anja gockel GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

4 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,2Weiterempfehlung: 25%
Score-Details

4 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Einer dieser Mitarbeiter hat den Arbeitgeber in seiner Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von anja gockel GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Praktikum: Leider abzuraten! Man lernt nichts und keine Bezahlung!

1,3
Nicht empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-Keine Bezahlung
-Kein Wissenstransfer
- Zeitverschwendung

Verbesserungsvorschläge

-Praktikanten bezahlen
-Praktikanten im Vorhinein über die richtigen Aufgaben informieren (Putzen und Aufräumen)
-keine Studenten einstellen! Denn man braucht absolut kein Vorwissen für die Aufgaben!

Arbeitsatmosphäre

Gut, aber leider auch angespannt und kühl.

Kollegenzusammenhalt

Die Kolleginnen sind alle sehr nett und halten zusammen. Trotzdem sind am Ende die Praktikanten schuld, wenn etwas schief geht, obwohl es meist an unzureichender oder falscher Anweisung liegt.

Vorgesetztenverhalten

Kühl, distanziert.. Mach!

Arbeitsbedingungen

Arbeitsbedingungen sind i.O. Allerdings ist es im Büro dauerhaft kalt, da die Türen immer offen gelassen werden.

Kommunikation

Wirklich sehr schlechte interne Kommunikation.

Gehalt/Sozialleistungen

Keine Bezahlung für Praktikanten! Ein absolutes Unding heutzutage. Im Gespräch wird das Stellen einer günstigen Unterkunft versprochen, was im Nachhinein nicht eingehalten wird. Im Gegenzug wird dann auch noch, das Opfern der eigenen Freizeit in Form von Überstunden verlangt.

Gleichberechtigung

Leider nicht der Fall.

Interessante Aufgaben

Absolutes Desaster. Man bewirbt sich im Bereich Marketing und dann kriegt man am ersten Tag einen Zettel mit seinen Aufgaben in die Hand gedrückt auf dem steht: Spülmaschine ausräumen, Mülleimer rausbringen, Saugen, Putzen, etc. Wirklich frech! Es muss einem bewusst sein, dass man als Praktikant AUCH mal solche Aufgaben zu erledigen hat, aber nicht NUR! Ich habe aus der ganzen Zeit nichts relevantes im Marketingbereich mitgenommen, ganz im Gegenteil! Deswegen auch die hohe Fluktuation an Praktikanten!

Positive wie negative Erfahrung!

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Design / Gestaltung gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Man lernt nicht sehr viel und fühlt sich ausgenutzt. Sehr schade!

Verbesserungsvorschläge

Bezahlte Praktika anbieten oder gar keins. Nicht zum putzen angestellt!

Arbeitsatmosphäre

Die Kolleginnen sind super nett, aber bei der Anwesenheit der Chefin ist es sehr kalt im Raum. Viel kommen und gehen von Praktikanten

Karriere/Weiterbildung

Man hat keine Chance auf Übernahme.

Gehalt/Sozialleistungen

Unbezahltes Praktikum - in dieserer Zeit ein Unding! Wird auch erst am Ende des Gespräches gesagt. Für mich ist es einfach eine Ausnutzung des Nachwuchses. Sehr schade, dass dies in dem Unternehmen gang und gäbe ist - wie ich im Laufe des Praktika erfahren habe.

Kollegenzusammenhalt

Festangestellte halten zusammen und helfen den Praktikanten

Vorgesetztenverhalten

Etwas respektlos

Arbeitsbedingungen

Räumlichkeiten sind vollkommen in Ordnung, aber Aufgaben waren oft langweilig.

Kommunikation

Mach!...

Gleichberechtigung

Praktikanten haben nicht viel zu sagen.. Ist aber überall so!

Interessante Aufgaben

Um Kosten zu sparen machen die Praktikanten viel. Besonders viel aufräumen... Habe mich nicht als Putzfrau beworben!!!


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Leider enttäuschend.

1,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Kollegenzusammenhalt

Ein Großteil der Kollegen war sehr unterstützend und freundlich.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Als Einstieg in die Modewelt zu empfehlen

4,0
Empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat bis 2011 im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

In alle Bereiche des Unternehmens Einblick bekommen zu haben, immer wieder kreative Lösungsansätze gefunden zu haben und die kollegiale Atmosphäre


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben