Workplace insights that matter.

Login
achtung! GmbH Logo

achtung! 
GmbH
Bewertungen

51 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 76%
Score-Details

51 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

29 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 9 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von achtung! GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Hier gibt es noch Verbesserungspotenzial

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei achtung! GmbH (Hamburg) gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Nicht nur auf das äußere Image achten, sondern mehr für die allgemeine Zufriedenheit der Mitarbeiter und damit der aktuell starken Fluktuation tun. Ein Mitarbeiter der seit 10 oder mehr Jahre in der gleichen Umgebung ist, ist für eine Führungsposition nicht immer die beste Wahl.

Arbeitsatmosphäre

Frei nach dem Motto - Keine Kritik ist Lob genug - fehlt es der Agentur an Wertschätzung von Mitarbeitern und ihren Arbeiten sowie einer klaren Struktur.

Image

Nach außen wirkt die Firma dank guter PR top, innen sieht es ganz anders aus. Sehr große Unzufriedenheit. Eine starke Fluktuation.

Work-Life-Balance

Sehr starre Arbeitszeiten von 9 Uhr - Open End. Hohe Arbeitsbelastung. Um externe Unterstützung kann man lange bitten. Häufige Überstunden, die nicht abgegolten werden. Sehr viele Pitches.

Karriere/Weiterbildung

Karrieremöglichkeiten sehr gut, wenn du bereit bist sehr viel für die Agentur zu leisten. An Feierabend nicht zu denken... Weiterbildungen werden sehr viele angeboten, du musst dafür aber oft dein Wochenende opfern oder deine Arbeit danach noch aufarbeiten.

Gehalt/Sozialleistungen

Je nach Level sehr unterschiedlich, in anderen Agenturen aber sicherlich etwas besser. Du kannst jedoch jedes Jahr über eine Gehaltserhöhung verhandeln, ob du sie dann bekommst steht in den Sternen. Sozialleistungen sind branchentypisch natürlich nicht vorhanden.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb eines Teams ist der Zusammenhalt gut, doch außerhalb fehlt es teilweise. Lästereien sind an der Tagesordnung.

Vorgesetztenverhalten

Kommt sehr stark auf die jeweiligen Vorgesetzten an.

Arbeitsbedingungen

Technik meist auf dem aktuellen Stand. In einigen Zimmern fehlt es an einer Klimaanlage oder ist viel zu kalt eingestellt. Kein Großraumbüro, in manchen Abteilungen wird es bei voller Besetzung jedoch laut.

Kommunikation

In regelmäßigen Meetings werden die Mitarbeiter informiert. Meist passiert das jedoch etwas spät und die Gerüchte gehen vorher schon durch die Agentur.

Interessante Aufgaben

Die Agentur hat viele verschiedene Kunden und damit auch eigentlich wirklich interessante Aufgaben! Aufgrund des viel zu hohen Arbeitsaufkommen werden die spannenden Aufgaben leider meist in anderen Abteilungen verteilt oder man hat viel zu wenig Zeit dafür und opfert dafür dann den Feierabend.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Marie-Theres Blumers

Liebe/r ehemalige/r Kollege/in,

vielen Dank, dass du dir die Zeit für eine ausführliche Bewertung genommen hast. Uns ist ehrliches und fundiertes Feedback wichtig, im Positiven wie im Negativen. Wir bedauern, dass du auch negative Erfahrungen bei uns gemacht hast und nehmen diese sehr ernst.

Gern bieten wir Dir auch an dieser Stelle an, direkt noch einmal mit uns in Kontakt zu treten und deine Erfahrungen genauer zu besprechen.

In jedem Fall wünschen wir Dir auf deinem weiteren Weg alles Gute.

Herzliche Grüße,

Das achtung! HR Team

Guter Arbeitgeber mit kleinen Abstrichen

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation bei achtung! GmbH (Hamburg) gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmoshpäre ist grundsätzlich gut und positiv, wobei dies sicherlich auch stark von den einzelnen Teams abhängig ist. Die Unternehmenskultur ist sehr Leistungsorientiert, mit allen guten und schlechten Seiten.

Image

Durch umfangreiche externe Kommunikationsmaßnahmen ist achtung! immer bestrebt, auch nach außern hin sehr präsent zu sein und das eigene Image zu gestalten.

Work-Life-Balance

Überstunden werden grundsätzlich erwartet; Ausgleich gibt es nur auf Nachfrage, z.B. wenn am Wochenende aufgrund von Events oder Pitches ganze Tage gearbeitet werden musste.

Karriere/Weiterbildung

Im Rahmen der Einarbeitungszeit gibt es mehrere Fortbildungen in Gruppen, die am Samstag stattfinden. Darüber hinaus sind Fortbildungen auf Nachfrage und in Abstimmung mit den Teamleitern möglich.

Gehalt/Sozialleistungen

Entsprechen Agenturstandards. Bei 10-jähriger Betriebszugehörigkeit gibt es eine Prämie.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Seit 2021 investiert achtung! jährlich einen Teil seines Gewinns in die Aufforstung einer Waldfläche. Außerdem wird der Verein "Zweikampfverhalten" regelmäßig finanziell und inhaltlich unterstützt. Dennoch könnte intern hier und da noch etwas mehr Augenmerk auf Nachhaltigkeit gelegt werden, z.B. eine Mülltrennung implementiert werden.

Kollegenzusammenhalt

Abhängig vom Team; grundsätzlich aber gut. Es gibt die Möglichkeit, Team-Events zu organisieren und durchzuführen; auch mit Unterstützung durch die Agentur.

Umgang mit älteren Kollegen

Die Belegschaft ist grundsätzlich eher jung; ältere Mitarbeiter sind eher in den Support-Abteilungen angesiedelt und weniger in den Beraterteams.

Vorgesetztenverhalten

Stark abhängig vom Team. Grundsätzlich wird die Unterstützung duch Teamleiter aber gefördert, z.B. durch regelmäßige, halbjährliche Mitarbeitergespräche.

Arbeitsbedingungen

Laptops, Handys und Zubehör sind Standard; gelegentlich sind einige der Geräte schon etwas älter aber immer noch voll funktionsfähig. Die Räumlichkeiten sind modern und technisch gut ausgestattet; auf eine Clean-Desk- und Clean-Office-Policy wird großen Wert gelegt.

Kommunikation

Die Geschäftsführung ist stets bemüht, Mitarbeiter in verschiedenen Formaten (Intranet, wöchentliches Meeting) über anstehende Themen zu informieren. Allerdings funktioniert dies auch nicht lückenlos, da die Themen im Fokus stehen, die die GF kommunizieren möchte.

Gleichberechtigung

Viele Führungspositionen sind männlich besetzt, dennoch gibt es auch für Frauen Aufstiegschancen.

Interessante Aufgaben

Die Kunden sind vielfältig und spannend; die konkreten Aufgaben auf den Kunden variieren stark. Wenn man sich einbringt und Engagement zeigt, gibt es auf jeden Fall interessante Aufgaben!

Arbeitgeber-Kommentar

Marie-Theres Blumers

Lieber achtung! Kollege, liebe achtung! Kollegin,

wir haben uns sehr über deine ausführliche Kommentierung gefreut! Vielen Dank, dass du uns so die Möglichkeit gibst uns mit Deiner Hilfe zu verbessern und wir freuen uns auch über die vielen positiven Anmerkungen.

Liebe Grüße
Deine HR

Bisher meine beste Erfahrung

4,9
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation bei achtung! GmbH (Hamburg) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolle Kollegen und Vorgesetzte, viel Raum zum Lernen, die flexiblen Arbeitszeiten (Wochenendschichten) sind im Studium super. Es gibr spannende Kunden und interessante Aufgaben. Auch während Corona habe ich mich super schnell ins Team aufgenommen gefühlt, was durch tägliche Calls, sowie Team Events, wie "Wine Tasting" weiter gestärkt wird. Sehr faires Gehalt und eine flache, angebrachte Hirarchie. Bin wirklich happy hier.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-

Verbesserungsvorschläge

-


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Marie-Theres Blumers

Lieber achtung! Kollege, liebe achtung! Kollegin,

ganz lieben Dank für deinen Post – wir freuen uns sehr, dass du dich auch in dieser ungewöhnlichen Zeit so gut aufgenommen fühlst und schon die ersten Team Events erleben konntest. Schön, dass du ein Teil von achtung! bist.

Liebe Grüße
Deine HR

Super Team, viel Flexibilität und sehr angenehme Arbeitsatmosphäre (Strategie-Team)

4,8
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation bei achtung! GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexibilität
Image
Agenturräume und Lage

Verbesserungsvorschläge

HVV-Zuschuss auch für Werkstudenten

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre im Strategie-Team ist sehr angenehm, besonders durch viel Teamaustausch und die großen, modernen Agenturräume.

Image

Durch die Agentur-Größe, das Wachstum und fast ausschließlich bekannte, große Kunden ist das Image sehr gut.

Kollegenzusammenhalt

Das Strategie-Team hilft und unterstützt sich gegenseitig. Als Werkstudent wird man als vollwertiges Team-Mitglied gesehen und bei allen Events, News & Co. mit einbezogen.

Vorgesetztenverhalten

Lockerer und ehrlicher Austausch, keine Hierarchie-Barrieren.

Arbeitsbedingungen

Schöne, offene und helle Agenturräume. Die IT-Infrastruktur wird ständig erneuert, alles was man braucht ist da und in gutem Zustand.

Kommunikation

Man weiß zu jeder Zeit an was die Team-Kollegen arbeiten, auch wenn man nur zwei Tage die Woche da ist. Natürlich gibt es gelegentlich auch hektischere Zeiten, allerdings wird (besonders durch die täglichen kurzen Teammeetings) viel Wert auf den Austausch im Team gelegt.

Gehalt/Sozialleistungen

Gutes Gehalt. Allerdings kein HVV-Zuschuss oder sonstige Benefits für Werkstudenten.

Interessante Aufgaben

Als Werkstudent arbeitet man natürlich primär zu. Allerdings bekommt man durch die Arbeit für verschiedene Kunden einen breiten Einblick in verschiedene Branchen. Auch persönliche Interessen oder besondere Kenntnisse werden gefördert, soweit es im Werkstudenten-Rahmen möglich ist.

Arbeitgeber-Kommentar

Marie-Theres Blumers

Lieber achtung! Kollege, liebe achtung! Kollegin,

wir freuen uns riesig über deine Bewertung! Danke, dass du uns einen Einblick in deine Arbeitswelt bei achtung! gibst. Teamzusammenhalt macht für uns einen wichtigen Faktor bei der Arbeit aus – es ist schön zu hören, dass dies in der Strategie so gut gelebt wird.

Natürlich wollen wir uns auch stetig verbessern, daher nehmen wir deinen Hinweis zu Benefits bei Werkstudenten gerne auf.

Liebe Grüße
Deine HR

Eine Ausbildung bei der LERNEN großgeschrieben wird

4,6
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat 2020 eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei achtung! GmbH abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Lernen wird großgeschrieben. Sollte man Interesse an einer Fortbildung oder aber Prüfungsvorbereitungsmaterial, sowie Kursen haben, muss man "nur" darum bitten.

Verbesserungsvorschläge

Es wurde zur Probezeit und bei Abteilungswechsel ein Mitarbeitergespräch geführt. Feste regelmäßige Feedbackgespräche mit Zielsetzungen wären jedoch eine weitere gute Begleitung zu der Ausbildung. Nach Wunsch werden solche Gespräche aber immer gerne möglich gemacht.

Karrierechancen

Hohe Übernahmechancen, wenn es von beiden Seiten passt und der Bedarf da ist.

Die Ausbilder

Nette und hilfsbereite Ausbilder mit einem offenen Ohr, die sich immer Zeit für Erklärungen und Gespräche nehmen, wenn man danach fragt.

Spaßfaktor

Je nach Stressfaktor sank und stieg der Spaßfaktor. Alles in allem gab es aber kaum ein Tag an dem nicht mindestens einmal gelacht wurde.

Aufgaben/Tätigkeiten

Vielseitige Aufgaben mit teils hoher Verantwortung.


Arbeitsatmosphäre

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Variation

Respekt

Teilen

Spannende Aufgaben, ein großartiges Miteinander und viel Potenzial sich selber weiterzuentwickeln

4,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich PR / Kommunikation bei achtung! GmbH (Hamburg) gearbeitet.

Kollegenzusammenhalt

unbezahlbar - ich würde gerne 10 Sterne geben!

Vorgesetztenverhalten

Sets offen, ehrlich und an der Karriere/Weiterentwicklung der Mitarbeiter interessiert

Arbeitsbedingungen

Immer und in jeglicher Hinsicht auf dem neusten Stand.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Tolle Kollegen, vielfältige Kunden – chaotische Struktur

3,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich PR / Kommunikation bei achtung! GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Interessante Kunden

Image

Starke Fluktuation

Karriere/Weiterbildung

gute Weiterbildungsangebote schon in der Probezeit (2017)

Gehalt/Sozialleistungen

sehr in Ordnung


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Es wird nie langweilig

4,5
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation bei achtung! GmbH (Hamburg) gearbeitet.

Work-Life-Balance

Für eine Agentur auf normalem Niveau

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gerade beim Umweltbewusstsein ist noch viel Luft nach oben.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Mehr Schein als Sein

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei achtung! GmbH (Hamburg) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Weiterbildung wird möglich gemacht.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es wird zuviel auf das Image nach außen geachtet anstatt intern Dinge zu optimieren. Dadurch gibt es eine starke Fluktuation. Viele Mitarbeiter werden innerhalb der Probezeit entlassen. Starre Arbeitszeiten und Überstunden.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Wertschätzung der Mitarbeiter und Verteidigung des möglichen Arbeitsvolumens vor Kunden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nach außen ja, am Arbeitsplatz habe ich nichts davon gemerkt.

Vorgesetztenverhalten

Wenig transparent. Work-overload.

Kommunikation

Es wird teils erst nach Außen kommuniziert (Social Media) bevor Infos an Mitarbeiter weitergegeben werden.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Bist du jung und willst vorankommen, top. Bist du erfahren, arbeitest Teilzeit - weniger gut.

3,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation bei achtung! GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Zusammenhalt unter den Kollegen und die Unterstützung im Alltag ist toll. Außerhalb des Management herrscht eine große Bereitschaft, sich gegenseitig zu unterstützen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Awards verdienen kein Geld, Mitarbeiter schon.
Es herrscht kein Verständnis für persönliche Situationen/Familie.

Verbesserungsvorschläge

Augen und Ohren für die Mitarbeiter öffnen. Nicht nur auf das Image nach außen achten, sondern erstmal intern nach den eigenen Leuten schauen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN