Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Altro Logo

Altro
Bewertung

Das Unternehmen schlägt den richtigen Weg ein!

4,0
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Altro Debolon (ehem. debolon dessauer bodenbeläge GmbH & Co. KG) in Dessau gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hier wird jeder Mitarbeiter (sofern er denn will) entwickelt. Es gibt so gut wie immer die Möglichkeit eine Weiterbildungsmaßnahme wahrzunehmen.
Das Sommerfest und die Weihnachtsfeier sind immer gut geplant und bieten die ein oder andere Überraschung.

Verbesserungsvorschläge

1) Mehr Geld in die Hand nehmen und die Büroarbeitsplätze alle auf den selben Stand bringen.
2) Interne Vorgaben von Altro (Mutterfirma) mehr am Standort Dessau einführen (Bürosituation, Aktienausschüttung an MA, Arbeitszeit, Nutzung Home Office, Höhe Weihnachtsgeld uvm.)
3) Umfragen könnten bei manchen Entscheidungen der GL häufiger genutzt werden (z.B. über Survey Monkey)

Arbeitsatmosphäre

Das Betriebsklima wird besser und besser, leider hängt dies extrem vom Vorgesetzten ab. Es gibt super Führungskräfte und leider auch den Gegenpol. Die HR Abteilung arbeitet aber konsequent daran alle Führungskräfte auf den gleichen Entwicklungsstand zu bringen.

Image

Leider hinkt das Image den Produkten hinterher. Die Produkte haben eine sehr gute Qualität.

Work-Life-Balance

Habe noch nicht erlebt, dass man dieses Thema nicht toleriert. Dies liegt aber meist in eigener Hand.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt jährlich Gespräche mit JEDEM Mitarbeiter, in welchen der Bedarf an Weiterentwicklung und Schulungen ermittelt wird. Sollte Bedarf bestehen, wird so gut wie immer eine Weiterbildungsmaßnahme angeboten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es sind meines Erachtens nach Umweltzertifizierungen vorhanden. Weiterhin kann man einen Tag "frei machen", wenn man ehrenamtlich tätig wird.

Kollegenzusammenhalt

Teamabhängig. Generell habe ich aber das Gefühl, dass es einen guten Zusammenhalt gibt.

Umgang mit älteren Kollegen

Vor gut zwei Jahren hat man einen 58-jährigen Teamleiter eingestellt. Mehr muss man dazu nicht sagen.

Vorgesetztenverhalten

Abhängig vom Vorgesetzten. Wie schon vorab erwähnt, gibt es "gute" und "weniger gute"... Zumeist fehlen die Manager (welche es nötig haben) in den Manager-Schulungen. Hier könnte man die Manager mehr in die Pflicht nehmen.

Arbeitsbedingungen

Deutlicher Verbesserungsbedarf (abgesehen von Verwaltung und Vertrieb)! Abhängig vom Gebäude, in welchem man tätig ist.

Kommunikation

Die interne Kommunikation war vor einiger Zeit stark verbesserungswürdig. Dies hat sich aber seit der Altro-Übernahme deutlich verbessert. Es wurden Meetings ins Leben gerufen, welche ausschließlich der internen Kommunikation zwischen den einzelnen Abteilungen gewidmet sind. Weiterhin gibt es eine monatliche Betriebsveranstaltung, in der alle Neuerungen und Informationen mit der Belegschaft ausgetauscht werden.

Gleichberechtigung

Frauen und Männer haben hier nach meinem Empfinden dieselben Chancen.


Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Teilen