AlexA Seniorendienste GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

7 von 46 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Mit Kommentar
kununu Score: 2,3Weiterempfehlung: 50%
Score-Details

7 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

3 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 3 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Gut gedacht ist nicht gut gemacht.

3,1
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei ALEXA Seniorendienste GmbH in Berlin gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

- Bitte mal die negative Stimmung und die Fluktuation zum Anlass nehmen um die Arbeitsatmosphäre in der Zentrale ernsthaft zu hinterfragen.

Arbeitsatmosphäre

Inhaltlich und fachlich macht das Arbeiten Spaß, allerdings wird auf ein mehr schlechtes als rechtes Zeitenkonto bestanden, das auf Misstrauen basiert. Das torpediert die Einstellung, die man doch so gerne hätte!

Image

Das gewünschte Image unetrscheidet sich leider sehr vom aktuellen Klima.

Work-Life-Balance

Es gibt eine Unterstützung für Fitness (nutzen aber wenige, weil ein teurer Anbieter) sowie ab und zu malMassage.

Gehalt/Sozialleistungen

Für die Branche und die Stadt sicherlich ok.

Kollegenzusammenhalt

Hängt von der Abteilung ab, es gibt leider viel zu viel negatives Getratsche.

Vorgesetztenverhalten

Es ist oft nicht klar in welche Richtung es grundsätzlich gehen soll.

Arbeitsbedingungen

Normale Büroausstattung

Kommunikation

Klappt unter Kollegen meist gut und schnell. Auf Führungsebene dauerts dafür umso länger. Es gibt Bereiche des Unternehmens die Gegeneinander statt Miteinander arbeiten (ambuland und stationär ziehen nicht an einem Strang).

Gleichberechtigung

Da gibt es bedenkenlose 5 Sterne.


Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

AlexA-Team, Personal
AlexA-TeamPersonal

Vielen Dank für die sehr detaillierte Bewertung, das zeigt uns, dass Sie auch als ehemaliger Mitarbeiter Interesse an einer Verbesserung vom „Gut gedacht“ zu einem „ Gut umgesetzt“ bei der AlexA haben. Das wird weiter unser Ziel sein.
Gern hätten wir mit Ihnen Ihre Beobachtungen und Eindrücke im bestehenden Arbeitsverhältnis besprochen, u.a. auch die Zeitkontenregelung, die grundsätzlich der Fürsorgepflicht des Arbeitgebers für seine Mitarbeiter nachkommt, verständlicher erklärt. Unsere Türen stehen immer offen, das haben Sie sicher bemerkt, auch jetzt noch, wenn Sie möchten.

Behördenflair

1,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei ALEXA Seniorendienste GmbH in Berlin gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

aufräumen in den oberen etagen

Arbeitsatmosphäre

von oben nach unten schlecht

Work-Life-Balance

hier arbeitet sich niemand krumm

Kollegenzusammenhalt

jeder ist sich selbst der nächste

Vorgesetztenverhalten

keine möglichkeit etwas zu ändern

Kommunikation

gerüchte gibt`s genug

Gehalt/Sozialleistungen

unter durchschnitt

Interessante Aufgaben

immer die gleichen aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

AlexA-Team, Personal
AlexA-TeamPersonal

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

danke, dass Sie sich Zeit genommen haben, uns zu bewerten. Dass Sie leider unzufrieden sind, stimmt uns nachdenklich, denn wer möchte, um Ihre Kritik aufzunehmen, schon gern in einer Gerüchteküche kochen - wir jedenfalls nicht.
Aber Flair schaffen, Arbeitsatmosphäre und Kollegenzusammenhalt zu verbessern, das ist eine WIR-Aufgabe- das lässt sich erfahrungsgemäß nicht von oben anordnen. Und krumm arbeiten, soll sich bei uns auch keiner- es tut aber sicher vielen Mitarbeitern weh zu lesen, dass sie nicht engagiert arbeiten, denn das tun sie hier bei uns und das möchten wir an dieser Stelle auch gern betonen.
Wenn Sie nochmal intensiver mit uns sprechen wollen, wir stehen zur Verfügung.

Mogelpackung

1,8
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ALEXA Seniorendienste GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das frische abgezählte Obst für ausgewählte Mitarbeiter

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Heizungen funktionieren nicht

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

AlexA-Team, Personal
AlexA-TeamPersonal

Liebe/r Kollege/in,

Danke für Ihre Kritik, die wir gern zum Anlass nehmen besser zu werden. Konkret: wir drehen noch ein bisschen mehr am Regler für ein optimales Wohlfühl-Klima.
Im Zweifel werden wir auch nochmal zählen üben und legen noch was frisches Obst für ALLE nach.
Für gern mehr an Kommunikation, wissen Sie ja wie Sie uns erreichen.
Auf ein erfolgreiches neues Jahr 2018.

Keiner fragt die Azubi's

1,8
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei ALEXA Seniorendienste GmbH in Berlin gemacht.

Verbesserungsvorschläge

- Azubi's nicht nur als billige Arbeitskräfte sehen
- mit entscheiden lassen

Respekt

Bei einer Übername nach Ende der Ausbildung wird man nicht gefragt, in welchem Bereich man arbeiten möchte. Alle Azubi's werden irgendwo hin gesteckt und sollen dafür noch dankbar sein.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Arbeitgeber-Kommentar

AlexA-Team, Personal
AlexA-TeamPersonal

Liebe/r Auszubildende/r,

danke für Ihr Feedback, auch wenn es leider sehr kritisch ausfällt.
Klar ist es schade, wenn nach dem Auslernen vielleicht nicht der Job in der Wunschabteilung möglich ist. Aber für die Übernahme nach der Ausbildung, die bei uns Standard ist, sind komplexe, wirtschaftliche Beweggründe ausschlaggebend, die die Geschäftsführung verantwortet. Dafür sollte auch Verständnis da sein. Wir wünschen dennoch alles Gute.

angenehmes klima, gute zusammenarbeit

1,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ALEXA Seniorendienste GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

gutes sozialklima, alle mitarbeiter arbeiten zusammen, viele möglichkeiten die freizeit zu gestalten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

weiter arbeitsweg, es könnte mehr lohn geben. mehr arbeitsmaterial wäre auch sehr gut,.

Verbesserungsvorschläge

mehr lohn, mehr infos zur arbeit. mehr besprechungen im alltaf.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

AlexA-Team, Personal
AlexA-TeamPersonal

Liebe/r Kollege/in,

Danke für die Bewertung und die Verbesserungsvorschläge. Auch wenn wir keine Bestnoten bekommen haben, freuen wir uns darüber, dass Sie die Arbeitsatmosphäre bei uns mögen.
Beim Arbeitsweg können wir Ihnen leider nicht entgegenkommen, aber mit dem bezuschussten ÖPNV-Ticket fährt es sich doch ganz akzeptabel innerhalb Berlins, auch in der Freizeit.
Wenn Sie uns einfach direkt bezüglich fehlender Arbeitsmaterialien ansprechen, lässt sich das sicher auch klären.

Danke und viele Grüße vom HR-Team

Was man über AlexA pro domo wissen sollte!

2,4
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2013 bei ALEXA pro domo GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sie zahlen pünklich den Arbeitslohn. Sie zahlen Weihnachtsgeld (nach Wirtschatslage).

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Kommunikation. Lästerein über Kollegen. Mitarbeiter werden unter Druck gesetzt.

Verbesserungsvorschläge

Supervisionen. Firmenausflüge. Lästerein unterbinden. Lohn anheben.

Arbeitsatmosphäre

Am Anfang bin ich sehr gerne zur Arbeit gefahren, dies änderte sich als neue Personalentscheidungen getroffen wurden. Die neue Führung tut nichts für ein angenehmes Betriebsklima.

Image

Die Firma hatte Anfangs einen guten Ruf. Dieser hat die letzten Jahre allerdings sehr gelitten.Ich würde es weder Kunden noch Mitarbeitern empfehlen.

Work-Life-Balance

Man muss öfter 12 Tage am Stück arbeiten. Auf Familie wird Rücksicht genommen, in dem die Arbeitszeiten angepasst werden.

Karriere/Weiterbildung

Es werden Fortbildungen angeboten. Bei diesen hat man auch Mitspracherecht.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt geht so man kann mehr verdienen.

Kollegenzusammenhalt

Grüppchenbildung, oft Lästerein über andere unbeliebte Kollegen.

Umgang mit älteren Kollegen

Es wird keine Rücksicht auf Kollegen über 45 Jahre genommen. Auch diese müssen extreme Spätdienste fahren oder viele Treppen steigen.

Vorgesetztenverhalten

Die Geschäftsführung lässt sich maximal 1x im Monat blicken spricht dann auch nicht mit den Mitarbeitern. Die Pflegedienstleitung ist völlig überarbeitet wird ausgepowert und ausgenutzt. Dadurch sehr launisch und gestreßt, läßt dies an den Mitarbeitern aus. Sollte man krank werden wird einen noch nicht mal gute Besserung gewünscht, sondern einfach aufgelegt. Nach 5 Tagen bekommt man dann einen Anruf der Krankenkasse, AlexA pro domo möchte eine MDK Begutachtung. So etwas nenne ich MOBBING!!! Mitarbeiter werden unter Druck gesetzt neue Arbeitsverträge zu unterschreiben, in denen ein geringeres Gehalt gezahlt wird, in manchen Fällen auch eine geringere Stundenzahl. Arbeitsentgelte werden in der Regel pünktlich bezahlt, es sei denn man kündigt,dann läuft man seinem Geld hinterher und muss zum Anwalt.

Arbeitsbedingungen

Die Geschäftsräume sind angemessen und gut eingerichtet.

Kommunikation

Es gibt zwar Dienstberatungen aber auf diesen kuschen die mmeisten Mitarbeiter, Probleme oder Fehler werden eher hinter dem Rücken ausgetragen.Es findet sonst eher keine mündliche Kommunikation statt, es soll alles aufgeschrieben werden.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

AlexA-Team, Personal
AlexA-TeamPersonal

Vielen Dank für Ihren Eintrag.
Das aus dem gemeinsamen Arbeitsverhältnis negative Eindrücke und Unzufriedenheit zurückbleiben, bedauern wir sehr. In respektvollem und transparentem Umgang miteinander wollen wir Ihre Kritik nicht unbeantwortet lassen und auf einige Ihrer Punkte kurz eingehen.

Richtig ist, dass in der Vergangenheit Änderungen in den Vertragsunterlagen, die unter anderem auch die Entgeltregelung betraf, stattfanden. Anscheinend wurden diese Änderungen nicht ausführlich genug erläutert bzw. Missverständnisse nicht nachhaltig ausgeräumt. Denn Fakt ist auch, das die Entgelte nicht gekürzt wurden. Das die Geschäftsführung, die deutschlandweit für mehrere Dienste und Standorte verantwortlich ist, nicht täglich an allen Standorten präsent sein kann, ist wohl nicht immer schön, aber auch nachvollziehbar. Gerade deshalb wird ein offener Umgang untereinander auch in kritischen Fragestellungen gewünscht und praktiziert. Darüber hinaus stehen auch die Kollegen der zentralen Personalabteilung immer als Ansprechpartner, gerade auch in schwierigen Momenten, zur Verfügung. Wenn Sie hier noch einmal das persönliche Gespräch suchen möchten, wenden Sie sich gern an uns.

Wir freuen uns wenn Sie uns direkt ansprechen.

AlexA Personalabteilung

gar nicht so schlecht (wie sonst so bewertet)

4,3
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei ALEXA Seniorendienste GmbH in Berlin gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

AlexA-Team, Personal
AlexA-TeamPersonal

Liebe/r "Ex",

DANKE für das positive Feedback!
Alles Gute im neuen Job!