Workplace insights that matter.

Login
ALBA Group / ALBA / Interseroh Logo

ALBA Group / ALBA / 
Interseroh
Bewertung

Einfach nur ein schlechter Arbeitgeber!

1,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Finanzen / Controlling bei ALBA Nord GmbH in Schwerin gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Einfach alles! So geht man einfach nicht mit seinen Mitarbeitern um. Man braucht sich wirklich nicht wundern, wenn die Leute reihenweise kündigen. Ich war so unglücklich dort und war nicht allein damit. Man sollte versuchen junge Leute zu fördern und zu halten und sie nicht zu vergraulen. So hält sich kein Unternehmen. So braucht man sich nicht wundern, wenn man keine neuen Mitarbeiter mehr findet. Die Vorgesetzten sollten dringend Lehrgänge belegen, um zu lernen wie man mit Mitarbeitern und auch Kunden umgeht. Den Mitarbeitern sollte man dringend Fortbildungen gewähren. Viele können nicht richtig mit den internen Programmen umgehen und benötigen Hilfestellungen. Mitarbeiterversammlungen monatlich und jährlich Mitarbeiter Gespräche wären ratsam.

Arbeitsatmosphäre

Durch die allgemein schlechte Stimmung der Mitarbeiter ist die Atmosphäre alles andere als gut.

Kommunikation

Durch fehlende Kommunikation kommt es zu ständigen Unmut und Fehlern. Sowohl die einzelnen Abteilungen, als auch die Kommunikation zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern ist grottig.

Kollegenzusammenhalt

Einige Kollegen sind toll und der Kontakt besteht bis heute. Andere sind an Hinterhältigkeit nicht zu übertreffen. Probleme werden nicht offen angesprochen, sondern es wird direkt an den Vorgesetzten „verpetzt“. Es ist jeder gegen jeden und es wird viel hinter dem Rücken geredet. Das trägt auch zur schlechten Stimmung bei. Es gibt so viele Kündigungen. Ich habe in meinen 5 Jahren so einiges da erlebt.

Work-Life-Balance

Überstunden sind ein Grundsatz. Gedankt wird es einem nie. So etwas wie Wertschätzung gibt es nicht. Machst du deine Arbeit gut, bekommst du mehr und mehr aufgehalst, wahrscheinlich auch weil dein Kollege mal wieder gekündigt hat und kein Ersatz gefunden wird.

Vorgesetztenverhalten

Einfach nur schrecklich. Trotz der eher kleinen Anzahl an Mitarbeitern ist man eher eine Nummer für die Führungsebene. Die Meinung der Mitarbeiter ist nicht gewünscht und es geht nur um die Leistungen. Probleme können nicht besprochen werden und Kritik nicht erwünscht.

Arbeitsbedingungen

Der Arbeitsplatz an sich ist ok. Das Gebäude an sich könnte etwas aufgewertet werden und die Arbeitsplätze sind nicht mehr ganz auf dem aktuellen Stand.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Für ein Recyclingunternehmen eher schlecht. Sind aber auch die kleinsten Probleme in dieser Firma.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist schlecht und Lohnerhöhungen werden nicht gewährt oder sind lächerlich gering. Nach meiner Probezeit fragte ich nach einer Lohnerhöhung. Diese wurde mir zum Wunder auch gewährt. Jedoch zog sich dies fast 1 Jahr hin!! Und mein Vertragszusatz ist mehrfach verloren gegangen. Im Endeffekt hab ich nur die Hälfte der versprochenen Erhöhung bekommen und durch die allgemeine Lohnerhöhung, die es jährlich gibt, habe ich kaum mehr bekommen. ( es waren insgesamt 25€ Brutto)

Image

Das Image ist glaub ich besser, als es in Wirklichkeit dort ist.

Karriere/Weiterbildung

Ich habe dort meine Ausbildung absolviert und dies auch sehr gut. Gefördert wurde ich null. Ich wurde mit befristeten Verträgen hingehalten und wurde in die Abteilungen gesteckt, wo grad mal wieder jemand gekündigt hat. Ich hab durch meinen neuen Arbeitgeber erst gelernt was Weiterbildung und Förderung heißt.


Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitgeber-Kommentar

Vivien KreipeReferentin Personalmarketing

Sehr geehrte/r ehemalige/r Mitarbeiter/in, vielen Dank für Ihr sehr deutliches und ausführliches Feedback, welches wir sehr ernst nehmen. Um konkrete Verbesserungspotenziale in Hinblick auf Ihre benannten Schwachpunkte zu identifizieren, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Wir sind bestrebt auch mit ehemaligen Mitarbeiter/innen Lösungsansätze zu erarbeiten. Sie erreichen unsere Personalreferentinnen in Berlin unter +49 30 35182-6110. Wir wünschen Ihnen alles Gute für die Zukunft.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team Human Resources