Welches Unternehmen suchst du?
Kein Logo hinterlegt

Alexianer
Bewertung

Geld

1,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei alexianer werkstätten münster in Münster gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

berufen sich auf christliche Werte. Wenn diese wiedergefunden werden wäre dies ein guter Ort.
stabile Arbeitszeiten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Wachstum ohne Rücksicht auf die Menschen mit Behinderung, die letztendlich unsere Arbeitgeber sein sollten. Auch für unsere Leitung.

Verbesserungsvorschläge

sucht Euch eine andere Leitungsebene. Der Fisch und der Kopf.

Arbeitsatmosphäre

stetig ist man mit dem Gedanken unterwegs wo man nach seinem Urlaub oder sogar am nächsten Tag arbeitet. Gruppenleiter sowie Menschen mit Behinderung. Unsicherheit und ein Ausgeliefert sein sind prägend.

Kommunikation

ein paar wenige Menschen geben sich Mühe. Auf der obersten Ebene von oben herab und leider oft die Unwahrheit. Gerüchte werden gestreut, sodass Menschen mit Behinderung und Gruppenleiter zumeist auf Umwegen erfahren was mit diesen geplant ist.

Kollegenzusammenhalt

alle sehr nett, aber scheinbar nicht gut genug, sonst hätte eine Person nicht so viel Macht.

Work-Life-Balance

man ist pünktlich zu Hause und fängt pünktlich an. Viele Probleme nimmt man nur leider mit nach Hause. Überforderung auf allen Ebenen

Vorgesetztenverhalten

leider schrecklich und unaushaltbar. Ich weiß nicht, ob der Mensch keine Ahnung hat oder keine Ahnung haben will. Für eine soziale Einrichtung unvorstellbar.

Interessante Aufgaben

Für Wenige gibt es die. Die meisten Menschen mit Behinderung erfahren kaum berufliche Förderung. Dort zu arbeiten heißt für 90 % zu knfektionieren.

Gleichberechtigung

die meisten werden gleich schlecht behandelt. Unabhängig vom Geschlecht. Dafür 3 Sterne

Umgang mit älteren Kollegen

wird darauf gewartet bis diese in Rente gehen. Auf deren Erfahrungen wird seitens der Leitung gern verzichtet.

Arbeitsbedingungen

in einer vergifteten Umgebung ist jede gute Bedingung nur ein Trostpflaster

Umwelt-/Sozialbewusstsein

menschlichkeit ist leider Mangelware. Menschen werden von A nach B verschoben ohne auf dessen Wünsche und Bedürfnisse zu achten.

Geld wird in schicke GEgenstände investiert, die nicht lange bestand haben, nicht in die Menschen, die wir tagtäglich fördern sollen. Wo beginnt die Definition von Geld veruntreuen?

Gehalt/Sozialleistungen

einige Wenige verdienen wohl mehr Geld. DIe meisten werden unterdurchschnittlich im Vergleich zu deren täglicher Verantwortung gegenüber Menschen mit Hilfebedarf bezahlt. Aber dies ist wohl ein allgemeines Problem im sozialen Bereich. Die die am wenigsten Mit Menschen mit Hilfebedarf zu tun haben verdienen das meiste Geld. Seltsam...

Image

Das Image nach außen ist gut. Viel Werbung , viele schicke Außenstandorte. Im Kern unmenschlich und das Geld zählt. Wie oft hört man den Satz " die Zahlen stimmen nicht"; daraufhin werden Menschen mit Behinderung versetzt , Gruppen zusammengelegt oder in baulich unaushaltbaren Umgebungen gesetzt. über 40 Grad für Menschen die Psychopharmaka einnehmen, Lautstärke von über 60 Menschen in einem Raum sind Alltag und helfen die Zahlen zu stabilisieren.

Familienfreundlich ist es auch nicht. Hunde und Kindertagesstätten soll es da geben, aber nicht für die die durchschnittlich viel verdienen und die Plätze sind rar.

Karriere/Weiterbildung

für wenige Auserwählte scheint dies zu stimmen. Gefördert wird dies nicht spürbar.

Arbeitgeber-Kommentar

Alexianer Werkstätten GmbH / Gemeinnützige Werkstätten Köln, Unternehmenskommunikation
Alexianer Werkstätten GmbH / Gemeinnützige Werkstätten KölnUnternehmenskommunikation

Guten Tag,

wir möchten an dieser Stelle auf Ihre Anmerkungen eingehen, da wir insbesondere kritisches Feedback sehr ernst nehmen.

Sie haben u. a. die Kommunikation bemängelt. Unser Anspruch ist eine offene und transparente Kommunikation. Daran arbeiten wir stets, sowohl unter den Mitarbeitenden, als auch bei internen Meinungsverschiedenheiten, im Austausch mit der MAV.

Dass weder auf die Raumtemperatur noch auf den Geräuschpegel geachtet wird, stimmt so nicht. Wir halten uns hierbei strikt an die Arbeitsstättenverordnung, nach der wir angehalten sind als Arbeitgeber für ein gesundes Raumklima zu sorgen. Dazu gehört u. a. eine vorgeschriebene Raumgröße, Anzahl der Beschäftigten und die Raumtemperatur. Selbstverständlich haben wir in Produktionsstätten eine entsprechende Lärmschutzausrüstung. Für die Umsetzung dieser Maßnahmen an den Standorten sorgen Fachkräfte für Arbeitssicherheit.

In den Alexianer Einrichtungen wird nach Tarif gezahlt. Bei den Alexianer Werkstätten gelten die AVR-Caritas (Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes). Die Eingruppierung erfolgt nach Qualifikation und Erfahrung, wobei zeitlich geplante Gehaltserhöhungen automatisch vorgenommen werden. Auch gibt es ein umfangreiches Angebot des Alexianer Instituts für Fort- und Weiterbildung, das allen Mitarbeiter*innen unabhängig der Tätigkeit oder Eingruppierung offen steht. Dasselbe gilt für das Angebot der Kindertagesstätte auf dem Campus in Münster, mit dem wir die Vereinbarkeit von Familie und Beruf stärken.

Lassen Sie uns gern bzgl. Ihrer weiteren Anmerkungen in einen persönlichen Austausch gehen, um Missverständnisse auszuräumen. Nehmen Sie dafür Kontakt auf unter 02501 966252-22 oder per E-Mail unter info@alexianer-werkstaetten.de.

Ihre Unternehmenskommunikation