindes 

Berufskleidung 
In verschiedenen Berufen werden unsere Mitarbeitenden kostenlos mit einem grosszügigen Sortiment an moderner Berufskleidung ausgestattet. 

Parkplätze 
Für Mitarbeitende im Schichtdienst stehen kostengünstige Parkplätze zur Verfügung.

Zulagen 
Mitarbeitende im Schichtdienst erhalten Zulagen für Nacht- und Sonntagseinsätze. 

Lohnfortzahlung
In Abhängigkeit von der Dauer des Dienstverhältnisses erfolgt eine Lohnfortzahlung bei voller oder teilweiser Arbeitsunfähigkeit infolge Krankheit oder Unfall für die Dauer von bis zu 2 Jahren.

Treueprämien 
Nach zehn Jahren und in der Folge alle fünf Jahre wird eine Treueprämie von ein bis zwei Monatslöhnen ausgerichtet. 

Verpflegung 

  • Preisgünstige Verpflegung im Personalrestaurant 
  • Vergünstigte Verpflegung mit Lunch-Checks (VBZ-Beteiligung von 50%) 
  • Mitarbeitende im Schichtdienst erhalten Barvergütungen 

Familienzulagen 

  • Bis zum vollendeten 12. Altersjahr des Kindes: CHF 200.- pro Monat 
  • Kinder zwischen dem vollendeten 12. und dem vollendeten 16. Altersjahr sowie erwerbsunfähige Kinder bis zum vollendeten 20. Altersjahr: CHF 250.- pro Monat 
  • Jugendliche in Ausbildung ab dem vollendeten 16. bis max. zum vollendeten 25. Altersjahr: CHF 250.- pro Monat 

Nichtberufsunfallversicherung 

Die VBZ übernehmen freiwillig rund einen Drittel der NBU-Prämien.

Pensionskasse 

  • Arbeitgeber-Beitrag 62%, Arbeitnehmer-Beitrag 38% 
  • Deckungsgrad 111,1% (Stand 31.1.2012) 
  • Verzinsung Altersguthaben 2% 

 Fahrvergünstigungen 

  • Gratis Mitarbeiter-Generalabonnement 1. Klasse ab einem Pensum von 50% 
  • Gratis Halbtaxabonnement für Teilzeitmitarbeitende mit einem Pensum von 20 bis 49% 
  • Abonnement-Vergünstigungen für Familienangehörige 

Freizeitvereine 
Über zehn Freizeitvereine bieten Aktivitäten in unterschiedlichsten Bereichen (Fussball, Musik, Fischen, Natur, etc.) an. 

Vergünstigungen 
Die VBZ Mitarbeitenden profitieren bei verschiedenen Unternehmen von Rabatten. 

Reka Rail Reisegutscheine 
Anrecht auf Reka Rail Reisegutscheine im Wert von bis zu CHF 600.- pro Jahr mit 18.5% Ermässigung. 

«die tankstelle»
Gutschein im Wert von CHF 500.- pro Jahr ab einem Pensum von 50% für die geistige und körperliche Fitness; frei einsetzbar für die Nutzung von über 800 Angeboten bei unseren Partnerunternehmen Volkshochschule Zürich, EB Zürich (Kantonale Berufsschule für Weiterbildung), Fachschule Viventa, Laufbahnzentrum Zürich, Sportaktiv und Fitnesszentren mit Qualitop-Gütesiegel. 

Weiterbildung 

  • Die VBZ unterstützen die Weiterbildung ihrer Mitarbeitenden 
  • Es besteht ein breites Bildungsangebot der Stadt Zürich in den Bereichen Fach-, Sozial- und Selbstkompetenz sowie Gesundheit 
  • Die Kostenbeteiligung richtet sich nach dem betrieblichen Nutzen der Weiterbildung 

Führungsentwicklung 
Wir bieten Führungskräften und Nachwuchstalenten individuell abgestimmte Führungsentwicklungsprogramme. 

Sozialberatung
Mitarbeitenden, welche am Arbeitsplatz oder auch privat in Schwierigkeiten sind, helfen wir kompetent. Die VBZ eigene Sozialberatung unterstützt bei Problemen am Arbeitsplatz, bei Konflikten, finanziellen Engpässen oder beim Missbrauch von Alkohol und anderen Suchtmitteln. Ausserdem ist sie unabhängige Anlaufstelle bei sexueller Belästigung.  

Standort


  • Luggwegstrasse 65
    CH-8048 Zürich
    Schweiz
Standorte Inland

1 (Hauptsitz in Zürich und zusätzlich 5 Tramdepots und 2 Busgaragen in Zürich)

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Bei den Verkehrsbetrieben Zürich gibt es 50 verschiedene Berufe.  2450 Mitarbeitende setzen sich in den Tram- und Buscockpits, in den Ticketerias, in den Werkstätten, in der Leitstelle oder in unseren modernen Büros täglich dafür ein, dass der öffentliche Verkehr von Zürich einwandfrei rollt.

Die VBZ sind auch eine Baufirma und ein Industrieunternehmen. Die Beschaffung und der Unterhalt unserer Fahrzeuge, Gleisanlagen, Fahrleitungen und Immobilien eröffnen talentierten Berufsleuten überraschend viele berufliche Chancen. 

In der Projektierung und Bauleitung finden Ingenieure verschiedener Ausbildungsrichtungen ein lebendiges Umfeld mit herausfordernden Aufgaben.

Wir haben noch viele Berufe mehr zu bieten: Verkaufsprofis in unseren Ticketerias und im ZVV Contact Center, Spezialistinnen und Spezialisten in den Bereichen Marketing, Verkehrsplanung, Finanzen, Human Resources, Informatik und und und… Die Berufsvielfalt bei den VBZ ist gross.

Und natürlich suchen wir regelmässig neue KollegInnen für unsere für unsere Bus- und Tramcockpits. Diese stehen Tag für Tag in direktem Kundenkontakt und sind daher die Visitenkarte der Verkehrsbetriebe Zürich. 

Gesuchte Qualifikationen

Die gesuchten Qualifikationen werden individuell - in Abhängigkeit von der zu besetzenden Stelle und den Aufgaben - formuliert.

Gesuchte Studiengänge

Die VBZ suchen regelmässig Absolventen und erfahrene Berufsleute verschiedener Studienrichtungen, insbesondere in den Bereichen Verkehrsplanung, Elektrotechnik, Informatik, Ingenieurwesen verschiedener Fachrichtungen (vor allem Bauingenieurwesen) sowie Betriebswirtschaftslehre.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Umsteigen lohnt sich

Warum? Unsere vier starken Gründe:

1. Die öV Branche wächst unaufhaltsam - auch in den nächsten Jahren. Und Sie können mitwachsen, denn dieses Wachstum bietet Ihnen für Ihren beruflichen Weg beste Perspektiven.

2. Die Arbeit bei den VBZ stiftet Sinn. Es macht einfach Freude, jeden Tag für eine sinnvolle Dienstleistung und Mobilität sein Bestes zu geben.

3. Guter Lohn, Generalabonnement, gesunde Pensionskasse und Weiterbildungschancen?
All diese guten Anstellungsbedingungen, aber auch noch einiges mehr bieten Ihnen die VBZ.

4. Ihre neuen Arbeitskolleginnen und -kollegen warten schon auf Sie und freuen sich auf Ihre Mitarbeit.


Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Die MitarbeiterInnen sind mit den VBZ eng und oft langjährig verbunden. Untereinander wird ein offener und unkomplizierter Umgang gepflegt.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Die VBZ suchen MitarbeiterInnen mit öV-Genen: die Motivation für die angestrebte Tätigkeit und die Branche ist uns wichtig.

Unser Rat an Bewerber

  • Jobvideo ansehen und sich über die VBZ im Internet informieren
  • Vollständiges Bewerbungsdossier einreichen

Bevorzugte Bewerbungsform

Ihre Unterlagen erreichen die VBZ auf zwei verschiedenen Wegen. Schnell und einfach ist der elektronische Weg über den Link in der jeweiligen Stellenanzeige. Falls Sie jedoch die Bewerbung auf dem Postweg bevorzugen, nehmen wir diese natürlich trotzdem gerne an.

Auswahlverfahren

Wir prüfen Ihre Unterlagen und bei Übereinstimmung von Anforderungen und Werdegang laden wir Sie zu einem Job-Interview mit dem Linienverantwortlichen zu uns ein. Teilweise möchten wir Sie vorab noch telefonisch kennenlernen. Der weitere Ablauf erfolgt je nach ausgeschriebener Stelle individuell und auf die Anforderungen abgestimmt.

Verkehrsbetriebe Zürich VBZ Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,34 Mitarbeiter
4,20 Bewerber
0,00 Azubis
  • 14.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Es gibt gute und es gibt schlechte, wie überall.

Kollegenzusammenhalt

Im Team meist ein gutes Klima, nur besteht ein Gärtchen-Denken, dass seit Jahren versucht wird zu eliminieren.

Umgang mit älteren Kollegen

Die Betriebe sind eher eine Endbahnhof. Viele ältere Kollegen oder Kolleginnen werden eingestellt, die dann sich gehenlassen bis zur Pension.

Gehalt / Sozialleistungen

•Die Sozialleistungen sind super, doch der Lohn wird gemäss Vorgesetzten nur dem städtischen Normenband entnommen.
•Gleitzeit vorhanden
•Nur 4 Wochen Ferien, ab dem 50. Lebensjahr 5 Wochen und ab dem 60. Lebensjahr 6 Wochen Ferien

Verbesserungsvorschläge

  • Ferien nach oben anpassen. Dies ist leider nicht mehr zeitgemäss. Individuelle Lohnanpassungen müssen ermöglicht werden, sonst gehen gute Mitarbeiter, bei sehr guter Arbeit verloren, da in der Privatwirtschaft meist mehr bezahlt wird.

Pro

Sehr gute Sozialleistungen.
Bei Krankheit oder Unfall wird man nicht sofort gekündigt.

Contra

Das langsame Arbeitstempo allgemein, lange Durchlaufszeiten, die den Prozess extrem verlangsamen.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Gesundheitsmassnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Verkehrsbetriebe Zürich
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 31.Aug. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Man getraut sich nicht, Fragen zu stellen oder Kritik zu äussern

Kollegenzusammenhalt

Die Truppe ist gespalten, man kann sich nicht mehr richtig anvertrauen, getraut sich nicht, Sachen offen auszusprechen. Es braucht wenig, um als Nestbeschmutzer dargestellt zu werden

Kommunikation

Keine Offenheit, es wird gelogen oder "umgedeutet"

Gleichberechtigung

in Bezug auf Geschlecht, ja

Umgang mit älteren Kollegen

nicht das Alter wird diskriminiert, sondern die Dienstälteren

Arbeitsbedingungen

bei VBZ an sich gut

Umwelt- / Sozialbewusstsein

bei VBZ generell gut

Image

Image der VBZ gegen aussen sehr gut

Pro

Die VBZ ist toll, abe nicht in allen Unternehmensbereichen

Contra

Dass bei so vielen Abgängen in einer Abteilung nichts passiert, ist fragwürdig

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00
  • Firma
    Verkehrsbetriebe Zürich
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 24.Aug. 2017
  • Mitarbeiter

Work-Life-Balance

Leistungsprinzip wird durch Vetternwirtschaft unterlaufen

Verbesserungsvorschläge

  • Klare Leistungskriterien für alle Funktionsstufen, die gemessen werden. Unfähige Vorgesetzte ersetzen.

Pro

Sehr interessante Arbeitsgebiete

Contra

Vorgesetztenverhalten bedient alle Vorurteile gegen den öffentlichen Dienst. Ein unbeschreiblicher Affront gegen alle Mitarbeiter und Steuerzahler.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmassnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Verkehrsbetriebe Zürich
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Bewertungsdurchschnitte

  • 65 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (21)
    32.307692307692%
    Gut (23)
    35.384615384615%
    Befriedigend (12)
    18.461538461538%
    Genügend (9)
    13.846153846154%
    3,34
  • 61 Bewerber sagen

    Sehr gut (47)
    77.049180327869%
    Gut (3)
    4.9180327868852%
    Befriedigend (7)
    11.475409836066%
    Genügend (4)
    6.5573770491803%
    4,20
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Verkehrsbetriebe Zürich VBZ
3,76
126 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Öffentliche Verwaltung)
3,54
26.419 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.788.000 Bewertungen