Workplace insights that matter.

Login
ADS Allgemeine Deutsche Steuerberatungsgesellschaft mbH Logo

ADS Allgemeine Deutsche Steuerberatungsgesellschaft 
mbH
Bewertung

Endlich mal eine ehrliche Beurteilung

2,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei ADS Allgemeine Deutsche Steuerberatungsgesellschaft mbH in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gleitzeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

An erster Stelle möchte ich auf die weiteren Bewertungen auf kununu hinweisen. Auffällig hier, dass die positiven Beurteilungen immer in dem selben Schreibstil verfasst wurden. Zum Beispiel „WLB“ für Work-Life-Balance, „prima“, mehrere „Smileys“ durch Sonderzeichen. Das riecht für mich stark nach der selben Person. Und aus persönlicher Erfahrung einer der Führungskräften klar zuzuordnen.

Hat man das nötig als so guter Arbeitgeber?

Das in meinen Augen krankhafte Kontrollverhalten durch die Führungspositionen führt zu schlechter Stimmung innerhalb der Niederlassung. Eindeutiges Indiz für diese schlechte Stimmung ist die hohe Fluktuation.

Verbesserungsvorschläge

1. Mehr Vertrauen den Mitarbeitern entgegenbringen.
2. Keine ständigen Kontrollen notwendig (P.s. Datev Zeiterfassung ist doch Kontrolle genug)
3. Fachliche und persönliche Weiterbildungen für die Führungskräfte
4. Bessere Kommunikation und Informationen

Arbeitsatmosphäre

Generell war das Verhältnis zwischen den Kollegen immer gut und hilfsbereit. Nach und nach wurde dies durch die Führungsebene aber unterbunden und war nicht erwünscht. Es wurden teilweise auch gemeinsame Pausenzeiten verboten.

Kommunikation

Fehlt! Sowohl zwischen den verschiedenen Hierarchie-Ebenen als auch das Verständnis unter den Kollegen aufgrund fehlender Deutschkenntnisse.

Kollegenzusammenhalt

Vitamin B gewinnt !

Work-Life-Balance

Es wird Homeoffice umworben aber in den seltensten Fällen auch umgesetzt und wird nicht gerne gesehen.

Positiv hervorzuheben ist das MachtFit-Sportbudget von 400 Euro im Jahr. Gleitzeit-Regelung kann voll ausgenutzt werden. Dafür absoluten Daumen nach oben!

Vorgesetztenverhalten

Wenn man keinen Stern wählen könnte, dann an dieser Stelle!

Kritik ist nicht gewünscht, Vorgesetzte sind auch nicht kritikfähig. Kontrollen durch die Vorgesetzten auf Schritt und Tritt, Sicherheitskameras in den Eingangsbereichen werden vermutlich auch zur Mitarbeiterkontrolle eingesetzt. Das ist allerdings eine Vermutung.

Einigen Führungskräften fehlt es an Fachwissen und Knowhow im eigenen Themengebiet. Launisches Verhalten und fehlende Sozialkompetenz sind meiner Meinung nach als Führungskraft nicht tragbar.

Interessante Aufgaben

Interessant?

Es gibt keine Zusatzprojekte o.ä. um sich frei zu entfalten. Aber wer sich entscheidet bei einem Steuerberater zu arbeiten, weiß worauf er sich einlässt.

Allerdings wird bei Fehlern generell mit dem Finger auf einen gezeigt. Positives Feedback wird dafür kaum ausgesprochen (Wertschätzung fehlt).

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung im Sinne unseres Gesetzes (AGG) in vollem Umfang gegeben. Z. B. Alter, Herkunft usw.

Allerdings in den Themen Gehalt ne Sonderleistungen gibt es extrem große Unterschiede.

Arbeitsbedingungen

Es wird mit höhenverstellbaren Tischen geworben, aber in der Realität nicht gelebt. Maximal 20% der Arbeitsplätze sind damit ausgestattet. Ansonsten sind die Arbeitsplätze gut ausgestattet.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt mehrerer Mitarbeiter mit dem selben Aufgabengebiet weicht sehr voneinander ab. Darüber zu sprechen ist absolut verboten um diese Missstände nicht aufzudecken. Gute Leistung wird nicht entlohnt. Bonuszahlungen nur in den Führungsebenen.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt keine Aufstiegschancen! Alle Führungspositionen sind besetzt und in absehbarer Zukunft keine Chancen auf einen Aufstieg sichtbar. Weiterbildungen werden nicht aktiv angeboten. Durch persönliches Interesse zwar seitens des Arbeitgebers gern gesehen, aber finanzielles oder zeitliches Entgegenkommen ist nicht bekannt.


Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitgeber-Kommentar

ADS Allgemeine Deutsche Steuerberatungsgesellschaft mbH

Lieber ehemalige Kollege (m/w/d),

vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern es sehr, dass Sie so unzufrieden bei der ADS waren.

Zu Ihrem Hinweis bezüglich möglicherweise mehrfach abgegebener Bewertungen möchten wir kurz Stellung beziehen: Da uns ähnlich positive Feedbacks wie auf kununu auch in z.B. Mitarbeiterbefragungen und Gesprächen zurückgespiegelt werden, halten wir diese durchaus für authentisch. Dennoch nehmen wir Ihren Hinweis ernst, können aber aufgrund der Anonymität auf kununu nicht überprüfen, ob Personen möglicherweise mehrfach Bewertungen abgegeben haben. Wir möchten an dieser Stelle jedoch betonen, dass ein solches Vorgehen absolut nicht im Sinne der ADS wäre. Ein guter Umgang miteinander, einschließlich einer offenen und konstruktiven Feedbackkultur, sind uns überaus wichtig.

In diesem Sinne würden wir uns auch sehr freuen, wenn Sie sich noch einmal direkt bei uns melden, um in einem Gespräch mehr über Ihre Einschätzung zu erfahren. Melden Sie sich gerne direkt bei der Personalabteilung oder per E-Mail unter feedback@ads-steuer.de.

Mit freundlichem Gruß
Ihre ADS