Workplace insights that matter.

Login
AHW Hunold & Partner mbB Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte Logo

AHW Hunold & Partner mbB Steuerberater Wirtschaftsprüfer 
Rechtsanwälte
Bewertungen

22 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 73%
Score-Details

22 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

16 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von AHW Hunold & Partner mbB Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Besser sich woanders umsehen

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Recht / Steuern bei AHW Hunold & Partner mbB gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Lob und Kritik kommen wie in jedem Unternehmen auch hier vor. Jedoch wird die Kritik gerne für Personalgespräche genutzt aber nicht die guten Leistungen (werden dann gerne vergessen wie es scheint).

Image

Die Kanzlei hat auch gute Seiten aber auch schlechte Seiten. Die meisten MA sind nicht immer zufrieden. Die Fluktuation ist in dieser Kanzlei ist im Verhältnis zu anderen Kanzleien in dieser Größenklasse deutlich höher.

Work-Life-Balance

-Urlaub konnte nicht immer genommen werden.
-Überstunden machen wird erwartet (natürlich nicht offiziell).

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden gefördert und es gibt regelmäßig Schulungen (wie überall).

Gehalt/Sozialleistungen

-Gehalt unterirdisch schlecht!
-Sozialleistungen keine (keine BAV oder VwL)
-Kein Jobticket
-Weihnachtsgeld (bereits im Gehalt verrechnet, kann der AN sein Gehalt auf 12 oder 13 Gehälter verteilen, dann hat man sein "Weihnachtsgeld" - nebenbei, es kam auch schon vor, dass die MA ihr eigenes Essen mit zur Weihnachtsfeier bringen mussten! Getränke wurden ebenfalls auf Bier, Wein und Softdrinks reduziert)
-Gehaltserhöhung (wenn überhaupt nur sehr gering oder nur mit unzähligen geleisteten Überstunden)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

-Es soll mehr Digital gearbeitet werden um Papier zu sparen. Spielt aber eher einen finaziellen Grund als der Umweltschutz.
-Es gibt mehr oder weniger eine Mülltrennung.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt immer "schwarze Scharfe", aber auf viele Kollegen konnte man sich verlassen.

Vorgesetztenverhalten

Nette Vorgesetzte, aber...
-nicht fair
-geben keinen Rückhalt bei Konflikten mit den Mandanten
-klare Entscheidungen sind auch nicht immer gegeben

Arbeitsbedingungen

-Die Arbeitsausstattung ist angemessen bis gut.
-Keine Klimaanlage (Flachdach und im Sommer öfters über 30 Grad im Büro).
-Büros zur Straße sind von viel Lärm geprägt.

Kommunikation

So gut wie keine!
Meetings werden hauptsächlich nur abgehalten um zu prüfen welcher MA noch mehr Arbeit bekommen kann.

Interessante Aufgaben

Kommt auf den Partner und dessen Bereich an.


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Sylvia Kling, Personalreferentin
Sylvia KlingPersonalreferentin

Liebe Kollegin,
lieber Kollege,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns ein Feedback zu Ihrem Beschäftigungsverhältnis zu geben. Es ist sehr schade, dass Sie während Ihrer Zeit bei AHW überwiegend negative Eindrücke gesammelt haben, denn wir wünschen es uns natürlich anders. Für konstruktive Kritik sind wir immer offen und nehmen sie ernst.

Uns sind die von Ihnen angesprochenen Themen wir interessante Aufgabenbereiche, eine transparente Kommunikation und die Arbeitsbedingungen auch ein sehr wichtiges Anliegen sind. Selbstverständlich läuft nicht immer alles gut, aber wir arbeiten gewissenhaft daran uns weiter zu entwickeln.

Allerdings möchte ich betonen, dass wir stets eine marktübliche Vergütung zahlen und Sozialleistungen wie eine bAv oder VwL allen Mitarbeitenden anbieten.

Gerne biete ich Ihnen an, telefonisch Kontakt zu uns aufzunehmen, um sich persönlich auszutauschen.

Mit freundlichen Grüßen
Sylvia Kling

Tel. +49 (0) 2236 – 3982 0

Krisensicherer Arbeitgeber mit Entwicklungspotenzial

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei AHW Hunold & Partner mbB gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gutes Arbeitsklima, nette Leute.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wirklich schlecht nichts. Manchmal mehr auf dem Teppich bleiben und die Basics bearbeiten, als immer nach den Sternen zu greifen.

Verbesserungsvorschläge

Mehr zuhören.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre unter den Kollegen ist freundlich, teilweise schon familiär. Dies gilt grundsätzlich auch für die Ebene Mitarbeiter-Vorgesetzter.

Image

Image: Teuer, aber gut.

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten sind normal, allerdings wird auch je nach Position Mehrarbeit verlangt. Feierabend nach normaler Arbeitszeit wird nicht immer gern gesehen, Arbeit gibt es bekanntlich genug. Hier muss man sich abgrenzen lernen. Urlaub kann relativ flexibel genommen werden, auch kurzfristig. Grundsätzlich kann man Familie und Beruf gut unter einen Hut bekommen, auch mit Home Office.

Karriere/Weiterbildung

Viele Weiterbildungen möglich, kaum einer, der nur mit Ausbildung bei AHW arbeitet. Ob das immer so gut ist, sei dahingestellt...

Gehalt/Sozialleistungen

Durchschnitt. Es liegt fast ausschließlich am eigenen Verhandlungsgeschick, ob man gut verdient oder nicht. Gehälter sind geheim...

Umwelt-/Sozialbewusstsein

noch zu viel Papier im Umlauf, papierlos geht schleppend voran.

Kollegenzusammenhalt

Hier kommt es schon etwas drauf an, in welchem Team man arbeitet und wer der direkte Vorgesetzte ist. Mobbing ist - Gott sei Dank - ein Fremdwort bei AHW.

Umgang mit älteren Kollegen

Mittlerweile viele Kollegen da, die schon länger als 15 Jahre dabei sind.

Vorgesetztenverhalten

Sehr abhängig vom direkten Vorgesetzten...

Arbeitsbedingungen

Büros meist zu zweit besetzt. Mittlerweile einige höhenverstellbare Schreibtische vorhanden. EDV auf gutem Niveau. Im Sommer baubedingt kaum auszuhalten in den Zimmern, leider keine Klimaanlage in den Büros - nur in den Besprechungsräumen.

Kommunikation

Die Kommunikation läuft mittlerweile nicht mehr, oder nur selten, direkt von der Geschäftsleitungsebene zu den Mitarbeitern. Das meiste wird über eine Zwischenebene "Teamleiter" kommuniziert - hier geht wertvolle Zeit teilweise verloren.
Viele Köche können hier manchmal den Brei etwas anbrennen lassen.

Interessante Aufgaben

Viel Arbeit auf zu wenige fähige Köpfe verteilt. Aufgabengebiet schwankt je nach Team. Manche sind mehr als nur ausgelastet, andere können entspannter arbeiten.


Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Sylvia Kling, Personalreferentin
Sylvia KlingPersonalreferentin

Liebe Kollegin,
lieber Kollege,

herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit für ein offenes und kritisches Feedback genommen haben.

Die von Ihnen benannten Entwicklungsfelder wie Kommunikation, Digitalisierung und Transparenz sind auch uns wichtig. Daher freut es uns, dass wir noch in diesem Jahr unser Intranet an den Start bringen konnten und werden weiterhin aktiv daran arbeiten, um die vorhandenen Möglichkeiten weiter auszubauen.

Mit freundlichen Grüßen
Sylvia Kling

Nicht empfehlenswert

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Recht / Steuern bei AHW Hunold & Partner mbB gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

schlechte Kommunikation, falsche Prioritäten, veraltete Ausstattung

Verbesserungsvorschläge

Sich grundsätzlich nochmal überdenken

Arbeitsatmosphäre

Ständiger Druck aus Produktivzeiten und Umsatzvorgaben

Image

War vielleicht Mal

Work-Life-Balance

Wer früh geht, wird komisch angeschaut und bekommt blöde Kommentare

Karriere/Weiterbildung

Wir im Grunde nicht unterstützt oder mit hohen Auflagen

Gehalt/Sozialleistungen

nicht sonderlich marktunüblich, Gehaltssteigerungen nur in geringen Umfang und viel Diskussion

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Interessiert nicht

Kollegenzusammenhalt

Sehr unterschiedlich und im wesentlichen immer feste Grüppchen

Vorgesetztenverhalten

Man wird im Grunde nicht wahrgenommen

Arbeitsbedingungen

keine Klimaanlage, teilweise keine Rolladen an den Fenstern. Veraltete Hardware und Büroausstattung

Kommunikation

Findet im Grunde nicht statt

Gleichberechtigung

Geschäftsführung nur Männer

Interessante Aufgaben

0815 Standartgeschäft


Umgang mit älteren Kollegen

Workplace 2020

4,8
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Recht / Steuern bei AHW Hunold & Partner mbB absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die gute Atmosphäre in jeder Lage

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Teilweise zu hohe Prioritäten. Einige Büros haben auf keine Rollos und werden ständig von der Sonne geblendet. Die Anschaffung der Rollos ist zu teuer. Jedoch kann ein Großteil des Gebäudes renoviert werden.

Verbesserungsvorschläge

Jeder Mitarbeiter sollte ein Notebook bekommen. Es kann nicht sein, dass nur ein Teil der Mitarbeiter Notebooks hat und der andere Teil deswegen nicht im Homeoffice arbeiten kann/darf.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Solider Arbeitgeber

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei AHW gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Das wir Homeoffice wirklich zügig und ohne Reibungsverluste umsetzen konnten.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Wie viele andere Kanzleien hatten wir Startschwierigkeiten v.a. im Bezug auf die Kommunikation. Ebenso wäre es schön gewesen, wenn die Partner mehr Präsenz gezeigt hätten.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Alles Bestens


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Top Ausbildung im Bereich Steuern!

4,8
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Finanzen / Controlling bei AHW absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man wird als Azubi gewertschätzt und hat nicht das Gefühl, z. B. das "Mädchen für alles" zu sein. Außerdem nehmen sich die für die Azubis zuständigen Mitarbeiter viel Zeit für einen und man bekommt Unterstützung in allen Belangen, egal ob es sich um fachliche Fragen, schulische Themen oder andere Probleme handelt.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Sehr gute Vermittlung der Ausbildungsschwerpunkte

5,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei AHW absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die familiärische Atmosphäre

Verbesserungsvorschläge

In schwierigeren Phasen das ,,Wir" als Kanzlei mehr hervorheben


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Wer meint hoch zu fliegen, kann tief stürzen

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei AHW gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Wenn die Zahlen nicht mehr stimmen, wird die Arbeitsatmosphäre von Tag zu Tag schlechter.

Image

Das Image scheint mittlerweile zu leiden. Die Wachstumsstrategie geht zu lasten der Qualität und führt zu unzufriedenen Mandanten. Konsequenz negatives Image

Work-Life-Balance

Solange in der Zeiterfassung genug Stunden erfasst sind, lässt sich das gut vereinen.

Karriere/Weiterbildung

Förderung meistens nur unter riesigen Auflagen möglich. Teilweise nur in marktunüblichen Rahmen. Insgesamt eher schlechte Karrieremöglichkeiten

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter sind marktüblicher Durchschnitt
Erhöhungen finden nur im geringen Umfang statt und nicht unbedingt regelmäßig. Teilweise werden hierzu aber auch absprachen nicht eingehalten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wirklich darauf achten tut niemand. Die aufgestellten Mülleimer zur Trennung von Plastik und Restmüll werden zu meist trotzdem wahrlos befüllt.
Angebote zur Nutzung der ÖPNV nicht vorhanden

Kollegenzusammenhalt

Sobald der Druck höher wird, bricht der Zusammenhalt auseinander und jeder schaut nur noch nach sich.

Vorgesetztenverhalten

Die Feedbackkultur verabschiedet sich immer mehr. Entwicklungen innerhalb werden deutlich zu spät mitgeteilt. Schlechte Stimmung wird zu meist gar nicht wahrgenommen.

Arbeitsbedingungen

Ergonomische Arbeitsplätze sind zumeist ein Fremdwort. Tische sind zu niedrig, lassen sich nicht höhenverstellen.
EDV ist soweit in Ordnung aber wäre Luft nach oben.
Die Räume sind teilweise gerade im Sommer unerträglich. DIe Luft steht und es kann nicht ausreichend für Abkühlung gesorgt werden

Kommunikation

Eine Kommunikation findet entweder gar nicht statt oder viel zu spät

Gleichberechtigung

Keine Partnerin bisher in der Kanzlei

Interessante Aufgaben

Sehr stark von Qualifikation des Mitarbeiters abhängig


Umgang mit älteren Kollegen

Gutes Potential- tolle Menschen - interner Aufbau muss jedoch dem Wachstum angeglichen werden

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei AHW gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Entwicklungsmöglichkeiten, Interessante Aufgaben, gegenseitige Unterstützung!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Interne Strukturen passen noch nicht richtig zum Wachstum der letzten Jahre- hier muss noch weitere Aufbauarbeit geleistet werden.

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation weiter verbessern, Entscheidungsgeschwindigkeit erhöhen, lieber nur bspw. 10 Projekte pro Jahr planen und diese auch „durchziehen“ als 30 beginnen und nur 5 zum Ende führen- diese Erfolgserlebnisse steigern die eigene Motivation anstatt gefrustet auf den Berg an Arbeit zu blicken..

Work-Life-Balance

Homeoffice ist möglich, flexible Arbeitszeiten

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mülltrennung wird nicht richtig gelebt- obwohl es so einfach wäre.. Papierbedarf sollte weiter reduziert werden.

Karriere/Weiterbildung

Fortbildungen werden unterstützt, natürlich steigt danach auch die Erwartungshaltung.

Kollegenzusammenhalt

Toller Kollegenzusammenhalt! Man unterstützt sich gegenseitig zu jeder Zeit.

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation muss weiter verbessert werden!

Kommunikation

Kommunikationsbedarf muss besser eingeschätzt werden! Manchmal wird viel zu viel geredet/abgewägt, wo eine schnelle , pragmatische Entscheidung hilft, andererseits werden teilweise wichtige Themen viel zu spät bzw. gar nicht besprochen

Interessante Aufgaben

Vielfältig und abwechslungsreich. Manchmal „vermisse“ ich direkt ein paar Standardaufgaben.... aber dies immer nur für kurze Zeit.
Eben diese Vielfältigkeit bietet die Grundlage der eigenen individuellen Entwicklung.


Arbeitsatmosphäre

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Top Arbeitsatmosphäre; Gute Karrierechancen; Offener und zukunftsorientierter Arbeitsgeber

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei AHW gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Weiterbildungsmöglichkeiten; Vertrauen und Menschlichkeit in allen Hierarchieebenen; offene Ohren der Vorgesetzten; Zusammenhalt und Hilfsbereitschaft unter allen Mitarbeitern

Verbesserungsvorschläge

Kommunikationswege sollten schneller werden (z.B. bei Personellen Veränderungen); Informationsfluss zwischen den einzelnen Hierarchieebenen optimieren


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

MEHR BEWERTUNGEN LESEN