andrena objects ag Logo

andrena objects 
ag
Bewertung

Erfolgreiches Haus, gutes Management, motivierte Mitarbeiter

4,2
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei andrena objects ag in Karlsruhe gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hohes Engagement in der agilen Community, fast ausschließlich erfolgreiche Projekte, extremes Qualitätsbewusstsein.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Naturgemäß können die Arbeitsbedingungen in einem Projekthaus nicht bei jedem Kunden spitze sein.

Arbeitsatmosphäre

Inhouse herrscht ein gutes Klima. Außer Haus hängt es stark vom Kunden ab.

Kommunikation

Regelmäßiger Jour fixe für alle Mitarbeiter.

Kollegenzusammenhalt

Das Management sorgt durch verschiedene Angebote dafür, dass sich die Kollegen auch außerhalb des Büros treffen und vernetzen können.

Work-Life-Balance

Es wird im Haus Wert darauf gelegt, dass die Mitarbeiter den nötigen Ausgleich (Sport, Familie, Soziales) zur Arbeit finden. Wer Tischfußball mag, wird glücklich :) .

Vorgesetztenverhalten

Erreichbar und offen.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind natürlich immer stark vom Kunden abhängig. Für meinen Teil gut, es gibt aber auch Kollegen die in deutlich schwierigeren Kundenumgebungen zurechtkommen müssen.

Gleichberechtigung

Das Haus ist offen für alle. Eine Geschlechterdiskriminierung ist nicht erkennbar. Wer gerne mit Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen arbeitet, wird hier fündig. Mitarbeiter werden auch eingestellt, wenn sie gerade erst am Deutsch lernen sind. Bestnote.

Umgang mit älteren Kollegen

Eine Ungleichbehandlung ist nicht erkennbar.

Arbeitsbedingungen

Inhouse passende Arbeitsbedingungen. Außerhalb stark vom Kunden abhängig.

Image

"andrenas" sind üblicherweise stolz auf das Unternehmen, für das sie tätig sind.

Karriere/Weiterbildung

In meinem Geschäftsfeld (Consulting) sind die Weiterbildungsmöglichkeiten durchaus gut. Wünschenswert wäre ein häufigeres Feedback als die jährlichen Mitarbeitergespräche.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen