Allgaier-Group als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

21 von 75 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Mit Kommentar
kununu Score: 2,9Weiterempfehlung: 45%
Score-Details

21 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

9 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 11 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Fragwürdige Strategieführung

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Allgaier Werke in Uhingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kommt man mit einem Thema nicht weiter, kann man seine Mitarbeiter guten Gewissens zum Betriebsrat schicken. Es gibt neben den prestige-gierenden Führungskräfte auch solche, die sich einsetzen und etwas bewegen möchten. Kantine qualitativ in Ordnung. Trotz wirtschaflicher Lage werden neue Fertigungsanlagen in Betrieb genommen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

IT-Systemlandschaft und Ausstattung. Auch das Ticket-System ist nicht ausgereift. Die Umstellung zu Beginn Corona auf Möglichkeiten zu Home-Office verlief mehr als schleppend. Noch heute sind nicht alle Mitarbeiter IT-technisch ausreichend ausgestattet. Erreichbarkeit von HR - es wird berichtet und erlebt dass wöchentlich neue Namen am Telefon zu hören sind. Mails gehen unter, der AP verfügt über ein buntes Reportoire an Rechtfertigungen. Ähnlich bei der Abrechnung. Möchte man hier eine schnelle und kompetente Auskunft oder Umsetzung, wendet man sich an die beiden Nachwüchsler von HR Controlling und Betreuung. Marketing /Kommunikation siehe oben. Quantität an Zeitarbeitern. Prozesslandschaft - MS Teams löst nicht die Tatsache, dass viele Prozesse den Nutzern nicht bekannt sind. Sanitäre Anlagen...

Verbesserungsvorschläge

Top-Down und Bottom Up nicht verwechseln. Als produzierender Betrieb darf es nicht sein, dass brennende Thematiken an der Werker-Front aufgrund diverser Kleinkriegsführerei auf Management-Ebene nicht beachtet werden. Strukturen über Strukturen, dabei sind die wichtigen, gewinnbringenden Thematiken hiermit nicht behoben. Diese Themen sind im Übrigen SFM präsent und wären bekannt, würde Prozessbestätigung auch durch das Management stattfinden.

Arbeitsatmosphäre

Leider bereichsabhängig. Als bezeichnend für die scheinbar generelle Denkweise zu verstehen ist z.B. das neue Verwaltungsgebäude, wohingegehnd der Zustand von Fertigungsbereichen bereits das Prädikat "grenzwertig" nicht mehr verdient hat.

Work-Life-Balance

Wem es gelingt, O-Töne à la "vor 18 Uhr geht kein motivierter Mitarbeiter in den Feierabend" etc. zu ignorieren und tatsächlich die Arbeit bei der Arbeit zu lassen, der kann evtl. in den Genuss von etwas kommen, das dem Konstrukt einer W-L-B im Ansatz Nahe kommt.

Karriere/Weiterbildung

Seit Jahren streng limitierte Budgetierung, seit Monaten rigorose Ablehnungen, seit jeher Nasen-Faktor als hard-fact der internen Stellenbesetzung.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Gehaltsstrukturen lassen trotz Tarifangehörigkeit auf vorhandene Willkür schließen.

Kollegenzusammenhalt

Es ist zunehmends zu beobachten, wie in ehemals gut funktionierenden Teams, wohlgemerkt fachlich wie auch persönlich, plötzlich massivst die Ellenbogen ausgefahren werden, um der exponentiell verlaufenden Kurve des "Mehrs" an Druck und Erwartungen des Top-Managements gerecht zu werden.

Vorgesetztenverhalten

Auch Top-Manager sind Führungskräfte und was hier seit einigen Monaten an Umgangsweisen an den Tag gelegt werden, entbehrt jeglicher Wertschätzung und Respekt. Auch bei sehr angespannter Lage und selbst erlebtem Druck sollten diese die Qualifikation verkörpern, auf Augenhöhe, zumindest aber mit einem menschenwürdigen Maß an Respekt zu kommunizieren. Alles andere stellt für mich eine dolose Handlung dar.

Kommunikation

Wer als Führungskraft gut vernetzt ist und Wertschätzung genießt, gelangt in der Regel an seine Informationen. Öffnet man seinen Hörapparat auch für die Mitarbeiter an der Produktionsfront so wird leider deutlich dass keine Hierarchieunabhängige kommuniaktive Transparenz besteht. Daran ändern auch sporadisch abgehaltene Betriebsversammlungen in fach-Chinesisch nichts. Besonders enttäuschend an dieser Stelle zu erwähnen istder Bereich Marketing und KOMMUNIKATION, welcher kaum bis keine Präsenz zeigt. Insbesondere in einer derartig spitzen und ungewissen Phase, in welcher sich Allgaier wiederfinden muss, sollte es doch eine Selbstverständlichkeit sein, dass MUK adressatengerecht kommuniziert. Fehlanzeige.

Gleichberechtigung

Hierarchie vor Qualifikation. Weitergehend no comment.

Interessante Aufgaben

Objektiv betrachtet kann dieser Punkt nicht negativ bewertet werden.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Arbeitgeber-Kommentar

Alexander Köhler, Personalreferent / Human Resources Manager
Alexander KöhlerPersonalreferent / Human Resources Manager

Liebe/r Mitarbeiter/in,

vielen Dank für Ihre ausführliche und umfassende Bewertung unseres Unternehmens hier bei Kununu. Wir finden es gut, dass Sie sich Gedanken machen, Verbesserungsvorschläge unterbreiten und auch kritisch Stellung nehmen.

Wir werden Ihre Bewertung Ernst nehmen und Ihre Themen aufnehmen, weiterleiten und versuchen zu verbessern.

Nochmals danke.

Viele Grüße

Keine schlechte Firma , aber hinkt vielen Sachen hinterher.

3,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei AllgaierGmbH in Uhingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliche Bezahlung!
Große Handlungsfreiheit!
Ziele werden gesteckt und auch erreicht.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mangelnde Sozialkompetenz der Vorgesetzen.
Für neue Ideen nicht offen.
Innovationen werden sofort niedergemacht.

Verbesserungsvorschläge

Im Grunde genommen ist APT kein schlechtes Unternehmen, das Problem sind die Vorgesetzten ,die aber auch nichts dafür können . Sie haben es nicht anders gelernt!Wenn man mit Erpressungen seine Ziele durchsetzen will, die teilweise ins Private Umfeld gehen , kann man nur sein Bedauern zum Ausdruck bringen.
Deswegen sehen auch viele Arbeitnehmer dringend Handlungsbedarf,die mangelnde Sozialkompetenz bei entsprechenden Vorgesetzen erheblich zu verbessern!

Arbeitsatmosphäre

Ist Ok, wenn man den Vorgesetzen auf die Füße tritt, sonst quetschen Sie dich aus wie eine Zitrone.

Image

Man arbeitet gerade daran das Image aufzubessern .Eine Verbessung erreicht man aber nur wenn Vorgesetzte eine Weiterbildung erhalten, was sich Nachhaltig auf alle Mitarbeiter auswirkt.

Work-Life-Balance

Mittlerweile wieder in Ordnung

Karriere/Weiterbildung

Wenn sich jemand privat weiterbilden möchte ,steht niemand im Weg. Drei weitere Sterne würden vergeben werden wie sich der Arbeitgeber tatkräftig unterstützen würde.

Gehalt/Sozialleistungen

Alles Ok.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Betone mehr Umweltbewustsein.
Gehalt wird immer pünktlich bezahlt
Frage mich aber wie lange das gut geht,wenn 1 Produktiver 4 Angestellte ernähren soll. Ein Wasserkopf der seines Gleichen sucht!

Kollegenzusammenhalt

Man spielt die Kollegen gegeneinander aus,es gibt tatsächlich welche die sich vor dem Karren spannen lassen und merken es noch nicht mal.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Ist mittlerweile ok, nachdem der BR dem Vorgesetzen erklärt hat, dass die Leistung eines 25Jährigen nicht mit einem 58 Jährigen vergleichen kann,der körperlich am Limit ist. Krank werden dürfen nur die ,die länger für die Firma gearbeitet haben.
Diese werden dann auch geschont, brauchen keine schwere Arbeiten machen,während andere Kollegen die Kastanien aus dem Feuer holen.

Vorgesetztenverhalten

Nicht immer glücklich ,es gehört nicht nur Fachwissen zum Beruf , sondern auch Sozialkompetenz da müssen einige dringend zur Fortbildung!

Arbeitsbedingungen

Kommt auf den Einsatz an ,mal gut mal größter Mist.

Kommunikation

Sie verstehen Deutsch, sprechen muss man genau hinhören ! Humor verstehen sie nicht immer , sind sofort beleidigt,weischt.

Gleichberechtigung

Man macht Vergleiche in der einen Abteilung ist auch so,in deiner aber nicht unbedingt weil du ja im Service arbeitest.
Es werden Rosinen für den Arbeitgeber überall rausgeholt wenn es darum geht nur Vorteile für den Arbeitgeber herauszuholen.Sprich man den Vorgesetzten an, dass es doch in der anderen Abteilung einen Vorteil für die Mitarbeiter gibt ,dass gilt aber nicht für uns .

Interessante Aufgaben

Man wird immerwieder überrascht wie vielseitig ein Beruf sein kann ,den Kunden beraten, erklären wie es funktioniert, und auch an der Ausbildung Jugendlicher teilhaben zu dürfen ,macht Spaß

Arbeitgeber-Kommentar

Alexander Köhler, Personalreferent / Human Resources Manager
Alexander KöhlerPersonalreferent / Human Resources Manager

Liebe/r Mitarbeiter/in, vielen Dank für Ihre ausführliche und umfassende Bewertung unseres Unternehmens Allgaier Process Technology hier bei Kununu.

Danke, dass Sie hier offen Pro und Contra's unseres Unternehmens ansprechen und dass Sie auch Verbesserungsvorschläge haben.

Ihre Bewertung werden wir aufnehmen, weiterleiten und versuchen weiter an einer Verbesserung zu arbeiten.

Danke Ihnen.

Gerne können Sie jederzeit bei Fragen auch direkt zu HR kommen.

QS-Leiter Presswerk

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Produktion bei AllgaierGmbH in Uhingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliche Bezahlung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Vorgesetzenverhältnis

Verbesserungsvorschläge

Auf MA eingehen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Alexander Köhler, Personalreferent / Human Resources Manager
Alexander KöhlerPersonalreferent / Human Resources Manager

Lieber ehemaliger Mitarbeiter/in,

vielen Dank für Ihre Bewertung unseres Unternehmens.

Ihre Contrapunkte werden wir aufnehmen. Danke für den Hinweis.

Wir wünschen Ihnen für Ihre Zukunft alles Gute.

Corona Fälle werden unter den Tisch gekehrt trauriges unterfangen

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion bei Allgaier Automotive GmbH in Uhingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliche Bezahlung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alle anderen Punkte sind unter aller Sau in dieser Firma

Es gibt Vorgesetzte die keine Ahnung von Ihrem eigenen Arbeitsumfeld haben

Corona Virus wird unter den Tisch gekehrt und die Firma nötigt die Mitarbeiter dennoch zu arbeiten

Gewisse Werksleiter sind gelernte Metzger oder Bauern und behandeln ihre Mitarbeiter dementsprechend mit Aussagen wie "die muss man treiben wie schaafe" "faule Schweine" etc nur weil für gewisse Mitarbeiter auch ein Privatleben nicht zu kurz kommen sollte und gewisse Wochenende arbeiten nicht möglich sind

Verbesserungsvorschläge

Alles


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Alexander Köhler, Personalreferent / Human Resources Manager
Alexander KöhlerPersonalreferent / Human Resources Manager

Liebe ehemalige/r Mitarbeiter/in,

zunächst einmal vielen Dank für Ihre Bewertung unseres Unternehmens.

Bezüglich Coronavirus gibt es in unserem Unternehmen entsprechende Regeln und Verhaltenshinweise, die sich an die gesetzlichen Regelungen orientieren.

Alle anderen Aussagen werden wir entsprechend aufnehmen und bewerten.

Nochmals vielen Dank.

Wir wünschen Ihnen für Ihre Zukunft alles Gute. Bleiben Sie gesund.

Potenzial wird nicht annähernd ausgeschöpft

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei AllgaierGmbH in Uhingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

HR

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Sehr viele unzufriedene Mitarbeiter

Gehalt/Sozialleistungen

Allg. Tendenz fallend


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Alexander Köhler, Personalreferent / Human Resources Manager
Alexander KöhlerPersonalreferent / Human Resources Manager

Lieber Mitarbeiterin oder Mitarbeiter,

vielen Dank für das Feedback über Kununu und Ihre Bewertung unseres Unternehmens.

Wir werden Ihre Anregungen und Verbesserungsvorschläge ernst nehmen und wir werden daran konsequent arbeiten.

Gerne können Sie persönlich auch auf HR zukommen.

Viele Grüße.

Alexander Köhler

Die Bewertung basiert auf meine ehrliche Erfahrung und ist nicht auf alle Abteilungen im UN übertragbar.

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Allgaier Werke in Uhingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

die Ausbildung, die beiden Geschäftsbereiche (vielfältig) und dass ein Direkteinstieg nach dem Studium (nach erfolgreicher Bachelorarbeit) möglich gemacht wurde und last but not least: So viele super nette und hilfsbereite Kollegen, die ich kennen lernen durfte.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Probleme lieber beseitigt werden als dass man diese zu lösen versucht (das scheint mit dem Unternehmenswert Lösungsorientierung gemeint zu sein). Das Wertschätzung nur in den wenigsten Bereichen gelebt wird.

Verbesserungsvorschläge

Personalabteilung: Hinterfragen Sie sich, ob Sie alles in Ihrer Macht stehende tun, um für einen fairen Umgang sorgen. Vertreten Sie Ihre Mitarbeiter nach bestem Wissen und Gewissen vor der Geschäftsführung?
Teile der Führungsriege: Hinterfragen Sie sich, ob Unternehmensleitwerte etwas zu bedeuten haben, nur weil sie niedergeschrieben sind oder ob es vielleicht nur darauf ankommt, wie (und ob überhaupt) man diese lebt.
Alle: Trauen Sie sich Missstände aufzudecken und anzusprechen und suchen Sie nach einem neuen Job, wenn Sie unzufrieden sind. Fast alle der 4 oben angesprochenen gekündigten Mitarbeiter sind nun meines Wissens auf besseren Positionen in anderen Unternehmen untergekommen.

Arbeitsatmosphäre

Es gab solche und solche Tage. Zumeist hing die Atmosphäre von der Laune der Vorgesetzen/des Vorgesetzten ab.

Image

Alle drei Sterne beziehen sich auf die TOP Ausbildung.

Work-Life-Balance

Die Kinderbetreuung mit der geworben wird ist frei erfunden. Die gibt es nicht. Es gibt für einige Angestellte flexible Arbeitszeiten. Jedoch wird einem automatisch maximal eine Stunde pro Tag als Überstunde gutgeschrieben. Alles darüber hinaus muss beantragt werden und wird durchaus auch abgelehnt. Es gibt kein Home Office und Geschäftshandys und Geschäftswagen nur für die Führungsriege. Angestellte Parken im Wohngebiet.
Insgesamt altmodisch.

Karriere/Weiterbildung

Keine Weiterbildungsmöglichkeiten bekannt.
Vorgesetzte nominieren für Talente Programme. Wer also eine Vorgesetzte/einen Vorgesetzten hat, die keine Person aus ihrem Team außer sich selbst nominiert, hat Pech gehabt :-)!

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt okay, jedoch innerhalb der Abteilungen oft riesige Differenzen. Man munkelt dieses Jahr hat kein einziger Mitarbeiter (obwohl bewertet und zugesagt) eine EG Erhöhung bekommen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Eine Person von weit über 1000 Mitarbeitern beschäftigte sich zu meiner Zeit aktiv mit dem Thema Umwelt.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut. Einen Stern muss man jedoch abziehen, weil jeder und das ist irgendwo verständlich (Folge Kündigung), wenn es um den eigenen Job geht, vor der Wahrheit kuscht.

Umgang mit älteren Kollegen

Okay. Je nach Person. Positive als auch negative Erfahrungen.

Vorgesetztenverhalten

Nach meinen Erfahrungen (das bezieht sich nicht auf das Gesamtunternehmen) gibt es Phasen in denen das in Ordnung war aber leider (und da spreche ich für mehrere Jahre) auch Phasen, in denen das Vorgesetztenverhalten ein effektives, zielführendes Arbeiten verhindert hat.

Arbeitsbedingungen

Okay. Keine Klimaanlage aber das ist in mehreren Unternehmen so.

Kommunikation

In der Kommunikation/Marketing wurden zahlreiche Projekte (darunter Intranet, Firmenzeitschrift siehe andere Bewertungen) erfolgreich umgesetzt. Leider wurde die geleistete Arbeit nicht honoriert (außerhalb der Abteilung sehr wohl).
Ein Beispiel: Nachdem sich die ALLE Mitarbeiter einer Abteilung bzgl. Problemen mit dem Vorgesetztenverhalten hilfesuchend an HR gewandt hat, erhielten alle Mitarbeiter (außer Vorgesetzte/Vorgesetzter) eine Kündigung.

Gleichberechtigung

Eine Frau im Führungskreis.
Wer ein Studium mitbringt, dem wird erzählt die Bezahlung richtet sich nach den tatsächlichen Aufgaben und wer kein Studium mitbringt, dem wird erzählt, ein Mehrverdienst setzt ein Studium voraus.
NO GO

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben waren weitestgehend zufriedenstellend. Es kam vor, dass Dinge erledigt werden mussten, die man eigentlich nicht mit sich und seinen Werten vereinbaren konnte.

Arbeitgeber-Kommentar

Alexander Köhler, Personalreferent / Human Resources Manager
Alexander KöhlerPersonalreferent / Human Resources Manager

Liebe ehemalige Mitarbeiterin oder Mitarbeiter,

zunächst einmal vielen Dank für das ehrliche und sehr ausführliche Feedback und Ihre Bewertung unseres Unternehmens.

Wir werden Ihre Anregungen und Verbesserungsvorschläge ernst nehmen. Die tägliche Verbesserung der Zusammenarbeit und Kommunikation ist unser aller Anspruch.

Danke für das sehr positive Feedback über unsere Ausbildungsabteilung.

Wir wünschen Ihnen für Ihren weiteren Berufsweg viel Erfolg und privat alles Gute.

Viele Grüße aus HR.

Alexander Köhler

Roboter sollte man sein

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung bei Allgaier Werke in Uhingen gearbeitet.

Image

Die Unternehmenswerte stehen nur auf dem Papier. Gelebte Werte sieht etwas anders aus

Work-Life-Balance

Ist wahrscheinlich auch nur in unserer Abteilung so...

Karriere/Weiterbildung

es wird gespart

Vorgesetztenverhalten

Ist echt von der Abteilung und Bereich abhängig. In meiner....echt gut.

Arbeitsbedingungen

es wird gespart


Arbeitsatmosphäre

Kollegenzusammenhalt

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Alexander Köhler, Personalreferent / Human Resources Manager
Alexander KöhlerPersonalreferent / Human Resources Manager

Liebe/e Mitarbeiter/-in,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung und Bewertung unseres Unternehmens über Kununu.

Uns ist es bewusst, dass die Umsetzung der Unternehmensleitewerte in langer Prozess ist. Daran arbeiten wir jeden Tag.

Wir wünschen Ihnen noch eine schöne und erfolgreiche Woche.

Viele Grüße

HR/Personal

Alexander Köhler

Just do it!

4,1
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Allgaier Werke in Uhingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Übernahme von Verantwortung, selbständiges Arbeiten mit vielfältigen und interessanten Aufgaben erwarten einen. Fehler werden als Lernchance wahrgenommen und die Unterstützung durch die Vorgesetzten und Mitarbeiter ist immer gegeben.

Verbesserungsvorschläge

Höherwertige Qualität der Lebensmittel im Betriebsrestaurant. Mehr Aktionen und Unterstützung der Mitarbeiter bei gesundheitsfördernden und sportlichen Aktivitäten.

Image

Gutes Image in der Region! Familiengeführtes Unternehmen das auf regionale Verbundenheit, zufriedene Mitarbeiter und sichere Arbeitsplätze Wert legt.

Karriere/Weiterbildung

Gute individuelle Unterstützungs- und Fördermaßnahmen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorbildfunktionen beim Einsatz erneuerbarer Energietechnologien könnte besser sein!

Kollegenzusammenhalt

Freundliche und kompetente Mitarbeiter!


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Alexander Köhler, Personalreferent / Human Resources Manager
Alexander KöhlerPersonalreferent / Human Resources Manager

Liebe/e Mitarbeiter/-in,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung und Bewertung unseres Unternehmens über Kununu.

Wir freuen uns sehr über ihr tolles Feedback.

Ihre Verbesserungshinweise bei den Themen betriebliches Gesundheitsmanagement, erneuerbare Technologien sowie Qualität der Lebensmittel werden wir aufnehmen und schrittweise versuchen zu verbessern.

Wir wünschen Ihnen noch eine schöne und erfolgreiche Woche.

Viele Grüße

HR/Personal
Alexander Köhler

Arbeiten bei Allgaier

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Allgaier Werke in Uhingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Weiterbildungsmöglichkeiten
- Bereitschaft zur stetigen Weiterentwicklung des Unternehmens
- Mitgliedschaft im Tarifverbund in der IG Metall

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- zu wenige Parkplätze

Verbesserungsvorschläge

- Prozesse in Fertigung und Verwaltung optimieren
- Unternehmensleitwerte noch konsequenter (vor)leben
- Gebäude modernisieren
- Parkplätze schaffen

Arbeitsatmosphäre

Gute Stimmung und nette Kollegen

Image

Kann ich nicht bewerten

Work-Life-Balance

Gelegentliche Geschäftsreisen, aber unterm Strich wirklich ausgewogen!

Karriere/Weiterbildung

Sehr gute Weiterbildungs- und Fördermöglichkeiten, wie ein "Talentmanagement" für angehende Führungskräfte, Weiterbildungen im Berich KVP/Shopfloor Management oder fachliche Weiterbildung.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist okay. Ansonsten gibt es eine betriebliche Altersvorsorge was sehr gut ist.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kann ich nicht bewerten

Umgang mit älteren Kollegen

Wertschätzend und respektvoll

Vorgesetztenverhalten

Eigentlich alle sehr fair, auch wenn es ein-zwei Ausnahmen gibt.

Arbeitsbedingungen

Ein paar Gebäude könnten etwas Auffrischung vertragen.
Arbeitsmittel sind sonst gut.

Kommunikation

Gut könnte aber wie in wahrscheinlich allen Firmen noch einen Ticken besser sein

Gleichberechtigung

Es werden zwar alle fair behandelt, allerdings sind weibliche Führungskräfte fast nicht vertreten.

Interessante Aufgaben

Das Aufgabengebiet ist sehr spannend und abwechslungsreich - nur sehr selten nach "Schema F"


Kollegenzusammenhalt

Arbeitgeber-Kommentar

Alexander Köhler, Personalreferent / Human Resources Manager
Alexander KöhlerPersonalreferent / Human Resources Manager

Liebe/e Mitarbeiter/-in,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung und Bewertung unseres Unternehmens über Kununu.

Ihre Rückmeldung freut uns.

Vielen Dank auch für Ihre Hinweise zur Parkplatzsituation und Kommunikition. Wir werden zkünftig daran arbeiten.

Wir wünschen Ihnen noch eine schöne und erfolgreiche Woche.

Viele Grüße

HR/Personal
Alexander Köhler

Wohlfühlfirma

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Allgaier Werke GmbH in Uhingen gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

honorieren Sie die Verbesserungsvorschläge Ihrer Mitarbeiter. Zeigen Sie auch mal wieder Erfolgreiche Verbesserungen der Mitarbeiter auf.
Passen Sie die Leistungszulage Ihrer Mitarbeiter regelmäßig in beide Richtungen an. Durch dieses Signal werden die Mitarbeiter effektiver am Erfolg der Firma mitarbeiten.

Arbeitsatmosphäre

Kollegen respektieren sich. HR ist immer gesprächsbereit. Vorgesetzter lobt und honoriert erfolgreich abgeleistete Projektarbeit.

Work-Life-Balance

Vertretung ist klar geregelt. Kurzfristige Freitage kein Problem dank flexiblen Arbeitszeiten

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsmaßnahmen werden von der Fa. untertstüzt und aktiv vorangetrieben. 2017 wurde einen eigene Führungskräfteakademie auf die Beine gestellt.

Gehalt/Sozialleistungen

sehr gute Betriebskantine, Betriebliche Altersvorsorge, Möglichkeit zum gemeinsamen Betriebssport.
Gehalt und Leistungszulage wird nicht konsequent an die Arbeitsleistung angepasst.

Kollegenzusammenhalt

Zusammenhalt unter Kollegen findet man nur in wenigen Abteilungen wieder. leider keine gegenseitige Unterstützung bei hohem Arbeitsaufkommen.

Umgang mit älteren Kollegen

Man ist froh über jeden älteren, alteingesessenen Kollegen. Fachwissen der alten Hasen trägt zum Erfolg der Firma bei.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte schauen eher weg. Konflikten wird gezielt aus dem Weg gegangen.

Arbeitsbedingungen

eher alter Bestand an Büromöbel. Technik dafür top.
Chaotische Parkplatzsituation

Kommunikation

regelmäßiger Newsletter mit den Geschehnissen der letzten Wochen.
Informatives, Neues Intranet mit täglichen Aktualisierungen. Vorgesetzte infomieren in der Abteilung bei betrieblichen Veränderungen.

Gleichberechtigung

wenig weibliche Führungskräfte

Interessante Aufgaben

Leistungsträger werden mit Mehrarbeit sehr belastet.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitgeber-Kommentar

Alexander Köhler, Personalreferent / Human Resources Manager
Alexander KöhlerPersonalreferent / Human Resources Manager

Liebe/e Mitarbeiter/-in,

vielen Dank für Ihre positive und ehrliche Rückmeldung unseres Unternehmens über Kununu.

Es freut uns, dass Sie sich in unserem Unternehmen wohl fühlen und Sie gefördert werden.

Ihren Hinweis zu Verbesserungsvorschlägen und den Umgang bezüglich der Leistungszulage werden wir ernst nehmen und das Konzept weiterentwickeln.

Bei weiteren Anregungen stehen wir Ihnen als Personalanteilung gerne für Gespräche zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen eine tolle und gute Woche.

Viele Grüße

HR/Personal
Alexander Köhler

Mehr Bewertungen lesen