Aareon AG als Arbeitgeber

  • Mainz, Deutschland
  • BrancheIT
Aareon AG

223 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 76%
Score-Details

223 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

151 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 47 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Aareon AG über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Es war einmal... sehr schön.

1,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Aareon RELion in Augsburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Umgang mit COVID ist beispielhaft umgesetzt worden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

wie die Übernahme vonstatten ging und die damit verbundene aktuelle Stimmungslage.

Verbesserungsvorschläge

die Mitarbeiter endlich ernst nehmen, respektieren und fair mit ihnen umgehen. Kritik sollte angenommen werden und nicht als persönliche Meinung Einzelner herabgewürdigt werden.

Arbeitsatmosphäre

Früher ist man gerne zur Arbeit gegangen. Heute muss man nur in Umsatzzahlen denken, der Qualitätsanspruch sinkt rapide.

Image

Ist bei den Kunden nach der Übernahme noch mehr gesunken.

Work-Life-Balance

nicht vorhanden. Zu viel Arbeit, zu wenig Personal. Der Druck steigt.

Karriere/Weiterbildung

Es wird viel versprochen, jedoch nie eingehalten.

Gehalt/Sozialleistungen

Man sollte schon bei der Einstellung gut verhandelt haben.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird zuviel gereist. Der CO2-Abdruck ist enorm hoch.

Kollegenzusammenhalt

Deswegen ist der Großteil wahrscheinlich nur noch hier.

Arbeitsbedingungen

Zu denen zählen auch der Umgang und die Führung der Mitarbeiter und die Stimmung innerhalb - minus 2 Sterne.
Technische Ausstattung: unteres Mittelmaß
Büros: glücklicherweise keine Großraumbüros wie in der Konzernzentrale.

Kommunikation

Bei Fachfragen ist niemand erreichbar. Kein Wunder, wenn mindestens vier Kommunikationskanäle genutzt werden sollen.

Interessante Aufgaben

Den Job mag ich tatsächlich.


Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Sebastian Sellinat, Employer Brand Manager
Sebastian SellinatEmployer Brand Manager

Lieber RELion-Kollege, liebe RELion-Kollegin,
klar, sicher und wegweisend sind unsere Unternehmenswerte. So leben wir auch #oneaareon und gestalten nach innen wie nach außen.

Allen Verantwortlichen ist bewusst, dass ein Veränderungsprozess in verschiedenen Phasen abläuft und es unterschiedliche Wahrnehmungen in der Organisation gibt. Ein solcher Prozess läuft auch nicht ohne Emotionen ab.

Uns ist bewusst, dass Veränderungen für den ein oder anderen Kollegen/Kollegin mit Einschnitten und Veränderungen verbunden sind.
Wir haben viele Gespräche geführt - fair und transparent.

Wir im Rahmen des Change-Prozesses haben wir ein Sounding-Board eingerichtet, in welchem jeder/jede Kollegin aufgefordert ist, vertraulich seine Stimmung, Fragen & Anregungen zu machen sowie Sorgen und Wünsche zu äußern. Wir berichten regelmäßig in unserem sozialen Intranet Yammer hierzu.

Auch dass wir viele Kommunikationskanäle haben ist richtig. Uns liegt sehr viel daran, unsere Mitarbeitenden auf dem jeweils adäquaten Kanal zu erreichen. Auch hier sind wir gemeinsam in der Veränderung.

Wie Sie beschreiben, ist der Kollegenzusammenhalt in der RELion und in der Aareon-Gruppe stets hoch und wir arbeiten alle an gemeinsamen Zielen. Aus diesem Grund - auch weil wir uns sehr häufig nur virtuell sehen - liegen uns persönliche Treffen sehr am Herzen. Dort können wir uns noch besser kennenlernen und uns intern weiter vernetzen.

Gerne stehen Ihnen die bekannten Kolleginnen und Kollegen der RELion für Ihre Fragen zur Verfügung.

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns im Gespräch bleiben.

Beste Grüße

Sebastian Sellinat
Employer Brand Manager

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

profitgetrieben auf Kosten der Mitarbeiter, ausgeprägte Ellenbogenmentalität, unpersönlich

1,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Aareon in Mainz gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

ich bin zwei Jahre dabei und hatte nur ein einziges persönliches Meeting, sonst wird ausschließlich über Telefon gesprochen und ich bin auf mich allein gestellt, Wochenarbeitszeiten von 60 Stunden um seine Ziele zu erreichen, ich bewerbe mich jetzt aktiv bei anderen Firmen

Image

die Kunden sind bis auf wenige Ausnahmen unzufrieden, die permanent steigenden Kosten für Softwareanpassungen treiben viele zur Konkurrenz

Work-Life-Balance

in der Woche lebe ich im Hotel und am Wochenende bereite ich mich auf die neue Woche vor

Karriere/Weiterbildung

viel versprochen und nichts gehalten

Kollegenzusammenhalt

kann ich kaum einschätzen da ich als Berater allein unterwegs bin, die ich kenne denken nur an sich

Umgang mit älteren Kollegen

wenn ich Kollegen kenne sind diese alle sehr jung, die jungen gehen aber nach ein paar Jahren wieder

Vorgesetztenverhalten

das ist wirklich miserabel, es gibt unzählige Vorgesetzte, am schlimmsten sind die Verkaufsleute, die denken nur an ihre Prämien und verheizen die Berater

Arbeitsbedingungen

man bekommt als Berater ein Auto gestellt, welches man auch privat nutzen darf, aber Vorsicht! geht man vor Ende der vereinbarten Nutzungszeit muss man das Auto privat bezahlen

Kommunikation

findet ausschließlich am Telefon statt, man erhält mehr oder weniger nur Ansagen und ist Befehlsempfänger

Gehalt/Sozialleistungen

zum Vorstellungsgespräch hat man das blaue vom Himmel versprochen, die vorgegebenen Ziele sind auch mit permanenten Überstunden nicht erreichbar

Gleichberechtigung

im Beratungsbereich sind kaum Frauen beschäftigt weil diese den Job nicht mit Familie übereinander bringen können

Interessante Aufgaben

man kommt viel rum sieht aber außer dem Hotel nicht viel

Arbeitgeber-Kommentar

Sebastian Sellinat, Employer Brand Manager
Sebastian SellinatEmployer Brand Manager

Lieber Kollege, liebe Kollegin,

da hat sich sicher einiges bei Ihnen aufgestaut. Ihre Enttäuschung und mangelnde Wertschätzung werde ich jetzt nicht mehr verändern können.
Wir möchten als Aareon einige Themen für unsere Leserinnen und Leser ergänzend darstellen.

Fangen wir mit dem Ende an: Dass Sie hier kundtun, dass Sie sich aktiv bei anderen Unternehmen bewerben, finden wir schade. Einer unserer Unternehmenswerte ist KLAR. Das bedeutet, dass wir in Situationen direkt kritisieren. Somit haben die Beteiligten eine Chance auf klaren Austausch. Sicherlich hätten wir im direkten, persönlichen Gespräch mit Ihren Führungskräften Lösungen und Wege für die von Ihnen aufgeworfenen Themen aufzeigen können. Wir lernen gerne durch Rückmeldungen und entwickeln uns WEGWEISEND weiter.

Wir haben ein transparentes, marktkonformes Vergütungssystem und unsere Dienstwagenregelungen sind für jeden Mitarbeiter transparent. Das zeigt sich an der hohen Zufriedenheit unserer Belegschaft mit diesen Regelungen und Vereinbarungen. So zahlen ausscheidende Mitarbeiter den Rest des Eigenanteils zurück.

Denn wir wollen nicht, dass unsere Consultants 60 Stunden in der Woche arbeiten. Richtig ist, dass unsere Consultants eigenverantwortlich mit Ihren jeweiligen Kunden arbeiten. Sie werden dabei unterstützt von Ihrem Team, vom Support, der Entwicklung.

Auch die These, dass nur sehr wenige Frauen im Consulting beschäftigt sind, können wir so nicht stehen lassen. Wir haben einen hohen Frauenanteil – auch in Führungspositionen. Das zeigt, dass Gleichberechtigung ein weiterer gelebter Wert bei Aareon ist. Warum Familie nur Frauensache ist – können wir nicht verstehen. Wir haben auch Beispiele, in denen Männer aktiv in Teilzeit arbeiten, um Familie aktiv zu gestalten.

Unsere Kommunikation findet via Webkonferenzen (Webex), Telefon, IPhone sowie Chat statt. Auch über unser soziales Intranet tauschen wir regelmäßig relevante Informationen. Gerne sind wir hier offen fuer Verbesserungsvorschlaege.

Uns erreichen immer wieder viele Stimmen, die uns einen sehr positiven Kollegenzusammenhalt widerspiegeln. In der vor kurzem durchgeführten Mitarbeiterbefragung hat sich dieses Ergebnis auch gezeigt. Auch das Vorgesetztenverhalten, dass Sie bemängeln, wird von einem Großteil unserer Mitarbeitenden ganz anders wahrgenommen: Transparenz, Offenheit und Empathie sind Werte, die wir ganz pragmatisch vorleben. Höflichkeit und Rücksichtname bestimmen unser Miteinander. Nicht nur auf dem Papier, sondern als Vorbilder jeden einzelnen Tag.

Wir möchten Sie gerne zum persönlichen Austausch einladen. Wenden Sie sich gerne an mich (sebastian.sellinat@aareon.com) oder Ihre Führungskräfte für ein offenes Gespräch. Ich bin mir sicher, dass wir in diesem erste Schritte für den weiteren Weg finden können.
Beste Grüße

Sebastian Sellinat
Employer Brand Manager
Aareon AG

Ein guter Arbeitgeber

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Aareon Deutschland GmbH (Aareal Bank Gruppe) in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Innovationskraft aus dem Unternehmen heraus

Verbesserungsvorschläge

So bleiben wir er ist und trotzdem weiter nach Verbesserungen streben


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Rückgrat der Wohnungswirtschaft

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Aareon Deutschland GmbH (Aareal Bank Gruppe) in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

fair, freie Hand in Projekten, Home-Office, Dienstwagen, Jobrad, Bahncard bei Bedarf, iPhone, alles notwendige wird bereitgestellt oder beschafft

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

hohe Arbeitsbelastung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Sebastian Sellinat, Employer Brand Manager
Sebastian SellinatEmployer Brand Manager

Liebe/Lieber IT-Kollegin,

besten Dank für die tolle Rückmeldung. Das freut uns, dass es dir bei uns so gut gefällt.

Lass uns gerne - auch über Yammer - oder per Mail an sebastian.sellinat@aareon.com wissen, wo wir noch besser werden können.

Beste Grüße
Sebastian Sellinat
Employer Brand Manager

Beste Grüße
Sebastian Sellinat
Employer Brand Manager

Gutes und wirtschaftlich solides Unternehmen

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Aareon Deutschland GmbH in Mainz gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr gute Kommunikation in Corona Zeiten

Karriere/Weiterbildung

Es gibt wenige Weiterbildungsmöglichkeiten

Vorgesetztenverhalten

Kommt wie überall auf die Person an. Es gibt sowohl gute als auch schlechte Chefs.

Arbeitsbedingungen

Hohe Arbeitsbelastung

Interessante Aufgaben

Spannende Themenfelder, vielfältiges Aufgabengebiet


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Sebastian Sellinat, Employer Brand Manager
Sebastian SellinatEmployer Brand Manager

Lieber Kollege,

besten Dank für Ihre Bewertung. Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Wir lernen daraus, noch besser zu werden.

Beste Grüße - zur Zeit aus dem Homeoffice -
Sebastian Sellinat
Employer Brand Manager

Sehr gute Betriebsvereinbarungen und flexible Möglichkeiten - fast alles ist möglich

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Aareon in Dortmund gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Möglichkeiten der Persönlichkeitsentfaltung, die Sozialleistungen, das gute Betriebsklima sowie die Arbeitszeitmodelle

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Derzeit habe ich keine Kritik

Verbesserungsvorschläge

Nicht an jedem Standort ist alles so umsetzbar wie am Hauptsitz in Mainz. Das hat in Teilen Optimierungspotenzial

Arbeitsatmosphäre

Lockerer Umgang, trotz Hierarchien auf jeder Ebene sind Gespräche möglich. Kollegiales Miteinander

Image

Das Image ist im Wandel. Stichwort Digitalisierung. Aareon hat sich von einem Unternehmen mit eher konservativem Image zu einem modernen Unternehmen gewandelt und die Entwicklung ist noch nicht abgeschlossen.

Work-Life-Balance

Obwohl ein hohes Anspruchdenken vorhanden ist, hat man als Mitarbeiter einige Möglichkeiten, seinen Job so flexibel zu gestalten, dass genügend Raum für alles andere bleibt.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt jede Menge Möglichkeiten der Weiterbildung. Als das Unternehmen internationaler wurde, wurden zum Bespiel Fremdsprachenkurse bezahlt. Für jedes Jobbild wird die passende Entwicklung angeboten. Auf die Entwicklung der Mitarbeiter wird Wert gelegt, so dass Beförderungen gut möglich sind.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter immer pünktlich, Erhöhungen nach Mitarbeiter Beurteilung und Matrix. Alle 3 Jahre wird entsprechend der Luurse Studie überprüft und angepasst.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Unternehmen unterstützt soziale Projekte. Der Einkauf achtet Regionalität und Nachhaltigkeit. Es gibt Lieferverträge mit größeren Anbietern, was zum Teil eine negative CO2 Bilanz zur Folge hat. Stichwort Standorte Deutschlandweit

Kollegenzusammenhalt

Tolle Zusammenarbeit, viele private Initiativen

Umgang mit älteren Kollegen

Je nach Jobbild gibt es diverse Angebote für ältere Arbeitnehmer. Es gibt Kolleg*innen, die ihren Ruhestand verschieben. Auf der anderen Seite gibt es die Variante der Arbeitszeitverkürzung und der Altersteilzeit.

Vorgesetztenverhalten

Offenes Feedback und Kritikfähigkeit sind keine Fremdworte. Leistung lohnt sich! Was versprochen wird, wird auch gehalten

Arbeitsbedingungen

Je nach Jobbild ist die Ausstattung. Vom aktuellen iPhone 11, über iPad bis hin zu verschiedenen Laptopmodellen. Dienstwagen in verschiedenen Kategorien. Die Büroräume werden gepflegt, es wird auf ein Wohlfühlklima wert gelegt. Regelmäßige Arbeitsplatz Begehungen finden statt.

Kommunikation

Es gibt viele verschiedene Kommunikationswege - jeder kommt an erforderliche Informationen heran. Eine offene Unternehmenskultur wird gepflegt

Gleichberechtigung

Das Unternehmen hat viele Frauen in Führungspositionen. Auch in jungen Jahren kann man es bis zur Bereichsleitung und höher bringen. Jeder hat die gleichen Chancen, unabhängig von Geschlecht, Hautfarbe oder Religion.

Interessante Aufgaben

Natürlich gibt es Jobbeschreibungen. Aber die stecken den Rahmen ab. Man kann auf das was und wie ich etwas tue viel Einfluss nehmen und seinen Job gestalten

Arbeitgeber-Kommentar

Sebastian Sellinat, Employer Brand Manager
Sebastian SellinatEmployer Brand Manager

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

besten Dank für diese sehr gute Bewertung. Klar ist, dass es nicht alle Benefits und Maßnahmen an allen Standorten umsetzbar sind. Dennoch freuen wir uns immer, wenn Kollegen auf uns zukommen und sagen, wo es noch Potential gibt.

Beste Grüße aus dem Homeoffice nach Dortmund

Sebastian Sellinat
Employer Brand Manager

#oneaareon auch in der Krise!

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Aareon in Mainz gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Super Umgang mit der Einleitung der Maßnahmen, der Kommunikation und dem beschrittenen Weg zurück in die Normalität, der sicher noch etwas dauert.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Gibt es nichts

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Mehr geht fast nicht! Das Krisenmanagement ist top und gefühlt einzigartig!

Work-Life-Balance

Der Arbeitgeber ermöglicht dies zu 100%. Aufgrund der Vielzahl der spannenden Themen muss jeder für sich die richtige Balance finden.

Kollegenzusammenhalt

Teamarbeit und gegenseitige Unterstützung ist in fast allen Bereichen hervorragend.

Arbeitsbedingungen

...und für alle, die vor der Krise nicht mobil gearbeitet haben, wurde in Rekordgeschwindigkeit die Möglichkeit geschaffen.

Kommunikation

Eine bessere Kommunikation geht fast nicht mehr! Update Calls und wöchentliche Posts auf der Kommunikationsplattform durch den Vorstand auf internationaler Ebene plus die vielen nationalen Möglichkeiten des Austauschs zur Situation.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Sebastian Sellinat, Employer Brand Manager
Sebastian SellinatEmployer Brand Manager

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

besten Dank für das tolle #oneaareon Feedback. Mit ähnlicher Stimme haben auch Kolleginnen und Kollegen intern die Kommunikation und den Austausch gelobt. Gerne dürfen sich Interessierte davon überzeugen.

Wer mehr erfahren möchte, kann mir gerne eine Mail an sebastian.sellinat@aareon.com schreiben.

Beste Grüße aus dem Homeoffice

Sebastian Selllinat
Employer Brand Manager

Toller Arbeitgeber!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Aareon AG in Mainz gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Die Unternehmenswerte "klar - sicher- wegweisend" haben sich auch in der Coronakrise bestätigt. Danke dafür!

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

ir fallen keine bessere/weitere Maßnahmen ein, die meine Kollegen und mich noch besser in dieser Situation unterstützen könnten (Homeoffice, technische Ausstattung, tägliche Calls mit Kollegen, mind. wöchentlicher Bericht des Managements und des Corona-Krisenstabs, etc.)


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Solider Arbeitgeber, der auf seine Mitarbeiter achtet

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Aareon Deutschland GmbH in Mainz gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Die aareon hat schnell reagiert, gibt immer neue Entwicklungen kurzfristig weiter und ist auf den Schutz der Mitarbeiter aus.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Gar nicht. Die Aareon tut alles und Schütz seine Mitarbeiter sehr gut. Ich fühle mich sicher und gut aufgehoben

Arbeitsatmosphäre

Das Zusammenspiel mit den Kollegen klappt super, sodass das arbeiten Spaß macht

Work-Life-Balance

Es ist möglich. Termine wie z.b. Arzttermine sind vollkommen okay. Man kann sich die Arbeit gut selbst einteilen

Kollegenzusammenhalt

Super

Kommunikation

Sehr viele Entscheidungsträger, sodass es schwierig ist jeden auf dem gleichen Niveau zu halten. Man muss selbst aktiv werden. Die Information von der GF kommen immer vollständig und kurzfristig.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Umsetzung, Information, Umgang: vorbildlich!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Aareon in Mainz gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Schnelle Umsetzung aller Maßnahmen, stetige Information auf allen Hierarchieebenen, Homeoffice innerhalb kürzester Zeit ermöglicht, Infrastruktur läuft sehr rund, Ausstattung mit Masken für alle Mitarbeiter

Kommunikation

Gute Informationspolitik: Regelmäßige Calls von Geschäftsführung und Vorstand


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen