Allgeier IT Solutions GmbH als Arbeitgeber

  • Bremen, Deutschland
  • BrancheIT
Allgeier IT Solutions GmbH

mehr Schein als Sein

2,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Allgeier IT Solutions GmbH in Bremen gearbeitet.

Kollegenzusammenhalt

was den direkten Kollegen betrifft - Top!

Work-Life-Balance

Gibt es nicht!

Arbeitsbedingungen

Dazu braucht man nichts zu sagen. Selbst ein Stern ist zu viel

Image

- siehe Titel -


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Gehalt/Sozialleistungen

Arbeitgeber-Kommentar

Lieber Ex- Kollege (w/m/x),
herzlichen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, um diese Bewertung zu verfassen. 2,64 Sterne... wirken erst einmal recht neutral. Und auch dein Statement ist sehr allgemein gehalten. Nun könnte ich das so stehen lassen oder versuchen diese Bewertung zu entfernen. Wir sind jedoch auf größtmögliche Transparenz aus und wünschen uns, dass die Bewertungen, die hier verfasst werden – egal ob negativ oder positiv – gehaltvoll sind. Denn sie sollen Außenstehenden das Gefühl vermitteln, sie können mit Hilfe der Bewertungen ein neues Puzzleteilchen zur eigenen Bewertung unseres Unternehmens hinzufügen. Das geht aber leider mit deiner Bewertung überhaupt nicht. Daher möchte ich dich bitten, konkreter zu werden.

„Mehr Schein als Sein“ – das kann alles heißen. Aber du machst uns den generellen Vorwurf der Intransparenz bzw. der Unehrlichkeit. Damit wir zu diesem Vorwurf auch Stellung beziehen können, ist es wichtig, dass du uns erzählst, was aus deiner Sicht und ganz persönlichen Erfahrung mit Allgeier IT nicht so war, wie es im Vorwege dargestellt wurde.
Ist es der Obstkorb in den Bremer Küchen? Zugegeben, der ist nicht immer voll. Wir kaufen zwar jede Woche frisch ein, aber wenn die Kollegen beim Obst zuschlagen, kann es auch gern mal sein, dass am Mittwoch nur noch eine traurige Zitrone drin liegt. Dann füllen wir aber spätestens Donnerstag wieder auf.
Oder ist es, weil wir uns im innovativen Softwareentwicklungsbereich bewegen, wir aber intern manchen Prozess noch nach „altem Schema“ bearbeiten? Ja, wir leben bei Allgeier IT zwischen den 2 Welten „Tradition“ und „Innovation“. Und ja, wir haben viele Kollegen, die mehr als 20 Jahre dabei sind und natürlich mit einem anderen Arbeitsstil vertraut sind, als Generation Z. Aber kann so etwas nicht auch sympathisch oder sogar im Team eine bereichernde Ergänzung sein? Wir verstehen, dass sich nicht jeder zwischen diesen 2 Welten wohlfühlt. Aber kann man uns unsere Firmenhistorie und Mitarbeiterbindung wirklich zur Last legen?
Wenn ich mir deine Sterne-Verteilung anschaue, könntest du mit deiner Bewertung aber auch auf das Thema „interne Kommunikation“ zielen. Und ja, du hast recht: Noch vor einem Jahr hatten wir hier echten Nachholbedarf. Der Flurfunk und das Onboarding waren die einzigen konstanten Informationsquellen bei uns im Unternehmen. Wir haben die Kritik diesbzgl. aber ernst genommen und binnen des letzten Jahres ganz viel verändert: Intranet, mehr Außenkommunikation, mehr Bewegtbild für ein besseres Verständnis unserer Produkte, regelmäßiger Newsletter, Townhallcall, Einrichtung eines Mitarbeiterrats, unternehmensweite Mitarbeiterbefragung, physischer und digitaler Feedbackkasten... Das ist eine ganze Menge und muss nun auch erst einmal gelebt und erprobt werden. Wenn das also dein Kritikpunkt Nr.1 ist, woran fehlte es dir ganz persönlich? Oder kam das alles schlichtweg zu spät?

Oder ist es doch etwas ganz anderes?

Du siehst, deine Bewertung kann in so viele Richtungen gedeutet werden und wir möchten gern erfahren, welche Herausforderungen es für dich konkret gab. Vielleicht bezieht sich deine Kritik auch nur auf einen ganz bestimmten Bereich im Unternehmen? Vergiss bitte nie, du bewertest hier- insbesondere mit einer so allgemeinen Bewertung – ein ganzes Unternehmen. Hattest du die Möglichkeit, das gesamte Unternehmen kennenzulernen, dass du dir zutrauen kannst, eine Gesamtbewertung abzugeben? Sollte dem so sein, freue ich mich insbesondere auf einen persönlichen Austausch mit dir! Bitte gib uns gegenseitig die Chance zur kritischen Auseinandersetzung. Denn die Allgeier IT will etwas verändern, wenn es etwas zu verändern gibt – anonyme und allgemein gehaltene Bewertungen helfen da aber nicht weiter. Ich unterstelle dir, dass du mit deiner Bewertung auch etwas verändern möchtest. Daher biete ich dir einen Austausch auf neutralem Boden an. Es ist der gleiche neutrale Boden, den du auch bereits als Kollege an Bord der Allgeier IT hattest, um Kritik und Feedback an uns zu geben: Nicole, Durchwahl -491 (oder in meinem Bremer Büro).
Ich freue mich, dass du deine Bewertung nachträglich konkretisierst. Ein kleiner Tipp von mir: Bitte beachte beim Konkretisieren unbedingt die offiziellen Kununu-Regularien!
Und ich freue mich auf den persönlichen Austausch mit dir.

Viele Grüße
Nicole