Navigation überspringen?
  

Michael Bethkeals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Michael Bethke Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,36
Vorgesetztenverhalten
2,41
Kollegenzusammenhalt
3,15
Interessante Aufgaben
2,92
Kommunikation
2,15
Arbeitsbedingungen
2,72
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,44
Work-Life-Balance
2,13

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
2,81
Umgang mit älteren Kollegen
3,11
Karriere / Weiterbildung
2,53
Gehalt / Sozialleistungen
2,18
Image
1,85
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 9 von 39 Bewertern Homeoffice bei 1 von 39 Bewertern Kantine bei 8 von 39 Bewertern Essenszulagen bei 6 von 39 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 7 von 39 Bewertern Barrierefreiheit bei 5 von 39 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 7 von 39 Bewertern Betriebsarzt bei 8 von 39 Bewertern Coaching bei 8 von 39 Bewertern Parkplatz bei 10 von 39 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 6 von 39 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 2 von 39 Bewertern Firmenwagen bei 7 von 39 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 6 von 39 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 3 von 39 Bewertern Mitarbeiterevents bei 12 von 39 Bewertern Internetnutzung bei 4 von 39 Bewertern Hunde geduldet bei 7 von 39 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 27.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Kompletter Austausch von Geschätsführung wäre sehr ratsam

Kollegenzusammenhalt

wird immer mehr von Geschäftsführung unterbunden

Gleichberechtigung

Ist ein Frendwort hier

Arbeitsbedingungen

man kann alles kaput sparen

Verbesserungsvorschläge

  • Alles

Pro

Kann beim besten Willlen nichts finden

Contra

es wird nur auf den eigenen Profit geachtet- Menschen sind egal

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Michael Bethke Unternehmensgruppe
  • Stadt
    Oranienburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
Du hast Fragen zu Michael Bethke? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 04.Aug. 2017
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Neue Leitung und Geschäftsführung DRINGEND erforderlich!

Pro

Die Hälfte meiner Kollegen ist qualifiziert.

Contra

Schlechte Dienstpläne, Personalmangel, schlechte Bezahlung, Minusstunden, Anrufe an freien Tagen, kein Bereitschaftsdienst, wenn Bereitschaft dann wird es nicht vergütet, Nachtzuschläge unter der gesetzl. Vorgabe, Mietparkplatz muss vom MA selbst bezahlt werden, einige Kollegen fehlt es an Grundqualifikation, am WE muss der Laden mit halber Besetzung laufen, etl. pflegerische Missstände, u.s.w.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Michael Bethke
  • Stadt
    Oranienburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 26.Aug. 2015
  • Mitarbeiter

Image

Es ist tut gut zu sehen das sich sehr viel verändert hat.die Qualität der Pflege wächst.das arbeiten ist in der Pflege immer stressig,aber wenn man die Ergebnisse sieht lohnt es sich.das arbeiten miteinander und nicht mehr nebeneinander ist schön.es färbt sich auf die Bewohner ab.sie sind zufriedener,lachen und bestätigen uns jeden Tag,wie wichtig und wertvoll unsere Arbeit ist.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Michael Bethke
  • Stadt
    Staufenberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 26.Aug. 2015
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

jetzt alles super

Verbesserungsvorschläge

  • nach vorn schauen und für die Bewohnerinnen und Bewohner ein positives, gut strukturiertes Angebot umsetzen. Die Vergangenheit abhaken!!!!

Pro

Jetzt tolle, kompetente Residenzleiterin

Contra

Hat lange gedauert bis jetzt endlich eine fähige Leitung die Geschicke dieser super Einrichtung übernommen hat.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    Michael Bethke
  • Stadt
    Staufenberg
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 13.Aug. 2015
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Im Kernteam super. leider zu viel Leasing.

Vorgesetztenverhalten

Das Vorgesetztenverhalten vor Ort war super. Leider hat die Unternehmensleitung in Berlin häufig nur Versprechen gemacht.

Kollegenzusammenhalt

Wir verstanden und super und hatten viel Spaß. Leider wurde dies durch ein neues QM unterbunden.

Interessante Aufgaben

Die letzten beiden Leitungen haben viele Aufgaben trotz Stress interessant gestaltet.

Kommunikation

In Staufenberg in den letzten Monaten immer besser. Leider durch das neue QM und die neue Führung seit ein paar Wochen auf ein Minimum reduziert.

Gleichberechtigung

Berliner sind mehr wert.

Umgang mit älteren Kollegen

aktuell nicht mehr so schön durch die neue wertfreie Orientierung

Karriere / Weiterbildung

leider wurde die Finanzierungszusage nicht eingehalten.

Gehalt / Sozialleistungen

... wenn die Abrechnung und die Zuschläge dann mal stimmen

Arbeitsbedingungen

Doppelschichten und unprofessionelle Dienstplangestaltungen in den letzten Wochen und die Vorgaben vom "QM" aus Berlin erzeugen Druck

Work-Life-Balance

neuerdings kurzfristiges Einspringen und Anrufe während Krankheit

Image

jetzt sehr schlecht, da die Imageträger nun weg sind

Verbesserungsvorschläge

  • Die guten Leute zurück holen und wieder mehr auf die Bedürfnisse der Bewohner eingehen, dann kommen auch andere wieder zurück

Pro

dass trotz Stress immer miteinander geredet wurde und Fehler nicht zur Eskalation führten

Contra

dass man sich in diesem Jahr von den besten Leuten getrennt hat

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Michael Bethke
  • Stadt
    Staufenberg
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Gehobener Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege
  • 30.Juli 2015
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Hier muss alles im Laufschritt erledigt werden. Leider kommen die Bewohner dabei zu kurz und es wird stressig.

Vorgesetztenverhalten

Vielleicht möchte er ja für seine Mitarbeiter nur das Beste, aber wie er es durchsetzten will ist sehr fraglich.

Kollegenzusammenhalt

Unter den Kollegen ist schon ein zusammenhalt. Leider wird aus der Leitungsebene immer dagegen geschossen.

Interessante Aufgaben

Altenpflege ist schon ein toller Job! Ich mache ihn gerne und jetzt in einer anderen Einrichtung

Kommunikation

Sehr oft heißt es: ich habe von der anderen Schicht gehört das............!!!
Nach dem Motte : Ich red mit dir wann es mir passt !!! Und Feieraben ist wenn ich es dir sage.

Gleichberechtigung

Nasenpauschale

Umgang mit älteren Kollegen

Kollegen mit Familie,
Mitarbeiter die noch ein bisschen Lebensqualität haben wollen sind fehl am Platz!!

Karriere / Weiterbildung

Wohin soll man sich hier bilden?
Ich habe es in ein anderes Pflegeheim geschafft

Gehalt / Sozialleistungen

Mindestlohn, Zuschläge nur für sonn und feiertags Arbeit

Arbeitsbedingungen

Zu wenig Personal, Leihkräfte sind super, aber nur Leihkräfte,
und eine ganze Station nur mit Leihkräften besetzt ist schade!!

Image

Ich habe gerne da gearbeitet, Heimleiter und PDL`s haben wohl sehr zu kämpfen gegen den Betreiber. Aber sie sind dabei nicht sehr menschlich! Obwohl das Motto doch ist, "WIR PFLEGEN MENSCHLICHKEIT"
Da leidet das Image!!

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiter pflegen, gut behandeln, freudlich sein. Vielleicht sollte die PDL auch mal als Pflegehelfer auf einer Station als 1 Pflegekraft und einem Leiharbeiter arbeiten, dann wüßte sie wie wir kämpfen müssen um die Arbeit zu schaffen und die Bewohner menschenwürdig zu behandeln.

Pro

ich habe gewechselt

Contra

Der Betreiber will nur verdienen

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00
  • Firma
    AKD Michael Bethke
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 28.Juli 2015 (Geändert am 29.Juli 2015)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Firma hält leider nicht die, die mit uns ein hervorragendes Ergebnis und Betriebsklima erreichten. da ist es immer schwerer, gern zur Arbeit zu gehen.

Vorgesetztenverhalten

Unterstützung in schweren Zeiten war kein Problem. Vorbildliche Führung. Leider scheint keiner in der Lage, diese Spuren fortzuführen

Kollegenzusammenhalt

Es sind zuwenig Kollegen und seit kurzem zu viel Fremdpersonal

Interessante Aufgaben

Überall einzuspringen kann interessant sein.

Kommunikation

Bis vor ein paar Wochen war sie echt gut! und das wird sie auch, wenn bestimmte Personen wieder im Einsatz sind

Gleichberechtigung

Helfern werden zuviele Rechte zuerkannt, weil Fachkräfte fehlen.

Umgang mit älteren Kollegen

Wenige sind über 45 und wenn sie krank waren , hat die alte EL sogar mit gereinigt und gepflegt.

Karriere / Weiterbildung

Die Fortbildungsprogramme von Berlin und der Leitung aus dem ersten Halbjahr waren super. Leider wurden kurzfristig fast alle eingestellt.

Gehalt / Sozialleistungen

Durchschnittliche Bezahlung.

Arbeitsbedingungen

Das Haus ist ein Schatz. Alles auf dem neuesten Stand.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Die EL hat seit Weihnachten viele Vereine her gebracht. Gottesdienste gab es nun auch. und die Sterbebegleitung lief mit dem zusätzlichen Palliativ -Team.

Work-Life-Balance

Der Pflegenotstand erfordert viel.
Die Dienstplanung gelingt seit diesem Quartal nicht. Leider wurde die Rücksicht der HL auf unsere Familien jetzt nicht übernommen.

Image

Alles was nun aufgebaut wurde, scheint in der Planlosikeit der Nachfolger unterzugehen.

Verbesserungsvorschläge

  • Gute Leute nicht gehen lassen. Langfristige Bindung von guten Heimleitungen. Das Betriebliche Vorschlagswesen in der Einrichtung mit Bewohnern und Mitarbeitern sollte wieder weiter geführt werden.

Pro

Dass aus uns ein tolles Team wurde.

Contra

dass teamarbeit der basis nicht geschätzt wird

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Michael Bethke
  • Stadt
    Staufenberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 20.Juli 2015
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

ich weine seit zwei Wochen bevor ich zur Arbeit muss

Vorgesetztenverhalten

Die EL wurde zum Gehen motiviert und war plötzlich verschwunden

Kollegenzusammenhalt

Das Kernteam der Pflege hielt zusammen und geht gemeinsam, da externe die Dienstplanung machen

Interessante Aufgaben

Helfer übernehmen Fachkraftaufgaben, Leasingkräfte übernehmen die Stationsleitung

Kommunikation

Es war einmal, dass kommuniziert wurde, jetzt haben jüngere das Sagen, Erfahrene sind nicht mehr da

Gleichberechtigung

Alle dürfen Überstunden machen

Umgang mit älteren Kollegen

Erfahrung und Kritik sind nicht gefragt

Karriere / Weiterbildung

3 sterne, weil es bis Juni anders war. Bei Fehlern wurde erst mal geschult. Seit Juni ist das anders. von da an nur 1 Stern

Gehalt / Sozialleistungen

o.k., leider stimmen die Abrechnungen nicht immer und MB verspricht viele Leistungen

Arbeitsbedingungen

Das haus ist top! Ausser, dass Schäden nicht oder zu langsam behoben werden

Umwelt- / Sozialbewusstsein

kein Platz für gelbe Tonnen bei der Planung vorgesehen
Sozialbewusstsein gibt es nur das der Mitarbeiter untereinander

Work-Life-Balance

im krank wird jetzt angerufen, weil zu wenig personal da ist. im Leitbild steht etwas anderes.

Image

Es ist gut zu gehen

Verbesserungsvorschläge

  • man sollte das eigene Leitbild mal lesen und beachten
  • mehr auf innere Kritiken hören und die Vorschläge annehmen

Pro

dass es viel zu verbessern gibt und wir im Team viel gelacht haben

Contra

dass über Änderungen keiner informiert wird und Strukturen in Staufenberg aufgebaut werden, aber es keine Strukturen im Unternehmen gibt

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten
  • Firma
    Michael Bethke
  • Stadt
    Staufenberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 16.Juni 2015 (Geändert am 19.Juni 2015)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Man geht nicht mehr gerne zur Arbeit. Es ist nur noch reines Chaos.

Vorgesetztenverhalten

Es wird viel versprochen aber nix gehalten.

Kommunikation

Wir sind immer die letzten die Informationen erhalten.

Gehalt / Sozialleistungen

Auch dies ist nicht der Fall. Bezahlt wird nach dem Mindestlohn.

Work-Life-Balance

Leider nicht sehr familienfreundlich . Pläne werden ständig abgeändert ohne drüber informiert zu werden.

Image

Der Ruf ist schlecht . Weiterempfehlen würde ich es nicht.

Verbesserungsvorschläge

  • Der Ruf ist hin da kann man nichts mehr verbessern.

Pro

Nix

Contra

Alles

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Michael Bethke
  • Stadt
    Pohlheim
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 14.Juni 2015 (Geändert am 15.Juni 2015)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

wenn genug Personal da ist ist es gut

Vorgesetztenverhalten

Haben keinen Plan, Umgang mit dem Personal sehr fragwürdig

Kollegenzusammenhalt

Die kleinen Gruppen die noch da sind halten zusammen

Kommunikation

Anordnungen gibt es schriftlich als Aushang ohne Information teilweise sogar ohne Datum

Gleichberechtigung

Es sind alle gleich nur einige sind gleicher

Umgang mit älteren Kollegen

Älteren Kollegen wird Erfahrung abgesprochen

Arbeitsbedingungen

Sehr stressig

Image

es gehen leider sehr viele wieder

Verbesserungsvorschläge

  • familienfreundliche Arbeitszeiten Umsetzung der Stellenbeschreibung

Pro

Schwer etwas zu finden, aber es ist mein Arbeitgeber

Contra

Wünsche werden im Dienstplan nicht beachtet oder kurzfristig ohne information umgeworfen

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00
  • Firma
    AKD Michael Bethke
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige