Workplace insights that matter.

Login
Adbaker GmbH Logo

Adbaker 
GmbH
Bewertungen

10 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,7Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

10 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

10 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Adbaker GmbH ├╝ber den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Einzigartig tolle Agentur!

4,9
Empfohlen
Ex-FreelancerHat im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Arbeitsatmosph├Ąre

Ist sehr angenehm. Es herrscht ein entspannter und sehr freundlicher Umgang kombiniert mit Disziplin und Wertsch├Ątzung.

Image

DIE Agentur f├╝r Facebook und Instagram Performance Marketing.

Work-Life-Balance

Die Agentur mit den meisten Mitarbeiterbenefits meiner bisherigen Arbeitgeber. Der Mitarbeiter steht im Fokus, wird gesch├Ątzt und in jeder Lebenslage unterst├╝tzt.

Gehalt/Sozialleistungen

├ťberdurchschnittlich gut.

Kollegenzusammenhalt

Sehr hilfsbereite Kollegen!

Vorgesetztenverhalten

Sehr engagiert, auf Augenh├Âhe, f├Ârdernd und menschlich.

Arbeitsbedingungen

Wundersch├Ânes Office mit moderner Ausstattung.

Kommunikation

Immer sehr klar und respektvoll.

Gleichberechtigung

Definitiv!

Interessante Aufgaben

Durch verschiedenste Kunden sehr abwechslungsreich.


Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Motiviertes Team, spannende Projekte & jede Menge Benefits!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Arbeitsatmosph├Ąre

Die Arbeitsatmosph├Ąre ist sehr angenehm. Man arbeitet mit Gleichgesinnten zusammen und deshalb macht die gemeinsame Arbeit und der Austausch viel Spa├č. Es gibt regelm├Ą├čig Team-Events, die immer besonders sind und auf die sich jeder freut. F├╝r das leibliche Wohl ist mehr als gesorgt: T├Ąglich Mittagessen, Snacks & S├╝├čigkeiten, Getr├Ąnke (was auch immer man mag, es steht im K├╝hlschrank :D) und das alles auf Firmenkosten.

Image

Hier w├╝rde ich 5/5 geben. Adbaker hat eine ziemlich gro├če Bekanntheit im Markt und eine Spitzenposition im Bereich Performance Advertising eingenommen. Dies merkt man immer wieder: auf Konferenzen, durch den Andrang auf das Mentoring Programm und durch die Kundenanfragen von gro├čen Unternehmen.

Work-Life-Balance

Es ist sicherlich kein klassiches 9 to 5, aber das sollte einem bewusst sein. In besonderen Zeiten (bspw. Black Friday) muss man auch mal die Extrameile gehen. Da aber sehr viel Wert darauf gelegt wird, dass man sich auch w├Ąhrend der Arbeitszeit besonders wohl f├╝hlt (cooles Office, Essen & Getr├Ąnke, Tischtennisplatte uvm.) genie├čt man die Zeit sehr und geht zufrieden in den Feierabend.

Karriere/Weiterbildung

Da das Team noch relativ klein ist, hat man hier sicherlich ├╝berdurchschnittlich hohe Chancen mehr Verantwortung zu ├╝bernehmen. Beim Thema "Weiterbildung" gibt es regelm├Ą├čig Workshops, Seminare o.├Ą. Wenn dar├╝ber hinaus noch W├╝nsche bestehen, werden i.d.R keine Kosten und M├╝hen gescheut.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist auf jeden Fall wertsch├Ątzend. Leistung wird belohnt! Egal ob mit dem Grundgehalt oder durch Bonuszahlungen. Generell w├╝rde ich sagen, dass das Gehalt sogar ├╝ber dem ├╝blichen Branchenschnitt liegt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sind hier auf einem guten Weg. Auch wenn vermutlich jedem das Thema wichtig ist, haben hier vereinzelt Personen besondere Verantwortung ├╝bernommen. Ich habe mir aber sagen lassen, dass da noch mehr geht. ;) Deshalb 4/5 Sterne.

Kollegenzusammenhalt

Das Team zieht zu 100% an einem Strang. Es wird offen kommuniziert, man unterst├╝tzt sich gegenseitig und nach Feierabend trinkt man auch gerne noch ein K├Âlsch zusammen. Eine "Ellenbogenmentalit├Ąt" wie man es vielleicht woanders schon erlebt hat, gibt es hier nicht und w├╝rde auch nicht geduldet werden.

Vorgesetztenverhalten

Die T├╝r zu den Gesch├Ąftsf├╝hrern ist immer offen. Es wird direkt und wertsch├Ątzend kommuniziert.

Arbeitsbedingungen

Gro├čes, gem├╝tliches und unfassbar stylisches B├╝ro. Was auch immer zur allt├Ąglichen Arbeit ben├Âtigt wird, wird zur Verf├╝gung gestellt: MacBook, Monitor, Air Pods uvm.

Kommunikation

Nat├╝rlich gibt es hier noch Optimierungspotenzial. Das Unternehmen ist noch klein und nicht von Strukturen ├╝bers├Ąt. Dadurch hat das Agenturleben aber auch seinen Charme. Es kann nat├╝rlich manchmal vorkommen, dass es Kommunikationsdefizite gibt, diese sind allerdings nie besonders st├Ârend.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind wirklich sehr vielf├Ąltig. Neben spannenden Kundenprojekten mit vielen interessanten Unternehmen, hat man auch die M├Âglichkeit sein Wissen mit Teilnehmern des Mentoring-Programms zu teilen.


Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Gleichberechtigung

Super Partner, mit dem ich mehr als gerne zusammenarbeite!

5,0
Empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- schnelle Kommunikation
- offen f├╝r Ideen
- Kreativit├Ąt
- super nette Chefs
- neuste Technik
- beste Weiterbildung

Kommunikation

Schneller, direkter und unkomplizierter Austausch

Interessante Aufgaben

Es gibt immer wieder neue spannende und abwechslungsreiche Aufgaben. Ideen und Vorschl├Ąge sind gerne gesehen.


Arbeitsatmosph├Ąre

Image

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Mega Team, mega B├╝ro!

4,7
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Junges, offenes, cooles Team. Entspannte Arbeitsatmosph├Ąre. Stylisches B├╝ro. Hier kann man sich nicht nicht wohlf├╝hlen! :)

Arbeitsatmosph├Ąre

Die Atmosph├Ąre bei Adbaker ist top! Alle f├╝hlen sich wohl und kommen sehr gut miteinander klar. Man kann Spa├č zusammen haben aber gleichzeitig auch konzentriert und gut zusammen arbeiten!

Work-Life-Balance

Neben der Arbeit kann man bei Adbaker beim Tischtennis, Darts, Minigolf oder vor der Playstation abschalten oder neue Energie sammeln. Wie in jeder Agentur gibt es auch mal lange und stressige Tage, aber auch das wird als Team gemeistert! Homeoffice ist bei Adbaker auch m├Âglich!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Auf Nachhaltigkeit wird bei Adbaker geachtet, ob beim Druckerpapier oder beim regionalen, umweltfreundlich verpackten mealmates-Mittagessen. Es ist nat├╝rlich noch Luft nach oben, aber das Team ist dran!

Karriere/Weiterbildung

Es wird gerne gesehen, wenn Werkstudenten auch nach dem Studium bei Adbaker weiterarbeiten m├Âchten und diese Option wird auch offen kommuniziert. Das ist super! Schade ist, dass man in den Semesterferien nicht mehr als 20 Std arbeiten kann.

Kollegenzusammenhalt

1A. Teamevents finden regelm├Ą├čig statt und st├Ąrken den Zusammenhalt. Ob Kegeln, Essen gehen, Weihnachts-Wichteln, Yogasession, Wine Tasting... Gemeinsame Unternehmungen und Events sind ein fester Teil der Unternehmenskultur.

Vorgesetztenverhalten

Alles auf Augenh├Âhe! Die Vorgesetzten sind immer sehr bem├╝ht, auf die W├╝nsche des Teams einzugehen und diese zu erf├╝llen.

Arbeitsbedingungen

Super gro├čes, sch├Ânes B├╝ro. Viel Platz und viele Benefits f├╝r die Mitarbeiter!

Kommunikation

Die Kommunikationswege sind kurz und allgemein kann man alles ansprechen, was einem auf dem Herzen liegt.
Neue Meetingstrukturen werden aktuell eingef├╝hrt um die Kommunikation zu erleichtern und zu verbessern.

Gehalt/Sozialleistungen

Als Werkstudent kann man sich wirklich nicht ├╝ber den Stundenlohn beklagen! Das Mittagessen wird zus├Ątzlich von Adbaker ├╝bernommen. Verschiedene Snacks, Kaffee, Getr├Ąnke aller Art sind immer vorhanden und f├╝r alle zug├Ąnglich!

Gleichberechtigung

Jeder wird bei Adbaker gleich behandelt! Ganz egal welches Geschlecht, Position oder Herkunft!

Interessante Aufgaben

Zu den t├Ąglichen Aufgaben geh├Ârt z.B. Kommentar-Monitoring, Copies schreiben, Social Media Content kreieren und posten und s├Ąmtliche Sachen, die im B├╝ro anfallen.


Image

Perfekter Ort zum Lernen und Weiterentwickeln

4,7
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die flachen Hierachien, die einem wertvolle Einblicke ins Unternehmen geben und einem die Chance geben, sich aktiv an ihrer Entwicklung zu beteiligen

Verbesserungsvorschl├Ąge

In der Zukunft werden die Themen Ehtik und Nachhaltigkeit immer wichtiger. Hier k├Ânnte man auch als Agentur soziale Verantwortung ├╝bernehmen und z.B. nur noch Kunden betreuen, die bestimmten Anforderungen (z.B. gerechte Lieferketten, CO2-Neutralit├Ąt) erf├╝llen.

Arbeitsatmosph├Ąre

Egal ob Montagmorgen oder (Black) Friday - die Stimmung im B├╝ro ist immer positiv und ausgelassen. Rumgezicke oder Ellenbogenk├Ąmpfe sind hier absolut fehl am Platz.

Image

Bei Agenturen gibt es oft das Vorurteil "mehr Schein als sein". Bei Adbaker wei├č ich, dass alles, was nach au├čen getragen wird, alles andere als leere Versprechungen sind. Die Werte, die nach au├čen vermittelt werden, sind fest im Unternehmen verankert.

Work-Life-Balance

Niemand verlangt bei Adbaker, dass man 8 Stunden anwesend ist und dabei starr auf seinen Laptop schaut. Es wird lediglich verlangt, dass man seine Arbeit gewissenhaft erledigt und Abreden einh├Ąlt. Wer eine Auszeit braucht, kann auch w├Ąhrend der Arbeitszeit mal spazieren gehen oder die Mittagspause verl├Ąngern. Arbeitsintensive Phasen wie das Weihnachtsgesch├Ąft verlangen einem dagegen auch mal einen l├Ąngeren Atem ab. Gleichzeitig hat man allerdings auch mal die Freiheit, Arzttermine wahrzunehmen oder kleine Erledigungen zu machen, was einiges an Stress aus dem Arbeitsalltag raus nimmt.

Karriere/Weiterbildung

Bereits nach drei Monaten bei Adbaker habe ich sowohl eine interne, als auch eine externe Weiterbildung absolviert. Das hat mir die besten Voraussetzungen f├╝r meine weitere berufliche Entwicklung geschaffen.

Gehalt/Sozialleistungen

Durch den Berufseinstieg habe ich wenige Vergleichswerte. Die Verg├╝tung entspricht meiner Meinung nach aber dem Wissensstand, der Berufserfahrung der Verantwortung. Neben einer Fitnessstudio-Mitgliedschaft ├╝berzeugt auch ein monatlich ausgezahlter Freibetrag innerhalb eines Partnerprogramms.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Im B├╝ro verzichten wir auf unn├Âtige Ausdrucke und weitestgehend auf Plastik. Es gibt sicher noch Optimierungsbedarf, um beispielsweise CO2-neutral zu werden, doch wir sind da sicher auf einem guten Weg.

Kollegenzusammenhalt

Wenn ich bei anderen Teammitgliedern nach Hilfe oder Rat gefragt habe, wurde ich noch nie abgewiesen oder bel├Ąchelt. Das Team unterst├╝tzt sich, st├Ąrkt sich gegenseitig den R├╝cken und gibt einander die Extraportion Motivation, um selbst an einem Montag produktiv zu sein.

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Alle im Team sind relativ gleich alt. Doch auch wenn es ├Ąltere Teammitglieder g├Ąbe, kann ich mir bei bestem Willen nicht vorstellen, dass sie benachteiligt sein w├╝rden.

Vorgesetztenverhalten

Durch eine vorgegebene Meetingkultur gibt es feste Termine, zu denen sich das gesamte Team sowie die einzelnen Bereiche w├Âchentlich austauschen. Daneben gibt es Einzelgespr├Ąche, in denen jedes Teammitglied mit seinem Vorgesetzten ├╝ber seine Entwicklung und W├╝nsche sprechen kann. Diese Struktur ist f├╝r beide Seiten sehr transparent und sorgt sorgt daf├╝r, dass wichtige Dinge nie unter den Tisch fallen.

Arbeitsbedingungen

Adbaker ergreift jede erdenkliche Ma├čnahme, um dem Team optimale Arbeitsbedingungen zu schaffen. Wer einen Tapetenwechsel braucht, setzt sich auf die Couch oder schaltet ein wenig mit Dart oder seit neustem auch beim Tischtennisspielen ab. Au├čerdem ist es entlastend, kein Mittagessen vorbereiten zu m├╝ssen, da es t├Ąglich geliefert wird.

Kommunikation

Dadruch, dass Adbaker ein stark wachsendes Unternehmen ist, entstehen die Kommunikationswege meist vor den Strukturen. Der Vorteil daran ist, dass man Prozesse selbst mitgestalten und optimieren kann.

Gleichberechtigung

Vor Ver├Ąnderungen und Neuerungen wird die Meinung des Team eingeholt und ber├╝cksichtigt. Selbst als neues Teammitglied braucht man keine Angst zu haben, die eigene Ansicht einzubringen. Wenn die Idee gut ist, wird sie auch gew├╝rdigt - und vielleicht sogar umgesetzt.

Interessante Aufgaben

Bereits in meinen ersten Monaten hatte ich eigene kleine Projekte, f├╝r die ich lernte Verantwortung zu tragen. Im Rahmen eines Projekts habe ich bereits nach vier Wochen einen Workshop f├╝r das gesamte Team halten d├╝rfen. Diese kleinen Projekte und Nebenaufgaben sorgen f├╝r Abwechslung im Alltag und geben mir mehr Konzentration f├╝r die eigentlichen Hauptaufgaben.

Vielseitiges Wissen und abwechslungsreiche Herausforderungen kombiniert mit Spa├č unter einem (sehr schicken) Dach!

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Besonders gut finde ich die angenehme Arbeitsatmosph├Ąre und das offene und herzliche Team. Au├čerdem bin ich froh, ├╝ber das gro├če Vertrauen, was einem entgegengebracht wird sowie die M├Âglichkeit sich weiterzuentwickeln.

Arbeitsatmosph├Ąre

Die Arbeitsatmosph├Ąre ist sehr angenehm und durchweg positiv. Kommunikation und Hilfsbereitschaft wird im Team gro├čgeschrieben und unterst├╝tzt. Ein eigener gro├čer Schreibtisch und Bildschirm sowie mehrere R├╝ckzugsm├Âglichkeiten (Meetingr├Ąume, Sofas) erm├Âglichen konzentriertes Arbeiten. Zwischendurch sorgen verschiedene Bereiche (Tischtennisplatte, Dart, Playstations, eigener Hof etc.) f├╝r einen freien Kopf oder ein lockeres Duell unter Kollegen.

Image

Das Image von Adbaker ist in der Branche berechtigt sehr gut und angesehen.

Work-Life-Balance

Es wird einem viel Vertrauen entgegengebracht, was nat├╝rlich Eigenverantwortung fordert. Solange du deine Arbeit schaffst und zufriedenstellend ablieferst, hinterfragt niemand deine t├Ągliche Stundenanzahl, schaut, wann du kommst/gehst oder trackt deine Pausen.
Spontane Termine, Home Office oder Urlaub nehmen ist absolut kein Problem, solang kein Kollege oder Kunde darunter leidet.
F├╝r die richtige Balance w├Ąhrend der Arbeitszeit sorgen genug Ausgleichsm├Âglichkeiten oder ein Schnack unter Kollegen, um mal kurz abzuschalten oder Energie zu tanken.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Der Anfang ist mit vielen Pflanzen, Recycling Druck- sowie Toilettenpapier gemacht. Da geht aber noch mehr.

Karriere/Weiterbildung

Die wachsenden Aufgaben und Verantwortung macht auch das pers├Ânliches "Wachsen" m├Âglich. Zudem besteht die M├Âglichkeit f├╝r interne sowie externe Weiterbildungsm├Âglichkeiten. Engagement wird gerne gesehen.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt sowie die Stimmung untereinander macht das Unternehmen unter anderem so besonders. Die N├Ąhe zu den Chefs sowie der respektvolle und wohlwollende Umgang unter den Kollegen f├Ârdert enorm den Spa├č an der Arbeit. Aber auch au├čerhalb sorgen regelm├Ą├čige Teamevents f├╝r den n├Âtigen Ausgleich und Zusammenhalt.

Vorgesetztenverhalten

Die flachen Hierarchien sorgen f├╝r ein pers├Ânliches und offenes Verh├Ąltnis. Es wird viel f├╝r das Wohlbefinden der Mitarbeiter getan und es besteht ernsthaftes Interesse am Wohl jedes einzelnen Mitarbeiters. Bei Problem, beruflich oder privat, trifft man auf ein offenes Ohr und Verst├Ąndnis.

Arbeitsbedingungen

Die technische Ausstattung (Laptop, Tastatur, Maus, Kopfh├Ârer etc.) wird von Adbaker gestellt, was einen reibungslosen Arbeitsalltag erm├Âglicht. Zudem hat jeder Mitarbeiter einen eigenen gro├čen Schreibtisch sowie Ablagem├Âglichkeiten.
T├Ąglich kann jeder Mitarbeiter zwischen mehreren Mittagsgerichten w├Ąhlen, die Adbaker ├╝bernimmt und somit viel Zeit und Aufwand f├╝r kochen, einkaufen usw. gespart wird.

Kommunikation

Bei Adbaker wird, egal welche Position, auf Augenh├Âhe kommuniziert. Jedes Anliegen wird geh├Ârt und jede Meinung wird ernst genommen. Fragen, Unsicherheiten oder Probleme k├Ânnen immer angesprochen werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist f├╝r die Branche durchschnittlich. Bei gute Arbeit gibt es realistische Aussichten auf Bef├Ârderungen oder Boni. Hinzu kommt die technische Ausstattung sowie das t├Ągliche Mittagessen, das Adbaker komplett ├╝bernimmt.

Gleichberechtigung

Jede Meinung wird geh├Ârt und ernstgenommen.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind vielseitig und herausfordern. Man hat die M├Âglichkeit mit der Firma zu wachsen und sich in viele Bereiche einzubringen. Hier wird einem garantiert nicht langweilig!

Anspruchsvolle Agentur mit gro├čem Spielraum zur Weiterentwicklung, tolles Team & super cooles B├╝ro!

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Team, das Vertrauen und die Verantwortung Dinge auch wirklich umzusetzen, den gro├čen Spielraum zur pers├Ânlichen Weiterentwicklung, die unvergleichbaren Arbeitsbedingungen und -atmosph├Ąre (technische Ausstattung, Mittagessen, Freizeitangebote, Teamevents etc.)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bisher tats├Ąchlich nichts...

Verbesserungsvorschl├Ąge

Ich finde das Thema Nachhaltigkeit einen wichtigen Aspekt, der noch etwas mehr verfolgt werden sollte. Ich glaube aber, dass das Thema in Angriff genommen wird. Es sollen bald Jobtickets eingef├╝hrt werden.

Arbeitsatmosph├Ąre

Die Atmosph├Ąre ist total angenehm. Eine gute Kombination aus konzentriertem Arbeiten f├╝r sich und Austausch im Team finde ich besonders gut. Das stylische B├╝ro l├Ądt total zum kreativen Denken an und f├╝r die ein oder andere Auszeit gibt es viele Angebote wie eine Tischtennisplatte, Dart, Couches zum Entspannen usw.

Image

Ziemlich cooles Image wie ich finde. Ich habe schon in anderen Firmen gearbeitet, in denen das nach Au├čen auch so gewirkt hat. Hier wird's aber auch wirklich gelebt!

Work-Life-Balance

In einer Agentur ist selten p├╝nktlich Schluss. Wir haben aber verschiedene Angebote uns ├╝ber den Tag verteilt einfach mal kurz eine Pause zu nehmen und abzuschalten. Ein kleines Tischtennisgame oder eine gemeinsame Kaffeepause in einer Chillarea stehen eigentlich t├Ąglich auf dem Programm.

Karriere/Weiterbildung

Du kannst immer ├╝ber deine Zukunftspl├Ąne sprechen. Wenn du gerne eine Weiterbildung machen w├╝rdest, kann man sie hier ansprechen. Ich habe zwar selber noch keine gemacht, ich werde das Angebot aber bestimmt bald annehmen.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich bin zufrieden mit meinem Gehalt hier. Die Bezahlung ist auf jeden Fall wertsch├Ątzend und fair.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die Firma engagiert sich sozial, das war mir immer wichtig an einem Arbeitgeber. Au├čerdem gibt es eine klare Positionierung gegen Fremdenfeindlichkeit, was ich auch super finde.

Kollegenzusammenhalt

Das beste Team, in dem ich je gearbeitet habe! Hier ist keine Frage zu bl├Âd und man wird total lieb aufgenommen - das war vor allem zum Start echt sch├Ân. Die regelm├Ą├čigen Teamevents fand ich bisher immer super. Hier steht auf jeden Fall ├Âfter ein gemeinsames Feierabend- Bier auf dem Plan :-)

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Aktuell sind keine ├Ąlteren Kollegen im Team, weshalb ich das nicht beurteilen kann. Da wir uns aber im stetigen Wachstum befinden, kann ich mir das bald gut vorstellen. Ich w├╝sste nicht, warum der Umgang mit diesen Kollegen anders sein sollte.

Vorgesetztenverhalten

Wir sind hier alle auf Augenh├Âhe miteinander, der Umgang ist extrem locker und offen - das leben die beiden Gesch├Ąftsf├╝hrer auch. Mir gef├Ąllt besonders das gro├če Vertrauen was hier jedem entgegengebracht wird besonders gut. Der Kontakt ist sehr pers├Ânlich und man hat das Gef├╝hl gesehen zu werden. F├╝r pers├Ânliche Anliegen gibt es immer ein offenes Ohr.

Arbeitsbedingungen

Hier sind die 5 Sterne wirklich wohl verdient. Wir d├╝rfen hier in einem wirklich super coolen und stylischen B├╝ro arbeiten. Wir sind alle top ausgestattet, mit der neusten Technik, haben kostenlosen Zugang zu allen m├Âglichen Softdrinks, Kaffe/ Tee, bekommen jeden Mittag ein Mittagessen spendiert, haben eine gro├če K├╝che zur Verf├╝gung, Adbaker Bikes zur freien Nutzung und viele R├╝ckzugs- und Freizeitm├Âglichkeiten wie zB. eine Tischtennisplatte.

Kommunikation

Ich habe das Gef├╝hl, in diesem Team ist keine Frage zu bl├Âd. Man kann sich hier extrem gut austauschen und unterst├╝tzt sich gegenseitig. Ob CEO oder Werkstudent, hier wird jede Meinung gleich ernst genommen. Auch Fehler sind hier kein rotes Tuch, die kommen leider eben vor und man lernt daraus.

Gleichberechtigung

Hier gibt es keine Hierarchielevel oder Benachteiligung auf Grund von einer Position, Geschlecht oder Sonstiges. Ich finde, hier hat jeder eine Stimme.

Interessante Aufgaben

Wenn man f├╝r Social Media Marketing brennt, gibt es hier so viel Spannendes zu sehen und zu tun. Die Agentur befindet sich noch immer im Wachstum und man kann echt viel mitgestalten, das motiviert total.

Ein wirklich guter Arbeitgeber, ich f├╝hle mich richtig wohl!

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das man hier offen ├╝ber alles reden kann und und keine Ellbogengesellschaft herrscht + wenn ich was ben├Âtige, egal ob Technik oder so und es ist Sinnvoll, bekommt man es auch meistens :)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

F├Ąllt mir bisher noch nix ein!

Verbesserungsvorschl├Ąge

Also Thema Nachhaltigkeit, da kann man noch mehr machen, auch in der M├╝lltrennung. Und villt

Arbeitsatmosph├Ąre

Zur Arbeitsatmosph├Ąre kann man nur sagen, das sie echt gut ist, ich habe schon in einigen Agenturen gearbeitet und muss zugeben das man hier wirklich Fair jedem gegen├╝ber ist und viel auf Vertrauensbasis l├Ąuft.

Image

Also ich rede nur gut ├╝ber Sachen die ich auch gut finde, das ist hier der Fall und ich glaube dass das auch alle anderen Mitarbeiter betrifft.

Work-Life-Balance

F├╝r mich ist das hier super ausgeglichen, aber das ist nat├╝rlich Person abh├Ąngig, Leute die aus Firmen kommen wo man um 16 Uhr frei hat, f├╝r die ist das dann komisch wenn man um 17 oder 18 Uhr frei macht. Aber hey, wenn du mal einen wichtigen Termin hast oder zuhause arbeiten muss, weil die Handwerker kommen, alles kein ding, wenn man es anspricht. Urlaub bekommst du auch kurzfristig.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbilden, jederzeit - Wenn es die Firma und dich in deinem k├Ânnen, Arbeitsprozessen voran bringt, why not?

Gehalt/Sozialleistungen

Also Gehalt ist hier denke ich ├╝ber dem durchschnitt einer "normalen" Agentur. Nat├╝rlich wirst du beim Einstieg nicht mit Geld ├╝bersch├╝ttet, aber sind wir mal ehrlich, das passiert nirgendwo! Aber wer seine Arbeit gut macht, erntet schnell die Lorbeeren und merkt das man hier auch gesch├Ątzt wird.

Sozialleitungen, da kann man bestimmt noch mehr anbieten, bin ich aber auch nicht so bewandert auf dem Gebiet.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Also hier k├Ânnte man noch mehr machen, man ist auf einem guten Weg und es wird auch immer mehr, aber die vollen 5 Sterne sehe ich hier noch nicht.

Aktuell gibt es Nachhaltiges Papier f├╝r dein Gesch├Ąft, Pflanzen f├╝rs Raumklima, Getr├Ąnke nur aus Glasflaschen und Essen kannst du bestellen, das kommt in Recyling Verpackung und Plastikfrei! Aber wie gesagt, da ist noch Luft nach oben.

Kollegenzusammenhalt

Tip Top, also hier denkt keiner, ich muss Infos f├╝r mich behalten um besser zu sein, weil hier halten alle zusammen und tauschen sich regelm├Ą├čig aus. Hier wird jedes Feedback aufgenommen und jeder kann alles sagen ohne Angst zu haben.

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Hier muss ich 3 Sterne geben, weil wir alle relativ gleich alt sind, deswegen ist das schwer einzusch├Ątzen, ich Werte die 3 Sterne als neutral und denke das ├Ąlter Kollegen genau so wie alle anderen behandelt werden, warum auch anders? macht doch keinen Sinn.

Vorgesetztenverhalten

Die W├╝nsche oder Entscheidungen von Mitarbeitern werden hier mit einbezogen. Das find ich so gut, du kannst hier offen mit deinen Vorgesetzten reden und der Austausch findet auf Augenh├Âhe statt.

Arbeitsbedingungen

Beste Ausstattung und Ein B├╝ro was top ist, viel nat├╝rliches Licht, Pflanzen und du kannst dich ├╝berall hinsetzen zum Arbeiten. Trotz Gro├čraum B├╝ro, hat man seine Ruhe.

Kommunikation

Kommunikation ist wichtig und auch bei Adbaker l├Ąuft das gut! Es gibt immer mal kleinigkeiten die verpasst werden, aber das ist nicht schlimm, vergessen ist ja was normales. ├ťber alles oder anderes wird offen gesprochen. Ein paar mehr Meetings w├Ąren in manchen Situationen sinnvoll, aber das ist meckern auf hohem Niveau :)

Gleichberechtigung

Alle werden gleich behandelt!

Interessante Aufgaben

Ganz klar, kann ich hier sagen: Aufgaben gibt es genug und wenn nicht, dann denk dir was aus was du machen magst, getreu dem Motto, alles was dich und die Firma weiterbringt ist gut :) Also an Interessanten Aufgaben fehlt es hier nicht.

Tolles Team und Spa├č bei der Arbeit

4,5
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Weiterbildungsm├Âglichkeiten und der lockere Umgang im Team sind mir besonders wichtig. Auch super ist, dass Essen, Getr├Ąnke und Sportangebote von Adbaker ├╝bernommen werden und, dass es im Office etliche M├Âglichkeiten zum Abschalten gibt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es fehlen an manchen Stellen noch an Struktur, was ich pers├Ânlich aber garnicht schlimm finde, denn auch an diesen Stellen kann jeder seine individuellen Ideen mit einbringen und so dem Unternehmen zum Wachstum verhelfen.

Verbesserungsvorschl├Ąge

Nichts konkretes, einfach so weiter machen wie bisher!

Arbeitsatmosph├Ąre

Sehr angenehm und dynamisch. Das Office bietet vielf├Ąltige M├Âglichkeiten, in der Pause abzuschalten oder sich auch w├Ąhrend der Arbeit zur├╝ck zu ziehen. Die vielen Pflanzen und eine allgemein geschmackvolle Einrichtung unterst├╝tzen die positive Atmosph├Ąre zus├Ątzlich.

Image

Im Branchenvergleich hat Adbaker denke ich ein sehr gutes Image, das so auch ├╝ber alle Kan├Ąle kommuniziert und von Au├čenstehenden empfunden wird.

Work-Life-Balance

Mir gef├Ąllt die 2 Tage/Woche Homeoffice Regelung. Dadurch ist die Woche noch abwechslungsreicher und der Arbeitsweg f├Ąllt an diesen Tagen weg. Auch private Termine oder Telefonate w├Ąhrend der Arbeitszeit sind kein Thema, solange man seine Arbeit schafft. Die Anzahl der Urlaubstage k├Ânnt meiner Meinung nach noch etwas aufgestockt werden.

Karriere/Weiterbildung

Die Weiterbildungsm├Âglichkeiten sind durch eine kleine, sich stets erweiternde Bibliothek, Workshops und regen Austausch untereinander sehr vielf├Ąltig. Aufstiegschancen sind, sowohl in Sachen Verantwortung, als auch bez├╝glich des Gehalts, stets m├Âglich.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich denke f├╝r eine junge Firma und die Branche ist das Gehalt absolut ├╝blich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

In vielen Bereichen wird bereits auf Nachhaltigkeit geachtet. Ich denke aber, dass man an dieser Stelle sicher noch mehr tun k├Ânnte.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt regelm├Ą├čige, sehr spa├čige Team-Events und die Atmosph├Ąre ist allgemein sehr famili├Ąr.

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Kann ich schlecht beurteilen, da das Team insgesamt sehr jung ist.

Vorgesetztenverhalten

Wie gesagt sind die Hierarchien sehr flach, dadurch herrscht ein freundlicher Austausch zwischen allen. Die Gesch├Ąftsf├╝hrer sind jung und immer f├╝r das Team da.

Arbeitsbedingungen

Im Winter kann der Arbeitsweg mir manchmal recht lang vorkommen. Im Sommer mit dem Rad geht es aber ziemlich flott. Adbaker stellt uns sogar einige R├Ąder zur Verf├╝gung. Au├čerdem ist der Weg es wegen all der anderen positiven Aspekte auf jeden Fall wert: Tolles, modernes B├╝ro, Chill-Out Ecken mit Konsolen, Dart, Golf etc., Urban Jungle Feeling, Snacks und Getr├Ąnke...

Kommunikation

Hier gibt es quasi kaum Hierarchien. Alle kommunizieren auf Augenh├Âhe miteinander und auf Feedback muss nicht lange gewartet werden. Abgesehen von der Kommunikation ├╝ber den Firmenchat wird sich durch die enge Zusammenarbeit auch viel face-to-face ausgetauscht.

Gleichberechtigung

Ich f├╝hle mich sehr fair behandelt und denke, dass es den anderen Kollegen auch so geht.

Interessante Aufgaben

Man wird in viele Entscheidungsprozesse mit einbezogen und arbeitet eigenverantwortlich. Dabei sind die Aufgaben sehr vielf├Ąltig und abwechslungsreich.

Fairer Arbeitgeber und junges dynamisches Team!

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man geht morgens gerne zur Arbeit und arbeitet in einem tollen Team in einem coolen B├╝ro. Wer sich f├╝r den Bereich Facebook und Instagram Performance Advertising interessiert, lernt bei Adbaker von den Besten.
Das Team ist jung und motiviert, es bringt viele Ideen ein, die in den meisten F├Ąllen auch schnell umgesetzt werden. Sowohl Kollegen als auch die Gesch├Ąftsf├╝hrung haben stets ein offenes Ohr und die regelm├Ą├čigen Team-Events verst├Ąrken das Gef├╝hl von Zusammenhalt.
Am Arbeitsplatz fehlt einem nichts - die Technik stimmt, man ist mit Getr├Ąnken und Essen versorgt und man sitzt in einem hellen, modernen Office. Das Arbeiten auf Augenh├Âhe sowohl intern als auch mit Kunden ist denke ich einer der gr├Â├čten Vorteile an Adbaker.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bisher gibt es nichts, was ich wirklich "schlecht" finde. In jedem Unternehmen gibt es Verbesserungspotenziale, aber alles in allem ist Adbaker auf einem sehr guten Weg.

Verbesserungsvorschl├Ąge

Typisch f├╝r ein junges Unternehmen, welches sich im Wachstum befindet, gibt es einige Stellen, an denen Prozesse optimiert werden k├Ânnen bzw. ├╝berhaupt erst eingef├╝hrt werden m├╝ssen. Dies ist der Gesch├Ąftsf├╝hrung jedoch bewusst und es wird an diesen Prozessen gearbeitet.

Arbeitsatmosph├Ąre

Die Arbeitsatmosph├Ąre ist sehr angenehm, da sich das gesamte Team super versteht. Man hat jederzeit die M├Âglichkeit konzentriert zu arbeiten, da die R├Ąumlichkeiten genug Platz bieten, um sich f├╝r ein Meeting oder Telefonat zur├╝ckzuziehen. Neben dem Arbeiten kommt aber auch das Vergn├╝gen nicht zu kurz - das gesamte Team ist sehr aufgeschlossen und f├╝r jeden Spa├č zu haben.

Image

Adbaker hat in der Branche denke ich ein sehr gutes Image. Sie werden als Experten auf dem Gebiet des Facebook und Instagram Performance Marketings angesehen und daf├╝r gesch├Ątzt, dass sie ihr wissen auch an andere Leute weitergeben, anstatt es f├╝r sich zu behalten. Der Kontakt zu Kunden wir stets gepflegt, sodass diese Adbaker als Agentur sch├Ątzen.

Work-Life-Balance

Wer sich f├╝r die Marketingbranche entscheidet, sollte sich im Klaren sein, dass es Phasen im Jahr gibt, in denen man um die ein oder andere ├ťberstunde nicht herumkommt. Im Vergleich zu anderen Agenturen w├╝rde ich diese jedoch als gering einstufen. Wenn man mal einen Termin w├Ąhrend der Arbeitszeit hat, ist das nicht schlimm. Grunds├Ątzlich gilt - jeder ist verantwortlich daf├╝r, dass er seine Arbeit erledigt. Wenn man gerne zur Arbeit geht, ist diese ja auch nicht nur als "Work" zu bezeichnen. Auch w├Ąhrend der Arbeit bleibt im Team Zeit f├╝r "Life".

Karriere/Weiterbildung

Neben der Agenturleistung bietet Adbaker mit dem Adbaker Mentoring zudem eine Education-Sparte an, auf die jeder Mitarbeiter freien Zugriff hat. Weiterhin werden regelm├Ą├čig Workshops zu bestimmten Themen mit externen Experten veranstaltet. Gew├╝nschte Fachliteratur kann der Gesch├Ąftsf├╝hrung jederzeit vorgeschlagen werden. Ein junges Unternehmen bietet immer viele Entwicklungschancen. Man erh├Ąlt St├╝ck f├╝r St├╝ck mehr Verantwortung f├╝r seine Projekte und kann sich so gut weiterentwickeln.

Gehalt/Sozialleistungen

Wer sich f├╝r das Agenturleben entscheidet, sollte nicht erwarten, dass er sich als Berufseinsteiger eine goldene Nase verdient. Adbaker liegt hier jedoch denke ich ├╝ber dem Branchendurchschnitt. Das Thema Gehalt kann aber immer offen angesprochen werden und wer einen guten Job macht, wird daf├╝r auch belohnt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Im B├╝ro gibt es ausschlie├člich Recycling-Papier und viele Pflanzen f├╝r gute Luft. Mehr geht in dem Bereich vermutlich immer, aber ich w├╝rde sagen Adbaker ist auf einem guten Weg.

Kollegenzusammenhalt

Eine Ellenbogen-Kultur oder Zickenkrieg gibt es bei Adbaker nicht. Man kann jederzeit auf seine Kollegen zukommen und sie um Hilfe bitten. Regelm├Ą├čige Team Events st├Ąrken den Zusammenhalt.

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Da es aktuell keine "├Ąlteren" Kollegen gibt, kann ich dies nicht beurteilen. Ich vermute jedoch, dass auch ├Ąltere Mitarbeiter sich bei Adbaker wohlf├╝hlen w├╝rden, da wir untereinander einen respektvollen Umgang pflegen.

Vorgesetztenverhalten

Die Gesch├Ąftsf├╝hrer sorgen sich stets darum, dass das Team zufrieden ist. Es herrscht eine Kommunikation auf Augenh├Âhe und man kann jederzeit das Gespr├Ąch suchen, sollte einem etwas auf der Seele liegen. Die Gesch├Ąftsf├╝hrung sieht sich als Teil des Teams und agiert entsprechend.

Arbeitsbedingungen

Daran gibt es nichts auszusetzen. Das B├╝ro ist ein gro├čes Loft, in dem jeder seinen eigenen gro├čen Schreibtisch hat. Es gibt eine gro├če K├╝che in der jeden Mittag gemeinsam gegessen wird. Es gibt einen gro├čen Meeting-Raum sowie eine gro├če Sofa-Ecke. Wenn man mal den Kopf freibekommen m├Âchte, kann man dies bei einer Runde Dart oder an der Konsole machen. Es gibt kostenlose Getr├Ąnke und eine gut gef├╝llte Snack-Bar.

Kommunikation

Das Team wird von der Gesch├Ąftsf├╝hrung ├╝ber neue Pl├Ąne, Kunden etc. informiert und auch sonst in viele Prozesse einbezogen. Da wir alle an einem Standort arbeiten l├Ąuft die Kommunikation meist pers├Ânlich oder ├╝ber unser internes Chat-Tool ab. Es wird respektvoll kommuniziert und es herrscht eine absolute Duz-Kultur. Probleme k├Ânnen offen angesprochen werden. Wie in jedem Unternehmen kann es passieren, dass man mal etwas l├Ąnger auf eine Antwort wartet. Solche "Probleme" in der Kommunikation werden jedoch regelm├Ą├čig analysiert und es werden Prozesse entwickelt, diese zuk├╝nftig zu verbessern.

Gleichberechtigung

Alle Mitarbeiter werden gleich behandelt. Soweit ich das beurteilen kann, f├╝hlt sich niemand benachteiligt.

Interessante Aufgaben

Als recht junges Unternehmen entwickelt sich Adbaker stetig weiter, sodass sich auch f├╝r Mitarbeiter Chancen ergeben, sich in neue Gesch├Ąftsfelder einzubringen. Haupts├Ąchlich werden Kunden aus der E-Commerce Branche betreut, die jedoch unterschiedlichste Produkte anbieten, sodass man sich immer wieder in neue Themen einarbeiten kann. Je nachdem in welcher Abteilung man arbeitet, besch├Ąftigt man sich aber nat├╝rlich schon den gr├Â├čten Teil des Tages mit seinen Kernaufgaben.