Allgaier-Group als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Ein Arbeitgeber der absolut nicht zu empfehlen ist.

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion bei AllgaierGmbH in Uhingen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre war noch nie wirklich prickelnd. Jeder schaut nur nach sich selbst und versucht wenn möglich dem Kollege noch eins reinzudrücken. Das Verhalten der Vorgesetzten gegenüber ihren Mitarbeitern ist in vielen Abteilungen unterirdisch.

Kommunikation

Ist eine absolute Fehlanzeige. Seitens der GL wird seit Jahren alles totgeschwiegen. Vieles wird unter den Tisch gekehrt getreu nach dem Motto: Hoffentlich bekommen die Mitarbeiter nichts mit. Die einzige vertrauenswürdige und vor allem zuverlässige Quelle die man hat, ist der Betriebsrat. Er spricht immer offen und ehrlich mit den Mitarbeitern. Deswegen zwei Sterne.

Kollegenzusammenhalt

Den sucht man in vielen Abteilungen vergeblich. Die meisten schauen nur nach sich selbst. Oft wird man gegeneinander ausgespielt. Je nach Abteilung und Nationalität der Mitarbeiter kommt es öfter zu Reibereien.

Work-Life-Balance

Je länger du arbeitest egal ob noch im Rahmen oder sogar darüber hinaus... danken tut dir das keiner. Insgeheim wird es sogar vorausgesetzt, dass man länger arbeitet am Wochenende arbeitet an Feiertagen kommt usw.
Wen man sich an die normalen Zeiten hält ist man bei einigen Vorgesetzten sofort unten durch.

Vorgesetztenverhalten

Viele verhalten sich absolut daneben und kein bisschen wie ein Vorgesetzter. Jeder gibt den Stress und den Druck immer nur nach unten weiter, bis es bei dem letzten kleinen Mitarbeiter angekommen ist.
Viele sind absolut inkompetent um einen Personenkreis zu führen.

Interessante Aufgaben

Anstatt das man gefordert und gefördert wird, wird man immer nur weiter runter gedrückt. Man bekommt absolut keine Chance sich zu zeigen und zu beweisen.

Gleichberechtigung

Es ist wie früher... Männer an die Macht...

Umgang mit älteren Kollegen

Egal ob 1 Jahr oder 30 Jahre in dem Betrieb, wer hier Wertschätzung sucht, sucht sie leider vergeblich.

Arbeitsbedingungen

Es wurde viele viele Jahre nichts mehr investiert. Allgaier ist irgendwo 1970 stehen geblieben. Alles ist sehr in die Jahre gekommen und es wurde kaum was saniert oder renoviert. Wenn dann wird neu gebaut.

Gehalt/Sozialleistungen

Es wird zwar nach Tarif gezahlt aber wenn es um Leistungszulagen geht wird gekürzt, gestrichen und abgezogen wo es nur geht. Man bekommt keine Leistungszulage obwohl es einem zugesichert wird.

Image

Mittlerweile ist es auch nach außen gedrungen, dass das Image in dieser Firma den totalen Tiefpunkt erreicht hat. Ich glaube auch nicht, dass sich das je wieder erholt.
Intern versucht Allgaier durch sogenannte Wertebotschafter das Image zu steigern. Leitwerte wie Vertrauen, Wertschätzung, Verantwortung, Erfolg usw werden nicht mal von den Vorgesetzten vorgelebt aber man verlangt sie von den Mitarbeitern.

Karriere/Weiterbildung

Wie oben schon geschrieben bekommt man absolut keine Chance sich zu beweisen und zu zeigen ob man was kann. Man bekommt keine Möglichkeit sich intern Weiterzubilden. Wenn man eine schulische Weiterbildung macht wird schon gesagt, dass man zwar wieder eingestellt wird aber nicht mit dem Titel bzw mit dem Gehalt.


Umwelt-/Sozialbewusstsein