Let's make work better.

andrena objects ag Logo

andrena 
objects 
ag
Bewertungen

Top
Company
2024

102 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,6Weiterempfehlung: 97%
Score-Details

102 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

90 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 3 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

Guter erster Arbeitgeber nach dem Studium

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei andrena objects ag in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alles andere

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

S.o.

Verbesserungsvorschläge

Es gibt nur einen Punkt: ein faires Gehalt.

Arbeitsatmosphäre

Innerhalb der Firma sowieso, im Kundenprojekt hängt es natürlich vom Projekt ab, ich hatte aber Glück.

Image

Im Projekt genießen wir einen hohen Vertrauensvorachuss.

Work-Life-Balance

Hängt vom Kundenprojekt ab, aber alles in allem gut.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung ja, Karriere nein.

Gehalt/Sozialleistungen

Im Vergleich zu Wettbewerbern leider unterdurchschnittlich und es ist auch keine Besserung in Sicht das Gehalt so anzuheben, dass erfahrenere Kollegen gehalten werden.

Kollegenzusammenhalt

Top

Vorgesetztenverhalten

Ich habe meinen Vorgesetzten noch nie benötigt. Kann ich nicht wirklich beurteilen, da die Gespräche immer oberflächlich wareb.

Kommunikation

Top

Interessante Aufgaben

Hängt aber vom Projekt ab.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Ins offene Messer laufen - Kündigung ohne vorherige klärende Gepräche

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei andrena objects ag in Karlsruhe gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

IT-Abteilung: Besser nicht bewerben - neben dem IT-Leiter gibt es noch einen "kleinen" IT-Leiter in der IT-Abteilung, der unheimlichen Einfluss auf die anderen Firmen-Strukturen und den IT-Leiter hat ...
IT-Leiter hat sich nicht mal die Mühe gemacht, mit mir zu sprechen, bevor die Kündigung kam ...
VORSICHT - NICHT EMPFEHLENSWERT :-(


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

andrena objects ag

Hallo lieber ehemaliger Kollege/ liebe ehemalige Kollegin,
vielen Dank für Deine Bewertung. Es tut uns leid, dass Du während Deiner Zeit bei uns diese Erfahrung machen musstest. Wie man an den anderen Bewertungen sehen kann, liegt uns viel an einem respektvollen und wertschätzenden Miteinander. Daher nehmen wir uns Dein Feedback besonders zu Herzen und werden die Thematik intern nochmal aufgreifen.

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Empathisch & verantwortungsbewusst geführtes Unternehmen mit exzellenter Kolleg:innenschaft

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei andrena objects ag in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gehalt/Sozialleistungen

Potenzial hier: mehr Transparenz & objektive Kriterien/Klassen für Höhe des Gehalts

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Potenzial hier: Thema (Beitrag zu) Klimaschutz noch präsenter

Interessante Aufgaben

Als Projekthaus hier große Abhängigkeit vom Kunden. Aber: Vom AG großes Bestreben, dass man sich wohlfühlt im Projekt.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Alexandra Miclau, Recruiting
Alexandra MiclauRecruiting

Hallo,

vielen lieben Dank für Deine positiven Worte! Wir freuen uns sehr darüber! Deine Hinweise und Verbesserungsvorschläge sind für uns sehr wertvoll und helfen uns dabei, uns zu verbessern. Wenn Du diese im Detail mit uns besprechen möchtest, steht Dir unsere Tür selbstverständlich offen! Es ist großartig, dass Du bei uns bist!

Viele Grüße
Alexandra

Bester Arbeitgeber meines Lebens

5,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2019 im Bereich IT bei andrena objects ag in Karlsruhe gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alles. Von der Atmosphäre über die Menschlichkeit bis zur Devise, alles mit gesundem Menschenverstand zu machen.

Arbeitsatmosphäre

Mit den direkten Kolleg:innen von andrena ist es immer super, da macht die Arbeit echt Spaß!
Ich hatte auch sonst mehrere tolle Projekte mit Teams von den Kunden, wo die Arbeitsatmosphäre cool war. Als es mal in einem Projekt nicht so gut lief, bekam ich von meiner Führungskraft nicht nur ein offenes Ohr, sondern auch praktische Unterstützung und Tipps, wie ich die Situtation für das Team oder wenigstens für mich verbessern kann.

Work-Life-Balance

Ziel ist es, dass die Mitarbeitenden keine Überstunden machen - und das wird von der Unternehmens- und Standortleitung auch so gelebt. Als ich einmal ca. 40 Überstunden angesammelt hatte (weil ich während der Corona-Lockdowns nicht immer pünktlich Schluss gemacht habe, was allein meine Entscheidung war), wurde ich gebeten, doch auf meine Work-Life-Balance zu achten und zumindest keine weiteren Überstunden anzusammeln und gerne welche abzubauen.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist fair und gut. Wenn man dann noch bedenkt, dass explizit keine Überstunden verlangt werden, es auch vor dem Deutschlandticket schon großzügige Unterstützung zum Jobticket gab, es unglaublich viele Benefits gibt und allgemein die Familie und Freizeit hier einen hohen Stellenwert haben, dann ist das Gehalt echt sehr gut.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ich kann hier nicht zu viel zu sagen. Aber ich weiß, dass auch der Vorstand wenn irgend möglich mit der Bahn fuhr. Außerdem wurden bei Veranstaltungen (z.B. Objektforum) Spenden für wohltätige Zwecke gesammelt anstatt Eintritt zu nehmen.

Umgang mit älteren Kollegen

Wir haben uns alle immer gegenseitig für unser Wissen respektiert und Wissen gerne ausgetauscht. Kriterien wie Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Haarfarbe oder sonst was absurdes haben dabei keine Rolle gespielt, sondern eben das, was du an Wissen weitergeben oder lernen kannst.

Kommunikation

Super transparente Kommunikation. Ich hab mich immer über alles sehr gut informiert gefühlt. Außerdem waren die Kommunikationskanäle sehr kurz und direkt.

Gleichberechtigung

Wir haben uns alle immer gegenseitig für unser Wissen respektiert und Wissen gerne ausgetauscht. Kriterien wie Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Haarfarbe oder sonst was Absurdes haben dabei keine Rolle gespielt, sondern eben das, was du an Wissen weitergeben oder lernen kannst.

Interessante Aufgaben

Hängt vielleicht ein bisschen vom Projekt ab, wenn die wirtschaftliche Lage es halbwegs zulässt, hat man hier aber durchaus Mitspracherecht und Wünsche werden - wo möglich - beachtet.


Image

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Super Arbeitgeber

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei andrena objects ag in Karlsruhe gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der große Zusammenhalt unter den Kollegen und die gegenseitige Wertschätzung.
Die flachen "Hierarchien" (der Vorstand weiß, was bei den Entwicklern los ist und andersherum, überhaupt gibt es eigentlich keine Hierarchie).
Die selbstverständliche Transparenz.
Das große gegenseitige Vertrauen.
Das Familiengefühl, dass alle irgendwie miteinander füreinander verantwortlich sind - und das täglich leben.

Verbesserungsvorschläge

Weiter so! Es wird immer irgendwelche Ideen geben, die müssen nur weiterhin sinnvoll umgesetzt werden (also so wie jetzt schon).

Arbeitsatmosphäre

tolle Kollegen, die gerne helfen und für einen Spaß zu haben sind

Work-Life-Balance

Ziel von andrena ist es, dass jede/r Zeit für eine Familie, Hobbys etc. hat. Das wird auch so gelebt.

Karriere/Weiterbildung

Während der Einarbeitungszeit gibt es (ca 2 Jahre lang) einiges an Programm. Ansonsten hat man pro Jahr ein gewisses Budget (Zeit und Geld), die genutzt werden sollen/dürfen. Was man dabei lernt, kann man sich selbst aussuchen. Manchmal gibt es auch projektspezifisch nochmal eine Schulung/Vorbereitungskurs.

Gehalt/Sozialleistungen

Gerade im Bereich Sozialleistungen punktet andrena immer wieder. Neustes Beispiel: bereits Mitte März 2020 (Beginn der Corona-Krise in Deutschland) wurde ein Posten "Kinderbetreuung" eingerichtet, auf den Eltern, wenn sie keine andere Betreuungsmöglichkeit haben, weil Schulen/Kitas geschlossen sind, ihre Arbeitszeit buchen können. Dazu kommen ganz selbstverständlich die "gängigen" Sozialleistungen wie betr. Altersvorsorge, Jobticket, Obst am Standortbüro etc.

Kollegenzusammenhalt

Sehr, sehr gut. Man hilft sich immer gegenseitig und hat viel Spaß bei der Arbeit

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden wegen ihrer Erfahrung geschätzt, die sie sehr gerne weitergeben.

Vorgesetztenverhalten

Gerade in Corona-Zeiten, aber auch sonst verhalten sich Vorstand/Geschäftsführung/Vorgesetzte sehr transparent. Bei Fragen wird sich sofort drum gekümmert.

Interessante Aufgaben

Man hat durchaus Mitspracherecht, was die Projektwahl angeht. Ob die Aufgaben interessant sind, liegt also auch ein bisschen in der eigenen Hand.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Guter Arbeitgeber

4,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei andrena objects ag in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Offene und angenehme Kolleginnen und Kollegen
- Abwechslungsreiche Aufgaben und Projekte
- Fokus auf agile Softwareentwicklung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Durch den Kunde wird Arbeitsplatz, Urlaubsregelungen etc. bestimmt

Verbesserungsvorschläge

- Attraktive Angebote für erfahrene Mitarbeiter schaffen, um sie zu halten oder neue zu bekommen
- nur agile Projekte annehmen, da es sonst einen Wiederspruch zur agilen Softwareentwicklung gibt

Arbeitsatmosphäre

Lob kommt von Vergesetzten, Betriebsklima ist gut

Image

andrena steht für hohe Qualität und agile Softwareentwicklung, ist aber nicht überall bekannt

Work-Life-Balance

Prinzipiell kann immer Urlaub genommen werden und die Arbeitszeiten sind nicht fest, es kommt aber auf das Projekt an

Karriere/Weiterbildung

Für Weiterbildung wird durch Budget gesorgt, Karrierechancen gibt es nur bedingt

Gehalt/Sozialleistungen

Für Einsteiger fair, in großen Firmen bekommt man mehr. Gehalt wird durch Bonus gepusht

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt immer wieder soziale Events, auf Umwelt oder Klimaschutz wird nicht besonders geachtet.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen gehen ehrlich und sehr offen miteinander um, es wird geholfen und ausgetauscht

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden eingestellt, allerdings gibt es einen Mangel an älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte sind sehr offen und versuchen das Beste für den Mitarbeiter zu erreichen

Arbeitsbedingungen

Teilweise auf dem neuesten Stand der Technik, teilweise noch nicht, ist aber im Umbau

Kommunikation

Regelmäßige Meetings über die aktuelle Lage der Firma und regelmäßige Meetings im Standort

Gleichberechtigung

Jeder hat die gleiche Chancen, mehr Verantwortung zu übernehmen

Interessante Aufgaben

Aufgaben sind je nach Projekt unterschiedlich. Je nachdem welche Projekte es zur Zeit gibt, desto interessanter oder nicht können die Aufgaben sein

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Ein großartiger Arbeitgeber

4,9
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei andrena objects ag in Karlsruhe gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr familienfreundlich, offen für neue Ideen, fantastische Kolleg:innen.

Arbeitsatmosphäre

Es macht große Freude bei andrena zu arbeiten. Abwechslungsreiche Projekte und viele soziale Events sorgen für eine gute Arbeitsatmosphäre.

Work-Life-Balance

Sehr familienfreundliches Unternehmen.

Kollegenzusammenhalt

Sehr hilfsbereite Kolleg:innen, kollegialer Umgang miteinander. Man kann sich aufeinander verlassen.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhältnis zu meinem Vorgesetzten war von gegenseitigem Vertrauen geprägt. Er hatte stets ein offenes Ohr für mich, und ich konnte auf seine Unterstützung zählen. Er hat die bestmöglichen Rahmenbedingungen geschaffen, um meine Ideen umzusetzen.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Junger, dynamischer Standort mit vielen tollen Mitarbeiter:innen

4,3
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei andrena objects ag in Frankfurt am Main gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Ich würde mir mehr Engagement für die Umwelt wünschen. Bei Events wird nicht darauf geachtet, wie nachhaltig die Verpackungen sind, in denen das Essen geliefert wird. Da könnte man ansetzen. Ein Dienstrad wäre auch toll.

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht eine lockere Arbeitsatmosphäre. Die Führungskräfte leben einen Umgang auf Augenhöhe vor.

Image

Der Großteil der Mitarbeiter:innen fühlt sich sehr wohl. Natürlich gibt es aber auch vereinzelt Unzufriedenheiten.

Work-Life-Balance

Die 40-Stunden-Woche wird gelebt. Es wird auch darauf geachtet, dass Mitarbeiter:innen keine Überstunden machen.

Karriere/Weiterbildung

andrena investiert sehr viel in die Ausbildung der Mitarbeiter:innen. Mit den flachen Hierarchien ist es schwierig Karriere zu machen.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt liegt meines Erachtens eher im Mittelfeld. Wenn man berücksichtigt, wieviel Geld andrena in die Ausbildung investiert, wahrscheinlich noch angemessen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Umweltbewusstsein könnte stärker ausgeprägt sein. Mir ist hier keine Strategie oder ähnliches bekannt.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt zwischen den Kolleg:innen ist gut. Man unterstützt sich und hilft einander. Durch regelmäßige soziale Events hat man viele Möglichkeiten, Kolleg:innen kennenzulernen und sich auszutauschen.

Umgang mit älteren Kollegen

Da das Durchschnittsalter sehr niedrig ist, ist dieser Punkt schwierig zu beurteilen.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten am Standort agieren auf Augenhöhe und sehr wertschätzend. Man ist offen für Feedback und Ideen aus der Belegschaft.

Arbeitsbedingungen

Alles IT-typisch modern und gut ausgestattet.

Kommunikation

Es wird auf vielen Ebenen versucht, möglichst viel Transparenz herzustellen.

Gleichberechtigung

Wie es typisch in der IT-Branche ist, gibt es nur einen niedrigen Anteil an Frauen in der Belegschaft. Es wird allerdings viel dafür getan, weitere Frauen für den Standort zu begeistern.

Interessante Aufgaben

Neben den internen Aufgaben sind die täglichen Aufgaben sehr projekt- bzw. kundenabhängig. Der Vertrieb versucht immer wieder neue interessante Anfragen zu schaffen. Mehr Auswahl wäre allerdings wünschenswert.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Großartiges und abwechslungsreiches Unternehmen

4,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2022 im Bereich IT bei andrena objects ag in Karlsruhe gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Regelmäßig neue Projekte (Abwechslung! + Neue Erfahrungen), sehr fairer Gehalt, starker Fokus auf Agile Software-Entwicklung, Wünsche werden beachtet, Einfach nur großartige Kolleg:innen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Geschäftsmodell basiert auf Dienstleistungsprojekten bei Kunden, dadurch haben Kunden viel Einfluss auf Arbeitszeiten, HomeOffice-Anteil, kollegiales Umfeld

Verbesserungsvorschläge

Wie bisher schon geschehen weiter in Richtung von flexibleren Arbeitszeiten und -orten weiterentwickeln

Arbeitsatmosphäre

Arbeitsatmosphäre hängt von den Kunden ab, aber mit jeder/-m Andrena immer positiv.

Image

Steht für Qualität. Auch von Kunden immer wieder bestätigt. Kunden benötigen teilweise keine Bewerbungsgespräche, da "man sich auf andrena immer verlassen kann"

Work-Life-Balance

In den letzten drei Jahren konnte ich ohne wenn und aber immer dann meinen Urlaub nehmen, wenn ich wollte. Es gibt zahlreiche Freiheiten bei der Zeitgestaltung, letztendlich muss es zur Situation beim Kunden passen. Besonders flexible familienfreundliche Arbeitsmodelle aber wegen Projektarbeit schwierig oder teilweise nicht möglich. (z.B. Arbeitszeit 6-14 Uhr + 100% remote)

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen gefördert und gewünscht, Hierarchie im Unternehmen flach, daher wenig klassische Aufstiegschancen zu Führungspositionen. Durch den Wachstum aber dennoch möglich. Fachliche Weiterentwicklung wird gefördert

Gehalt/Sozialleistungen

Für ein Unternehmen dieser Größe alles sehr gut. Regelmäßige Erhöhungen und bisher immer gezahltes *optionales* 14. Gehalt. Viele meiner Bewerbungen bei anderen Unternehmen wurden wegen meiner von andrena geprägter Gehaltserwartungen abgeleht ;)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Veranstalter von vielen sozialen Events (viele ganz oder für Studenten kostenlos); regelmäßige Spenden. Umweltbewusstsein ist gut, aber für meinen Geschmack mit Luft nach oben (z.B. weniger Fleisch bei Events)

Kollegenzusammenhalt

Direkte Kommunikation, Kurze Wege und Transparenz werden nicht nur verkauft, sondern auch gelebt

Umgang mit älteren Kollegen

Insgesamt ist das Unternehmen noch recht Jung. Nach meiner Wahrnehmung aber sehr respektvoller Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Sehr gut. Oft genug vergesse ich bei meinem Geschäftsfeld- und Standortleiter, dass sie meine Vorgesetzten sind, weil das gegensätzliche Verhalten einfach kollegial ist.

Arbeitsbedingungen

Das Büro ist sehr gut ausgestattet. Es kann sich aber von Kunde zu Kunde stark unterscheiden. Von IT gibt es ziemlich unkompliziert genau die Ausstattung, die man braucht.

Kommunikation

Gerade die Corona-Krise hat noch Mal deutlich gezeigt, wie transparent alles immer kommuniziert wird.

Gleichberechtigung

Ich fühle viel Wert auf Fairness, 50% Teilzeiten sind möglich aber sehr schwierig (was gesellschaftlich aber häufiger von Müttern gewünscht ist)

Interessante Aufgaben

viel Mitbestimmung, aber die Aufgaben hängen vom Endkunden ab. Durch gelegentlichen Kundenwechsel aber sehr abwechslungsreich

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Wenig Perspektive für Berufserfahrene

3,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei andrena objects ag in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Interne Unternehmenskultur
- Soziale Events
- Ausstattung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Intransparente Kundenpolitik
- Gehalt- und Karrierestrukturen

Verbesserungsvorschläge

- Anreize schaffen, um erfahrene Mitarbeiter zu halten und zu bekommen
- Gehalt attraktiver gestalten, gerade an den teuren Standorten

Arbeitsatmosphäre

Im Unternehmen gibt es hier keine größeren Probleme. Es wird ein offener und unbeschwerter Umgang gepflegt. Jedoch verbringt man die meiste Zeit beim Kunden, hier kann es so und so sein.

Image

Recht unbekannt, beim Kunden aber positiv wahrgenommen.

Work-Life-Balance

Kommt stark auf den Kunden an. Andrena selbst lebt die 40-Stundenwoche, was aber auch vertraglich so festgehalten ist.
Wie sehr aber flexible Arbeitszeiten oder Home-Office möglich ist, hängt wieder gänzlich vom Kunden ab.

Karriere/Weiterbildung

Durch die flache Hierarchie ist kaum Karriere möglich. Da dies nicht anders kompensiert wird, führt dies dazu, dass erfahrene Kräfte das Unternehmen verlassen und wenige neue hinzukommen.
Weiterbildungen sind nach der zweijährigen Basisausbildung ausreichend vorhanden.

Gehalt/Sozialleistungen

Kinderkrankheitstage, Zuschuss zu Möbeln sind ein Plus.
Das Gehalt ist maximal im Durchschnitt, für den Standort Frankfurt eher untere Mitte. Die Gehaltsstrukturen sind intransparent. Gehalt wird nach längerer Betriebszugehörigkeit nicht an den wirklichen Marktwert angepasst, es wird stets auf die prozentuale Erhöhung verwiesen.
Durch diesen groben Fehler verbaut sich die andrena meiner Meinung nach den Erhalt vieler erfahrenen Entwickler, aber auch den Gewinn von neuen Senior-Entwicklern. Das ist für mich unverständlich, da das Unternehmen finanziell durchaus in der Lage dazu wäre, diesen Missstand aufzuheben.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Häufige soziale Events, Umweltbewusstsein nicht in besonderen Umfang erkennbar.

Kollegenzusammenhalt

Dieser ist gut, Kollegen helfen in der Regel gerne bei jeglichen Themen.

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt es nur wenige, kein verschiedenartiger Umgang erkennbar.

Vorgesetztenverhalten

Bisher immer auf Augenhöhe.

Arbeitsbedingungen

In den Büroräumen selbst ist es so weit ok. Modern, ergonomisch und technisch gut ausgestattet. Andrena stellt technisch das, was man braucht. Wieder hängt das Ganze jedoch am Kunden, bei dem man nun mal die meiste Zeit verbringt.

Kommunikation

Man erweckt immerhin den Eindruck, dass im Unternehmen offen kommuniziert wird. Wo es noch mangelt, ist Transparenz darüber, wie andrena seine Kunden bestimmt und wie Mitarbeiter in Projekte gelangen. Die Gehaltsstrukturen sind ebenfalls völlig intransparent.

Gleichberechtigung

Die große Mehrheit ist männlich und jung (liegt an der Branche), was nur schwer eine Aussage zulässt. Sonst alles in Ordnung.

Interessante Aufgaben

Gänzlich abhängig vom Kunden. Man hört in der Belegschaft positives, aber eben auch einiges, was eher frustrierend klingt. Andrena selbst lässt kein Schema bei der Annahme von Kunden erkennen.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 197 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird andrena objects durchschnittlich mit 4,5 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt über dem Durchschnitt der Branche IT (4 Punkte). 86% der Bewertenden würden andrena objects als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Ausgehend von 197 Bewertungen gefallen die Faktoren Umgang mit älteren Kollegen, Arbeitsatmosphäre und Kollegenzusammenhalt den Mitarbeitenden am besten an dem Unternehmen.
  • Neben positivem Feedback haben Mitarbeitende auch Verbesserungsvorschläge für den Arbeitgeber. Ausgehend von 197 Bewertungen sind Mitarbeitende der Meinung, dass sich andrena objects als Arbeitgeber vor allem im Bereich Gehalt/Sozialleistungen noch verbessern kann.
Anmelden