Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
ALR Treuhand GmbH – Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Logo

ALR Treuhand GmbH – 
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Bewertungen

17 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,1Weiterempfehlung: 76%
Score-Details

17 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

13 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von ALR Treuhand GmbH – Wirtschaftsprüfungsgesellschaft über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Arbeitgeber mit sehr guter Firmenkultur und Mitarbeitern

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei ALR Treuhand GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist sehr angenehm, sowohl bei Kollegen als auch bei den Führungskräften.

Image

Die Firma handelt auch tatsächlich nach der nach außen getragenen Philosophie, intern wird fast ausschließlich positiv über den Arbeitgeber gesprochen.

Work-Life-Balance

Untypisch für die Branche sind die Kernarbeitszeiten von Mo-Do 9-16 Uhr und Freitag 9-13 Uhr, welche auch tatsächlich umgesetzt werden. Auch eine Erfassung der Überstunden trägt positiv zur Work-Life-Balance bei, da diese unkompliziert bei Bedarf abgebaut werden können.

Karriere/Weiterbildung

Die Karrierechancen hier sind äußerst gut, die neueste Partnerin in der Führungsriege hatte damals als Werkstudentin bei der ALR begonnen. Weiterbildung wird hier auch ernst genommen, es gibt Vorgaben, wie viel sich die Mitarbeiter fortzubilden haben, ein umfangreiches Angebot an Fortbildungen besteht auch.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt entspricht dem Branchendurchschnitt, jährlich werden Gehaltsanpassungen vorgenommen, ohne dass man aktiv darum bitten muss. Es wird außerdem ein (steuerpflichtiger) Fahrtkostenzuschuss zum ÖPNV gezahlt, falls gewünscht.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die Digitalisierung wird in dem Unternehmen aktiv vorangetrieben, Ausdrucke werden wirklich nur in Ausnahmefällen vorgenommen. Die Kanzlei engagiert sich auch aktiv für etwaige soziale Projekte, wie auch auf der Homepage ausgeführt.

Kollegenzusammenhalt

Es herrscht ein super Kollegenzusammenhalt, Probleme werden offen und ehrlich angesprochen und gemeinsam gelöst. Hier herrscht ein Miteinander und kein Gegeneinander.

Vorgesetztenverhalten

Das Vorgesetzenverhalten in meinem Team ist vorbildlich. Man kann jederzeit mit der Führungskraft über fachliche sowie persönliche Themen reden. Auch die flachen Hierachien sind hier positiv hervorzuheben, da von Anfang an eine direkte Zusammenarbeit mit dem Partner besteht.

Arbeitsbedingungen

An Arbeitsmaterialien wird alles gestellt, was man zum vernünftigen Arbeiten benötigt. Zwei Bildschirme plus Laptop sind hier Standard. Es wird in 2er-Zimmern gearbeitet, wodurch ablenkende Einflüsse minimiert werden.

Kommunikation

Es wird monatlich ein Jour-Fixe abgehalten, in dem über alle wichtigen Entwicklungen zeitnah durch die Führungsetage informiert wird.

Interessante Aufgaben

Da die Kanzlei sowohl in der Steuerberatung, als auch in der Wirtschaftprüfung tätig ist, gestalten sich die Aufgabengebiete enorm abwechslungsreich.


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Stefanie Koelen, Manager Human Resources
Stefanie KoelenManager Human Resources

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wir freuen uns sehr über dein positives Feedback und deine Beschreibungen. Insbesondere die Weiterbildung ist uns bei der ALR Treuhand GmbH ein wichtiges Anliegen und es ist schön, wenn die Mitarbeiter dies so schätzen.

Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

Herzliche Grüße
Stefanie Koelen

Toller Arbeitgeber mit super Kollegen!

4,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Recht / Steuern bei ALR Treuhand GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- die tollen, hilfsbereiten Kollegen und den freundschaftlichen Umgang miteinander
- interessante Aufgaben
- Arbeitszeitgestaltung

Edit:
Da ich das angenehme Betriebsklima und die Kollegen so vermisst habe bin ich bereits in 2021 zur ALR zurückgekehrt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Arbeitsatmosphäre

Respektvoller, freundschaftlicher Umgang miteinander. Auch in der „Busy Season“ herrscht ein angenehmes Arbeitsklima.

Image

Unzufriedene Kollegen gibt es immer. Alles in allem gibt es jedoch zahlreiche langjährige Mitarbeiter. Das spricht für Gewöhnlich für sich.

Work-Life-Balance

Kernarbeitszeiten sind MO-DO von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr und am FR von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr. Das sind meiner Erfahrung nach überdurchschnittlich gute Arbeitszeiten in der Branche. Diese Zeiten stehen nicht nur auf dem Papier. Es ist auch in der Praxis möglich, sich seine Zeit dadurch etwas flexibler zu gestalten. Arzttermine o.ä., die in die Kernarbeitszeit fallen, waren nach Absprache nie ein Problem.

Urlaub beantragen war immer unkompliziert. (Auch wenn er sich über längere Zeiträume erstreckt.)

In der „Busy Season“ weht selbstverständlich ein anderer Wind. Aber das ist ja keine Überraschung wenn man sich für die Wirtschaftsprüfung entscheidet.

Karriere/Weiterbildung

Neue Mitarbeiter dürfen zu zwei einwöchigen Schulungen des IDW.

Es gibt diverse Schulungen, die man sich aus einer vorab durch den Arbeitgeber zusammengestellten Liste aussuchen darf.

Wöchentlich finden „Freitagsdialoge“ für (junge) Assistenten statt. Hierbei handelt es sich um eine einstündige Schulung zu ausgewählten Themen durch erfahrene Kollegen.

Teilnahme an den Landesgruppenveranstaltungen des IDW möglich.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich hatte nie das Gefühl unterbezahlt zu sein. Das Gehalt wird jeweils am Jahresende (nach oben) angepasst. Mehr geht jedoch immer ;-)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Für internen „Papierkram“ wird Recyclingpapier verwendet. Es wird an diverse Organisationen Geld gespendet.

Kollegenzusammenhalt

Tolle Kollegen! Man hilft grundsätzlich immer zusammen.

Umgang mit älteren Kollegen

Siehe „Gleichberechtigung“

Vorgesetztenverhalten

Die Türe steht immer offen für Fragen o.ä.
Den Umgang miteinander würde ich als sehr freundlich und ungezwungen beschreiben.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsbedingungen sind sehr gut. Sofern man irgendeine Art von Equipment benötigt kann man danach fragen und bekommt es zur Verfügung gestellt.

Zu Beginn der Corona-Pandemie wurde Equipment (Bildschirme, Druckerzubehör, etc.) sogar ins Homeoffice geliefert.

Kommunikation

Manchmal hat man das Gefühl, der Informationsfluss nach unten ist ein wenig träge. Die Türen der Chefs stehen jedoch zu jeder Zeit offen.

Gleichberechtigung

Ich hatte zu keiner Zeit das Gefühl, dass eine Ungleichbehandlung in irgendeiner Art stattfindet.

Interessante Aufgaben

Mitarbeit in Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung möglich. Mandanten verschiedener Branchen. Teilweise Mitarbeit bei Sonderprüfungen möglich.

Arbeitgeber-Kommentar

Stefanie Koelen, Manager Human Resources
Stefanie KoelenManager Human Resources

Liebe Kollegin,

wir freuen uns sehr, dass Du wieder an Board der ALR bis! DAS ist wirklich die beste Bestätigung, die wir als Arbeitgeber erhalten können.

Herzlichen Dank dafür und wir freuen uns auf die erneute Zusammenarbeit!

Stefanie Koelen
Human Resources

Naja...

2,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Recht / Steuern bei ALR Treuhand GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Work-Life-Balance ist ganz gut.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kollegen werden ungleich behandelt.

Verbesserungsvorschläge

Über Mobbing aufklären und nicht tolerieren.

Arbeitsatmosphäre

Ellenbogen ausfahren erwünschenswert

Work-Life-Balance

In meinem Team absolut keine Probleme wenn man nach 8h nach Hause gehen wollte. Man wurde nicht "schief" angeschaut. Überstunden bei Deadlines gehören aber auch dazu.

Karriere/Weiterbildung

Steuerberaterexamen wird gefördert.

Gehalt/Sozialleistungen

Hier muss man seinen Wert wirklich kennen & sich dafür einsetzen sonst wird man über den Tisch gezogen.

Kollegenzusammenhalt

In dem Team in dem ich gearbeitet habe wirklich super, allerdings teamübergreifend eine Katastrophe.

Vorgesetztenverhalten

Helfen nicht bei Mobbing von Kollegen; haben dringend Schulungsbedarf wie man sich als Vorgesetzter verhalten sollte, insbesondere die neuen Partner.

Kommunikation

Lässt definitiv zu wünschen übrig.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Stefanie Koelen, Manager Human Resources
Stefanie KoelenManager Human Resources

Liebe ehemalige Kollegin, liebe ehemaliger Kollege,

vielen Dank für Dein Feedback, das wir sehr ernst nehmen. Wir sind stets daran interessiert, Feedback aufzunehmen und umzusetzen.

Zunächst ist uns wichtig zu betonen, dass wir in vielen Feedbackgesprächen mit langjährigen Mitarbeitern, aber auch mit unseren neuen Kolleginnen und Kollegen immer wieder eine positive, respektvolle und vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre bestätigt bekommen. Die von Dir beschriebenen Punkte spiegeln keinesfalls die Normalität bei uns wider. Wir bedauern daher sehr, dass Deine Erfahrung eine andere war.

Gerne möchte ich Dir daher anbieten, Dich direkt bei mir zu melden, so dass wir im vertraulichen Gespräch erfahren können, was Dich ganz konkret belastet hat und wie wir die Punkte verbessern können. Denn wir möchten mit unseren Mitarbeitern/innen nicht im negativen Sinne auseinandergehen. Daher würde ich mich sehr auf Deine Kontaktaufnahme freuen.

Stefanie Koelen
Human Resources

Toller Arbeitgeber!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei ALR Treuhand GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft gearbeitet.

Image

Noch nicht sehr bekannt, da sie sich aber stark im Wachstum befindet, wird sie sicher in Zukunft noch Einiges an Bekanntheit dazu gewinnen

Work-Life-Balance

Gleitzeit, Teilzeit, Home Office, alles kein Thema

Karriere/Weiterbildung

Steuerberater Fortbildungen werden gern gesehen und auch unterstützt (nicht nur finanziell sondern auch fachlich z. B. mit fachlichen Freitagsdialogen)

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt trotz Münchner Lage immer noch sehr hoch

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Immer mehr Digitalisierung.

Kollegenzusammenhalt

Man wird direkt ins Team aufgenommen, viele stehen einem mit Rat und Tat zur Seite.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte haben immer ein offenes Ohr.

Interessante Aufgaben

Sehr abwechslungsreich, man wird gefördert und gefordert (je nach eigenen Interessen).


Arbeitsatmosphäre

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Stefanie Koelen, Manager Human Resources
Stefanie KoelenManager Human Resources

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

zunächst einmal herzlichen Dank für Ihre positive Bewertung und die damit zum Ausdruck gebrachte Wertschätzung gegenüber der ALR Treuhand!

Wir wünschen Ihnen weiterhin eine gute Zeit bei uns.

Stefanie Koelen
Human Resources

Guter Arbeitgeber mit ein paar Makeln

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei ALR Treuhand GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

+ Sehr gute Atmosphäre und Umgang innerhalb des Teams
+ vielfältige Mandante und damit einhergehende Aufgaben
+ Gehalt
+ Kernarbeitszeitregelung fair (Mo-Do: 09 -16 Uhr, Fr: 09-13 Uhr)
+ Überstundenregelung einwandfrei
+ Abwechslungsreiche Betriebsausflüge (1- oder 2-tägig)
+ repräsentative und zentrale Lage

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- fehlende Offenheit einiger Vorgesetzter gegenüber konstruktiven Veränderungsvorschlägen
- unternehmensinterne Prozesse sind teilweise verbesserungsbedürftig
- Papieraktenführung überwiegend noch immer verpflichtend (Die doppelte Aktenführung sowohl elektronisch als auch auf Papier ist eine reine Verschwendung von Arbeitszeit, eine Belastung für die Umwelt und für jeden Berufseinsteiger abschreckend)

Verbesserungsvorschläge

- größere Offenheit gegenüber Veränderungen
- vollständige Digitalisierung der Prozesse im Rahmen der Steuererklärung, Abschlusserstellung und Abschlussprüfung notwendig

Arbeitsatmosphäre

Atmosphäre innerhalb des Teams rundum gut. Es wird fair miteinander umgegangen und Mitarbeiter helfen sich gegenseitig bei alltäglichen Problemen.
Aktivitäten nach Feierabend wie das gemeinsame Mountainbikefahren, Joggen oder Fußballspielen in kleineren Gruppen sind eine nette Abwechslung zum Arbeitsalltag und fördern zudem den Zusammenhalt innerhalb des Unternehmens.

Work-Life-Balance

Aufgaben können üblicherweise innerhalb der 40 Stunden bewältigt werden (in "Saisonzeiten" kann es auch mal mehr werden, die Überstunden werden jedoch durch den Mitarbeiter erfasst und können später ausgezahlt oder auch abgebaut werden).

Karriere/Weiterbildung

Die branchenüblichen Karriereschritte im fachlichen Bereich sind Usus (Assistent -> Steuerberater/WP -> Partner)
Festgelegte Zwischenschritte gibt es leider nicht.
Weiterbildungen bzw. Fortbildungen sind regelmäßig vorhanden und werden gefördert (Steuerberaterexamen, individuelle Fortbildungen,...)

Gehalt/Sozialleistungen

Die Gehälter entsprechen den brachenüblichen Gehältern Münchens oder sind teilweise sogar etwas höher.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Super Aktionen wie der Aufbau einer Schule in Myanmar oder Unterstützungsaktionen für lokale Unternehmen werden durch die Geschäftsführung gefördet.
Fast perfekt...einzig der immens hohe Papierverbrauch durch die obligatorischen Papierakten (Willkommen in den 80ern!) führt zu einem Abzug.

Kollegenzusammenhalt

Es herrscht ein ehrlicher, hilfsbereiter und offener Umgang unter den Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

Einzelne Vorgesetzte übertragen zum Teil Stress auf die Mitarbeiter und bauen Druck auf, der vollkommen unangebracht ist. Hier wäre mehr Vertrauen in die Arbeit bzw. auch Arbeitszeiteinteilung der Mitarbeiter angebracht.

Arbeitsbedingungen

Üblicherweise 2er oder auch 3er Büros, die mit guten Büromobiliar ausgestattet sind. Meistens befinden sich zwei Bildschirme am Arbeitsplatz, jedoch können bei Bedarf zusätzliche Bildschirme unproblematisch angefordert werden. Die Belüftungssysteme funktionieren einwandfrei und auch in heißen Sommern sind die Temperaturen im Büro angenehm.

Kommunikation

Die meisten unternehmensinternen Entscheidungen werden nur über E-Mails kommuniziert.
Die offene Kommunikationskultur, die gelebt werden sollte, scheitert teilweise an dem Arbeitsalltag der Vorgesetzten.
In Meetings werden meist nur fachliche Themen besprochen, sodass ein geeigner Ort bzw. ein ansprechendes Medium fehlt, welches über unternehmensintere laufende Projekte oder Problematiken auf dem Laufen hält oder auch mal zu Verbesserungsvorschlägen bzw. Einbindung der Mitarbeiter anregt.

Gleichberechtigung

Frauen werden im Unternehmen als Person und Arbeitskraft geschätzt und respektiert.
Die Rückkehr nach Babypausen verläuft unproblematisch und es wird eine für beide Seiten gute Regelung angestrebt.
Einziges Manko: Keine Frau in der Geschäftsführung vertreten trotz einer 50m/50w Aufteilung der Mitarbeiter

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind aufgrund des vielfältigen Mandantenkreises interessant, jedoch ist der Einfluss des einzelnen Mitarbeiters auf die Auswahl der eigenen Aufgaben gering. Gewisse Impulse hinsichtlich der Aufgabenverteilung kann man geben und es wird auch versucht auf diese einzugehen.


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Stefanie Koelen, Manager Human Resources
Stefanie KoelenManager Human Resources

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

zunächst einmal herzlichen Dank für Ihre positive Bewertung und die damit zum Ausdruck gebrachte Wertschätzung gegenüber der ALR Treuhand!

Gleichzeitig sind für uns Ihre reflektierten Anmerkungen zu den Verbesserungen noch wichtiger und wertvoll. Wir versichern Ihnen, dass wir diese ernst nehmen. Sollten Sie Interesse an einem tiefergehenden Austausch haben, stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen weiterhin eine gute Zeit bei uns.

Stefanie Koelen
Human Resources

Anspruchsvolles Arbeitsumfeld, gutes Team-Feeling und motivierte Führungskräfte

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei ALR Treuhand GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft gearbeitet.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Geförderter Schulaufbau in Myanmar als soziales Projekt, DKMS-Aktionen

Arbeitsbedingungen

Moderner Arbeitsplatz in großen Büros, IT läuft einwandfrei & reagiert schnell

Kommunikation

Es könnte mehr Mitarbeiter-Gespräche geben, aber grundsätzlich ist die interne Kommunikation einwandfrei & respektvoll


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Sehr guter Arbeitgeber und tolle Kollegen

4,6
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Recht / Steuern bei ALR Treuhand GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht eine sehr kollegiale und konstruktive Arbeitsatmosphäre. Man begegnet sich auf Augenhöhe und unterstützt sich gegenseitig.

Work-Life-Balance

Grundsätzlich ist die Work-Life-Balance ausgeglichen (z.B. durch Kernzeiten Mo-Do von 9 bis 16 Uhr und am Freitag von 9 bis 13 Uhr). Wie es allerdings in der Branche üblich ist, gibt es natürlich auch ab und zu stressige Zeiten. Grundsätzlich können aber alle Mitarbeiter (auch Steuerberater) geleistete Überstunden "abbummeln", was alles andere als branchenüblich ist.

Karriere/Weiterbildung

Es werden interne (je nach Kenntnissen) und externe Fortbildungsveranstaltungen (z.B. IDW) angeboten. Steuerberater- und Wirtschaftsprüferexamen werden gefördert.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die Firma bietet verschiedene Möglichkeiten sich sozial zu engagieren bzw. fördert dies aktiv (Registrierung DKMS etc.).

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind sehr freundlich und hilfsbereit.

Arbeitsbedingungen

Die Büros sind modern ausgestattet und es wird wenn möglich auch auf individuelle Wünsche der Mitarbeiter eingegangen (Stehtische, mehrere Bildschirme, etc.).

Interessante Aufgaben

Bei der Verteilung der Aufgaben/Mandate wird versucht auf die individuellen Bedürfnisse und Kenntnisse der Mitarbeiter einzugehen und die Arbeit für den Mitarbeiter möglichst abwechslungsreich zu gestalten.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Kollegiale aufstrebende Kanzlei, in der man geschätzt wird

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei ALR Treuhand GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Als sehr angenehm und positiv empfunden. Man unterstützt sich gegenseitig und wird ernst genommen.

Work-Life-Balance

Kernzeiten von 9-16 Uhr (Mo-Do) bzw 9-13 Uhr (Fr) ein absolutes Plus.

Karriere/Weiterbildung

Teilnahme an IDW-Veranstaltungen, diverse Interne Fortbildungen sowie berufsfeldspezifische Seminare. Unterstützung bei StB/WP-Examen, aber Erwerb des Titels absolut kein Muss

Kollegenzusammenhalt

Unter den Mitarbeitern herrscht ein sehr positives und arbeitsförderndes Arbeitsklima. Es werden einige Aktivitäten nach/außerhalb der Arbeit organisiert, die das Wir-Gefühl stärken.

Vorgesetztenverhalten

Türen der Vorgesetzten stehen immer offen. Über Wünsche, Kritiken und Anmerkungen wird offen gesprochen und für Probleme wird gemeinsam eine Lösung gefunden.

Arbeitsbedingungen

Moderne Büroräume, höhenverstellbare Tische teilweise vorhanden (wird vorangetrieben)


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber der grundsätzlich weiterzuempfehlen ist

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei ALR Treuhand GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kernarbeitszeit umfasst insgesamt nur noch 32 Std. pro Woche (9-16 bzw 9-13)was für ein klein wenig mehr Flexibilität sorgt. (In der Beratung nicht unbedingt alltäglich)

Verbesserungsvorschläge

Eine bessere Home-Office-Regelung und ein arbeitnehmerfreundlicheres Gleitzeitmodell wäre wünschenswert.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ein Arbeitserlebnis an das ich gerne einen Haken gemacht habe.

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Recht / Steuern bei ALR Treuhand GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Zentrale Lage

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Veraltete Arbeitsstrukturen und keine zeitgemäße Ausstattung welche modernes Arbeiten ermöglichen würden.

Verbesserungsvorschläge

Respektvollen Umgang der Geschäftsleitung mit Mitarbeitern

Arbeitsatmosphäre

Druck
Beleidigung
Gehören zum Alltag

Work-Life-Balance

Absolut starre Arbeitszeit, so dass Arztermine schon Urlaubstage verlangen und die Geschäftsleitung selbst diese nicht genehmigte möchte.

Vorgesetztenverhalten

Nicht akzeptabel, da gerade als Frau man nicht respektiert wird

Kommunikation

Keine Organisation und teilweise schon herablassende Anweisungen per Rund-Email.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN