Welches Unternehmen suchst du?
Kein Logo hinterlegt

Alexianer
Bewertung

Wenn es holprig wird, steigt man nicht aus, sondern schnallt sich an

1,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Alexianer Werkstätten GmbH in Münster gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Verkrampfte Mienen, schlechte Luft und wenig Licht. Vergiftungserscheinungen am Arbeitsplatz sind oft sofort spürbar

Kommunikation

Kommunikation wird in den Werkstätten völlig überbewertet. Kommuniziert wird mit einem ganz elitären Kreis. Fehler auf personeller Ebene und Konflikte zwischen den Personen

Kollegenzusammenhalt

Mehr schlecht als Recht

Work-Life-Balance

Lediglich möglich, wenn nicht mit dem "Klientel" gearbeitet wird.

Vorgesetztenverhalten

Angstbeisserei: wenn Vorgesetzte hinter aggressivem Auftreten ihre Unsicherheit und Inkompetenz zu verbergen versuchen

Interessante Aufgaben

Hier ist nichts zu holen

Gleichberechtigung

Grundsätzlich kein verkehrtes Denken, Frauen in die Führungsebene zu katapultieren. Allerdings geht das auch nur so lange gut, wie das Alphatier bestätigt wird. Sobald auch nur eine ihre eigene Meinung äußert, ist sie zum Abschuss freigegeben.
Gemischte Toiletten sind auch vorhanden.

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt's noch so viele?

Arbeitsbedingungen

Überhitzte Produktionsräume -hauptsache Prophit

Gehalt/Sozialleistungen

Einstufung nach AVR, so billig wie möglich.
Geld wächst am Baum der Beharrlichkeit

Image

Dies war definitiv sehr gut! Nicht umsonst waren die Alexianer DER Arbeitgeber. Es herrscht Wachstum innerhalb der Alexianer-Welt, es dringt aber nichts davon nach außen. Es wirkt als wäre das Feuer für das Unternehmen verloren gegangen. Dies ist auch stark bei den Eigenprodukten spürbar, seit Jahren immer dieselben Artikel

Karriere/Weiterbildung

Jeder bekommt die SPQZ, welche einem als exquisite Schulung verkauft wird. Dabei ist sie Pflicht


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Alexianer Werkstätten GmbH / Gemeinnützige Werkstätten Köln, Unternehmenskommunikation
Alexianer Werkstätten GmbH / Gemeinnützige Werkstätten KölnUnternehmenskommunikation

Guten Tag,

wir haben Ihre Anmerkungen zur Kenntnis genommen und möchten an dieser Stelle
auf einige Punkte eingehen.

Zunächst einmal können wir Ihnen versichern, dass wir die gesetzlichen
Bestimmungen der Arbeitsstättenverordnung einhalten und der Vorwurf der
Vergiftungserscheinungen daher ungerechtfertigt ist. Meldungen seitens der
Mitarbeitenden über etwaige Probleme liegen uns nicht vor. Unsere geschulten
Fachkräfte für Arbeitssicherheit sorgen an den Standorten für die Umsetzung
sämtlicher Schutzmaßnahmen und stehen als Ansprechpartner*innen zur Verfügung.
Ohne Zweifel kann die Arbeit bei einer Außentätigkeit, etwa in der Garten- und
Landschaftspflege, abhängig von den Wetterbedingungen mit Anstrengung verbunden
sein. Selbstverständlich halten wir uns aber auch hier strikt an die
gesetzlichen Vorgaben.

Darüber hinaus gibt es für unsere Mitarbeitenden ein umfangreiches Angebot des
Alexianer Instituts für Fort- und Weiterbildung, das allen Mitarbeiter*innen
unabhängig der Tätigkeit oder Eingruppierung offen steht und somit ein
zusätzliches Angebot zu den Pflichtschulungen darstellt.

Bezüglich Ihrer weiteren Anmerkungen würden wir gerne in einen vertiefenden
Austausch gehen, um uns ein konkretes Bild machen zu können. Nehmen Sie hierfür
gerne telefonisch (unter 02501 966252-22) oder via E-Mail Kontakt mit uns auf
(info@alexianer-werkstaetten.de).

Freundliche Grüße
Alexianer Werkstätten GmbH