Workplace insights that matter.

Login
ALBA Group / ALBA / Interseroh Logo

ALBA Group / ALBA / 
Interseroh
Bewertungen

20 von 247 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Auszubildende/r
kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 60%
Score-Details

20 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

12 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Wir nennen es Rohstoff?!Nein, wir nennen es ungerecht!

1,6
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei ALBA Group (Heilbronn-Franken) in Heilbronn absolviert.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Es wurden Desinfektionsmittel besorgt und versucht die Vorschriften einzuhalten.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Zu spät reagiert.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Maßnahmen Ernst nehmen und einhalten. Mitarbeiter aufklären und Arbeitsplatz bezogene Maßnahmen ergreifen.

Arbeitsatmosphäre

Meinungen werden aufgrund von fremden Vorurteilen gebildet. Änderung der Meinung ist leider so gut wie unmöglich.

Karrierechancen

Keine Aufstiegsmöglichkeiten. Weiterbildungsmöglichkeiten werden mit aller Gewalt abgelehnt.

Arbeitszeiten

Überstunden sind selbstverständlich.

Die Ausbilder

Hinterhältig, vorne herum verständnisvoll, nett und hilfsbereit - hinten herum werden Fallen gestellt, vertrauliche Informationen verbreitet (CoAusbilder), herablassend über Azubis lästern, mit Strafen die teilweise nicht ausbildungsrelevant sind gedroht und benachteiligen von unbeliebteren Azubis gehört hier zu den täglichen To-Do´s.

Spaßfaktor

Mal mehr mal weniger, eher weniger. Bald hat das Elend endlich ein Ende, mein Beileid an alle Neuankömmlinge!

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Tätigkeiten werden lediglich oberflächlich behandelt und bei nachfragen sind die Meisten überfragt.

Variation

Man durchläuft alle Abteilungen und bekommt auch recht viel mit. In einigen Abteilungen wird man jedoch wie ein/e Festangestellte/r behandelt.

Respekt

In der ein oder anderen Abteilung sehr respektlos behandelt worden und mit einer negativen Grundeinstellung begrüßt worden.


Ausbildungsvergütung

Die ersten Hürden zur Ausbildung

4,1
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf bei ALBA in Berlin absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

ALBA kümmert sich um seine Azubis und ist offen für deren Interessen. Neben der Arbeit im Vertrieb, dürfen wir auch bei Außendienstfahrten mit, darum müssen wir einmal bitten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Verhalten während Krisen, besonders jetzt während der Corona Zeit.
Mitarbeiter bekommen kein Home Office oder nur SEHR langsam, was zumindest für die Mitarbeiter mit Kindern gut wäre. Unsere IT Stelle ist damit anscheinend überfordert, was wieder einmal zeig, dass wir technologisch noch viel nachzuholen haben.
Unser Kundenservice wird nicht eingeschränkt, es rufen tausende von Leuten an um die Entsorgung über diese Zeit hinweg zu stoppen.
Also diese Vorgehensweise ist fragwürdig und wurde wahrscheinlich nicht zu Gunsten der Gesundheit der Mitarbeiter entschieden, sondern aus Profitgründen.

Verbesserungsvorschläge

Dafür das wir ein fortschrittliches Unternehmen sein sollen, hängen wir noch viel zu sehr am Papierkrieg fest.
Ich hoffe, da wir im 21. Jahrhundert angekommen sind und online alles viel schneller geht, dass sich auch bei ALBA bald Fortschritte zeigen werden.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist wirklich gut, manchmal vom Verlauf des Tagesgeschäftes abhängig.

Karrierechancen

Dieses sind gegeben, durch Weiterbildungen oder einen dualen Studiengang usw.

Arbeitszeiten

Durch die Gleitzeit ist es sehr entspannt und so kann jeder für sich entscheiden, wann er kommen und gehen will.

Ausbildungsvergütung

Die Vergütung ist für einen Azubi wirklich herausragend ! TOP !

Die Ausbilder

Sie bemüht sich wirklich sehr uns die Aufgaben zu erklären. Auch wenn es momentan an Zeit fehlt, haben wir trotzdem einiges in der kurzen Zeit gelernt.

Spaßfaktor

Das ist Tagesabhängig aber es herrscht immer eine gute Atmosphäre.

Aufgaben/Tätigkeiten

Aufgaben werden gut vermittelt & Fragen gerne beantwortet.

Variation

Anfangs eher eintönig aber nach einiger Zeit haben wir auch mehrere verschiedene Aufgaben erhalten, was eine gute Abwechslung rein brachte

Respekt

Die Kollegen respektieren sich gegenseitig.
Manch einer tritt hervor, durch respektloses verhalten aber das ist auch sehr Charakterabhängig

Arbeitgeber-Kommentar

Vivien KreipeReferentin Personalmarketing

Lieber Azubi, vielen Dank für Dein positives Feedback zu Deiner Ausbildung und den konkreten Verbesserungsvorschlag. Die Corona-Krise ist für uns und viele weitere Unternehmen eine bisher unbekannte Situation und stellt uns vor große Herausforderungen. Wir tun alles, um unsere Kolleginnen und Kollegen gesund durch die Krise zu führen. Wir sind uns sicher, gemeinsam schaffen wir das. Solltest Du den Wunsch nach einem vertraulichen Gespräch haben, wende dich gerne an unser Human Resources Team in Berlin (Tel: +49 30 35182-6110). Wir wünschen Dir weiterhin eine erfolgreiche Ausbildung und alles Gute! Freundliche Grüße

Eher Flop statt Top

2,3
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf bei ALBA Group in Stuttgart absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Meisten Kollegen sind nett

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Man kann keinem Vertrauen, es wird über jeden und allem gelästert hinterm rücken.
Keine Wertschätzung
Ausbilder fällt den Azubis in den Rücken

Verbesserungsvorschläge

Azubis untereinander gleich behandeln, neue und kompetive Ausbilder einsetzen.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Arbeitgeber-Kommentar

Vivien KreipeReferentin Personalmarketing

Lieber Azubi, vielen Dank für Dein ehrliches Feedback, welches wir uns sehr zu Herzen nehmen. Um näher zu beleuchten, wie wir das Vertrauen in Eurem Team stärken können, freut sich das Human Resources Team in Berlin über ein vertrauliches Gespräch (Tel: +49 30 35182-6110). Wir wünschen Dir weiterhin eine erfolgreiche Ausbildung und alles Gute! Freundliche Grüße

Ausbildung bei der Alba Nord, die etwas Verbesserung nötig hätte

3,8
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Administration / Verwaltung bei alba nord kavelstorf in Rostock absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es wird generell viel gemacht für Azubis außerhalb des Standortes. Die Vergütung ist gut.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ausbilder kümmert sich wenig um Azubis, zu wenige Aufgaben werden verteilt.

Verbesserungsvorschläge

Sich mehr um die Azubis kümmern und den Ausbildungsplan besser verfolgen.

Die Ausbilder

Leider wird sich wenig darum gekümmert Wissen zu vermitteln und neue Aufgaben zu verteilen. Auch auf private Probleme, wenn sie die Arbeit belasten, werden nicht berücksichtigt.

Aufgaben/Tätigkeiten

Manchmal wenig bis gar nichts zutun.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Spaßfaktor

Variation

Respekt

Arbeitgeber-Kommentar

Vivien KreipeReferentin Personalmarketing

Lieber Azubi, vielen Dank für Dein deutliches Feedback, welches wir uns sehr ernst nehmen. Es ist schade zu lesen, dass sich Deine Ausbilder zu wenig kümmern - so soll es nicht sein! Wir sind bestrebt eine einheitlich, qualitativ hochwertige Ausbildung anzubieten. Um hier konkrete Lösungsansätze zu erarbeiten, freut sich das Human Resources Team in Berlin über ein vertrauliches Gespräch (Tel: +49 30 35182-6110). Wir wünschen Dir weiterhin eine erfolgreiche Ausbildung und alles Gute! Freundliche Grüße

Empfehlenswerte Ausbildung

3,9
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf bei ALBA in Berlin absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

auch Eigenständiges Arbeiten
Auch Vertrauen für Anspruchsvollere Aufgaben
Angenehmes Arbeitsumfeld

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Einige wenige Tage wo man eintönige Arbeit machen muss.

Verbesserungsvorschläge

Eventuell die Reduzierung vom Papierverbrauch

Die Ausbilder

Genug aufgaben erhalten aber trotzdem zeit für das Erlernen von Berufsschulinhalten bekommen.

Spaßfaktor

Ist halt Arbeit....

Aufgaben/Tätigkeiten

Weites Spektrum und auch stets das Vertrauen für anspruchsvollere Aufgaben erhalten


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Variation

Respekt

Top Ausbilder

4,1
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf bei ALBA in Berlin absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich finde es sehr gut, dass egal in welcher Abteilung man sich auch gerade befindet, die meisten Arbeitskollegen einen Respektieren und einen wie ein vollwertiges Arbeitsmitglied behandeln. Sie unterstützen einen bei Problemen egal welcher Art.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Der Betrieb könnte die Auszubildenden ruhig in finanzieller etwas mehr unter die Arme greifen. Dabei ist es egal ob sie einem bei der finanzierung der ÖPNV Tickets helfen oder sich vielleicht eine andere coole Idee einfallen lassen. Nur etwas mehr unterstützung wäre super. Ansonsten alles top.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Zeit in die Aufgabenerklärung zu stecken.

Arbeitsatmosphäre

Die anderen Azubis sind sehr nett, was aber hier nicht bewertungsrelevant ist, da dies sich von Ausbildungsjahr zu Ausbilungsjahr ändern kann und eine zu große Variable ist. Wie oben bereits erwähnt sind die meisten Kollegen top.

Karrierechancen

Aufstiegschancen sind hier recht schwer, da unsere höheren "Tiere" noch relativ jung sind. So lange man sich wären der Ausbildung gut ins Zeug legt (nicht auf der faulen Haut liegt oder nach dem 30. mal erklären die Aufgabe immer noch komplett falsch gemacht wird) wird man hier auch sehr gern nach der Ausbildung in das Unternehmen übernommen.

Arbeitszeiten

Es gibt Gleitzeit, was für den Arbeitsalltag super ist.

Ausbildungsvergütung

Sie könnte ruhig ein bisschen höher ausfallen, jedoch muss man dem Unternehmen auch gut zusagen, dass sich dies in den vergangenen Jahren deutlich verbessert hat. Kleine Zulagen wie Unterstützung bei den Bahntickets oder einer Firmenkreditkarte (wo nur anteilig, also nicht der gleiche Betrag wie bei den richtigen Arbeitnehmern) wären eine super Unterstützung vom Arbeitgeber.

Aufgaben/Tätigkeiten

Sie könnten ruhig noch etwas abwechslungsreicher sein und es sollte noch jemand ab und an rüber schauen, wenn man merkt ok da läuft es noch etwas holperig.

Respekt

Fast alle Kollegen/Kolleginnen sind sehr respektvoll, wenn man ihnen auch mit Respekt begegnet. Sehr freundlich und hilfsbereit.


Die Ausbilder

Spaßfaktor

Variation

Arbeitgeber-Kommentar

Vivien KreipeReferentin Personalmarketing

Lieber Azubi, vielen Dank für Dein positives Feedback. Deinen Contra-Punkt nehmen wir gerne auf und prüfen, inwiefern wir unsere Azubis noch besser unterstützen können. Solltest Du konkrete Ideen haben, melde Dich gerne bei unserem Human Resources Team in Berlin (Tel: +49 30 35182-6110). Weiterhin viel Erfolg bei Deiner Ausbildung und alles Gute! Freundliche Grüße

Bewertung des Ausbildungszeitraums bei der ALBA Berlin GmbH

3,1
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf bei ALBA in Berlin absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mitarbeiter, Atmosphäre, Arbeitsklima, Gleitzeit, genug Urlaubstage

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

schlechte Bezahlung, schlechte Ausbilder, zu viele Kopie und Ablage arbeiten für Azubis, keine Übernahmegarantie, kaum Aufstiegschancen nach der Ausbildung

Verbesserungsvorschläge

Besser Bezahlung, Ausbilder sollten sich mehr um Azubis kümmern, Azubitreffen organisieren


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Außen Hui innen Pfui

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Administration / Verwaltung bei alba metall nord gmbh in Berlin abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Einige nette Kollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Eigentlich fast alles.

Verbesserungsvorschläge

Wechsel von Azubi Verantwortlichen

Arbeitsatmosphäre

Jeder kämpft gegen jeden

Arbeitszeiten

Pünktlichkeit war in der Firma immer sehr hoch angesehen. Man musste wirklich jede Minute und Sekunde aufschreiben und wehe du machst das nicht, dann wirst du als Lügner da gestellt...

Ausbildungsvergütung

war i.O.

Die Ausbilder

keine Unterstützung der Azubis, kein Verständnis für Azubis, Mobbing und Schikane von Azubis

Spaßfaktor

Man wollte nur noch von da weg und Spaß gibt es dort nicht.

Aufgaben/Tätigkeiten

Außer das anpflanzen von Pflanzen, Konferenzräume aufräumen, Akten archivieren und Post bearbeiten hat man kaum was dazu gelernt

Respekt

Respekt und Anerkennung der Azubis war bei den meisten nicht vorhanden.


Karrierechancen

Variation

Arbeitgeber-Kommentar

Vivien KreipeReferentin Personalmarketing

Lieber ehemaliger Azubi, vielen Dank für Deine deutliche Kritik, welche wir sehr ernst nehmen. Gerne möchten wir Deine Anmerkungen detaillierter beleuchten, um konkrete Verbesserungsvorschläge zu den jeweiligen Punkten ableiten zu können. Von Mobbing möchten wir uns an dieser Stelle deutlich distanzieren und bitten um konkrete Beispiele, um nachvollziehen zu können, was Dich zu dieser Aussage bewegt hat. Kontaktiere dafür bitte unser Human Resources Team in Berlin (Tel: +49 30 35182-6110). Wir wünschen Dir für deinen weiteren Weg alles Gute! Freundliche Grüße

Angenehmes Ausbildungsklima

4,2
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Administration / Verwaltung bei ALBA Group in Schwerin absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das man respektvoll miteinander umgeht und auch miteinander spricht und man sich nicht totschweigt. Bei fragen kann man sich jederzeit an jeden wenden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Derzeit nichts.

Verbesserungsvorschläge

Die Telefone müssten erneuert werden aber sonst ist alles super. Gibt nichts zu meckern von meiner Seite aus.

Die Ausbilder

Stehen immer zur verfügung

Spaßfaktor

dafür das es arbeit ist macht es spaß durch das Betriebsklima


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Toller Ausbildungsbetrieb

5,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Administration / Verwaltung bei ALBA Metall Nord GmbH in Rostock absolviert.

Arbeitsatmosphäre

sehr locker und entspannt

Karrierechancen

Vorhanden

Arbeitszeiten

40/h die Woche

Ausbildungsvergütung

Sehr gut

Die Ausbilder

Immer hilfsbereit, nimmt sich Zeit für jeden Azubi, bringt viel Wissen bei

Spaßfaktor

tolles Arbeitsklima

Aufgaben/Tätigkeiten

Abwechslungsreiche Aufgaben/Tätigkeiten

Respekt

Jeder wird respektvoll behandelt


Variation

MEHR BEWERTUNGEN LESEN